Home

Kolonie

Chortiza

Rosental

Eheregister

Bilder

Name

 
Mennonitische Todesfaelle, die vom Chortitza Dorfsovet 1925-28 registriert wurden.
 Die Liste "Mennonite Deaths Reported to the Chortitza Village Soviet: 1925 – 1928" wurde von Glenn H. Penner und Nikolai Penner im April 2009 veroeffentlicht. Da sind 6 Spalten vorhanden: Familienname, Vorname und Name des Vaters, Alter oder Geburtsjahr, Todesjahr, eigene Bemerkungen und der Original-Formular ins englische uebersetzt. Wenn wir diese letzten Formulare aber durchlesen sehen wir dass da aber viel mehr Informationen drin steckt. Da steht bei allen das Datum wann der Eintrag gemacht wurde, das genaue Sterbedatum, die Todesursache, manchmal der genau Geburtsdatum, Beruf oder von wem diese Person unterhalten wurde (z. B. Eltern, Soehne und manchmal auch Beruf von diesen). Ort wo der Gestorbene lebte und Ort wo er gestorben ist, Name des Antragstellers und manchmal auch sein Verwandschaftsgrad zum Verstorbenen.
 Hier habe ich diese erweiterte Liste erstellt und auch versucht diese Personen zu identifizieren und eine Grandma-Nummer zuzuordnen. Nichtmennoniten sind mit rosa Hintergrund markiert. In der Spalte "Alter oder Geburtsdatum" ist in Klammern der aus den Alter ausgerechnetes Geburtsjahr angegeben. In der letzten Spalte Link zur englischen Uebersetzung des Formulars und manchmal auch zum Original auf ukrainisch.
 

Unter Nr. 9 steht der Nahme "Hahn", Glenn H. Penner und Nikolai Penner vermuten dass es ein Schreibfehler ist und es sich um den mennonitischen Namen Hamm handelt. In Chortitza und Rosenthal gab es aber in den 1920-1940-en Jahren auch einige Familien Hahn (keine Mennoniten, die aber teilweise mit Mennoniten verheiratet waren) siehe Chortitza Dorfbericht 1943.

