Home

Chortitza Kolonie

Molotschna Kolonie

Dörfer in Russland

Bücherregal

Karten

Bilder

Namen und Listen

Sitemap

 

Bilder und Fotos Nikolaidorf,
Molotschna Kolonie

   
  Ortsseite Nikolaidorf, Molotschna Kolonie.
 
Bilder und Fotos Molotschna Kolonie.
  Bilder Molotschna Kolonie, Ort unbekannt.
   
 

Diese Bilder wurden uns 2010 von Anatolij Prosorow-Reger, Ehemann von der verstorbener Schriftstellerin Adina Reger übergeben. Einige diese Fotos erschienen in ihrem Buch "Diese Steine" aber in schwarz-weiss, einige (aus Chortitza Kolonie) hat sie mir schon 2002-03 zur Verfügung gestellt, und sind auf dieser Seite zu sehen. Der größte Teil wurde aber noch nicht veröffentlicht. H. Bergen hat den Text abgeschrieben und die Bilder für den Web vorbereitet..

Später wurden hier auch Bilder aus anderen Quellen hinzugefügt. Das unerreichbare Ziel ist alle Bilder und Fotos zu diesem Ort erfassen (oder Hinweise in welcher Quelle es welche gibt) und die da abgebildete Personen eindeutig identifizieren (z. B durch Grandmanummer, Geburts- und Sterbedaten usw.). (1/11)

   
   

Foto 1. Familie Franz Franz Richert (1864-1937) (#218792) und Frau Elizabeth, (geb. Penner) (1871-1957) (#170629) in Nikolaidorf, Molotschna, später Nikolaifeld, Sagradowka. Sie hatten folgende Kinder: Maria (1891-1972), Elisabeth (1893-1989), Anna (1894-1972), Franz (1896-1942), Katharina (1899-1989), Heinrich (1899-), Gerhard (1900-1900), Lena (1902-), Peter (1904-1904), Johann (1905-1987), Jakob (1905-1905). [13 S. 52]; [14]; [11 S. 96]

Foto 2. Franz Richert (1864-1937) (#218792) seine Wirtschaft in Nikolaidorf, Molotschna. Photo: 1903. [13 S. 50]; [14]; [11 S. 94]
   
Foto 3. Die H. Voths in Nikolaidorf, Molotschna. Etliche der Kinder sind Glieder der Gerbrandts Familie. [11 S. 66]
   

P9918. Familie David Kliewer (1874-1942) (#902038) und Maria (geb. Pankratz) (1880-1968) (#942811). Sitzend von l. n. r.: Sara (geb. Görzen) (1906-1989) aus Nikolaidorf, Mol.- Peter seine Frau, mit Peter (1929-), Maria (geb. Pankratz) (1880-1968) und David Kliewer (1874-1942), Katharina (geb. Thielmann) (1901-1978) (#510300) - Heinrich seine Frau mit Heinrich (1929-); stehend: Peter (1901-), Maria (1908-1973), David (Victor) (1912-2003), Anna (1904-1990), Heinrich (1903-1938), die anderen Kinder: David, Helmut. Foto 1930. Die Familie lebte in Rudnerweide, Mol. [56 S. 148]; [14]

   

P9758. Fünf Brüder Regehr. Von l. n. r.: Heinrich Peter Regehr (1860-1919) (#109529) geb. in Gnadenthal, Molotschna, gest. in Kalantarovka, Caucasus. Gerhard Peter Regehr, (1866-1960) (#217718) Heirat in Reinfeld, Yazykovo, Mühlenbesitzer in Nikopol. Ältester Peter Peter Regehr (1856-1933) (#217715) geb. in Nikolaidorf, Molotschna, gest. in Margenau, Molotschna. Isaak Peter Regehr (1864-1930) (#217717) Heirat in Kleefeld, Molotschna, Lehrer. Jakob Peter Regehr (1851-1924). [11 S. 158]; [13 S. 109]; [14]

   
PW0046. Johann Dietrich Thiessen (1858-1920) (#134108) geb. in Tiegenhagen, Molotschna und Katharina (geb. Regehr) (1858-1933) (#134093) geb. in Nikolaidorf, Molotschna. Lebten 1880 in Gnadenthal, Molotschna; 1889-97, ca. 1910 in Prangenau, Molotschna. Foto ca. 1910? in Prangenau, Molotschna. [18]
   
