Home

Chortitza Kolonie

Molotschna Kolonie

Dörfer in Russland

Bücherregal

Karten

Bilder und Fotos

Namen und Listen

Sitemap

 

Bilder und Fotos Mennoniten in der Verbannung, Arbeitslager und Trudarmee 1942-56

   
   
 

Diese Bilder und Fotos wurden uns 2010 von Anatolij Prosorow-Reger, Ehemann von der verstorbener Schriftstellerin Adina Reger übergeben. Einige diese Fotos erschienen in ihrem Buch "Diese Steine" aber in schwarz-weiss, einige (aus Chortitza Kolonie) hat sie mir schon 2002-03 zur Verfügung gestellt, und sind auf dieser Seite zu sehen. Der größte Teil wurde aber noch nicht veröffentlicht. Helene Bergen hat den Text abgeschrieben und die Bilder für das Web vorbereitet.

Später wurden hier auch Bilder aus anderen Quellen hinzugefügt. Das unerreichbare Ziel ist alle Bilder und Fotos zu diesem Ort erfassen (oder Hinweise in welcher Quelle es welche gibt) und die da abgebildete Personen eindeutig identifizieren (z. B durch Grandmanummer, Geburts- und Sterbedaten usw.). (7/73)

   
   
P7752. Trudarmeer Fest im Polewojer Kulturhaus in den Jahren 1989-1990, Deutscher Rajon, Altaj. Von l. n. r.: 1. Natalija Guckengeimer, Degtjarka oder Kat. Hempel- Dück, Mirnoe. 2. Matis, Polewoe. 3. Elena Dick, Polewoe. 4. Aganetha Thiessen (geb. Arend), Mirnoe. 5. Anna Schiller, Krassnyj Doll. 6. Nelli Thiessen, Mirnoe. [34]
P7751. Treffen (1990-1991) von Kinder, die in den Kriegszeiten im Kinderhaus gekommen waren. Altaj, Scheentoul, aber ich könnte mich auch irren. 1. Ewert Andrej, Degtjarka. 2. Fenner Frieda. 3. Oberdörfer Nik., Degtjarka. 4. Matis (Schmidt) Lena, Degtjarka. 5. Dik Lisa, Polewoje. 6. Enbrecht Anna, Degtjarka. 7. Rempel (Ewert) Nut.
8. Enbrecht Iwan, Degtjarka. 9. Gazenbiller Anton, Degtjarka. 10. Nickel Tomara Konst., Degtjarka Lererin. 11. Berg (Funk) Oljga Lererin. 12. Lena Warkentin, Polewoje. 13. Janzen Iwan, Snamenka. 14. Rempel Johan, Degtjarka. 15. Weckerle, Polewoje. 16. Gerbersdorf Wolodja, Degtjarka. [34]
   
P7750. Ein Trudarmisten Fest in Orlowo, Altaj (1992). 1. Anna Petr. Dick, Dworskoe. 2. Galja ?, Orlowo. 3. Niderhaus Födor, Degtjarka. 4. Katharina Niederhaus, Degtjarka. 5. Unbekannt. Wer ist sie? 6. Helena Peters Dik, Protasowo. 7. Anna Schiller, Protasowo. 8. Sara Jak. Dick, Dworskoje. 9. Unbekannt. Wer ist er? 10. Lidia Iv. Klassen,
Degtjarka. 11. Anna Dück, Degtjarka. 12. Olga Funk (Berg), Degtjarka. 13. Penner Maria, Polewoje. 14. Erna Kopp Keller. 15. Maria Friesen, Rosenhof. 16. Teresia Bolz, Degtjarka. 17. Olga Keller, Degtjarka. 18. Justina Friesen, Degtjarka. 19. Elena Peters, Perm. 20. Deleski (Thiessen) Nelli, Protasowo. [34]
   
P7789. 2 Reihe links - Lida Tews aus Kotljarewka, Memrik. Von rechts 2 Reihe Harder Maria. 1 Reihe 2 links Fröse Ira aus Kotljarewka, Memrik. 1 Reihe rechts Löwen Anna aus Kotljarewka, Memrik. Aus Löwen Anna Peter Trudarmee-Album. [34]
   
P7788. Barkman Lida (prachka) arbeitete in der Wäscherei. Aus Löwen Anna Peter Trudarmee-Album. [34]
   
P7787. Eksner Eljsa, Emilija. Aus Löwen Anna Peter Trudarmee-Album. [34]
   
P7786. Eksner Wolodja und Emilija. Aus Löwen Anna Peter Trudarmee-Album. [34]
   
P7782. Foot Maria aus Uglowoje. Aus Löwen Anna Peter Trudarmee-Album. [34]
   
P7783. Foot Maria aus Uglowoje und ihr Mann Husnulin. Aus Löwen Anna Peter Trudarmee-Album. [34]
   
P7784. Fris Lida. Aus Löwen Anna Peter Trudarmee-Album. [34]
   
7785. Fröse Ira aus Kotljarewka, Memrik. Aus Löwen Anna Peter Trudarmee-Album. [34]
   
P7781. In der mitte Löwen Anna aus Kotljarewka, Memrik. Aus Löwen Anna Peter Trudarmee-Album. [34]
   
P7779. Hinten von links Löwen Anna aus Kotljarewka, Memrik, Rempel Katja rechts Töws Lida aus aus Kotljarewka, Memrik, unten in der Mitte Barkman Lida und Klassen Maria. Aus Löwen Anna Peter Trudarmee-Album. [34]
   
P7778. Hinten links Töws Lida aus Kotljarewka, Memrik, rechts Fröse Ira aus Kotljarewka, Memrik. Aus Löwen Anna Peter Trudarmee-Album. [34]
   
P7777. Hinten Löwen Anna aus Kotljarewka, Memrik, rechts und Töws Lida aus Kotljarewka, Memrik. Aus Löwen Anna Peter Trudarmee-Album. [34]
   
P7776. Loewen Sara und Anna, Molotow am 27.03.1949. Aus Löwen Anna Peter Trudarmee-Album. [34]
   
P7775. Loewen Anna und Harder Maria. Aus Löwen Anna Peter Trudarmee-Album. [34]
   
P7773. Lena Dick, Orlowo, Altaj. Aus Löwen Anna Peter Trudarmee-Album. [34]
   
P7774. Kran Lena, Funk Olja hinten Fris Lida. Aus Löwen Anna Peter Trudarmee-Album. [34]
   
P7772. Klassen Maria. Aus Löwen Anna Peter Trudarmee-Album. [34]
   
P7770. Löwen Anna aus Kotljarewka, Memrik und Harder Maria. Aus Löwen Anna Peter Trudarmee-Album. [34]
   
P7771. Lisa Reger aus Kotljarewka, Memrik. Aus Löwen Anna Peter Trudarmee-Album. [34]
   
P7769. Matis Anna aus Polewoje, Altai. Aus Löwen Anna Peter Trudarmee-Album. [34]
   
