Home | Chortitza Kolonie | Molotschna Kolonie | Dörfer in Russland | Bücherregal | Karten | Bilder | Namen | Sitemap
 

Gut Miropoly (Johann Peter Dueck), bei Ufa (Dawlekanowo) Kolonie

 

Ortsseiten mennonitische Guts und Gutbesitzer in Russland.

Mennonitische Guts und Gutbesitzer in Russland. Von Viktor Petkau.

Bilder und Fotos mennonitische Gutbesitzer und Guts (Chutors) in Russland.

 

 

Gutsname: Miropoly
Weitere Gutsnamen:
Ortsnummer: D1729
Koordinaten:
Admin. Zuordnung:
Davlekanovo, Ufa-Provinz.
Erworben:
Topografische Lage:
Landfläche:
Einwohnerzahl:

Grandma:
Zusatzinformationen: Besitzer Johann Peter Dueck, Sohn von Peter Dueck aus Neu-Kronsweide. Wegen Hungersnot um Hilfe gebeten; er selbst hatte 10 Kinder, 6 unter 15 Jahren. Beantragte Hilfe von Isaak Dueck und Abraham Dueck, beide in Kanada.

Quellen: [541 21. Februar 1923 S. 14]; [125 S. 133]

 
Quellen:
14. Grandma Datenbank. CMHS Fresno, USA. 2018. Beschreibung.
 

125. Mennonite Estates in Imperial Russia. Second Edition rev. and expanded. Helmut Huebert. Winnipeg, Canada. 2008.

541. Zeitung "Mennonitische Rundschau" 1880-2007.

 
 

Ufa (Dawlekanowo) Kolonie.

Bilder und Fotos Ufa (Dawlekanowo) Kolonie.

 
Zuletzt geändert am 31 Oktober 2019