  Unter Nr. 23 steht der Nahme "Simon", auch hier vermuten Glenn H. Penner und Nikolai Penner einen Schreibfehler ist und es sich um den Namen Siemens handelt. Aber auch der Namen "Simon" war in Chortitza vorhanden (auch keine Mennoniten). Im Chortitza Dorfbericht 1943 finden wir unter Nr. 574 Simon Heinrich 23 Jahre alt, Frau Degen Anna 23 Jahre alt, geheiratet 1918, hatten 7 Kinder, davon 2 gestorben. Die hier aufgefuehrte Simon Anna (12.12.1926 - 15.02.1927) ist sehr wahrscheinlich das Kind aus dieser Ehe.
  In diesen 2 Beispielen wurden nichtmennoniten als Mennoniten vermutet. Aber wenn wir die Nummern in den Originaleintraegen genauer anschauen, sehen wir dass hier nur einige Eintraege ausgewaehlt wurden, die wahrscheinlich als mennonitische indentifiziert wurden. Im Jahre 1925 sind es 3 Eintraege von mindestens 5 (bis zum 23.03.1925), 1926 14 Eintraege von mindestens 31 (am 7.12.1926), 1927 21 Eintraege von mindestens 37 (am 20.10.1927), 1928 14 Eintraege von mindestens 39 (am 9.11.1928). Ich vermute dass in diesen Eintraegen, die in dieser Liste nicht erfasst wurden, noch Mennoniten sind, dessen Familiennamen bei den Mennoniten weniger verbreitet waren. Oder bei den der Vater keinen mennonitischen Namen hatte seine Frau aber eine Mennonitin war. Ich schrieb Glenn H. Penner eine Email und bekam sofort eine Antwort und Kopien von den Orignal Dokumenten auf ukrainisch. Hier waren noch 15 Eintraege, alles nicht Mennoniten. Hie finden wir Johann Klein den bekannten Lehrer an der Chortitzer Zentralschule und am Paedtechnikum, Zigler Juliana ist die Tochter von Franz Ziegler ,Leiter des Paedtechnikums 1927-ca. 1933.
  Unter Nr. 51 Lehn Maria Isaac ist wahrscheinlich Maria Siemens (#507690) 2 Nov 1860 - 22 Oct 1928 aber ihr Vater sollte laut Grandma ein Peter sein. Hier haben wir einen guten und verbreiteten in der Ahnenforschung Beispiel wenn sich 2 Quellen wiedersprechen. Jetzt sollte man diese 2 Quellen genauer betrachten und auf Verlaesslichkeit ueberpruefen. In der Grandma ist keine Quelle erwaehnt die Maria Siemens und ihrem Vater in Verbindung bringt. Da diese Liste vom Chortitza Dorfsovet 1925-28 aber als ein offizieller Eintrag, der den Tod einer Person registriert, ist, wurde ich dieser Quelle mehr vertrauen, als den Eintrag in der Grandma. Wenn wir uns aber die Quellen fuer die Geburt, Taufe und Tod von Maria Siemens in der Grandma anschauen, sehen wir dass diese Daten aus "Chortitza Family Register, Zaporozhye Region State Archives, Book 1" entnommen wurden. Schauen wir uns diese Quelle mal genauer an "Chortitzaer Gesamter Eheregister (Obschjij semeinyj spisok) aus dem Archiv Saporoshje". Tatsaechlich, wir finden auf der Seite 138b bei Maria Siemens (1860-1928) unter anderem dass ihre Eltern Peter Siemens, Maria Fast waren. Das bedeutet es gibt ein Dokument der bestaetigt dass unsere Maria Siemens eine Tochter von Peter war, diese Quelle wurde aber in der Grandma nicht angegeben. Jetzt muessen wir diese 2 Quellen vergleichen, auf welche wir uns mehr verlassen koennen. Wir wissen dass der "Chortitzaer Gesamter Eheregister" von der russischer bzw. sowjetischer Behoerde aufgrund von Kirchenbuecher erstellt wurde. In der hier dargestellten "Todesfaelle, die vom Chortitza Dorfsovet 1925-28 registriert wurden" finden wir fast auf jeder Seite als Quelle "muendliche Ueberlieferung des Antragstellers" der meisten ein Verwandter vom Verstorbenen war. Bei solchen "muendliche Ueberlieferungen" koennen natuerlich Fehler auftretten, und in diesem Fall wurde ich dem Eintrag in dem "Chortitzaer Gesamter Eheregister", dass ihre Eltern Peter Siemens, Maria Fast waren, viel mehr glauben schenken als dem Eintrag in den "Todesfaellen, vom Chortitza Dorfsovet 1925-28", dass sie eine Tochter von Issak war. Aber um korrekt zu sein, zum Beispiel fuer den Fall dass es sich spaeter herausstellt, das es sich doch um verschiedene Personen handelt, wurde ich in der Grandma, in den Bemerkungen hinschreiben "laut denn "Todesfaellen, vom Chortitza Dorfsovet 1925-28" war sie eine Tochter von Isaak".
  Unter Nr. 40 vermuten die Autoren eine Reimer Maria, im englischen Formular lesen wir aber "Reine´" was wahrscheinlich bedeuten soll das der Text unleserlich oder nich eindeutig ist. Als Antragsteller steht da ein Reiner Johann Jakob. In den Originalformularen auf ukrainisch vermute ich aber statt Reimer Maria - Pris Maria, und statt Reiner Johann Jakob - Gepner Johann Jakob. Dieser Gepner taucht auch in der Zelle 19 und 38 (hier als Penner) auf. Gepner (Hoeppner) Johann Jakob (1884-1949) (#459028) lebte 1943 in Rosengart siehe Rosengart Dorfbericht 1943 Nr. 112.
  
  
Mennonitische Todesfaelle, die vom Chortitza Dorfsovet 1925-28 registriert wurden.
NameGrandma NummerAlter oder GeburtsdatumBeruf oder UnterhaltGestorbenTodes-ursacheEigetragenWohn- oder SterbeortAntragstellerBemerkungenLink
Keller Rosalia Christian
#neu
46 Jahre (1879)
Hausfrau
19.01.1925
Typhus
20.01.1925
JakovlevoThiessen Peter Peter, Jakovlevo 
Wilm Johann Johann
#?
Maerz 1925?
 
