| Home | Chortitza Kolonie | Molotschna Kolonie | Dörfer in Russland | Bücherregal | Karten | Bilder und Fotos | Namen und Listen | Sitemap |
 

Bilder und Fotos Gut Alt-Taschtschenak, Melitopol Ujesd

 

Von Rita Dick (Email) (Webseite), alle ihre Berichte.

 

 

Ortsseite Gut Alt-Taschtschenak, Melitopol Ujesd.

Bilder und Fotos mennonitische Gutbesitzer und Guts (Chutors) in Russland.

 

 

Das unerreichbare Ziel ist alle Bilder und Fotos zu diesem Ort erfassen (oder Hinweise in welcher Quelle es welche gibt) und die da abgebildete Personen eindeutig identifizieren (z. B durch Grandmanummer, Geburts- und Sterbedaten usw.). (17 Fotos)

 

 

   
P8443. Teilansicht von Gut Taschtschenak, Gouvernement Taurien. [48 S. 119]
   

Foto 20. Eine Seite (Quelle unbekannt S. 383) mit Angaben von Landbesitz (5 Landstücke) von Cornies und Angehörigen im Gebiet Melitopol nach 1911. 1. Johanna Johann Cornies 270 Dess. bei Hochfeld, Akimowka und Asis-Utlük, Wolost Eigenfeld, от Корниса Е. Т. и И. П. в 1901 году. 2. Derselbe Johanna Johann Cornies 215 Dess. при Рыкополе, Юзк. волость от Корниса Е. Т. и И. П.

3. Johanna Johann Cornies (1855-1918) (#607221), 1706 Dess. erhalten von Schwester Justina Johann Klatt (geb. Cornies) (#643018) (1846-1919) im Jahre 1911.

4. Thomas Johann Cornies 480 Dess. bei Hochfeld, Akimowka und Asis-Utlük, Wolost Eigenfeld, от Корниса Е. Т. и И. П. в 1901 году.

5. Johann Johann Cornies III, (1843-1912) (#643020) 2009 Dess. Besitzer des Gutes Taschtschenak. Lebte 1868-81 auf dem Gut Taschtschenak, 1912 gest. in Melitopol. [14]; [23]; [71]

   
Foto 21. Gut Tatschenak. [71]
   
Foto 22. Gut Tatschenak, Ansicht von hinten, auf den Garten. [71]
   
P9773. Johann Cornies III (1843-1912) (#643020) , Enkel des Johann Cornies I. Besitzer des Gutes Taschtschenak. Lebte 1868-81 auf dem Gut Taschtschenak, 1912 gest. in Melitopol. [11 S. 150]; [13 S. 101]; [14]
   
P9772. Katharina Cornies (geb. Epp) (1847-1902) (#643019) aus Fürstenwerder, Preussen. Frau des Johann Cornies III. Lebte 1868-1902 auf dem Gut Taschtschenak. [11 S. 150]; [13 S. 101]; [14]
   
P9771. Johann Cornies IV (1868-1936) (#379149), Ur-Enkel des Ersten Cornies: Besitzer des Gutes Tatschenak, in der Nähe von Melitopol. Lebten 1896-1908 auf dem Gut Taschtschenak. [11 S. 151]; [13 S. 102]; [14]
   
P9770. Margarete Cornies (geb. Dyck) (1869-1944) (#379102), Frau des Johann Cornies IV. Sie war in Einlage, bei Elbing, Deutschland, geboren. Lebten 1896-1908 auf dem Gut Taschtschenak. [11 S. 151]; [13 S. 102]; [14]
   
P9769. Hans Cornies V (1898-1919) (#689461), der letzte männliche Nachkomme des Johann Cornies I. Er wurde brutal von Banditen ermordet. Lebten 1898-1908 auf dem Gut Taschtschenak. [11 S. 151]; [13 S. 102]; [14]
   
P65010. Ведомость Мелитопольской Уездной Земской Управы о землах, состоящих во владении. Составлена по сведениям 1913 года, с раскладкой уездного земского сбора на 1914 год. [14]; [23]; [71]
   

P65007. Erbe Cornies Johann Johann (#379149) (1868-1936) 550 Dess. (D1673). Ведомость Мелитопольской Уездной Земской Управы о землах, состоящих во владении. Составлена по сведениям 1913 года, с раскладкой уездного земского сбора на 1914 год. [14]; [23]; [71]

   

P65008. Erbe  Cornies Justina  Johann (#659029) (1881-1966) 900 Dess. Mне кажется она не успела своей землёй попользоваться, только получила в наследство. Ведомость Мелитопольской Уездной Земской Управы о землах, состоящих во владении. Составлена по сведениям 1913 года, с раскладкой уездного земского сбора на 1914 год. [14]; [23]; [71]

   

P65009. Erbe Neufeld (Cornies) Olga Johann (#670880) (1877-1947) 559 Dess. (D1668). Ведомость Мелитопольской Уездной Земской Управы о землах, состоящих во владении. Составлена по сведениям 1913 года, с раскладкой уездного земского сбора на 1914 год. [14]; [23]; [71]

   
P65006. Olga Johann Neufeld (geb. Cornies) (1877-1947) (#670880) geb. in Tashchenak, Taurida, besitzerin des Gut Neufeld. Lebte 1900-07 in Tashschenak, Melitopol. [14]; [23]
   

P65001. Archivdokument Ведомости Мелитопольскои уездной земской управы aus dem Jahre 1913, Maria Johann Janzen (geb. Cornies) (1853-1915) (#607223) geb. in Tashchenak, Taurida, besitzt 2.045 Dess. Land. [14]; [23]; [71]

   

P66828. Gesangbuch meiner Oma Frieda Dick (geb. Cornies) (1896-1965) (#689205) geb in Tashchenak, Taurida. Gesangbuch zum gottesdienslichen und häuslichen Gebrauch in den Mennoniten-Gemeinden Russlands. Vierte Auflage. Druck und Verlag von Peter Neufeld, Halbstadt, Taurien. 1903. [23]; [14]

   
P8898. Johann Cornies, Enkel von Johann Cornies, dem Reformer, Molotschna. [48 S. 71]
   
Gut "Tatschenak" von Johann Cornies. [23]
   
   
Quellen:
1. Fotos von Anatolij Prosorow-Reger mit Informationen von Adina Reger.
 

11. Damit es nicht vergessen werde. Bildband zur Geschichte der Mennoniten Preussens und Russlands. Lohrenz, Gerhard: Winnipeg: CMBC Publications, 2nd rev. edition in 1977.

13. Damit es nicht vergessen werde. Bildband zur Geschichte der Mennoniten Preussens und Russlands. Lohrenz, Gerhard: Winnipeg: CMBC Publications, 1974.

14. Grandma Datenbank. CMHS Fresno, USA. 2017. Beschreibung.

23. Fotos und Informationen von Rita Dick (Webseite), alle ihre Berichte.

48. Als ihre Zeit erfüllt war. 150 Jahre Bewahrung in Russland. Walter Quiring, Helen Bartel. Saskatoon, Saskatchewan. 1963.

71. Fotos und Dokumente von Nikolaj und Alla Krylow, Universität Melitopol, alle ihre Berichte.

   
Zuletzt geändert am 31 März, 2019