Home

Chortitza Kolonie

Molotschna Kolonie

Dörfer in Russland

Bücherregal

Karten

Bilder und Fotos

Namen und Listen

Links

Sitemap

 

 

Bilder, Fotos und Informationen von Maria Krahn

 

  Diese Fotos und Informationen wurden uns freundlicherweise von Maria Krahn (Email) aus Bielefeld zur Verfügung gestellt. Ihre Vorfahren sind 1910 von Chortitza, Osterwick und Kronstal, Chortitza Kolonie nach Arkadak gezogen. (46 Fotos)
   
 
P6931. Kinderkrippengruppe in Arkadak 1939-1940. [57]
P6932. 1920 Wladimirowkaer Chor. Jungschar und Jugendchor in Arkadak mit Gerhard Wedel. [57]
     
   
P6959. Maria Heinrich Hamm (1859-1920) (#329649) und Johann Johann Braun (1859-1919) (#508040). Ich hatte das Foto aus Canada zugeschickt bekommen. Beide in Chortitza, Chortitza geboren, gelebt und gestorben. [57]; [14]

P6960. Kinder von Helene Heinrich Hamm (1861-) (#357140) und Jakob Gerhard Hamm (1860-1897) (#357140), heirateten 1886 in Burwalde, Chortitza. Sie hatten folgende Kinder: 1. Helena Hamm (1887-) (#159299). 2. Christian Hamm (1888-) (#506534). 3. Heinrich Hamm (1891-) (#506535). 4. Anganetha Hamm (1894-)

(#1005651). 5. Anna Hamm (1896-1978) (#755718). 6. Gerhard Hamm (1898-) (#1072396). 7. Katharina Hamm (1898-1979) (#1202046), auf dem Foto liegt vorne links. Wo wer von den anderen auf dem Foto abgebildet ist, ist unbekannt. Familie lebte 1887 in Chortitza, Chortitza; 1888 in Kronsthal, Chortitza; 1891 in Kronsweide, Chortitza; 1896 in Halbstadt, Molotschna; 1898 in Osterwick, Chortitza. [57]; [14]
   

P6961. Töchter von Helene Heinrich Hamm (1861-) (#357140) und Jakob Gerhard Hamm (1860-1897) (#357140), heirateten 1886 in Burwalde, Chortitza. Sie hatten folgende Töchter: 1. Helena Hamm (1887-) (#159299). 4. Anganetha Hamm (1894-) (#1005651). 5. Anna Hamm (1896-1978) (#755718). 7. Katharina Hamm (1898-1979)

(#1202046), auf dem Foto die zweite von links. Wo wer von den anderen auf dem Foto abgebildet ist, ist unbekannt. Familie lebte 1887 in Chortitza, Chortitza; 1888 in Kronsthal, Chortitza; 1891 in Kronsweide, Chortitza; 1896 in Halbstadt, Molotschna; 1898 in Osterwick, Chortitza. [57]; [14]
   

P6962. Töchter von Helene Heinrich Hamm (1861-) (#357140) und Jakob Gerhard Hamm (1860-1897) (#357140), heirateten 1886 in Burwalde, Chortitza. Sie hatten folgende Töchter: 1. Helena Hamm (1887-) (#159299). 4. Anganetha Hamm (1894-) (#1005651). 5. Anna Hamm (1896-1978) (#755718). 7. Katharina Hamm (1898-1979)

(#1202046), auf dem Foto links. Wo wer von den anderen auf dem Foto abgebildet ist, ist unbekannt. Der Mann ist wahrscheilich einer der Brüder: 2. Christian Hamm (1888-) (#506534). 3. Heinrich Hamm (1891-) (#506535). 6. Gerhard Hamm (1898-) (#1072396). Familie lebte 1887 in Chortitza, Chortitza; 1888 in Kronsthal, Chortitza; 1891 in Kronsweide, Chortitza; 1896 in Halbstadt, Molotschna; 1898 in Osterwick, Chortitza. [57]; [14]
   

P6949. Jakob David Klassen (1898-1950) (#1051334) geb. in Osterwick, Chortitza während des Sanitätsdienstes. Ehemann von Katharina Hamm (1898-1979) (#1202046). [57]; [14]

