Home

Chortitza Kolonie

Molotschna Kolonie

Dörfer in Russland

Bücherregal

Karten

Bilder und Fotos

Namen und Listen

Sitemap

 

Bilder und Fotos Kleefeld (Krasnoje),
Barnaul Kolonie

   
  Ortsseite Kleefeld (Krasnoje), Barnaul Kolonie.
 
Bilder und Fotos Altai oder Barnaul Kolonie, Ort unbekannt.
   
 

Diese Bilder und Informationen wurden von Margarete Pasytsch (geb. Schmidt) (Email) aus Gummersbach gesammelt, aufgezeichnet und hier zur Verfügung gestellt. Alle ihre Berichte sind hier.

Später wurden hier auch Bilder aus anderen Quellen hinzugefügt. Das unerreichbare Ziel ist alle Bilder und Fotos zu diesem Ort erfassen (oder Hinweise in welcher Quelle es welche gibt) und die da abgebildete Personen eindeutig identifizieren (z. B durch Grandmanummer, Geburts- und Sterbedaten usw.). (12 von heute/53 alte Fotos)

   
   
   
P8178. Andreas Siebert, Wolostrichter in Kleefeld, Slawgorod. [48 S. 162]
   
Peter Jakob Schmidt (22.2.1862 - 22.12.1938) (#1179925) gest. in Kleefeld, Altai, und Justina (17.12.1865 - 1.1.1930) (#1179926) gest. in Kleefeld, Altai, siedelten ca. 1892 in Bogomasowo, Neu Samara und dann 1909 in Kleefeld, Altai, Sibirien. Peter J. Schmidt war Diakon in der Kleefelder Mennoniten Brüdergemeinde. [33]; [14]
Heinrich Jakob Konrad (26.8.1859 Rosenort/Molotschna – 1935 Kleefeld, Altai) und Margarete Penner (29.12.1864 Rosenort, Molotschna – 1920 Kleefeld, Altai) siedelten 1892 in Kuterlja, Neu Samara und dann 1909 in Kleefeld, Altai, Sibirien. Auf dem Foto (ca. 1903) die Kinder: Jakob, Abram, Heinrich und Margarete. Heinrich J. Konrad war Prediger in der Kleefelder Mennoniten Brüdergemeinde. In seinem Haus wurden die Bibelstunden und Gebetsstunden durchgeführt. [33]
   
Gerhard P. Schmidt (05.12.1900 Bogomasowo, Neu Samara – 27.07.1955 in Slawgorod, Altai (#244556)) Margarete Heinrich Konrad (05.03.1899 in Kuterlja, Neu Samara – 16.07.1967 in Slawgorod, Altai (#244552) Sie wohnten in Kleefeld, zogen dann 1939 nach Schumanowka, 1943 nach Grischkowka. Gerhard musste 1942 in das Arbeitslager nach Belowo, kam 1943 nach einem Unfall zurück und wurde 1949 zu 15 Jahren Haft verurteilt. Er kam 1954 frei. (Dorfplan Kleefeld - Kf10). [33]; [14]
   
Andreas P. Schmidt (07.11.1907 Bogomasowo, Neu Samara – 02.10.1987 Ananjewka, Altai, (#1181519) Kf10), heiratete Elisabeth Kasper (12.02.1912 – 24.05.1952) (#1212246). Seine zweite Frau (auf dem Foto) war Anna Wiens (17.09.1918 – gestorben in Deutschland), sie waren beide im Arbeitslager. Nach der Hochzeit 1933 zog Andreas nach Ananjewka, Altai. [33]; [14]
   
Maria P. Schmidt (12.01.1905 Bogomasowo, Neu Samara – 20.05.1970 Ananjewka,
Altai, (#1181520) Kf10) heiratete 1932 Jakob Engbrecht (25.05.1905 – 16.03.1938, erschossen in Slawgorod, Altai) sie zogen ca. 1932 nach Ananjewka, Altai (Paschnja Dörfer). [33]; [14]
   
David P. Schmidt (04.08.1898 Bogomasowo, Neu Samara – 1943 gestorben im Straflager (#1179928)) heiratete Maria Janzen (29.12.1897 – 18.12.1968, Slawgorod, Altai (#1179929)), sie wohnten in Kleefeld, Altai (Kf17). Maria zog mit der Tochter Helene während der Kriegszeit zur Tochter Justitna, die im Arbeitslager in Taboschar war. Später zog sie nach Slawgorod, Altai. Foto: Maria mit Justina und Helene. [33]; [14]
   
