Home | Chortitza Kolonie | Molotschna Kolonie | Dörfer in Russland | Bücherregal | Karten | Bilder | Namen | Sitemap
 

Gut Heinrich Peter Reimer, bei Petropawlowsk

 

Ortsseiten mennonitische Guts und Gutbesitzer in Russland.

Mennonitische Guts und Gutbesitzer in Russland. Von Viktor Petkau.

Bilder und Fotos mennonitische Gutbesitzer und Guts (Chutors) in Russland.

 

 

Gutsname: Reimer (Heinrich P)
Weitere Gutsnamen:
Ortsnummer: D1661
Koordinaten:
Admin. Zuordnung:
Sibirien, in Parsilowka, In der Nähe von Friesenov, In der Nähe von Petropawlowsk.
Erworben:
Topografische Lage: [125
S. 393]
Landfläche: 175 Dess.
Einwohnerzahl:

Zusatzinformationen: Im Besitz von Heinrich Peter Reimer. 175 Dess. Zum Verkauf angeboten April 1914. Angeblich 180 Dess., Haus hatte Blechdach, Wasser gut.

Quellen: [14]; [203 S. 122]; [333 S. 20]; [527 S. 44]; [210 2. April 1914 S. 13]; [125 S. 169]
 
   
Quellen:
14. Grandma Datenbank. CMHS Fresno, USA. 2018. Beschreibung.
 

125. Mennonite Estates in Imperial Russia. Second Edition rev. and expanded. Helmut Huebert. Winnipeg, Canada. 2008.

203. Rahn, Peter: Mennoniten in der Umgebung von Omsk. Geschichte des Mennonitentums in der Umgebung von Omsk. Die wirtschaftliche, geistliche und geistige Leistung der Mennoniten in diesem Gebiet,Winnipeg, Man.: Christian Press, Selbstverlag, 1975.

210. Zeitschrift "Friedensstimme, ein christliches Volks- und Familienblatt". Herausgeber Abraham J. Kröker. Druckerei Braun in Halbstadt. Erschienen 1906-1914. Berichte.

333. Jahresbericht des Bevollmaechtigten der Mennonitengemeinden in Russland in Sachen der Unterhaltung der Forstkommandos im Jahre 1908. Von Michael Penner.

527. Mennonite Historical Atlas (Second Edition). Schroeder, William, and Huebert, H T. Winnipeg. Canada. 1996.

 

 

Zuletzt geändert am 16 Februar 2019