   

P6948. David Dietrich Klassen (1856-1937) (#174883) und Helene Johann Rempel (1857-1933) (#797135) geb. in Einlage, Chortitza. Eltern von Jakob Klassen (1898-1950) (#1051334). Lebten 1882-1901, 1922, 1933 in Osterwick, Chortitza. [57]; [14]

   

P6947. Katharina Klassen (geb. Hamm) mit Kindern. Hinten stehend von l. n. r.: 1. Dietrich Klassen (?-?) (#neu). 2. Johann-Hans Klassen (?-?) (#neu). 3. Jakob Klassen (?-?) (#neu). 4. David Klassen (?-?) (#neu). Vorne sitzend: 1. Mutter Katharina Klassen (geb. Hamm) (1898-1979) (#1202046) geb. in Osterwick, Chortitza. 2. Tochter Helene Reizenstein (geb. Klassen). Die Söhne sind (2016) schon alle verstorben . [57]

   
P6963. Gerhard Jakob Hamm (1898-) (#1072396) geb. in Osterwick, Chortitza, wahrscheinlich im Ersatzdienst. [57]; [14]
   

P6964. Einer der Brüder von Gerhard Jakob Hamm (1898-) (#1072396) im Ersatzdienst. es kann Christian Jakob Hamm (1888-) (#506534) geb. in Kronsthal, Chortitza oder Heinrich Jakob Hamm (1891-) (#506535) in Kronsweide, Chortitza sein. [57]; [14]

   
P6985. Familie Peter Krahn und Susanne Hamm. Hinten stehend von l. n. r.: 1. Johann (Hans) Krahn). 2. Lehrer Gerhard Wedel (1889-1941) geb. in Hierschau, Molotschna. 3. Gerhard Schartner. 4. Jakob Krahn. 5. Heinrich Bergen (?-?) (#115351). 6. Peter Krahn. 7. Kornelius Krahn. Vorne sitzend von l. n. r.: 1. Helena Krahn-Block. 2. Anna Wedel (geb. Krahn) (1897-) (#1290982). 3. Katharina (Tina) Schartner (geb. Krahn)

(1901-1979) (#102506) geb in Wiesenfeld, Wiesenfeld mit Tochter Hilda (1924-) (#946451). 4. Mutter Susanna Hamm (1872-1931) (#407783). 5. Vater Peter Peter Krahn (1869-1891) (#410805) geb. in Rosenthal, Chortitza, erschossen. 6. Margaretha Bergen (geb. Krahn) (1895-1971) (#115352) mit Tochter Margaretha (?-?) (#115350). 7. Eliesabeth (Liese) Krahn-Wallmann. 8. Susanna Krahn-Block. Familie wohnte 1901 in Wiesenfeld, Wiesenfeld; 1902 in Rosenthal, Chortitza; zog 1910 mit 11 Kindern nach Arkadak. Ich schätze, dass das Bild ca 1925 vor der Immigration von Bergens und Schartners aus Arkadak  entstanden ist. Foto und Informationen von Maria Krahn. [57]; [14]

   

P6986. Familie Jakob Johann Andres (1879-1937) (#392631) geb. in Rosenthal, Chortitza und Anna Peter Krahn (1881-1971) (#392660). Sie hatten folgende Kinder: 1. Anna (1902-1990) (#392661). 2. Jakob (1903-1994) (#392662). 3. Johann (1905-19037) (#392663). 4. Anganeta (1906-1996) (#392664). 5. Katharina (1908-) (#392666). 6. Peter (1910-1959) (#392667). 7. Helena (1913-1994) (#392668). 8. Elsie (1915-)

(#226526). 9. Heinrich (1918-1997) (#392670). Leider kann ich die Namen ihrer Kinder nicht zuordnen. Die Familie wohnte 1902-05, 1913 in Rosenthal, Chortitza; 1906-10, 1915in Burwalde, Chortitza. Foto 1920er Jahre. Foto und Informationen von Maria Krahn. [57]; [14]
   