Kornelius P. Schmidt (08.03.1892 Bogomasowo, Neu Samara – 28.08.1937 erschossen in Slawgorod, Altai, (#368430) Kf10) heiratete ca. 1912 Maria Siebert (05.09.1894 Orenburg (Podolsk, Neu Samara) – 05.09.1941 verunglückt), sie wohnten zuerst in Kleefeld, Altai, dann in Slawgorod, Altai. [33]; [14]
   
Justina P. Schmidt (21.11.1889 – 07.06. 1975 Ananjewka, Altai, (#1104141) Kf10) heiratete ca. 1918 Jakob Töws (1888-) geb. in Heinrichsfeld, Russia, sie wohnten in Kleefeld. Nachdem Jakob im Brunnen verunglückte, heiratete Justina Jakob Kasper und sie zogen nach Ananjewka, Altai. [33]; [14]
   
Heinrich Heinrich Konrad (10.1896 in Kuterlja, Neu Samara 22.01.1938 Slawgorod, erschossen) heiratete 1923 Helene Unruh (16.03.1898 Neu Samara – 11.3.1973 in Schumanowka Altai). (Dorfplan Kleefeld – Kf23) Die Familie zog nach Berjesowka. 1928 zogen sie nach Schumanowka. (#109412 und #111558) Foto in den 1930-ger Jahren. [33]; [14]
   
Jakob Heinrich Konrad (1893 (?) in Kuterlja, Neu Samara – 03.1938 in Kleefeld, Altai) heiratete 1915 in Kleefeld Elisabeth Unruh (16.08.1894 – 1946 in Kleefeld, Altai). (Dorfplan Kleefeld – Kf23 und Kf36). (#244551 und #244555). [33]; [14]
   
Helena H. Konrad (1884 in Krim - ? in Ebenfeld, Altai / Sibirien) heiratete 1915 Peter Töws in Kleefeld, Altai / Sibirien. (Dorfplan Kleefeld - Kf2). Die Familie zog nach Ebenfeld, Altai. Peter Töws wurde am 22.01.1938 erschossen, insgesamt wurden in dieser Nacht 298 Personen erschossen. #244550 und #244554. [33]; [14]
   
Maria H. Konrad (21.01.1883 in Krim – 2.03.1953 Grande Prärie, Kanada) heiratete 1904 Heinrich H. Unger (14.05.1881 in Alexanderwohl / Molotschna – 19.08.1963 in Grande Prärie, Kanada). Sie wohnte im Dorf Kuterlja, Neu Samara. 1909 zog die Familie nach Kleefeld, Altai / Sibirien. 1926 wanderte die Familie nach Kanada aus. (Dorfplan Kleefeld - Kf 14) #109411 und #109415. [33]; [14]
   
Katharina Buller und Helene Schmidt. Foto ca. 1949. [33]
   
Helene Schmidt (Tochter von Margarete H. Konrad) und Katharina Buller (Tochter von Katharina H. Konrad) mit der Oma Buller, Kleefeld – ca. 1937. [33]
   
So sahen die Bauernwirtschaften in Kleefeld, Altai vor der Revolution aus. Foto – von Fam. Heinrich Unger (Kanada). [33]
   
Schüler aus Kleefeld, Altai – 1929. Das Foto bekam ich von Andre Wilms. [33]
   
Schüler aus Kleefeld, Altai 1927. Das Foto bekam ich von Andre Wilms. [33]
   
Die Familie Gerhard P. Schmidt (1900-1955) (#244556) geb. in Bogomasov, Neu Samara und Margarete H. (geb. Konrad) (1899-1967) (#244552) geb. in Bogomasov, Neu Samara (kurz bevor Gerhard ins Arbeitslager musste). Stehend v.li.: Margarete, Justina, Gerhard. Vorne v. li.: Maria, Helene und Katharina. Lebten 1922-39 in Kleefeld, Barnaul. Foto 1941. [33]; [14]
   
Die Familie Gerhard P. Schmidt (1900-1955) (#244556) geb. in Bogomasov, Neu Samara Hinten v.li.: Justina, Maria, Helene, Gerhard, vorne – Katharina. Margarete war nach Slawgorod gezogen. Foto 1947 in Grischkowka, Altai. [33]; [14]
   