P7768. Mama, Toews Lida aus Kotljarewka, Memrik, Barkman Lida und Barkman Katja. Aus Löwen Anna Peter Trudarmee-Album. [34]
   
P7767. L öwen Peter aus Kotljarewka, Memrik - Polewoje, Altai. Aus Löwen Anna Peter Trudarmee-Album. [34]
   
P7766. Löwen Anna und Töws Lida beide aus Kotljarewka, Memrik. Aus Löwen Anna Peter Trudarmee-Album. [34]
   
P7765. Oben Peter Löwen, unten Fröse Iira und Löwen Anna aus Kotljarewka, Memrik. Aus Löwen Anna Peter Trudarmee-Album. [34]
   
P7764. Neufeld Erna. Aus Löwen Anna Peter Trudarmee-Album. [34]
   
P7763. Neufeld Elena aus Polewoje, Altai. Aus Löwen Anna Peter Trudarmee-Album. [34]
   
P7762. Neufeld Ekaterina aus Polewoje, Altai. Aus Löwen Anna Peter Trudarmee-Album. [34]
   
P7761. Rempel Katja. Aus Löwen Anna Peter Trudarmee-Album. [34]
   
P7760. Reimer Kolja mit Frau. Aus Löwen Anna Peter Trudarmee-Album. [34]
   
P7759. Reger Lisa aus Kotljarewka, Memrik - Polewoje, Altai. Aus Löwen Anna Peter Trudarmee-Album. [34]
   
P7758. Orot Katja am 14 Februar 1943. Aus Löwen Anna Peter Trudarmee-Album. [34]
   
P7757. Frauen in der Trudarmee. Aus Löwen Anna Peter Trudarmee-Album. [34]
   
P7756. Sina und Tosja. Molotow. 10 November 1947. Aus Löwen Anna Peter Trudarmee-Album. [34]
   
P7755. Unbekannt. Aus Löwen Anna Peter Trudarmee-Album. [34]
   
P7754. Riechert Lena aus Uglowoje. Aus Löwen Anna Peter Trudarmee-Album. [34]
   
R7748. Unten links Löwen Anna aus Kotljarewka, Memrik, in der mitte Barkman Lida und Klassen Maria, oben, die 2. von rechts Rempel Katja. Aus Löwen Anna Peter Trudarmee-Album. [34]
   
Foto 70. Ekkert. [42]
Johann Ekkert (21.09.1921- ?) in der Trudarmee umgekommen. Sohn von Bernhard Bernhard Ekkert (22.09.1887-19.10.1938) erschossen in Slavgorod, Altaj (Foto 115). Information von Maria Feer (Email). [43]
   
Foto 110. Das Foto soll in Kim (Tadschikistan) während der Trudarmee entstanden sein. Die Frauen sollten dort in der Schachte gearbeitet haben. Hinten v.l.- unb., unb., Anna geb. Jakob Buller., unb., unb., Maria geb. Bernhard Klassen, unb., Elisabeth Janzen, unb., unb., Katharina Janzen. Mitte v.l. – Wiens Marichen, unb., Agathe Abraham Wedel, weiter unbekannt. [45]
   
P7235. Links sitzend Gredel Janzen (geb. Penner) mit Tochter Marichen Derksen (geb. Janzen) in Orsk. 17.01.1947. Text auf der Rückseite "Zum Andenken an deine Frau (Gredel Janzen, geb. Penner) und Tochter (Marichen Derksen, geb. Janzen) in Orsk. 17.01.1947". Rückseite vom Foto P7235. [36]; [44]
   
P7588. Familie Abraham und Anna Bergmann in Lysanderhöh. Von l. n. r.: 1. Peter Bergmann (01.10.1902 - 04.10.1938 erschossen in Karaganda) (#1157810) mit erster Ehefrau Katharina Aron Esau (14.10.1902 Fresenheim, Am Trakt - 25.12.1931 Karaganda). 2. Cornelius Cornelius Fröse (01.11.1902 Lysanderhöh - 05.10.1985 New
Westminster, BC, Kanada) (#415720) mit Anna Bergmann (09.02.1905 - 28.11.1953 Abbotsford, BC, Kanada) (#468213) und Kindern. 3. Johannes Johann Siebert (22.03.1896 Ostenfeld, Am Trakt - 11.12.1942 Tscheljabinskstroj, Trudarmee) (#1157809) mit Frau Luise Bergmann (12.01.1904 Lysanderhöh Am Trakt - 17.09.1986 Karaganda) (#1157808). 4. Hinten Jakob (01.02.1912 Lysanderhöh, Am Trakt - 06.11.1969 Nowosibirsk, UdSSR) (#1157819). 5. Hinten Käthe Bergmann (03.04.1906 Lysanderhöh, Am Trakt - 06.07.1990 Karaganda) (#1157815). 6. Hinten Maria (09.10.1907 Lysanderhöh, Am Trakt - 10.07.1995 Deutschland) (#1157815). 7. Hinten Augusta (05.11.1910 Lysanderhöh, Am Trakt - 08.03.1978) (#1157816). 8. vorne in der Mitte David David Fröse (07.02.1869 Orloff, G. Werder, W. Preußen - 1921) (#1253837). 9. Rechts von ihm seine Tochter Anna Fröse (13.12.1893 - 15.11.1958 Karaganda) (#1157822) mit ihrem Mann 10. Abraham Peter Bergmann (13.10.1877 - 19.09.1961 Karaganda) (#1157799) mit vier gemeinsamen Kindern: Meta (24.08.1924 Lysanderhöh, Am Trakt - 09.05.2015 Deutschland) (#1157858), Martha (23.01.1928 Lysanderhöh, Am Trakt - 10.01.2011 Deutschland) (#1157826), Helene (15.01.1923 Lysanderhöh, Am Trakt - 29.01.2001), Johannes (14.04.1921 Lysanderhöh, Am Trakt - 20.05.1985 Karaganda) (#1157823). Abraham Peter Bergmann wurde mit seiner zweiten Frau und unverheirateten Kindern 1931 nach Karaganda verschleppt. [36]
   
P7563. Familie Siebert in Ostenfeld, Am Trakt. Foto 1905. Alle Kinder in Ostenfeld geboren.
Von l. n. r.: 1. Mutter Helene Peter Penner (27.11.1870 - 04.12.1939 Ostenfeld, Am Trakt) (#1153178) mit Sohn Jakob (30.01.1905 - 20.05.1976 Karaganda) (#1254548). 2. Vater Johannes Johann Siebert (21.07.1870 - 01.08.1923 Ostenfeld, Am Trakt)
(#1153180) mit Sohn Peter (01.11.1903 - 19.12.1937 erschossen in Engels, Gebiet Saratow) (#1254560). 3. Johannes (22.03.1896 - 11.12.1943 in der Trudarmee Tscheljabinskstroj) (#1157809). 4. Anna (21.11.1898 - 05.11.1973 Saskatoon, Saskatchewan, Kanada) (#456587). 5. Großvater Johann Johann Siebert (ca. 1839 Poppau, W. Preußen - 14.05.1921 Ostenfeld, Am Trakt) (#1253834) mit Enkelsohn Willi (als Kind gestorben). Großvater Johann Siebert war 1864 als junger unverheirateter Mann alleine nach Russland ausgewandert. Zuerst wohnte er in Hohendorf, Am Trakt. War zwei mal verheiratet. Erste Frau Catharina Peter Wiens (01.04.1827 Neumünster-Bergerfeld, W. Preußen - ?) (#494547) (Witwe Johann Wall). Es gab 3 Kinder Maria, Johanna und Johannes. Zweite Ehe mit Helene Peter Wiens (30.03.1862 Beiershorst, G. Werder, W.Preußen - 05.01.1904 Ostenfeld, Am Trakt) (#1253833). Es gab vier Kinder Kornelius, Peter, Julius und Helene. Johann war eine Zeit lang Diakon in der Orloffer Kirche. Familie wohnte 1898 in Medemtal, Am Trakt; 1923-39 in Ostenfeld, Am Trakt. Stempel Turmanow, Saratow. [36]
   