P6987. Gemeindechor in Arkadak ca.1930. 1. ?. 2. ?. 3. Helena Krahn. 4. Helena Krahn (16.09.1910 - 13.10.2009) (#1026276) war ledig. Tochter von Kornelius Peter Krahn (1879-1933) (#507625), dieser wohnte 1902 in Rosenthal, Chortitza, zog 1911 nach Arkadak. 5. ?. 6. ?. 7. ?. 8. ?. 9. ?. 10. Maria Penner (23.10.1910 - 29.03.2012). 11. Dirigent Fröse. 12. Frau vom Dirigent Fröse. 13. Anna Braun. 14. Maria Krahn,
Tochter von Kornelius Peter Krahn (1879-1933) (#507625), dieser wohnte 1902 in Rosenthal, Chortitza, zog 1911 nach Arkadak. 15. ?. 16. ?. 17. Margaretha Krahn (11.10.1912 – 8.05.1993), Ehemann Peter Dyck. Margaretha war die Tochter von Kornelius Peter Krahn (1879-1933) (#507625), dieser wohnte 1902 in Rosenthal, Chortitza, zog 1911 nach Arkadak. 18. ?. 19. Netha Dyck. 20. ?. 21. Susanna Krahn (9.12.1905 - 28.05.1986) (#neu) geb. in Wiesenfeld, Wiesenfeld, Ehemann Gerhard Block. Susanna war die Tochter von Peter Krahn (1869-1891) (410805), Schwester von Nr. 29. 22. ?. 23. Jakob Braun (1912-), Ehefrau Thiessen. 24. Jakob Braun sein Bruder. 25. ?. 26. ?. 27. Peter Krahn (21.02.1904 - 5.02.1988), Ehefrau Katharina Pauls. Peter war der Sohn von Kornelius Peter Krahn (1879-1933) (#507625), dieser wohnte 1902 in Rosenthal, Chortitza, zog 1911 nach Arkadak. 28. ?. 29. Jakob Krahn (13.08.1907 – 6.09.1985) (#neu) geb. in Wiesenfeld, Wiesenfeld, Ehefrau Maria Penner (23.05.1910 - 29.03.2012). Jakob war der Sohn von Peter Krahn (1869-1891) (410805), Bruder von Nr. 21. 30. ?. 31. Hübert Abram, Franz (06.1898 - 06.1934), Ehefrau Anna Thiessen (1896 -1978) geb. in Kitschkas. 32. ?. 33. Pauls …, Schwager von Peter Krahn Nr. 27. Nummern 4, 17, 14 und 27sind Geschwister. Foto und Informationen von Maria Krahn. [57]; [14]
   

P6946. Familie Johann David Penner (1885-1971) (#341184) geb. in Rosengart, Chortitza mit erster Frau Helena Neufeld (1885-1922) (#219221) und 3 Töchter. Von l. n. r.: 1. Sophie Penner (später Frau Bonikowsky) (1913-) (#378741). 2. Maria Penner (später Frau Neufeld und Klassen) (1916-2000) (#378742). 3. Helena Penner (später Frau Lick) (1910-1987) (#219222). Famile lebte 1910 in Osterwick, Chortitza; 1909, 1911-13, 1920 in Kronsthal, Chortitza; zogen 1914 nach Tambow; 1916 in Rosengart, Chortitza; 1925 im Tambow Gebiet; 1926 nach Canada. Johann war Prediger in Canada. [57]; [14]

   
P6942. Johann D. Penner mit der zweiter Frau Anganetha Janzen und Kindern am 25. Hochzeitstag 1947 in Kanada. Sitzend von l. n. r.: 1. Sophie Bonikowsky (geb. Penner) (1913-) (#378741). 2. Agnes Penner (geb. Jantzen) (1891-1948) (#341183) geb. in Kondratyevka, Borissovo, getauft in Arkadak. 3. Johann David Penner (1885-1971)
(#341184) geb. in Rosengart, Chortitza. 4. Helen Lick (geb. Penner) (1910-1987) (#219222). Hinten stehend: 1. Johanna Kowalik (geb. Penner) (1920-) (#378743). 2. Maria-Mary Klassen (verw. Neufeld, geb. Penner) (1916-2000) (#378742). 3. David Penner (1928-) (#378747). 4. John Penner (1925-2014) (#378745) geb. im Tambow Gebiet. 5. Katharina Penner (1926-) (#378746). 6. Agnes Friesen (geb. Penner) (1923-) (#378744). Famile lebte 1910 in Osterwick, Chortitza; 1909, 1911-13, 1920 in Kronsthal, Chortitza; 1914 nach Tambow; 1916 in Rosengart, Chortitza; 1925 im Tambow Gebiet; 1926 nach Canada. Johann war Prediger in Canada. [57]; [14]
   