Gerhard P. Schmidt (1900-1955) (#244556) geb. in Bogomasov, Neu Samara und Margarete H. (geb. Konrad) (1899-1967) (#244552) geb. in Bogomasov, Neu Samara mit Margarete und dem Mann von Justina – Bernhard Flaming. Kurze Zeit später wurden Gerhard und Bernhard verhaftet und die Familie hat nichts mehr von Bernhard gehört. [33]; [14]
   
Gerhard P. Schmidt (1900-1955) (#244556) geb. in Bogomasov, Neu Samara aus Kleefeld, Barnaul und Arendasch, ein Ukrainer, der wegen seines Glaubens an Gott auch im Straflager Chabarowsk war, ca. 1949. [33]; [14]
   
Gerhard P. Schmidt (1900-1955) (#244556) geb. in Bogomasov, Neu Samara aus Kleefeld, Barnaul im Straflager in Chabarowsk / Ferner Osten ca. 1949. [33]; [14]
   

P7297. Unterwegs von Slawgorod nach Kleefeld. Foto 2013. [33]

   

P7298. Kleefeld wurde 1908 gegründet, das Dorf hatte nur eine Straße. 1971 wurde das Dorf aufgelöst, die Einwohner nach Schumanowka umgesiedelt. „с. Красное основано в 1908 г. Переселено на центральную усадьбу с. Шумановка в 1971 г. Foto 2013. [33]

   

P7299. Unterwegs zum Ort wo einst die Wiege stand – der Hügel vorne ist das einzige was von den Häusern in Kleefeld geblieben ist. Foto 2013. [33]

   

P7300. Da wo früher die Häuser und Gärten waren war 2013 ein Buchweizenfeld. Foto 2013. [33]

   

P7301. Nachdem die Einwohner von Kleefeld umgesiedelt waren, wurden die Häuser vom Bagger zerstört und die Reste zu einem Hügel zusammengetragen. Die Papeln links zeigen, wo die Straße verlief. Foto 2013. [33]

   

P7302. Hier war mal ein Haus von Kleefeld. Foto 2013. [33]

   

P7303. Vom Hügel aus sieht man bis zum Horizont die Felder. Foto 2013. [33]

   
P7296. Links neben der Papel sieht man die Reste vom Obstgarten von Kleefeld. Foto 2013. [33]
   
P7295. Hier verlief die Straße von Kleefeld, hier standen die Häuser von meinen Urgroßeltern Peter und Justina Schmidt, Heinrich und Margarete Konrad, und Großeltern Gerhard und Margarete Schmidt. Foto 2013. [33]
   
P67716. Krasnoje (Kleefeld) gegründet 1908, 1971 nach Schumanowka übergesiedelt. Foto 29.05.2010. [33]
   
P67715. Garten von Krasnoje (Kleefeld). Foto 25.06.2013. [33]
   
P67714. Ein Baum von Krasnoje (Kleefeld). Foto 25.06.2013. [33]
   
P67713. Unbekannt. Krasnoje (Kleefeld). [33]
   
Diese Bilder und Informationen wurden hier von Konstantin Kraevsky aus Moldova zur Verfügung gestellt. Alle seine Berichte.
   
P9035. Johann Johann Isaak (1909 - 1984) (#1013502) geb. in Neu Samara Kolonie mit Frau Aganetha Peter (geb. Loewen) (1909 - Februar 1944) (#1013501) geb. Halbstadt, Barnaul und verhungert in Krasnoe (Kleefeld), Altaj und Kind, wahrscheinlich Johann (1931 - 1976) (#1108300). In der Liste sind noch 2 verhungerte Kinder aus dieser Ehe aufgelistet, diese wurden ca. 1933 und ca. 1935 geboren, Namen unbekannt. Foto ca. 1932-33. Foto und Information von Konstantin Kraevsky. [24]; [14]

P7984. Aganetha Loewen (geb. Tjart) (1884-1946) (#896916) geb. in Tesekly Ischun, Кrim, gest in Kleefeld, Altai. Lebte 1906-08 in Danilovka, Krim; 1908-24 in Halbstadt, Barnaul; 1924-46 in Kleefeld, Barnaul. Heiratete 1924 David Koerber. Проживала: 1906-1908 c. Даниловка, Крым, 1908-1924 с. Гальбштадт Алтай, 1924-1946 с. Клеефельд/Красное Алтай. Text auf der Rückseite "Aganetha Löwen, Halbstadt, den 10 Januar 1915. Rückseite vom Foto P7984. [24]; [14]

