Home

Chortitza Kolonie

Molotschna Kolonie

Dörfer in Russland

Bücherregal

Karten

Bilder

Namen und Listen

Sitemap

 

Bilder und Fotos Gut Tatschenak, bei Melitopol

   
  Ortsseite Gut Tatschenak, bei Melitopol.
  Bilder Molotschna Kolonie, Ort unbekannt.
   
 

Diese Bilder und Fotos wurden uns 2010 von Anatolij Prosorow-Reger, Ehemann von der verstorbener Schriftstellerin Adina Reger übergeben. Einige diese Fotos erschienen in ihrem Buch "Diese Steine" aber in schwarz-weiss, einige (aus Chortitza Kolonie) hat sie mir schon 2002-03 zur Verfügung gestellt, und sind auf dieser Seite zu sehen. Der größte Teil wurde aber noch nicht veröffentlicht. Helene Bergen hat den Text abgeschrieben und die Bilder für das Web vorbereitet.

Später wurden hier auch Bilder aus anderen Quellen hinzugefügt. Das unerreichbare Ziel ist alle Bilder und Fotos zu diesem Ort erfassen (oder Hinweise in welcher Quelle es welche gibt) und die da abgebildete Personen eindeutig identifizieren (z. B durch Grandmanummer, Geburts- und Sterbedaten usw.). (0/8)

   
   
   
P8306. Ältester Franz Martens (?-?) (#1023070) und Frau Elise (geb. Ediger) (?-?) (#1023069) in Dawlekanowo 1930. Familie lebte 1896 in Tatschenak, Taurida. [14]; [48 S. 141]
   
P9645. Ältester Isaak P. Fast (1856-1908) (#984198) geb. in Tatschenak, Taurida, Ältester der M.B. Gemeinde zu Memrik, Süd Russland. Lebte 1880-83 in Reinfeld, Chortitza; und gestorben in Lessovka, Memrik. [11 S. 74]; [14]
P9760. Peter Schroeder (1859-1933) (#481675) geb, auf Tatschenak, Taurida, und Frau Katharina (geb. Janzen) (1862-1941) (#396629) geb. in Ohrloff, Molotschna. Foto 1889, wohnten 1889-1903 auf ihrem Gut „Jelanaja”. [11 S. 155]; [13 S. 106]; [14]
   
P9736. Grossmutter Janzen und Peter Schroeders, mit ihren Kindern, auf ihrem Gut „Jelanaja” in der Memrik Gegend. Peter Schroeder (1859-1933) (#481675) geb, auf Tatschenak, Taurida, und Frau Katharina (geb. Janzen) (1862-1941) (#396629) geb. in Ohrloff, Molotschna. [11 S. 167]; [13 S. 116]; [14]
   
P9459. Dieses Foto ist zwischen 1866 und 1873 aufgenommen, wahrscheinlich 1868. Witwe von Heinrich Thiessen (1794-1859) (#77580) mit Kindern aus Jekaterinoslaw. Von l. n. r.: Johan Thiessen (1832-1898) (#465484) und Helene (geb. Epp) (1836-1912) (#465483); Wilhelm Martens (1840-1900) (#224516) aus Tatschenak, Molotschna. und Susanna (geb. Thiessen) (1844-1930); Johann Wiens und Margarete,
(geb. Thiessen) (1834-1909); Heinrich Heese (1828-1883) (#197239) und Maria (geb. Thiessen) (1823-1896); Mutter Margarete Thiessen, (geb. Siemens) (1799-1881) (#81416). Peter Thiessen (1826-1906) (#199529) und Helena Kaetler (1823-1900); Jakob Thiessen (1832-1906) und Katharina Martens (1823-1885) (#87714); Witwe von Gerhard Wiens (1818-1866) (#102009) aus Orloff, Molotschna. Katharina (geb. Thiessen) (1818-1900). In der Grandma 7 sind 4.323 Nachkommen von Heinrich Thiessen (1794-1859) (#77580) eingetragen. Dies ist wahrscheinlich eins von den ältesten Fotos mit Russlandmennoniten auch das mit den meisten Nachkommen (4.323 Nachkommen in Grandma 7). [11 S. 217]; [13 S. 162]; [14]
   
Handel mit landwirtschaftlichen Maschinen und Geräte Rempel Nikolaj Isbrandt in Weseloje, Taurien. Rempel Nikolaj Isbrandt (1867-1941) (#432878) geb. in Berdjansk. Lebte 1893, 1904 in Tashchenak, Taurida; 1894-95, 1900 in Helena-Michailovka Estate, Taurida. Zugeschickt von seiner Enkelin Nelly Rempel (Canada). [73]; [14]
   

P66828. Gesangbuch meiner Oma Frieda Dick (geb. Cornies) (1896-1965) (#689205) geb in Tashchenak, Taurida. Gesangbuch zum gottesdienslichen und häuslichen Gebrauch in den Mennoniten-Gemeinden Russlands. Vierte Auflage. Druck und Verlag von Peter Neufeld, Halbstadt, Taurien. 1903. [23]; [14]

   
P8897. Peter Heese, Mitglied des Präsidiums des Molotschnaer Schulrates 1889-1896. Peter Heese (1852-1911) (#197243) aus Ekaterinoslav, Absolvent der Zentralschule in Chortitza. Universität/Technische Schule von Moskau 2 Semester. 1877-1878 lehrte er in der Zentralschule Gnadenfeld, dann Mathematik an der Ohrloff Vereinsschule, gest. auf dem Gut Tatschenak, Molotschna. [48 S. 71]; [14]
   
       
       
   
Quellen:
1. Fotos von Anatolij Prosorow-Reger mit Informationen von Adina Reger Weissenthurm, Deutschland.
     

11. Damit es nicht vergessen werde. Bildband zur Geschichte der Mennoniten Preussens und Russlands. Lohrenz, Gerhard: Winnipeg: CMBC Publications, 2nd rev. edition in 1977.

13. Damit es nicht vergessen werde. Bildband zur Geschichte der Mennoniten Preussens und Russlands. Lohrenz, Gerhard: Winnipeg: CMBC Publications, 1974.

14. Grandma 7 CD-ROM. CMHS Fresno, USA. 2012. Beschreibung.

23. Fotos und Informationen von Rita Dick (Webseite), alle ihre Berichte.

48. Als ihre Zeit erfüllt war. 150 Jahre Bewahrung in Russland. Walter Quiring, Helen Bartel. Saskatoon, Saskatchewan. 1963.

73. Werbung. Mennonitische Industrie und Handel in russischen Publikationen.

       
 
Zuletzt geändert
     
am 19 August, 2018