P6945. Meine Urgroßmutter Maria Penner (geb. Hildebrandt) mit Kindern. Vorne sitzend von l. n. r.: 1. David Penner (?-?) (#944967). 2. Mutter Maria Penner (geb. Hildebrandt) (?-?) (#534776). 3. Anna Bergen (geb. Penner) (?-?) (#neu). 4. Agnes Penner (geb. Jantzen) (1891-1948) (#341183) geb. in Kondratyevka, Borissovo, getauft
1923 in Arkadak, die zweite Frau von Johann Penner. Hinten stehend: 1. Anna (Njuta) Penner (geb. Goosen) (1898-ca. 1999) (#944966) aus der Krim. Sie besuchte die Krim-Bibelschule 1919-1922. 2. Peter D. Penner (?-?) (#783483). 3. Isaak Bergen - Schwiegersohn. 4. Johann Penner (1885-1971) (#341184) geb. in Rosengart, Chortitza. Dieses Foto ist sehr alt und nicht von guter Qualität, aber eine Erinnerung. Ich schätze so in 1923-1924 ist es gemacht worden. Familie lebte 1885 in Rosengart, Chortitza; 1888 in Osterwick, Chortitza; 1925 nach Canada. [57]; [14]
   
P6944. Maria Penner (geb. Hildebrandt) (?-?) (#534776). Lebte 1885 in Rosengart, Chortitza; 1888 in Osterwick, Chortitza. [57]; [14]
   

P6943. Hochzeitsfoto Helena Penner (1910-1987) (#219222) geb. in Osterwick, Chortitza und David Lick (1900-1988) (#219219) 1929 in Canada. [57]; [14]

   
P6941. Anna Bergen (geb. Penner) (?-?) (#neu) mit ihrer Tochter Anna (Nuth) Bergen (?-?) (#neu). Ihre Eltern lebten 1885 in Rosengart, Chortitza; 1888 in Osterwick, Chortitza; 1925 nach Canada. [57]
   
P6940. Bild David Penner (?-?) (#534777) mit 2 Enkelinen vom Sohn Johann, Helen Penner (später Frau Lick) (1910-1987) (#219222) geb. in Osterwick, Chortitza und Sophie Penner (später Frau Bonikowsky) (1913-) (#378741) geb. in Osterwick, Chortitza. Foto ca. 1914. [57]; [14]
   

P6939. Anganetha Neufeld (?-?) (#1052032) geb. wahrscheinlich in Kronsthal, Chortitza mit ? Willms. Leider weiss ich den Vornamen nicht. Über Anganetha Willms (geb. Neufeld) ist nichts bekannt, außer dass ihr Ehemann sie im Kasten im Misthaufen versteckte vor den Machnowzen, die in der Ukraine damals wüteten. Sie ist relativ jung, ohne Kinder verstorben. Das Schicksal von ihren Mann ist unbekannt. [57]; [14]

   

P6938. Töchter von Abram Neufeld (?-?) (#1033933): Anna Thiessen (geb. Neufeld) (1888-1952) (#516469) geb. in Kronsthal, Chortitza und Aganetha Willms (geb. Neufeld) (?-?) (#1052032). Töchter von Abram Neufeld (1859-1917) (#347078) und Sara Dyck (1859-1930) (#151864). [57]; [14]