6.03.1925
unbekannt
7.03.1925
JakovlevoWilm Johann Johann 
Schapowalenko Alexander Iwanowitsch
22 Jahre
 2.03.1925Selbstmord duch erhaengen8.03.1925JakovlevoSchapowalenko Petr Iwanowitsch Ukrainer 
Janzen Helena Jacob
#?
31.05.1888
Hausfrau
19.03.1925
Anfaelle
23.03.1925
JakovlevoJanzen David Abram, Jakovlevo #459075? Hatte ein Kind geb. im Maerz 1925?
Wiens Hilda Johan
#neu
31.12.1925
 
16.01.1926
Schwaeche
16.01.1926
RosentalWiens Johann David, Vater 
Wilms Anna Jacob
#?
65 Jahre (1861)
Hausfrau
25.02.1926
27.02.1926
Chortitza Leninskaja 36Wilms, Jakob PeterWitve
Schultz Heinrich Eduard

#neu Schultz

25.06.1925
 
12.03.1926
(ot suchoty, russ.)
13.03.1926
ChortitzaSchulz, Eduard Johann 
Wiebe Wilhelm Heinrich
#434953?
65 Jahre (1861)
Gaertner
26.03.1926
(ot tschachotki russ.)
30.03.1926
RosentalEwert David PeterWitver
Suderman Helena Johann
#463713 Suderman
43 Jahre (1883)
 
23.03.1926
waerend der Geburt
1.04.1926
RosentalSuderman, Heinrich David 
Hahn Martha Johann
#?
26 Jahre (1900)
Hausfrau
17.05.1926
(ot suchoty, russ.)
17.05.1926
RosentalDoctor Funk, Johann Gerhard Funk: Zaporozh’e, 11 Pivovarnaia St.
Heese Heinrich Johann
#353122
65 Jahre (1861)
unterstuetzt durch die Soehne
7.06.1926
Herzfehler
8.06.1926
ChortitzaHeese, Peter Heinrich Witwer
Koop Abram Abram
#149889
12 Jahre (1914)
durch Mutter
23.06.1926
Versagen der Druese
25.06.1926
ChortitzaKopp, Peter Abram 
Andres Johann Johann
#357881 Andres
26 Jahre (1900)
Bauer
7.08.1926
Darment-zuendung
8.08.1926
RosentalKran, Boris Peter verheiratet
Penner Peter Heinrich
#683685? Penner? Vater
1 Jahr, 6 Monate, (1925)
durch Vater
19.08.1926
Darment-zuendung
20.08.1926
RosentalPenner, Heinrich Peter 
Teichreb Abram Jacob
Teichreb? Vater
13 Jahre (1913)
durch Vater
30.08.1926
Tuberkulose
30.08.1926
ChortitzaTeichred, Iakob Abram 
Braun Peter Frantz
#? Braun?
30 Jahre (1896)
Bauer
8.09.1926
Tuberkulose
10.09.1926
ChortitzaEpp, Henrich Franz alleinstehend
Degen Lydia Heinrich
16 Jahre
durch Mutter9.10.1926Woswratnyj Typhus12.10.1926RosentalDegen Heinrich HeinrichDeutsche 
Schimansky Wilhelm August
26 Jahre
Mueller
24.10.1925Lungen-entzuendung29.10.1925ChortitzaSchimansky Luisa GustavDeutscher verheiratet 
Wiebe Jacob Johann
#507668
62 Jahre (1864)
Bauer
7.11.1926
hoher Alter
7.11.1926
RosentalKrahn, Heinrich Peter, Neffe Witwer
Braun David Jacob
#neu
29.11.1926
durch Vater
3.12.1926
Schwaeche
7.12.1926
ChortitzaBraun, Iakob Johann, Vater 
Neufeld Peter

#494701 Neufeld

51 Jahre (1876)
Prediger
21.01.1927
Lungen-entzuendung
24.01.1927
ChortitzaSawatsky, Jakob Peter verheiratet 1 mal, ein Junge am Leben

Krugin? (Krueger) Helena

#neu
8.07.1926
 
22.01.1927
24.01.1927
RosengartGepner Johann Jakob, Bevollmaechtigter Deutsche, das 3. Kind, Vater (36) Mutter (24)
Dyck Katharina
#393667 Dyck
74 Jahre (1853)
 
26.01.1927
Schlaganfall
27.01.1927
RosentalDick Gerhard JakobWitwe
Andres Anganetha Abram

#173695 Andres

76 Jahre (1851)
Landwirtschaft, im eigenen Haushalt
13.02.1927
Lungen-entzuendung
15.02.1927
RosentalAndres, Jakob Johann, SohnWitwe
Simon Anna
#neu Simon?
12.12.1926
 
15.02.1927
Mumps
29.02.1927
Chortitza

Simon, Heinrich I. Vater

Fater (31) Mutter (30);
Meru Christian
41 Jahre
 20.02.1927Paralitsch21.02.1927ChortitzaMeru Heinrich Sohn, RosentalDeutscher 
Penner Jacob
#? Penner? Vater