P7561. Familie Siebert in Ostenfeld , Am Trakt. Jahr ca. 1925. Von l. n. r.: 1. Peter (01.11.1903 - 19.12.1937 erschossen in Engels, Gebiet Saratow) (#1254560) mit Frau Maria Peter Bergmann (06.03.1906 Orloff, Am Trakt - 11.04.1988). 2. Johannes (22.03.1896 - 11.12.1943 in der Trudarmee Tscheljabinskstroj) (#1157809) mit seiner
zweiten Frau Louise Abram Bergmann (12.01.1904 Lysanderhöh Am Trakt - 17.09.1986 Karaganda) (#1157808). 3. Mutter Helene Peter Penner (27.11.1870 - 04.12.1939 Ostenfeld, Am Trakt) (#1153178), 4. Im Rahmen Vater Johannes Johann Siebert (21.07.1870 - 01.08.1923 Ostenfeld, Am Trakt) (#1153180). 5. Kornelius (17.07.1916 - 18.06.1985 Karaganda) (#1236125). 6. Anna (21.11.1898 - 05.11.1973 Saskatoon, Saskatchewan, Kanada) (#456587) mit Ehemann Gustav Jakob Fröse (19.06.1896 - 05.05.1970 Saskatoon, Saskatchewan, Kanada) (#461873). 7. Rechts stehend Hermann (18.01.1909 - 08.03.1938) (#1254373). 8. Rechts sitzend Jakob (30.01.1905 - 20.05.1976 Karaganda) (#1254548). Familie wohnte 1898 in Medemtal, Am Trakt; 1923-39 in Ostenfeld, Am Trakt. [36]
   
P7560. Johannes Siebert (22.03.1896 - 11.12.1943 in der Trudarmee Tscheljabinskstroj) (#1157809) mit seiner ersten Frau Helene Engbrecht (? - 14.05.1921 Lysanderhöh, Am Trakt) (#1254927). Sie hatten eine Tochter, die als Kind starb. [36]
   
P7559. Johannes Siebert (22.03.1896 - 11.12.1943 in der Trudarmee Tscheljabinskstroj) (#1157809) mit seiner zweiten Frau  Louise Abram Bergmann (12.01.1904 Lysanderhöh Am Trakt - 17.09.1986 Karaganda) (#1157808).  Die Ehe blieb kinderlos. [36]
   
P7558. Johannes Siebert (22.03.1896 - 11.12.1943 in der Trudarmee Tscheljabinskstroj) (#1157809) mit seiner zweiten Frau  Louise Abram Bergmann (12.01.1904 Lysanderhöh Am Trakt - 17.09.1986 Karaganda) (#1157808).  Die Ehe blieb kinderlos. [36]
   
P7550. Hermann Johann Siebert (18.01.1909 - 08.03.1938) (#1254373) mit Frau Erna Hermann Fast (19.04.1909 Ostenfeld, Am Trakt - 04.1943 Trudarmee Kriwoschtschökowo, Gebiet Nowosibirsk) (#1254905). Familie wohnte an der Station Besymjannaja, Gebiet Saratow. [36]
   
P7505. Ostenfelder Jugend  im Jahr1928. Hinteren Reihen von l. n. r.:
1. Hans Klassen (#1157817).
2. Heinrich Neufeld.
3. Johannes Unger (geb. 1905 in Ostenfeld).
4. Franz Albrecht (geb. 1907 in Ostenfeld).

5. Hermann Johann Siebert (18.01.1909 - 08.03.1938) (#1254373).
6.Johannes Joh. Fröse (13.10.1906 Ostenfeld, Am Trakt - 25.01.1987 Dorf 1. Mai, Kirgisien) (#1254790).
7. Peter Joh. Neufeld (1906 vermutlich Ostenfeld - 1969 Tomsk, UdSSR) (#1254786).
8. Albert Unger.
9. Heinrich Kornelius Wiens (29.10.1903 Fresenheim, Am Trakt - 06.08.1947).
10. Jakob Joh. Fröse (10.10.1905 Ostenfeld, Am Trakt - 02.07.1943) (#1254606).
11. Wilhelm Janzen.
12. Peter Quiring.
13. Kornelius Janzen.
14. Kornelius Penner (geb. 1905 in Ostenfeld-1991 Karaganda?).
15. Heinrich Klassen.
16. Kornelius Korn. Wiens (28.08.1910-12.08.1990 Gebiet Karaganda) (#1254505).
17. David Joh. Fröse (02.10.1910 Ostenfeld, Am Trakt - 22.08.1933 Gebiet Irkutsk beim Ersatzdienst) (#1254586).
18. Peter Joh. Fröse (14.05.1912.Ostenfeld, Am Trakt - 23.01.1943 im Knast Narym, Gebiet Tomsk) (#1254741).

Mittlere Reihen von l. n. r.:
1. Anna Penner.
2. Katharina Joh. Fröse (14.06.1909 Ostenfeld - 17.05.1988 Nowokusnezk) (#1254797).
3. Elisa Quiring.
4. Maria Penner.
5. Johanna Quiring.
6. Meta Unger.
7. Maria Klassen (#1254760).
8. Lilli Julius Wiens (1911 Ostenfeld - 1993 Tomsk, Russland) (#1254765).
9. Erna Hermann Fast (19.04.1909 Ostenfeld, Am Trakt - 04.1943 Trudarmee Kriwoschtschökowo, Gebiet Nowosibirsk) (#1254905).
10. Katharina Neufeld.
11. Helene Kornelius Wiens (06.08.1913 - 1946) (#1254761).
12. Renate Klassen.
13. Katharina Joh. Bergmann (23.05.1915-31.12.2000).
14. Maria Janzen.
15. Maria Korn. Wiens (17.10.1913-29.11.2004) (#1254376).
16. Louise Heinrich Fröse (03.04.1907-23.12.1989) (#1254817).
17. Lina Wenzel (aus Wolynien).
18.  Anna Heinrich Fröse (1912 - 1985 Kurminsk, Gebiet Karaganda) (#1254663).
19. Helene Penner.

