Willi Vogt. Mennonitische Ahnenforschung



Liste der Familienhaupten aus dem Jahre 1863


Diese Liste mit insgesamt 824 Familien aus Chortitza Kolonie wurde aus dem Staatsarchiv Odessa Akte Nr. 21164, Mappe 6, Inventar 4 entnommen. Sie ist 1863 entstanden, aufgrund schwerer Schneebedeckung im Vorjahr, war die Folge eine Missernte. Aus dem Getreidespeicher Chortitza sollte den betrofenen Getreide ausgeliehen, dass man spaeter zurueck geben musste.


1.  Chortitza       35
2.  Rosenthal       56
3.  Rosengart       48
4.  Burwalde        25
5.  Blumengart      25
6.  Niederchortitza 89
7.  Insel Chortitza 24
8.  Einlage         69
9.  Kronsweide     102
10. Neuenburg       44
11. Neuendorf       88
12. Neuhorst        37
13. Schoenhorst     45
14. Kronsthal       22
15. Osterwick       74
16. Schoeneberg     24
17. Schoenwiese     17


Quelle: Chortitza 1863 Grain list by Village. Richard D. Thiessen. 2003
HOME | CHORTIZA | ROSENTAL | NAMEN |

Zuletzt geaendert am 7 September 2003