6 Jahre, 15.05.1920

 
24.02.1927
Scharlach
25.02.1927
RosentalPenner, Jakob, Vater Fater (32) Mutter (31)
Pauls Abram Peter
#461763
65 Jahre (1862)
Besitzer einer Windmuehle
5.04.1927
Schlaganfall
6.04.1927
ChortitzaPauls, Abram Johann Verheiratet in 1. Ehe. Frau (65)
Schulz Maria
#neu Schulz
21.04.1927
vom Vater 14.05.1927Kinder-krankheit14.05.1927ChortitzaSchulz Jemeljan, Vater  
Toews Helena
#neu
8 Jahre (1919)
 
10.08.1927
Blut- erkrankung
19.08.1927
RosentalToews, Katharina, Mutter 
Krasenjkowa Jewdokia
14 Jahre
 21.08.1927Darment-zuendung23.08.1927ChortitzaKrasenjkow Alexej, BruderRussin 
Antschischkin Andrej
52 Jahre
Gisser, Werk Nr. 227.08.1927Alter30.08.1927PridneprowskKagan JefimRusse, verheiratet, Frau (43) 4 Kinder 1 Tochter lebt noch  
Thiessen Abram
#507382
27 Jahre (1900)
Motorist im Werk #4
31.08.1927
Lungen-entzuendung
1.09.1927
RosentalThiessen, Isaak, Bruder alleinstehend
Wilms Heinrich
#neu

27.12.1926

 
9.09.1927
Darment-zuendung
10.09.1927
ChortitzaWilms, Peter, Vater Vater (32) Mutter (24)
Olfert Heinrich
#neu
25 Jahre (1902)
 
13.09.1927
Lungen-entzuendung
15.0 9.1927
RosentalOlfert Isaak, Bruder alleinstehend
Sawatsky Johann
#607130
81 Jahre (1846)
Unterhalt: aus der Vermietung einer Wohnung
14.09.1927
hoher Alter
15.09.1927
RosentalThiessen, Agata, Nichte verheiratet 2. Ehe. Frau (69) 5 Kinder aus dieser Ehe. 5 Jungs und 5 Maedchen leben noch.
Kliewer Cornelius
#478952
39 Jahre (1888)
Buchhalter im Werk #4
22.09.1927
Lungen-entzuendung
22.09.1927
ChortitzaKliewer Maria, Frau verheiratet in 1. Ehe Frau (42). 5 Kinder aus dieser Ehe. 2 Jungs und 1 Maedchen leben noch.
Hamm Jacob

#199407 Vater Hamm

19 Jahre (1908)
Landarbeiter
22.09.1927
Tuberkulose
22.09.1927
RosentalHamm, Maria alleinstehend

Ens Jacob
#neu
1 Jahr (1926)
Vater, Waechter in der Chortitza 7-jaeriger Schule
8.10.1927
Lungen-entzuendung
10.10.1927
RosentalEns, Peter, Vater 
Winter Heinrich
#506553
56 Jahre (1871)
Mechaniker
20.10.1927
Tuberkulose
20.10.1927
RosentalBraun, Peter verheiratet in 1. Ehe, Frau (53)
Ens Isaak
Enns? oder Enns?
22.01.1926
 
9.01.1927
Roeteln und Lungen-entzuendung
12.01.1927
ChortitzaEns, Johann Isaak das 3. Kind. Vater (32) Mutter (29)

Gussew Radion
62 Jahre
durch Kinder13.01.1927Malaria13.01.1927ChortitzaGussew Elisweta RadionRusse, verheiratet in 1. Ehe, Frau (54), 6 Kinder, 4 Toechter leben noch 
Neufeld Peter
#494701 Neufeld
51 Jahre (1876)
Prediger
21.01.1927
Lungen-entzuendung
24.01.1927
ChortitzaSawatsky, Jakob Peter verheiratet 1. Ehe, Frau (48). 2 Kinder aus dieser Ehe, ein Junge und ein Maedchen noch am Leben
Krugin? (Krueger) Helena
26.07.1926
 
24.01.1927
Lungen-entzuendung
24.01.1927
Rosengart Bevollmaechtigter des Dorfes Novoslobodka Penner Johann Jakob. (Gepner) Das 3. Kind. Vater (36) Mutter (24)
Klein Johann
69 Jahre
Bibliothekar, Pedtechnikum in Chortitza15.01.1928 17.01.1928RosentalKlein Bogdan, aus ChortitzaDeutscher, verheiratet 
Dyck Anna
#?
49 Jahre (1872)
Arbeiter
16.01.1921 (so im Dokument)
Erstickt
23.01.1928
RosentalDick, Jakob Witwe