Vordere Reihe sitzend von l. n. r.:
1. Anna Hermann Fast.
2. Jakob Janzen.
3. Elisabeth Quiring.
4. Alexander Quiring.
5. Anna Klassen.

Vorne von l. n. r.:
1. Albert Korn. Wiens (06.10.1909 Fresenheim, Am Trakt - 09.08.1979 Karaganda, UdSSR) (#1254838).
2. Julius Heinrich Fröse (geb. 1904) (#1254745).
3. Jakob Kornelius Wiens (05.06.1911 Fresenheim, Am Trakt - 1937) (#1254536). [36]

   

Foto 6. 1. Alfred Regehr. 2. Elisabeth Regehr (geb. Kornelsen), Mutter von Alfred. 3. Johann Regehr (1924-2002) (#587884) geb. in Altonau, Molotschna, mein Vater. 4. Agnes Regehr. 5. Unbekant. 6. Meine Tante Erika Regehr (1922-1944) (#1160855) in der Trudarmee gestorben. [70]; [14]

   

Foto 9. Links meine Tante Erika Regehr (1922-1944) (#1160855), in der Trudarmee  gestorben. [70]; [14]

   

Foto 21. Kolchose „Rote Fahne“ Altonau. In der mittleren Reihe, dritter von Rechts – mein Onkel Waldemar Reimer (1918 – 1942 gest. in Trudarmee) (#neu). Sohn von Jakob  Reimer (1885-1933) (#223081) geb. in Münsterberg, Molotschna. [70]; [14]

   

Foto 37. Familie Bernhard Bernhard Ekkert (22.9.1887 - 19.10.1938) von Foto 115. V. l. n. r. stehend hinten: 1. Bernhard (17.3.1920 - 2.3.2009); 2. Johann (29.9.1921 - ca. 1948) gest. in Tomsk, in der Trudarmee; 3. Nikolaj (26.9.1925 - 13.8.1994); 4. Heinrich (29.9.1921 - 15.1.1978); 5. Jakob (4.8.1923-2.12.2012). Vorne stehend: 1. Agatha (7.11.1928 - 18.1.1994); sitzend: 2. Helena (14.5.1914 - 23.8.1991); 3. David (6.3.1933 - 24.4.1995); 4. Mutter Ekkert (geb. Penner) Helena Johann (4.5.1888 - 28.10.1964); 5. Anna (27.1.1919 - 24.4.1987); 6. Sara (24.4.1930 - 1.9.2008). Nikolajewka ca. 1940. [42]; [3]

   

P6833. Beerdigung von Jakob Thiessen (6. April 1856, Münsterberg, Molotschna, Ukraine - 15. März 1927, Dolinsk, Neu Samara) (#1337436), Sohn von Jakob Thiessen (#55274) Aufgenommen 1927 in Dolinsk, Neu Samara, dahinter stehen seine Ehefrau, Kinder und Schwiegerkinder. Von l. n. r.: 1. Tochter Anna (14. Aug 1885, Molotschna,

Ukraine -7. Aug 1962, Dolinsk, Neu Samara) (#neu). 2. Schwiegersohn Jakob Heydebrecht (12. Okt 1887, Molotschna, Ukraine - 1942) (#209511). 3. Tochter Katherina (5. März 1889, Molotschna, Ukraine -12. Dez 1972, Dolinsk, Neu Samara) (#209572). 4. Sohn Dietrich (31. Aug 1899, Molotschna, Ukraine – 1940, Dolinsk, Neu Samara) (#1055735). 5. Ehefrau Susanne (geb. Peters) (16. Jan 1856, Molotschna, Ukraine -1938, Dolinsk, Neu Samara) (#1337435). 6. Sohn Jakob Thiessen (9. Jul 1893, Molotschna, Ukraine - März 1943, im Arbeitslager, Tscheljabinsk, Russland) (#neu). 7. Schwiegertochter Katherina (geb. Driediger) (25. Dez 1899, Neuendorf, Chortiza, Ukraine - 21. März 1992, Höxter, Deutschland) (#neu). [67]; [14]
   
P6831. 1. Jakob Thiessen (1856 - 1927) (#1337436) (Sohn von Jakob Thiessen (#55274)), seine Ehefrau, Kinder, Schwiegerkinder und Enkel. Das Photo wurde ungefähr 1926 in Dolinsk, Neu Samara aufgenommen. Vordere Reihe von l. n. r.: 1. Tochter Agnes (22. Feb 1897, Molotschna, Ukraine - ?, Kaltan, Neu Samara) (#neu) mit
Kind, hinter ihr steht ihr Mann Martin Funk (? - 1962) (#neu). 2. Tochter Katherina (5. März 1889, Molotschna, Ukraine - 12. Dez 1972, Dolinsk, Neu Samara) (#209572), hinter ihr Ehemann Jakob Heydebrecht (12. Okt 1887, Molotschna, Ukraine - 1942) (#209511). 3. Tochter Anna (14. Aug 1885, Molotschna, Ukraine -7. Aug 1962, Dolinsk, Neu Samara) (#neu). 4. Ehefrau Susanne (geb. Peters) (16. Jan 1856, Molotschna, Ukraine -1938, Dolinsk, Neu Samara) (#1337435). 5. Jakob Thiessen (6. April 1856, Münsterberg, Molotschna, Ukraine - 15. März 1927, Dolinsk, Neu Samara) (#1337436), hinter ihm und seiner Ehefrau steht Sohn Dietrich (31. Aug 1899, Molotschna, Ukraine -1940, Dolinsk, Neu Samara) (#1055735). 6. Schwiegertochter Katherina (geb. Driediger) (25. Dez 1899, Neuendorf, Chortiza, Ukraine - 21. März 1992, Höxter, Deutschland) (#neu), auf den Knien ihr Sohn (wahrscheinlich Dietrich (1925 - 1943) (#1055735)), hinter ihr der Ehemann Jakob Thiessen (9. Jul 1893, Molotschna, Ukraine - März 1943, Arbeitslager, Tscheljabinsk, Russland) (#neu) (Sohn von Jakob Thiessen (1856 – 1927). [67]; [14]
   
P6800. Jakob Thiessen (9. Jul 1893, Molotschna, Ukraine – März 1943, Arbeitslager, Tscheljabinsk, Russland) (#neu) mit Ehefrau Katherina (geb. Driediger) (25. Dez 1899, Neuendorf, Chortiza, Ukraine - 21. März 1992, Höxter, Deutschland) (#neu) und ihre Kinder: Katherina (25. Okt 1919, Suworowka, Altai – 5. Aug 1990, Dolinsk, Neu Samara) (#neu) und Jakob (1923, Dolinsk, Neu Samara – 1943, Arbeitslager, Russland) (#neu), aufgenommen in Neu Samara ungefähr 1924. [67]
   