   

P7987. Aganetha Loewen (geb. Tjart) (1884-1946) (#896916) geb. in Tesekly Ischun, Кrim, gest in Kleefeld, Altai. Lebte 1906-08 in Danilovka, Krim; 1908-24 in Halbstadt, Barnaul; 1924-46 in Kleefeld, Barnaul. Heiratete 1924 David Koerber. Проживала: 1906-1908 c. Даниловка, Крым, 1908-1924 с. Гальбштадт Алтай, 1924-1946 с. Клеефельд/Красное Алтай. Foto 1905. Rückseite vom Foto P7987. [24]; [14]

   
P7988. Семья Аганеты (Тьярт, вдова Левен) и Давида Кербер ( Клеефельд/Красное Алтай ~1928 год). З адний ряд: Аганета Левен (#1013501), Маргарита Левен (#1106228), Яков Левен (#1106227), Яков Кербер (#1108290), Елизавета Левен (#829685), Александр Кербер (#1108289). Средний ряд: Петр Левен (#1106229),

 Иван Левен (#1106230), Ольга Кербер (#1108293), Елизавета Кербер (#1108292), Аганета Тьярт (Левен, Кербер) (#896916), Давид Кербер (#1108289). Передний ряд: Петр Кербер (#1108295), Мария Кербер (#1108294), Мария Левен (#1106231).

Hintere Reihe von l. n. r.: 1. Aganetha Loewen (1909-1935) (#1013501). 2. Margaretha Loewen (1912-1930) (#1106228). 3. Jacob Loewen (1910-1938) (#1106227). 4. Jakob Koerber (1910-1938) (#1108290). 5. Elisabeth Loewen (1907-1981) (#829685). 6. Alexander Koerber (1909-1938) (#1108289).
Mittlere Reihe: 1. Peter Loewen (1914-1994) (#1106229). 2. Johann Loewen (1919-1942) (#1106230). 3. Olga Koerber (1917-1987) (#1108293). 4. Elisabeth Koerber (1915-1985) (#1108292). 5. Aganetha Koerber (geb. Tjart, verw. Loewen) (1884-1946) (#896916) geb. in Ischun, Krim. 6. David Koerber (1881-1935) (#896913) geb. in Schakel, Krim.
Vorne: 1. Peter Koerber (1921-1944) (#1108295). 2. Maria Koerber (1919-1987) (#1108294). 3. Maria Loewen (1922-2006) (#1106231).Familie lebte 1906-08 in Danilovka, Krim; 1908-24 in Halbstadt, Barnaul; 1924-46 in Kleefeld, Barnaul. Foto ca. 1928 in Kleefeld (Krasnoje), Barnaul. [24]; [14]

   
P7968. Jugend in Kleefeld (Krasnoe), Sibirien am 27 Januar 1929. Vordere Reihe von l. n. r.: 1. Franz Hei. Arend. 2. Alexander David Körber (1909-1938) (#1108289) geb. in Halbstadt, Barnaul. 3. Heinrich Jakob Siebert. 4. Johann Johann Isaak (1909-1984) (#1013502) geb. in Neu Samara Kolonie. 5. Jakob Peter Löwen (1910-1938) (#1106227) geb. in Halbstadt, Barnaul. Mittlere Reihe: 1. Mina Jakob Letkemman.

2. Eva Ben. Unruh. 3. Margarete Peter Löwen (1912-1930) (#1106228). 4. Jakob Jakob Arend. 5. Maria Kornelius Janzen. 6. Aganete Peter Löwen (1909-1935) (#1013501). 7. Anna Jakob Siebert. 8. Elisabeth Peter Löwen (1907-1981) (#829685) geb. in Danilovka, Krim. Hintere Reihe: 1. Kornelius Kornelius Janzen. 2. Heinrich Peter Schmidt. 3. Benjamin Jakob Siebert. 4. Petr Franz Funk. 5. Franz Franz Funk. 6. Johann And. Siebert. 7. Peter Heinrich Einbrecht. [24]; [14]

   

P7971. Фото 1939 года. Похоже, фотография рабочего коллектива. Сзади-слева моя бабушка - Елизавета Петровна Левен (1907-1981) (#829685). После войны бабушка работала на ферме с. Красное. До войны - не знаю, возможно, тоже на ферме. Elisabeth Peter Löwen (1907-1981) (#829685) geb. in Danilovka, Krim. Lebte 1937 in Halbstadt, Barnaul; 1948 in Kleefeld, Barnaul. [24]; [14]