   
P6937. Hochzeitsfoto Abram Abram Neufeld (1893-1925) (#755149) geb. in Kronsthal, Chortitza und Elisabeth Johann Reimer (1894-1973) (#755148) am 3.05.1918 in Steinfeld, Schlachtin. Abram war Sara Neufeld ihr Bruder. Lebten 1918-25 in Steinfeld, Schlachtin, nach seinem Tod heiratete sie Johann Klassen und lebte 1929 Steinfeld, Sagradovka. [57]; [14]
   
P6936. Hochzeitsfoto Peter Penner (?-?) (#783483)   und Sara Neufeld (#1250329) (16.07.1883 - 8.03.1944). Ich schätze, das Foto ist 1909 entstanden, denn meine Mutter ist 1910 geboren. Die Hochzeit war in Kronsthal, Chortitza, wo meine Oma wohnte. Tochter von Abram Neufeld (1859-1917) (#347078) und Sara Dyck (1859-1930) (#151864). [57]; [14]
   

P6935. Peter Neufeld (1896-) (#1072076) ist in der Ukraine auf dem Weg nach Hause umgebracht worden. Sohn von Abram Neufeld (1859-1917) (#347078) und Sara Dyck (1859-1930) (#151864) aus Kronsthal, Chortitza. [57]; [14]

   
P6934. Sara Neufeld (geb. Dyck) (1859-1930) (#151864) mit Töchtern: links Margaretha Neufeld (verh. Krahn) (1899-1963) (469160) und Katharina Neufeld (verh. Paetkau) (1902-1972) (#1023806). Lebten 1859, 1899, 1902, 1925 in Kronsthal, Chortitza. [57]; [14]
   
P6933. Katharina Neufeld (1902-1972) (#1023806) und Kornelius Johann Paetkau  (1901-1938) (#769022) geb. in Petersdorf, Yazykovo mit Tochter Anna (1926-) (#1023804). Foto ca 1928. Familie lebte 1925-33 in Kronsthal, Chortitza. [57]; [14]
   

P6930. Beerdigung von Oma Saras Bruder Abram Abram Neufeld (22.12.1893 - 25.11.1925) (#755149) geb. in Kronsthal, Chortitza, gest. in Steinfeld, Schlachtin. Am Sarge steht die Witwe Elisabeth Reimer (1894-1973) (#755148) mit Sohn im Arm Jakob (Jack) (Neufeld) Klassen (1924-2015) (#1014131), Abraham Leonard (Neufeld) Klassen (1922-1997) (#770629), Margaret Rose (Neufeld) Klassen (1920-2014) (534933). Familie lebte 1918-1925 in Steinfeld, Schlachtin, 1930 nach Canada. [57]; [14]

   
P6929. Jakob Penner, Bruder von Peter Penner (?-?) (#783483), wahrscheinlich im Sanitätsdienst. Wann er geboren und verstorben ist wissen wir nicht. Geboren bestimmt in Osterwick, Chortitza. [57]; [14]
   

P6928. Familie David Jakob Sawatzky (1871-1934) (#464310) geb. in Kudashev, Kherson und Maria Olfert (1872-) (#226771) geb. in Neuendorf, Chortitza  in Arkadak. Sie wohnten als Nachbarn bei meinen Großeltern im Dorf Nr. 1 (Rabotschij). Foto 1938. Die Familie lebte 1893 in Alexandrovka, Süd-Russland. [57]; [14]

   
P6927. 6 Söhne von Peter D. Penner (?-?) (#783483): Hinten von l. n. r.: David, Heinrich, Johann (1919-2008) (#neu), Autor von "Das Grab bewachst mit Gras und Wunden heilt die Zeit". Vorne: Abram, Jakob, Peter. Abram  und Johann wurden Ärzte. Foto von ca. 1939. Sind schon alle verstorben. Lebten in Arkadak Nr.1. [57]; [14]
   
P6923. Hochzeit in Arkadak von meinen Eltern: Maria Penner (23.05.1910 - 29.03.2012) (#neu) und Jakob Krahn (13.08.1907 - 6.09.1985) (#neu) geb. wahrscheinlich in Wiesenfeld, Wiesenfeld am 28.06.1931. [57]
   