P67999. Links, Anna Tissen (22. April 1928, Dolinsk, Neu Samara - 6. Sept 1982, Dolinsk, Neu Samara) (#neu) und rechts Katherina Tissen (25. Okt 1919, Suworowka, Altai – 5. Aug 1990, Dolinsk, Neu Samara), Töchter von Jakob Thiessen (9. Jul 1893, Molotschna, Ukraine – März 1943, Arbeitslager, Tscheljabinsk, Russland) (#neu). [67]
   
P67997. Anna Tissen (22. April 1928, Dolinsk, Neu Samara - 6. Sept 1982, Dolinsk, Neu Samara) (#neu), in Dombarowka Trudarmee. [67]
   
P67961. Verbannte in Narym, Berjosowka Promartel (Arbeitsgruppe) nach dem Krieg, ca. Ende 1940ger Jahre. Im Mai 1931 wurden aus den Mennonitendörfern der Slawgoroder Siedlung viele Familien nach Narym, Norden verbannt. „… Den 17. Mai 1931 wurden wir dem schrecklichen Hungerstod übergeben. Wir wurden in den

Hohen Norden, in den Urwald, wo noch nie ein Mensch gelebt hatte, verschickt. Das Getreide, Mehl, das Wenige was wir hatten, durften wir nicht mitnehmen. Man sagte: Ihr bekommt es an Ort und Stelle alles wieder zurück. Wir haben es bis zum heutigen Tag nicht wiederbekommen.
Wir, 12 Personen (Mutter und 11 Geschwister) wurden ohne Vater verschickt, der Vater wurde verhaftet. Man brachte uns aus Gnadenheim, wo wir wohnten, nach Halbstadt. Am Ende des Dorfes Halbstadt stand eine große Ziegelscheune. Hier wurden die Kulaken aus allen deutschen Dörfern gesammelt, die schlimmsten Schädlinge, keiner durfte ins Dorf hinein.
Als die Etappe erst groß genug war, ging es los. Wir wurden mit Pferdewagen zur nächsten Eisenbahnstation Slawgorod gefahren. Unterwegs kamen wir auch durch das Dorf, in dem unsere Verwandten wohnten. Die wollten uns eine große Flasche Milch mitgeben, aber die Miliz ließ keinen herankommen. Die Verwandten stellten die Flasche auf die Straße und wir sollten sie holen. Der Milizbeamte ging hin und zerschlug die Flasche mit dem Stiefel, so dass lauter Splitter lagen…“
Martin Enns, der Vater der Familie, wurde nach einigen Jahren krank aus dem Gefängnis entlassen und starb. Er hat seine Familie nicht mehr gesehen. Seine Frau und acht Kinder starben (verhungerten) in der Verbannung. Ende der 1950-ger Jahre kamen drei Brüder aus der Verbannung zurück. Jakob Enns, der 1931 15 Jahre alt war, hat die Namen der Verbannten auf dem Foto aufgeschrieben. Er konnte sich aber nicht mehr erinnern, aus welchen Dörfern sie waren. Jakob Enns ist im Januar 2016 im Alter von 100 Jahren gestorben.
 Es sind nicht alles Mennonitennamen. Vielleicht kennt jemand dieses Foto und kann mehr berichten?

1. Heinrich Paulsen (?? Siehe Nr. 28). 2. Lydia Koop (geb. Paulsen). 3. Franz Thiessen. 4. Lisa Dickmann (geb. Gossen). 5. Peter Enns. 6. Elsa Gossen (geb. Eckert). 7. Jakob Enns. 8. Puschkarjew. 9. Susanna Gossen. 10. Rosa Fischer. 11. Maria Paulsen. 12. Margarete Peters. 13. Susanna Filippi (geb. Gerzen). 14. Margarete Enns (geb. Dick). 15. Emilia Hübert (??? Siehe Nr. 18). 16. Helene Thiessen. 17. Katharina Weber. 18. Emilia Hübert (??? Siehe Nr. 15). 19. Fink Alexander. 20. Elisabeth Gossen. 21. Gerhard Gossen. 22. Andrej Gossen. 23. Alexander Schröder. 24. Emanuel Filippi. 25. ??. 26. Katharina Tiessen. 27. Mina Enns (geb. Paulsen). 28. Andreas Paulsen (?? Siehe Nr. 1). 29. Nikolai Schröder. 30. Johann Dickmann. 31. Peter Dickmann. 32. Gerhard Enns. 33. Lydia Filippi. [33]
   

Sara Löwen , geb. in Neu-Schönsee, Sagradowka am 31.08.1883, gest. in Altaj (im Lager verhungert) im Dezember 1946 (#239550). Heiratete 1906 Jakob Schröder, Tischler, geb. Schönau, Sagradowka, Gebiet Nikolajew (laut Grandma in Gnadenfeld, Sagradovka) 20.04.1878, gest. im Nordkaukasus im März 1935 (#239567). Mutter von Jakob Schroeder (1909-) (#1006642). [85]; [14]

   

Foto 24. Hochzeitsfoto von Johann Bückert (1907-1946) (#685142) und Katharina (geb. Berg) (1908-1977) (#462578) in Solnzewka, Omsk. Hinten links Oma Anna Berg (später Frau Harder) (1915-1972) (#667251) und Maria Berg (später Frau Derksen) (1910-2001) (#667262). Drei Schwestern. Während der zweiten Weltkrieges (1941-1945) wurde das Ehepaar Bükkert in die Arbeitsarmee abtransportiert. Johann Bükkert hat dort sehr gehungert, dabei ist er schwer erkrankt und wurde nach Hause

geschickt, wo er auch kurze Zeit später verstarb. In dieser Zeit lebten die beiden Söhne der Familie Bükkert (Johann und Peter) bei Anna Harder (geb. Berg). [97]; [14]
   
Foto 25. Schwestern, links Oma Anna Berg (später Frau Harder) (1915-1972) (#667251) und Maria Berg (später Frau Derksen) (1910-2001) (#667262) in Solnzewka, Omsk. Anna Berg`s Ehemann, Abraham Harder, war zu dieser Zeit auch in der Arbeitsarmee. Außerdem hatte sie noch ihren eigenen Sohn Peter und drei Töchter ihrer Schwester Maria Derksen. Maria, Katharina und Anna und ihre eigenen Eltern zu versorgen. Nebenbei musste sie auch noch in der Kolchose arbeiten. [97]; [14]
   

p67289. Karte mit Arbeitslager (Trudarmee) in denen Deutsche während des zweiten Weltkrieges waren. Und Liste mit Namen die in der Trudarmee dienten, nach Gegend sortiert. Museum der Russlanddeutschen im Dorf Polewoje (früher Alexeifeld, Barnaul Kolonie). Foto 2014. [33]

   

P67287. Verzeichnis der Einwohner des Dorfes Polewoje (früher Alexeifeld, Barnaul Kolonie), die während der Kriegszeit im Arbeitslager waren. Seite 1. Foto 2014. [33]

   
P67285. Verzeichnis der Einwohner des Dorfes Polewoje (früher Alexeifeld, Barnaul Kolonie), die während der Kriegszeit im Arbeitslager waren. Seite 2. Foto 2014. [33]
   
