Willi Vogt. Mennonitische Ahnenforschung



Liste der Familienhaupten aus dem Jahre 1863


Diese Liste mit insgesamt 824 Familien aus Chortitza Kolonie wurde aus dem Staatsarchiv Odessa Akte Nr. 21164, Mappe 6, Inventar 4 entnommen. Sie ist 1863 entstanden, aufgrund schwerer Schneebedeckung im Vorjahr, war die Folge eine Missernte. Aus dem Getreidespeicher Chortitza sollte den betrofenen Getreide ausgeliehen, dass man spaeter zurueck geben musste.


Schoeneberg, Chortiza Kolonie


Nr.   Haus          Name                    Bemerkungen

1 Sb1-63 Braun Isaac Anwohner 2 Sb2-63 Derksen Abraham Anwohner 3 Sb3-63 Derksen Jacob Grundbesitzer 4 Sb4-63 Derksen Jacob Anwohner 5 Sb5-63 Driedger Diedrich Anwohner 6 Sb6-63 Dyck Jacob Anwohner 7 Sb7-63 Epp David Grundbesitzer 8 Sb8-63 Epp Peter Anwohner 9 Sb9-63 Fehr Benjamin Grundbesitzer 10 Sb10-63 Fehr Cornelius Grundbesitzer 11 Sb11-63 Fehr Diedrich Anwohner 12 Sb12-63 Fehr Johann Grundbesitzer 13 Sb13-63 Fehr Johann Anwohner 14 Sb14-63 Fehr Peter Anwohner 15 Sb15-63 Froese Heinrich Grundbesitzer 16 Sb16-63 Heide Peter Anwohner 17 Sb17-63 Isaak Abraham Anwohner 18 Sb18-63 Janzen Gerhard Anwohner 19 Sb19-63 Janzen Gerhard Anwohner 20 Sb20-63 Nickel Johann Anwohner 21 Sb21-63 Peters Peter Grundbesitzer 22 Sb22-63 Redekop David Grundbesitzer 23 Sb23-63 Reimer Peter Grundbesitzer 24 Sb24-63 Siemens Jacob Anwohner

Quelle: Chortitza 1863 Grain list by Village. Richard D. Thiessen. 2003
HOME | CHORTIZA | ROSENTAL | NAMEN |

Zuletzt geaendert am 7 September 2003