P6922. Jakob Krahn (13.08.1907 - 6.09.1985) (#neu) geb. wahrscheinlich in Wiesenfeld, Wiesenfeld, Sohn von Peter Krahn (26.11.1869 - 27.11.1937) (#410805) und Susanne Hamm (15.06.1873 - 11.08.1931) (#407783) mit Maria Penner (23.05.1910 - 29.03.2012) (#neu), Tochter von Sara Neufeld (16.07.1883 - 8.03.1944) (#neu) und Peter David Penner (?-?) (#783483) mit Kindern: Walter (1935-) (#neu) , Jakob (1938-) (#neu) , Susanne (1941-) (#neu) , Margarethe (1933-) (#neu) im Sommer 1941 wahrscheinlich in Arkadak. [57]; [14]
   
P67800. Hochzeit von Johann Johann Rempel (24.10.1899 - 12.1941) (#1047957), gest. in Gefangenschaft, UdSSR, und Anna Peter (geb. Vogt) (02.04.1899 - 4.07.1984) (#1047958) gest. in Kirgisien, UdSSR. Das Hochzeitkleid hat sie selbst genäht. Johann war der zweitälteste Bruder von meiner Mutter Elisabeth Becker (1907-) (#85526). Johann Rempel im Dezember 1937 von NKWD verhaftet und verurteit wurde (Paragraf Nr. 58). Foto aufgenommen im Dorf Nr. 1 (Wladimirowka, Rabotschij), Kreis Arkadak, Saratov Gebiet im Dezember 1928. [57]; [14]
   

P67799. Anna Peter Rempel (geb. Vogt) (02.04.1899 - 4.07.1984) (#1047958) gest. in Kirgisien, UdSSR mit Kindern, nachdem ihr Ehemann Johann Rempel im Dezember 1937 von NKWD verhaftet und verurteit wurde (Paragraf Nr. 58). Kinder: 1. Peter Johann Rempel (21.06.1930 - 26.02.1993) (#215120), UdSSR. 2. Johann Johann Rempel (27.12.1933 - 13.08.2010) (#197879), UdSSR. 3. Anna Johann Rempel (später Frau Sawatzki) (23.10.1935 - 14.02.2015) (#196822), gest. in Lippstadt, BRD.

Foto aufgenommen im Dorf Nr. 1 (Wladimirowka, Rabotschij), Kreis Arkadak, Saratov Gebiet 1938. [57]; [14]
   

P67775. Meine Uropa und Uroma Becker. Jakob Becker (07.01.1838 - 05.1918) (#85523?) und Katharina (geb. Becker) (01.01.1849 - 31.01.1921) (#neu). Rudnerweide, Molotschna. Foto 1904. Foto von Peter und Irene Becker. [57]; [14]

   

P67772. Nachkommen von Jakob und Katharina Becker mit Ehegatten in Rudnerweide, Molotschna. Von l. n. r.: 1. Sara Janzen (geb. Becker) (1881-1968). 2. Franz Kliewer (1870-1938) (#902037), unschuldig erschossen von NKWD. 3. Seine Frau

Elisabeth Kliewer (geb. Becker) (1878-1944) (#942812) geb. Rudnerweide, Molotschna. 4. Johann Becker - mein Opa (1883-1959) (#85514) - das jüngste Kind. 5. Helene Becker (1867-1951) (#neu) Ehefrau vom Heinrich Becker (1869-1922) (#neu), nicht auf den Foto. 6. Peter Becker (1868-1913) (#neu). 7. Seine Frau Helene Becker, (geb. Friesen) (1875-1945) (#neu). 8. Heinrich Fast (1861-1921), konnte Heinrich Fast (12.04.1856-21.09.1921) (#267238) geb. in Rudnerweide, Molotschna, ermordet in Herzenberg, Ekaterinoslav. 9. Seine Frau Helene Fast, (geb. Becker) (1865-1935), konnte Helena Becker (3.04.1857-?) (#267239) gest. in Rudnerweide, Molotschna. 10. Jakob Becker (1863-1942) (#neu). 11. Seine Frau Helene (1865-1943) (#neu). 12. Gerhardt Pankratz, (1856-) (#950870). 13. Seine Frau Katharina Pankratz. (geb. Becker) (1861-1943) (#1194570) geb. in Franzthal, Molotschna - das älteste Kind. Foto von Peter und Irene Becker. [57]; [14]
   