P67286. Verzeichnis der Einwohner des Dorfes Polewoje (früher Alexeifeld, Barnaul Kolonie), die während der Kriegszeit im Arbeitslager waren. Seite 3. Foto 2014. [33]
   
P9049. Neujahr 1946. Arbeitsarmee in Kreking bei Orsk, Gebiet Orenburg mit Namensliste. Und mit Liste von Personen aus Klinok und Jugowka, die am 12.11.1942 in die Arbeitsarmee nach Orsk-Kreking eingezogen sind und Gedicht aus der Trudarmee "Im Jahre 1942". [84]
   
Foto 56. Dück Kornelius Peter (1898- 05.1932) (#1038547?), beerdigt in Pleschanowo. Foto 1913. Seine Frau war Katharina Johann Kröcker ( ?-1940), beerdigt in Pleschanowo, Tochter von Johann und Anna Kröcker (?-?), Foto 88. Kornelius und Katharina haten einen Sohn Johann (22.07.1922- 03.11.1971), verstorben in Karaganda (Födorovka). Johann war in der Arbeitsarmee in Korkino ab 1942. [84]; [14]
   
P7489. Links Katharina David Penner (30.03.1926 - 07.08.1952) geb. und beerdigt  in Klinok.   Tochter von David David Penner (09.04.1894 - 17.01.1943) und Katharina Penner (geb. Voth) (17.07.1896 - 29.11.1971). Rechts Anna Abram Friesen (10.10.1926 - 19.04.2016) geb. in Klinok, beerdigt in Jugovka am 22.04.2016. Tochter von Abram Johann Friesen (6.05.1897 - 9.06.1951) (#454098) und Katharina Johann Derksen (29.03.1904 - 17.06.1991), Foto 159. Foto vom 18.11.1945 in Orsk. [84]; [14]
   
Foto 166. Franz Franz Pauls (28.12.1897 - 24.05.1968), geb. in Wolynskaja Gubernja, Pubenski Ujesd, beerdigt in Jugovka, Neu-Samara. Frau Helene Jakob Gerzen (14.03.1899 - 28.09.1970), geb. in der Ukraine, beerdigt in Jugovka, Neu-Samara. Familie Pauls ist von Talas-Tal, Turkestan nach Jugofka umgesiedelt. Kinder (nicht auf
dem Foto): 1. Katharina (1922 -1 980) geb. in Jugovka, beerdigt in Kuterlja, Neu-Samara, Ehemann: Heinrich Nachtigal (28.05.1911 - 3.05.1979), beerdigt in Kuterlja. 2. Jakob (1920 - 1942) verstorben in der Trudarmee mit 22 Jahren. 3. Johann: (1925 - 1927) verstorben, wurde 2 Jahre alt. 4. Franz (27.01.1927 - 194?) verstorben in der Trudarmee. 5. Peter (27.01.1927 - 4.01.1993) geb. und gest. in Jugovka. Ehefrau: Maria Zert, geb. am 5.04.1932. in Jugovka. 6. Agnes (1932 - 1941). 7. Johann (27.12.1934 - 25.09.1974) geb. in Jugovka, beerdigt in Klinok. Ehefrau: Margarita Becker, geb. am 2.01.1937 in Klinok. 8. Abram (11.05.1936 - 08.08.2012), geb. in Jugovka, beerdigt in Belogorsk, Friedhof Wasilewskij, neben seiner Frau Valentina Lobanowa (8.04.1940 - 22.11.2007), beerdigt in Belogorsk. 9. Heinrich geb. am 14.02.1938  in Jugovka. Ehefrau: Ella Kinas geb. am 26.09.1937 in Klinok. Franz Pauls (1897-1968) hatte eine Schwester in Jugovka, Neu-Samara Anna Franz Heinrichs (geb. Pauls) (3.10.1894-12.09.1962) verheiratet am 15.10.1914 mit Franz Jakob Heinrichs (18.01.1894 - 28.10.1943) geb. in Schardau, gest. im Arbeitslager  Republik Komi. In der Ehe 6 Kinder: 1. Franz, 2. Justina, 3. Elisabeth,  4. Jakob, 5. Gerhard,  6. Wladimir. [84]; [41]
   
Foto 167. Johann Heinrich Unruh (14.03.1868 - 17.11.1942) (#802369) in der Tabelle "Beerdigt in Klinok" unter Nr. 169. Frau Susanna Peter Unruh (geb. Unruh) (20.05.1873 - 15.08.1956) (#802368) in die Tabelle "Beerdigt in Klinok" unter Nr. 170. Susanna ist die Schwester von: 1. Helene Peter Unruh vom Foto Nr.12; 2. Peter Peter Unruh vom Foto Nr. 5 und 3. Elisabeth Peter Nickel (geb. Unrau) vom Foto 165.

Kinder dieser Ehe (nicht auf dem Foto).
1. Helena Unruh (10.10.1896 - 6.06.1976) geb. in Gnadenfeld, Ukraine, Ehemann: Johann Johann Pankratz (1894 - 29.01.1944) gest. in Molotov Region. Familie Johann und Helene Pankratz adoptierten Maria Johann Boldt geb. am 14.07.1924 (Tochter von Wilhelm und Maria Boldt), später Ehefrau von blinden Jakob Peter Gerzen geb. 1918. Helena hat bis zu letzt bei ihr gelebt, ist in Pleschanovo gestorben.
2. Heinrich Unruh (15.08.1898 - 22.06.1942) (#802367) geb. in Gnadenfeld, Ukraine, gest. in Korkino, Tscheljabinsk. Ehefrau: Margarita Johann Derksen (31.10.1911 - 12.11.2002) geb. in Klinok. gest. in Kreis Warendorf.
3. Johann Unruh (ca. 1902- ca. 1943) gest. in der Trudarmee, Ehefrau: Elisabeth Abram Unruh (1906-1930). Foto 156 ihre Beerdigung.

Familie Johann und Susanna Unruh wohnte in Klinok das letzte Haus am südlichen ende des Dorfes. In den 40 er Jahren wurde sich Familie Unruh und Familie Boldt einig und tauschte die Häuser. Familie Jakob Wilhelm Boldt (1886-1965) und Sara Boldt (geb. Unrau) (04.1895-30.01.1984) Wohnte in der Mitte des Dorfes Klinok. [84]; [14]

   
Foto 170. Jakob Johann Becker (22.05.1876 - 15.02.1932), beerdigt in Klinok (Sohn von Johann Becker und Susanne Gerhard Bergen) und Katharina David Becker (geb. Penner) (21.11.1888 - 20.06.1979) geb. in Gnadenfeld, beerdigt in Klinok (Tochter von David Isaak Penner und Helene Peter Unruh). Kinder (nicht auf dem Foto):