PW0047. Peter Regehr (1828-1913) (#101761) geb. in Muntau, Molotschna und Katharina (geb. Schellenberg) (1827-1887) (#52612) geb. in Rosenort, Molotschna. Lebten 1851-58 in Nikolaidorf, Molotschna: 1860-72 in Gnadenthal, Molotschna; 1913 in Tiegerweide, Molotschna. Foto ca. 1885 in Gnadenthal, Molotschna. [18]
   

PW0049. Dietrich Johann Thiessen (1880-1948) (#134109) Gnadenthal, Molotschna mit Anna (geb. Dueck) (1882-1953) (#134145) geb. in Neukirch, Molotschna und Katharina (1904-1966) (#217782). Lebten 1904-12 in Nikolaidorf, Molotschna; Heirat 1903 in Prangenau, Molotschna. Foto ca. 1907 in Nikolaidorf, Molotschna. [18]

   
P67178. Grabstein von Johann Johann Kliewer (1872-1959) (#219092) geb. in Nikolaidorf, Molotschna. Prediger der Brüdergemeinde in Blumenort, Sagradowka. Lebte 1895 in Blumenort, Sagradovka; 1902 in Grossfuerstental, Suvorovka. Friedhof Maclure Road Mennonite Friedhof, Abbortsford, British Columbia, Canada. [99]; [14]
   
Foto 161. Ehepaar Jakob und Susanna Dück. Foto von 1911. Jakob Jakob Dück (29.08.1882 - 21.08.1951), beerdigt in Jugovka. Sein Vater: Jakob Jakob Dück (19.09.1854 - 1.05.1923), geb. in Rueckenau, beerdigt in Pleschanowo. Seine Mutter: Agnessa Herman Gerzen (12.02.1858 -28.02 1916), beerdigt in Pleschanowo. In der Ehe 10 Kinder. Susanna Heinrich Dück (geb. Schellenberg) (29.03.1886 - 8.04.1948), beerdigt in Jugovka. Familie Schellenberg hat in Klinok gewohnt. Ihr Vater: Heinrich

Schellenberg (?-?). Ihre Mutter: Susanna Gerhard Bergen (8.03.1840 - 12.01.1911) geb. in Friedensdorf, beerdigt in Klinok. Kinder von Jakob und Susanna Dück (nicht auf dem Foto): 1. Susanna (30.09.1909 - 1.01.1992), Ehefrau von Wilhelm Jakob Dück (1906-21.10.1942). 2. Agnessa (14.06.1912 - 1.07.1979), Ehefrau von Franz Klassen. 3. Elisabeth (27.03.1919 - 1.11.2006), Ehefrau von Peter Klassen. Familie Jakob und Susanna Dück haben in Jugovka gewohnt und besaßen 1923 Sieben Hektar Land. Von Beruf her war Jakob Tischler und hat mit sein Bruder Johann Dück mehrere große Holz Scheune gebaut in Neu Samara. Familie Jakob und Agnessa Dück umgesiedelt von Klippenfeld, Ukraine nach Pleschanowo 1898. Sind aber zuerst nach Kamenez Neu-Samara gekommen.

Jakob Jakob Dück (1882-1951) hatte noch eine Schwester in Jugovka Maria Jakob Dück (1884-1921) geb. in Nikolaidorf, gest. in Jugovka. Sie heiratete Bernard Klassen (12.08.1884 - 23.07.1945) gest. in Jugovka, Neu-Samara. Kinder von Maria und Bernard .1.David Klassen (17.07.1917 - 3.02.1985) gest. in Bogomasov, Neu-Samara. Er heiratete am 30.07.1939 Katharina Ewert (20.09.1917 - 18.07.1969) geb. in Klinok gest. Bogomasov, Neu-Samara. Information über die Famile Jakob Dyck (1854-1923) und Aganeta Goerzen (1858-1916) von Jakob Becker. [84]

   

P66115. Mennoniten aus Aulie Ata Kolonie, Turkestan lernen Kirgisisch. Von links:
1. Missionar Martin Tielmann (25. Feb. 1871, Nikolaidorf, Molotschna, Südrussland - 29. Jan. 1923 Shymkent, Turkestan) (#798683). Er war 1906 an der Allianz-Bibelschule in Berlin; 1907-1908 an der Bibelschule in London.

