Home | Chortitza Kolonie | Molotschna Kolonie | Dörfer in Russland | Bücherregal | Karten | Bilder | Namen | Sitemap
 
Wiesenfeld Kolonie und Ujesd Pawlograd

 

 

Eine 1880 gegründete Kolonie mit 8.632 Dess. Land in der Bulochowsk Wolostj, Ujesd Pavlograd, Ekaterinoslav
Gouvernement, von Kolonie Chortitza. Wurde während des Bürgerkriegs von Makhno-Banden zerstört.

 

 

| Wiesenfeld, Wiesenfeld Kolonie | Kronsfeld, Wiesenfeld Kolonie | Killmannstal, bei Wiesenfeld Kolonie | Alexanderheim, Wiesenfeld? Kolonie |

 

 

Wiesenfeld Kolonie auf der Interaktive Karte mennonitische Kolonien in den Gouvernementen Jekaterinoslaw und Taurien 1914.

   
Karte Ujesd Pawlograd, Gouvernement Jekaterinoslaw 1911. Mit Herzenberg und Wiesenfeld. (russisch). Mennonitische Orte von Viktor Petkau hervorgehoben.
   

 

 

Bilder und Fotos Wiesenfeld Kolonie.

Karte “Andreasfeld, Wiesenfeld, Herzenberg und Rosenhof” by W. Schroeder. Mennonite Historical Atlas. First Edition. William Schroeder. Winnipeg. 1990.

Wiesenfeld Kolonie in Google My Maps. Von Andreas Tissen und Viktor Petkau.

Wiesenfeld Kolonie im Buch: Friesen, Rudy P. and Edith Elisabeth Friesen. Building on the past: Mennonite architecture, landscape and settlements in Russia/Ukraine. Winnipeg: Raduga Publications, 2004. Updates. S. 92 (englisch) und dasselbe Buch: Фрiзен, Рудi. Менонiтська архiтектура. Вiд минулого до прийдешнього. ТОВ "Виробничий будинок ММД", г. Мелитополь. 2010 г. S. 55 (ukrainisch).

In der Kopie der Zeitung „Mennonitische Rundschau“ vom  29. April 1896" ist auch ein Brief aus Lindenthal, Pavlograd, Ekaterinoslaw, Süd Russland.

In der Kopie der Zeitung "Mennonitische Rundschau" vom 6. Januar 1909, Seite 16" ist ein Brief über Wiesenfeld und Herzenberg, Gouv. Ekaterinoslav.

Wiesenfeld Chutor, Russia. Aus Mennonitischen Kreisen; Russland; Fast, Johann Joh.. In der "Mennonitische Rundschau" vom 9 Mai, 1900; S. 9:2.

Wiesenfeld Chutor, Russia. Aus Mennonitischen Kreisen; Russland; Neufeld, Anna. In der "Mennonitische Rundschau" vom 4 Oktober, 1899; S. 2:2.

Wiesenfeld, Russia. Aus mennonitischen Kreisen; Europa; Russland. In der "Mennonitische Rundschau" vom 16 März, 1887; S. 1.

Wiesenfeld, Russia. Aus Mennonitischen Kreisen; Russland; Stobbe, Korn. u. Aganetha. In der "Mennonitische Rundschau" vom 12 März, 1902; S. 10:4.

Wiesenfeld, Russia. Korrespondenz; Europa; Russi. In der "Mennonitische Rundschau" vom 1 Mai, 1881; S. 1.

Wiesenfeld, Russia. Russland; Fast, Johann. In der "Mennonitische Rundschau" vom 6 Mai, 1903; S. 3:4 - 4.

Wiesenfeldt, Jekatherinoslaw, Russia. Korrespondenz; Europa; Russland. In der "Mennonitische Rundschau" vom 14 November, 1883; S. 1.

Die Ort. Waldheim, Wiesenfeld u. Beresowka. Friedensstimme, Nr. 99 18. Dezember 1913, S. 6 - 7.

Spenden des Dörfchens Wiesenfeld, Kr. Pawlograd. Alexander F. Maier. Friedensstimme, Nr. 79 8. Oktober 1914, S. 5 - 7.

Wiesenfeld, Kr. Pawlograd. J. Pauls. Friedensstimme, Nr. 69 3. September 1914, S. 5 - 6.

Wiesenfeld, Kreis Pawlograd. J. J. Friedensstimme, Nr. 58 30. Juli 1911, S. 9 - 11.

Wiesenhof, Pawlograder Kreis. J. Wiens. Friedensstimme, Nr. 70 7. September 1913, S. 5 - 6.

Die Ort. Waldheim, Wiesenfeld u. Beresowka. Friedensstimme, Nr. 99 18. Dezember 1913, S. 6 - 7.

Ein grausamer Todesfall. Wiesenfeld, Gouv. Jekater. Friedensstimme, Nr. 3 20. Januar 1907, S. 32 - 33.

Erntedankfest in Wiesenfeld. J. Ens. Friedensstimme, Nr. 43 27. Oktober 1907, S. 564 - 566.

Erntedankfest in Wiesenfeld. Joh. Pauls. Friedensstimme, Nr. 67 28. August 1913, S. 3.

J. Sawadsky, Wiesenfeld, ist nicht mehr da! P. S. Friedensstimme, Nr. 4 15. Januar 1911, S. 8 - 10.

Typhusepidemie. Pauls, Wiesenfeld. Friedensstimme, Nr. 35. 29. August 1909, S. 7 - 8.

Wiesenfeld bei Saizewo. Friedensstimme, Nr. 48 22. Juni 1913, S. 5 – 7.

Wiesenfeld, Gouv. Jekat. J. Klassen. Friedensstimme, Nr. 12 8. Februar 1914, S. 6 - 7.

Wiesenfeld. Joh. Pauls. Friedensstimme, Nr. 49 8. Dezember 1907, S. 656 - 658.

   
Zuletzt geändert am 30 September, 2019