   
P7944. Maria (geb. Tjahrt) (1885-1924) (#896914) geb. in Tesekly Ischun Krim  gest in Halbstadt Altai, und David Kerber (1881-1935) (#896913) geb. in Borangar, Krim,  gest. in Kleefeld, Altai. [24]; [14]
   
P7823. Krasnoe (früher Kleefeld), Altaj ca. 1960. [24]
   
P7820. Село Красное с конца 1950х - 1960е годы. Krasnoje (früher Kleefeld), Altaj Ende der 1950er - 1960er Jahre. [24]
   

P7819. Krasnoje (früher Kleefeld), Altaj. Text auf der Rückseite " .... Август 1962. Воскресение". Rückseite vom Foto P7819. [24]

   
P7817. Село Красное с конца 1950х - 1960е годы. Krasnoje (früher Kleefeld), Altaj Ende der 1950er - 1960er Jahre. [24]
   
P7816. Село Красное с конца 1950х - 1960е годы. Krasnoje (früher Kleefeld), Altaj Ende der 1950er - 1960er Jahre. [24]
   
P7815. Krasnoje (früher Kleefeld), Altaj. Rückseite vom Foto P7815. [24]
   
P7813. Село Красное с конца 1950х - 1960е годы. Krasnoje (früher Kleefeld), Altaj Ende der 1950er - 1960er Jahre. [24]
   
P7812. Село Красное с конца 1950х - 1960е годы. Krasnoje (früher Kleefeld), Altaj Ende der 1950er - 1960er Jahre. [24]
   
P7811. Село Красное с конца 1950х - 1960е годы. Krasnoje (früher Kleefeld), Altaj Ende der 1950er - 1960er Jahre. [24]
   
P7810. Село Красное с конца 1950х - 1960е годы. Krasnoje (früher Kleefeld), Altaj Ende der 1950er - 1960er Jahre. [24]
   
P7809. Село Красное с конца 1950х - 1960е годы. Krasnoje (früher Kleefeld), Altaj Ende der 1950er - 1960er Jahre. [24]
   
P7808. Село Красное с конца 1950х - 1960е годы. Krasnoje (früher Kleefeld), Altaj Ende der 1950er - 1960er Jahre. [24]
   
P7807. Село Красное с конца 1950х - 1960е годы. Krasnoje (früher Kleefeld), Altaj Ende der 1950er - 1960er Jahre. [24]
   
P7806. Село Красное с конца 1950х - 1960е годы. Krasnoje (früher Kleefeld), Altaj Ende der 1950er - 1960er Jahre. [24]
   
P7805. Село Красное с конца 1950х - 1960е годы. Krasnoje (früher Kleefeld), Altaj Ende der 1950er - 1960er Jahre. [24]
   
P7804. Село Красное с конца 1950х - 1960е годы. Krasnoje (früher Kleefeld), Altaj Ende der 1950er - 1960er Jahre. [24]
   
P7803. Село Красное с конца 1950х - 1960е годы. Krasnoje (früher Kleefeld), Altaj Ende der 1950er - 1960er Jahre. [24]
   
P7800. Село Красное с конца 1950х - 1960е годы. Krasnoje (früher Kleefeld), Altaj Ende der 1950er - 1960er Jahre. [24]
   

P7308. Benjamin Abraham Siebert (1.04.1837 - 01.1915) (#43569), geb. Karolswalde, Wolhynia, gest. Blumenort, Barnaul, Asiatic Russia mit seine zweite Frau Katharina Becker (?-?). Seine erste Frau war Katharina Voth (19.09.1834 - 13.09.1902) (#280239), geb in Karolswalde, Wohynia, gest. Podolsk, Neu Samara, Russia. Ca. 1908  ist die Familie  Benjamin Siebert von Podolsk, Neu Samara nach Barnauler Siedlung, Altai umgezogen, ein Sohn von Benjamin Siebert, Andreas Benjamin Siebert (24.02.1869

- 1940) (#280243), geb. in Jadvinin, Wolhynia hat in Kleefeld gewohnt Agaben zum Dorfplan Kleefeld, Altai, Sibirien 1924-26  bei  Bilder von Margarete Pasytsch. Stempel T. Janzen, Halbstadt. [41]
   