1. Jakob (21.08.1911 - 20.01.1982) geb. und gest.in Klinok. Erste Ehefrau Maria Franz Voth (18.05.1910 - 13.11.1970) geb. und gest. in Klinok, Heirat 1935. Zweite Ehefrau Elsa Franz Böhm (geb. Isaak) (11.1923 -4.04.1995) gest. in Deutschland.
2. Johann (14.11.1914 - 26.01.1987) geb. und gest.in Klinok. Ehefrau Serafima Andreewna Sazepina geb. am 5.08.1918.
3. Katharina (1.04.1916 - 8.09.1999) geb. in Klinok, gest. in Deutschland. Ehemann David Isaak Penner (2.01.1915 -16.02.2008) geb.in Klinok, gest. in Gütersloh, Deutschland.
4. David (2.10.1918 - 19.11.1993) geb. in Klinok, gest. in Deutschland. Ehefrau Elisabeth Jakob Klassen (21.11.1919 -8.12.2002) geb. in Klinok, gest. in Deutschland.
5. Peter geb. 1920 jung verstorben.
6. Heinrich (12.06.1922 - 8.05.1995) geb.in Klinok, gest. in Pleschanowo. Ehefrau Anna Fjodorowna Misiwrenko (5.07.1917 -1989) geb. in Kamenez, Gonnaja Datscha, gest. in Pleschanowo.
7.Gerhard (1926 - 1943) ledig ist durch ein Unfall in der Trudarmee gestorben.
8. Helene geb. 25.09.1928 geb. in Klinok, Ehemann Alexander Donner (?-?). [84]

   
Foto 171. Familie Hermann und Anna Klassen. Hermann Hermann Klassen (26.11.1873 - 8.08.1961) (#789792), beerdigt in Jugovka. Sohn von Hermann Abram Klassen (?-?) (#789793). Anna Klassen (geb. Wiens) (7.08.1878 - 2.06.1959) (#789791), beerdigt in Jugovka. Geheiratet: 30.10.1899 in Memrik, Ukraine, Goldene Hochzeit 1949 in Jugovka, Neu-Samara. Kinder:

1. Johann (18.11.1900 - 1919) geb. in Memrik. Ukraine, im Bürgerkrieg umgekommen.
2. Helena (28.11.1902 - 9.03.1999) (#1055781) geb. in Klinok, gest. in Pleschanowo, Ehemann: Peter Heinrich Pankratz (21.11.1899 - 03.1942) (#1055780) geb. in Kuterlja, in der Trudarmee umgekommen, Heirat 10.1920. Kinder: Peter (1923- ?), in der Trudarmee umgekommen. Anna (1926-), Heinrich (1928-) Hermann (1932-).
3. Abram (20.11.1904 - 08.1920) geb. und gest. in Klinok.
4. Jakob. (15.07.1907 - 17.11.2000) geb. in Klinok, beerdigt in Warendorf, Ehefrau: Katharina Johann Focht (16.06.1911-13.06.1994) Geheiratet 19.11.1934 Kinder: Tina, Agnessa, Johann.
5. Peter (18.06.1910 - 06.1927) geb. in Klinok, beerdigt in Jugovka.
6. Franz (30.09.1912 - 30.04.1998) geb. in Klinok, beerdigt in Warendorf, Ehefrau Agnessa Jakob Dück (16.07.1912 -1.07.1991) geb. und beerdigt in Jugovka. Heirat am 22.07.1930 Kinder: Jakob, Franz, Egor.
7. Hermann (29.07.1915 - 29.12.1992) geb. in Klinok, gest. im Kreis Kemerowo, Stadt Prokopjewsk, Ehefrau Maria Löwen. Kinder: Sohn Viktor.

Familie Hermann und Anna Klassen zog von Memrik, Ukraine nach Klinok ca. 1901, von Klinok nach Jugovka ca. 1922. Hermann Hermann Klassen (26.11.1873 - 8.08.1961) hat in Krasikow die Windmühle gekauft, in Krasikow auseinander genommen mit Pferde alles rüber gefahren und in Jugovka 1923 wieder aufgebaut.

Foto 1915 in Klinok. Foto und Information von Johann Jakob Klassen. [84]; [14]; [24]

   
Foto 124. Familie Peter und Kornelia Dück, in Klinok 1905 angesiedelt, vorher haben sie in Kuterlja, Neu-Samara gelebt. Vorne sitzend von l. n. r.: Martens Lisa, Anna Peter Dück (25.08.1921-), Martens Agnessa. 2. Reihe: Aganeta Martens (geb. Dück) (27.09.1904-20.07.1936) (#neu) auf dem schoss Sohn Johann. (Aganeta in LPiKb Nr.55). Eltern: Kornelia Jakob Dück (geb. Rogalsky) (17.02.1881 - 03.04.1960) (#neu),
in LPiKb Nr.97. Peter Jakob Dück (24.10.1877 - 22.05.1935) (#neu), in LPiKb Nr.51. Sohn: Kornelius Dück (18.02.1919 - 18.09.1984) (#neu), beerdigt in Pleschanowo. Hinten stehend: Martens Jakob der Ehemann von Aganeta ca.(1905 - 194?) (#neu) in der Arbeitsarmee gestorben, in Korkino. Peter Dück (20.11.1909 - 03.01.1983) (#neu). Kornelia Dück ( 26.07.1906 - 20.09.1956) (#neu), in LPiKb Nr.92. Johann Dück (20.09.1911 - 20.08.1945) (#neu) in der Arbeitsarmee gestorben, in Korkino. Heinrich Dück (24.04.1914 - 1943) (#neu) in der Arbeitsarmee gestorben, in Korkino. Nicht auf dem Foto von der Familie Dück sind. Jakob Peter Dück (28.05.1908 - 24.11.1985) (#neu) in LPiKb Nr.146. Katharina Peter Dück (27. 02.1902 - 10.07.1905) (#neu) in LPiKb Nr.3. Maria Peter Dück (1913 - 1913) (#neu) wurde zwei tage alt, beerdigt in Klinok. Foto 1935, bei der Schule in Klinok aufgenommen. Information über die Famile Jakob Dyck (?-1908) und Katharina (?-?) von Jakob Becker. [84]
   