P67773. Johann Becker (1883-1959) (#85514) mein Opa. Foto 1903 in Rudnerweide, Molotschna. Lebte 1916, 1930 in Rudnerweide, Molotschna; vor 1930 in Hierschau, Molotschna. Foto von Peter und Irene Becker. [57]; [14]

   

P67774. Johann Becker (1883-1959) (#85514) und Margaretha (geb. Janzen) (1881-1957) (#85102). Foto 1910 in Melitopol. Familie lebte 1916, 1930 in Rudnerweide, Molotschna; vor 1930 in Hierschau, Molotschna. Foto von Peter und Irene Becker. [57]; [14]

   
P67771. Jalta, Krym. Südrussland. Försterschule. Der dritte von links steht Johann Becker (1883-1959) (#85514) mein Opa, aus Rudnerweide, Molotschna. Foto 1905. Lebte 1916, 1930 in Rudnerweide, Molotschna; vor 1930 in Hierschau, Molotschna. Foto von Peter und Irene Becker. [57]; [14]
   
P67604. Mein Vater Jakob Johann Becker, geb. in Rudnerweide, Molotschna, am 12.07.1912 (nicht wie es in Grantma CD steht -12.07.1919) (#85517). Lebte 1916, 1930 in Rudnerweide, Molotschna; vor 1930 in Hierschau, Molotschna. Foto von Peter und Irene Becker. [57]; [14]
   

P67603. Meine Mutter Elisabeth Becker (geb. Rempel) (1907-) (#85526) aus Arkadak, lebte im Dorf Stepanzewo, Wladimir Gebiet. Foto von Peter und Irene Becker. [57]; [14]

   

P67605. Heirarsurkunde von meinen Eltern, Jakob Johann Becker (1912-) (#85517) geb. in Rudnerweide, Molotschna und Elisabeth Becker (geb. Rempel) (1907-) (#85526) am 01.01.1940 (nicht wie in Grantma CD am 07.01.1940). Foto von Peter und Irene Becker. [57]; [14]

   
P67601. Familie Johann und Margaretha Becker mit Kinder. Nach kontfiszierung des Landes und des Hofes in Hierschau, Molotschna Kolonie, wurde die Familie gezwungen das Haus und das Dorf in 24 Stunden zu verlassen und sie flüchteten nach ihren Heimatort Rudnerweide. Auf dem Foto Johann Jakob Becker (1883-1959) (#85514)
und Margaretha Peter (geb. Janzen) (1881-1957) (#85102) mit Kindern. Hintere Reihe von l. n. r.: 1. Dietrich Becker (1914-1962) (#85518). 2. Jakob Becker (1912-) (#85517). 3. Anna Becker (1910-1943) (#85516). 4. Tina (Katharina) Becker (1909-) (#85515). Vorne von l. n. r.: 1. Heinrich Becker (1924-) (#85522). 2. Nikolaj Becker (1918-) (#85520). 3. Peter Becker (1920-1943) (#85521). 4. Johann Becker (1916-2007) (#85519). Familie lebte 1916, 1930 in Rudnerweide, Molotschna; vor 1930 in Hierschau, Molotschna. Foto 1930, Rudnerweide, Molotschna Kolonie. Foto von Peter und Irene Becker. [57]; [14]
   
P67602. Gemeindechor in Rudnerweide, Molotschna. Foto 1931. In der oberen Reihe dritter von links Jakob Becker (1912-) (#85517), mein Vater. In der mittlere Reihe dritte von rechst Tina Becker (1909-) (#85515), meine Tante. Lebten 1916, 1930 in Rudnerweide, Molotschna; vor 1930 in Hierschau, Molotschna. Foto von Peter und Irene Becker. [57]; [14]
   
     
   
Quellen:
57. Fotos und Informationen von Maria Krahn (Email).
      14. Grandma Datenbank. CMHS Fresno, USA. 2016. Beschreibung.
       
   
Zuletzt geändert
     
am 22 April, 2017