P7307. Jakob Benjamin Siebert (10.08.1875 - 28.06.1951) (#280244), geb. in Grossweide, Molotschna, gest. in Krasnoje/Kleefeld, Barnaul, Altai. Sohn von Benjamin und Katharina (Voth) Siebert. Neben Jakob steht warscheinlich seine Frau Katharina Isaak Wall (1880 - 1965), (368124)?. Über die Familie Jakob Siebert kann man in Bericht  Kleefeld, Familie Heinrich und Eva (Siebert) Willms bei  Bilder von Margarete Pasytsch  nachlesen. Stempel T. Janzen, Halbstadt. [41]

   

P7306. Vorne sitzt Katharina Isaak Siebert (geb. Wall) (7.12.1880 - 1.10.1965) (#368124), geb. in Grossweide, Molotschna, gest. in Nekrasowo/Halbstadt, Barnaul, Altai. Tochter von Isaak ind Ida (Neufeld) Wall. Stehen von l.n.r. die Kinder von Katharina: Anna Jakob Koerber (geb. Siebert) (#368448), Jakob Jakob Siebert (#1329022), Eva Jakob Willms (geb. Siebert) (#368446), geb. Podolsk, Neu Samara, gest. Schumanowka, Barnaul, Altai, verheiratet mit Heinrich Abram Willms

(31.03.1906 - 25.12.1965), geb. in Fürstenwerder, Molotschna, gest. Nekrasowo/Halbstadt, Barnaul, Altai. Bei  Bilder von Margarete Pasytsch ist ein Bericht über Heinrich und Eva (Siebert) Willms  Kleefeld, Familie Heinrich und Eva (Siebert) Willms. [41]
Email von Andreas Willms vom 1.02.2018. Auf dem Foto, wo auch meine Oma abgebildet ist, sind einige Fehler: 1. Eva und Anna sind vertäust, links ist Eva und rechts Anna. 2. Der Name ist Willms und nicht Welms. 3. Jakob: geboren 31.01.17, gestorben 24.03.1962 (und nicht 1909-1988).
   

P7304. Die Beerdigung von Jakob Siebert (10.08.1975 - 28.06.1951) (#280244), geb. in Grossweide, Molotschna, gest. in Krasnoje/Kleefeld, Barnaul, Altai. Sohn von Benjamin und Katharina (Voth) Siebert. Sitzend, von l.n.r. ist seine Frau Katharina Isaak Siebert (geb. Wall) (7.12.1880 - 1.10.1965) (#368124), geb. in Grossweide, Molotschna, gest. in Nekrasowo/ Halbstadt, Barnaul, Altai. Tochter von Isaak und Ida (Neufeld) Wall. Die andere Personen sind die Kinder und Enkelkinder des Verstorbenen, wer

kennt die Personen auf dem Foto? Bitte meldet Euch. Katharina Isaak Siebert (geb. Wall) ist die Schwester von Justina Isaak Esau (geb.Wall), meine Urgrossmutter (L. F.) Foto 95 und 96. [41]
   
P67062. Умершим от голода в с. Красное: Denkmal an die Verhungerte in Krasnoje (Kleefeld) in Schumanowka (früher Barnaul Kolonie). 1. Валл И. И. (08.1881-1944). 2. Ведель М. К. (01.1871-02.1944). 3. Вибе Е. А. (11.1907-01.1944). 4. Вильмс А. Г. (07.1943-07.1944). 5. Зиберт Е. Я. (02.1911-04.1944). 6. Зиберт А. Б. (02.1868-1944). 7. Изаак А. (?-02.1944). 8. Изаак А. И. (?-02.1944). 9. Изаак М. (09.1876-1943). 10. Изаак И. А. (12.1878-1943). 11. Изаак И. И. (?-02.1944). Foto 2013. [33]
   
       
       
   
Quellen:
14. Grandma Datenbank. CMHS Fresno, USA. 2016. Beschreibung.
     

24. Dokumente, Fotos und Informationen von Konstantin Kraevsky aus Moldova, alle seine Berichte.

33. Fotos und Informationen von Margarete Pasytsch (geb. Schmidt) (Email) aus Gummersbach, alle ihre Berichte.

41. Foto und Informationen von Lydia Friesen (geb. Esau) (Email), alle ihre Berichte.

48. Als ihre Zeit erfüllt war. 150 Jahre Bewahrung in Russland. Walter Quiring, Helen Bartel. Saskatoon, Saskatchewan. 1963.

       
 
Zuletzt geändert
     
am 24 August, 2018