Foto 125. Dorfschule Klinok 1926. Vordere Reihe von l. n. r.: 1. Lena Becker. 2. Tina Jakob Becker (1916 - 1999) verstorben in Deutschland, verheiratet mit David Isaak Penner. 3. Aganeta Walde (26.06.1917 -) verheiratet mit Reingold Kinas. 4. Sara Jakob Esau (16.12.1916 - 25.04.1986), verheiratet mit Abram Martens. 5. Maria Hubert. 6. Agata Unruh, verheiratet mit Jakob Krekker. 7. Tina Ewert, verheiratet mit David
Klassen. 8. Susanna Peter Riediger (22.03.1917 - 26.10.1999) verst. in Canada, verheiratet mit Henry Reimer. 2. Reihe: 1. Anna Sawatzky verheiratet mit Kröker. 2. Susanna Voth (1914-) verheiratet mit Johann Peter Dück. 3. Elisabeth David Wiens (1916 - 1934) verstorben in Klinok, in "Beerdigt in Klinok" Nr. 50. 4. Lehrer Abram Friesen. 5. Agnes Peter Riediger (2.12.1913 - 9.02.1993) verst. in Canada, verheiratet mit Sidney Bailey. 6. Susanna Derksen, verheiratet mit Abram Löwen. 7. Lena Jakob Esau (26.10.1915 - 12.03.2001), verheiratet mit Heinrich Peter Dück. 3. Reihe: 1. Peter Derksen. 2. Jakob Klassen (11.09.1918 - 2.07.1987) verst. in Klinok, in "Beerdigt in Klinok" Nr.149, verheiratet mit Lina Klassen. 3. Heinrich Walde. 4. David Isaak Penner (02.01.1915 - 16.02.2008) verst. in Deutschland, verheiratet mit Tina Becker. Hintere Reihe: 1. Heinrich Isaak Penner (02.07.1913- 2002) verst. in Deutschland, verheiratet mit Katharina Voth. 2. David Jakob Becker (2.10.1918 - 19.11.1993) verst. in Deutschland, verheiratet mit Elisabeth Klassen. 3. Johann Peter Hooge (12.05.1912 - 15.05.2007) verst. in Canada, verheiratet mit Katharina Dahl. 4. Johann Jakob Becker (14.11.1914 - 12.01.1987) verst. in Klinok, in "Beerdigt in Klinok" Nr. 148, verheiratet mit Serafima Sazepina. 5. Heinrich Peter Dück (24.04.1914 - 1943), verst. in der Arbeitsarmee, verheiratet mit Lena Esau. Die einzige die noch lebt (2014) ist Aganeta Kinas (geb. Walde). [84]
   

Foto 151. Schule in Jugowka,  Neu Sanara erbaut 1914 aus Backstein. Lehrer in Jugowka: 1. Johann Klassen in den 1920er Jahren. 2. Isaak Krekker 1920-30er Jahren. 3. Jakob Fast 1930-1939. 4. Abram Franz 1939 - 03.1942, er wurde in die Arbeitsarmee eingezogen. 5. Elena Abram Sawadzkaja 1940er Jahren. 6. Elisabeth Jakob Kliwer 1950er Jahren. 7. Elisabeth Jakob Unruh 1950er Jahren. [84]

   
Foto 152. Familie Peter Peters, Heirat 1922 in Donskoye, lebten seit 1927 in Klinok. Peter Abram Peters (24.07.1901 - 24.12.1943) (#759443) geb. in Donskoye, gest. in Korkino in der Arbeitsarmee. Frau Maria Peter (geb. Fast) (3.11.1900-16.03.1965) (#759317) geb. in Donskoye, gest. in Klinok. In der Tabelle "Beerdigt in Klinok" unter der Nr. 111. Kinder von l. n. r.: Peter 10.11.1923. Maria (20.12.1926 - 29.11.1992), beerdigt in Klinok. In der Tabelle "Beerdigt in Klinok" unter der Nr. 156. Heinrich
3.12.1928. Nicht auf dem Foto: Elena Becker (geb. Peters), Margarita Zehrt (geb. Peters), Katharina Berg (geb. Peters) (15.06.1941 - 1.11.2015), beerdigt in Kreis Hannover. Foto wurde 1929 bei der Schule in Klinok aufgenommen. [84]; [14]
   
Foto 153. Geschwister Peters. Von l. n. r.: Helene Abram Günter (geb. Peters) (? - ?). Peter Abram Peters (24.07.1901 - 24.12.1943) (#759443) geb. in Donkoye, gest. in Korkino Arbeitsarmee. Maria Abram Wedel (geb. Peters) (? -?). Nicht auf dem Foto, Eltern: Vater Abram Jakob Peters (? - ?), Muter: Eva gest. 1901 nach der Geburt des Kindes Peter. Die Schwestern Elena und Maria haben Peter großgezogen. Foto 1916. [84]; [14]
   
P66837. Anna Peter Neufeld (geb. Nachtigal) (27.02.1900, Kaltan, Neu Samara - 22.04.1983, Donskoje, Neu Samara) (#1338990) mit Heinrich Peter Nachtigal (1898, Kaltan, Neu Samara - ?, Molotov, Russland) (#534432) in der Arbeitsarmee verhungert. Heinrich war verheiratet mit Helena Abram Neufeld (30.06.1905, Kaltan, Neu Samara - 3.06.1971, Podolsk, Neu Samara), in der GRANDMA steht, das die Frau von Heinrich Nachtigal, Lena Pauls war, das ist falsch. Anna Nachtigal und Heinrich Nachtigal sind
die Kinder von Katharina Wilhelm Friesen (1871, Molotschna - Feb 1934, Kaltan, Neu Samara) (#1338994) und Peter Heinrich Nachtigal (1865, Molotschna - Feb 1943, Kaltan, Neu Samara) (#1338991). [14]; [41]
   

P66834. Jakob Jakob Becker (27.08.1911, Klinok, Neu Samara - 20.01.1982, Klinok, Neu Samara) (#1335778). Sein Wehrdienst hat Jakob in Kuschka (die südlichste Grenze von Sowjetunion) gedient, bei Budjonny in Budjonowskaja Konniza. Von 1941 bis 1948 musste Jakob ins Arbeitslager Korkino, Tscheljabinsk. Sohn von Jakob Johann Becker
(22.05.1876, Franzthal, Molotschna - 15.02.1932, Klinok, Neu Samara) (#1335455) und Katharina David Esau (geb. Penner, verw. Becker) (21.11.1888, Gnadenfeld, Molotschna - 20.06.1979, Klinok, Neu Samara) (#1335268). [14]; [41]

   
       
       
   
Quellen:
1. Fotos von Anatolij Prosorow-Reger mit Informationen von Adina Reger Weissenthurm, Deutschland.
     

14. Grandma Datenbank. CMHS Fresno, USA. 2016. Beschreibung.

33. Fotos und Informationen von Margarete Pasytsch (geb. Schmidt) (Email) aus Gummersbach, alle ihre Berichte.

34. Berichte, Fotos und Informationen von Tatjana Klassner aus Bielefeld, alle ihre Berichte.

36. Fotos und Informationen von Alexander Wiens (Email) aus Minden, alle seine Fotos.

41. Foto und Informationen von Lydia Friesen (geb. Esau) (Email), alle ihre Berichte.

42. Fotos und Informationen von Johann Thiessen aus Hürtgenwald, alle seine Berichte.

43. Information von Maria Feer (Email).

44. Fotos und Informationen von Peter Penner.

45. Fotos über Leninpoler von Elena Klassen (Email) aus Petershagen.

67. Fotos und Informationen zu Gljaden Kolonie von Andreas Tissen (Email), alle seine Fotos.

70. Fotos und Informationen von Andreas Regehr (Email), alle seine Fotos.

84. Berichte, Fotos und Informationen von Waldemar und Irina Penner aus Kalletal (Email), alle ihre Berichte.

85. Fotos und Informationen von Heinrich Schroeder, Berlin (Email), alle seine Berichte.

97. Fotos und Informationen von Katharina Kokorski (geb. Rezlav) aus dem Kreis Siegen, alle ihre Berichte.

       
 
Zuletzt geändert
     
am 29 Juli, 2017