2. Frau von Martin Tielmann (25. Feb. 1871, Nikolaidorf, Molotschna, Südrussland - 29. Jan. 1923 Shymkent, Turkestan) (#798683).
3. Achmed, ein zum Christentum bekehrter Mohammedaner.
4. Der Mullah, islamischen Religionsgelehrter.
5. Heinrich P.  Janzen (3 Feb 1882, Hohendorf, Am Trakt, Russia - 19 May 1949, Rio de Janeiro, Guanabara, Brazil) (#531436), Landwirt in Köppental, Aulie Ata, Turkestan.
6. Gerhard Regehr (9 Apr 1882, Tashkent, Turkestan - 4 Sep 1937, Aulie Ata Kolonie, Russia) (#529858), Prediger der Mennoniten Gemeinde Köppental, Aulie Ata, Turkestan. Regehr baute 1909 auf seinem Hof auf eigene Kosten ein Missionskrankenhaus mit Wohnung für den Arzt. [48 S. 155]; [67]; [14]

Bericht von Martin und Auguste Thielmann über ihre Reise nach Turkestan (Taschkent, Sorotschinskaja, Dawlekanowo, Alexandrowka nach der Altsamarischen, Stadt Samara, Sofijewka, Jakowlewo, Barwenkowo, Molotschna-Kolonien, Millerowo ect ), aus der „Friedensstimme“ Nr. 30 vom 14. April 1910, S. 4-6. Abgeschrieben von Elena Klassen.

   

P66061. Familie Görzen aus Pleschanowo, Neu Samara, ca. 1912. Sitzend die Eltern: Maria Görzen (Kasper) (18 Feb 1866 - 17 Sep 1957, Kant, Kyrgyzstan) (#1373746). Jakob Görzen (22 Sep 1864, Nikolaidorf, Molotschna - 1929, Pleshanovo, Neu Samara) (#1209690). Die Kinder von l. n. r.: 1. David Görzen (26 Jan 1901 - 1942, Chelyabinsk,

Chelyabinskaya Oblast') (#1377164). 2. Maria Görzen (später Wilms) (30 Aug 1907, Pleshanovo, Neu Samara - 1977, Kant, Kyrgyzstan) (#1377165). 3. Peter Görzen (7 Dec 1889, Grossweide, Molotschna - Aliessovo, Orenburg) (#930150) Jakob 1894. 4. Hermann/Roman Görzen (6 Feb 1897, Pleshanovo, Neu Samara - 18 Jan 1942, Tatarstan Republic, Russia) (#1377160). Foto und Information von Nadja Gerlitz. [14]; [67]
   
       
       
   
Quellen:
1. Fotos von Anatolij Prosorow-Reger mit Informationen von Adina Reger.
     

11. Damit es nicht vergessen werde. Bildband zur Geschichte der Mennoniten Preussens und Russlands. Lohrenz, Gerhard: Winnipeg: CMBC Publications, 2nd rev. edition in 1977.

13. Damit es nicht vergessen werde. Bildband zur Geschichte der Mennoniten Preussens und Russlands. Lohrenz, Gerhard: Winnipeg: CMBC Publications, 1974.

14. Grandma Datenbank. CMHS Fresno, USA. 2017. Beschreibung.

18. Bilder und Fotos auf anderen Webseiten.

48. Als ihre Zeit erfüllt war. 150 Jahre Bewahrung in Russland. Walter Quiring, Helen Bartel. Saskatoon, Saskatchewan. 1963.

56. Familie/Family Peter Kliewer & Anna Adrian 1813 -1992. Zusammengetragen von/Compiled by Victor Kliewer. Winnipeg, Manitoba, Kanada/Canada.

67. Berichte, Fotos und Informationen von Andreas Tissen (Email), alle seine Berichte.

84. Berichte, Fotos und Informationen von Waldemar und Irina Penner aus Kalletal (Email), alle ihre Berichte.

99. Fotos und Information von von Edward Krahn aus Canada, alle seine Berichte.

       
 
Zuletzt geändert
     
am 1 Juni, 2018