Schwentner Maria
21.04.1927
 10.02.1928Lungen-entzuendung10.02.1928RosentalSchwentner KatharinaDeutsche, Vater (35) Mutter (35) 
Pries Maria
#474903
1 Tag
 
27.02.1928
unbekannt
2.04.1928
Rosengart Gepner Johann Jakob, (#459028) Bevollmaechtigter Vater (31) Mutter (24)

Zigler Juliana
4,5 Jahre alt
Vater Leiter des Pedtechnikums13.05.1928Meningit14.05.1928ChortitzaBel? AdolfVater (34) Mutter (38) 
Berg Peter
#neu
30 Jahre (1892)
Mueller
16.04.1922
verhungert
1.06.1928
Neu-Chortitza, Krivoi RogBerg, Elena aus Rosental verheiratet 1. Ehe, Frau (30). ein Junge und 2 Maedchen noch am Leben
Banmann David
#neu
57 Jahre (1871)
Landarbeiter
1.06.1928
unbekannt
2.06.1928
Rosengart Funk, Jakob verheiratet 1. Ehe (1900), Frau (48). 2 Jungs und 1 Maedchen noch am Leben
Lutz Luisa
62 Jahre
 06.1928Schlaganfall13.06.1928 Loschizkij Lawrentij aus RosentalDeutsche, Witve 
Peters Peter
#neu
9 Tage (1928)
 
16.05.1928
unbekannt
19.06.1928
RosengartFunk, Jakob Franz 
Buhler Margaretha
#neu
1 Jahr 2 Monate (1927)
Vater Minenarbeiter
13.05.1928
Lungen-entzuendung
14.07.1928
ChortitzaBuhler, Peter 
Penner Jacob
Penner? Vater
7 Jahre (1921)
Vater Landarbeiter
26.05.1928
Lungen-entzuendung
27.07.1928
RosentalPenner, Vasilii 
Schultz Maria

#neu Schultz

12.10.1927
Vater Meister in Chortitza
12.08.1928
Lungen-entzuendung
13.08.1928
ChortitzaSchulz, Eduard Vater (26) Mutter (25)

Hamm David Abram
#508569
65 Jahre (1863)
bekommt Rente
29.08.1928
Lungen-entzuendung
30.08.1928
ChortitzaHamm, David Dadiv. 
Preis Elisabeth Peter
#neu
9 Monate alt, 16.12.1927
Vater Vermesser
28.08.1928
akuter Katarrh
30.08.1928
ChortitzaPreis, Peter. Vater (32) Mutter (30)
Braun Abram
#499987
(ca. 1873)
eigene Haushalt
9.09.1928
Lungen-entzuendung
11.09.1928
ChortitzaBraun, Maria verheiratet in 3. Ehe seit 17.07.1928. Frau (52). keine Kinder aus dieser Ehe
Hamm Heinrich
#neu Hamm?
80 Jahre (1848)
 
6.09.1928
Herzversagen
6.10.1928
ChortitzaUnru, Kornelius Witwer
Weisshaar Maria
9 Monate, 14.01.1928
 20.10.1928Krebs20.10.1928RosentalWeisshaar WilhelmDeutsche, Vater (43) Mutter (44) 
Lehn Maria Isaac
#507690 Lehn
63 Jahre (1865)
 
22.10.1928
hoher Alter
24.10.1928
RosentalHarder Nikolai Johann (Schwiegersohn) Witwe
Klein Matilda
17 Jahre
Onkel, Werk Nr. 429.10.1928Unterleib-typhus30.10.1928ChortitzaKlein Maria  
Thiessen Peter
#neu Thiessen?
71 Jahre (1857)
bekommt Rente
8.11.1928
Tuberkulose
9.11.1928
ChortitzaThiessen, Abram N., Rosental verheiratet Frau (65)
Lutz Heinrich Lutz
2,5 Jahre
 12.11.1928Lungen-entzuendung13.11.1928RosentalLutz HeinrichDeutscher 
  
 
  
Quellen:
1. "Mennonite Deaths Reported to the Chortitza Village Soviet: 1925 – 1928" Glenn H. Penner, Nikolai Penner 2009
  2. Dorfbericht von Chortiza (mit Rosental) K. Stumpp 1942. Familienverzeichniss
   3. Dorfbericht von Rosengart K. Stumpp 1942. Familienverzeichniss
   4. "Chortitzaer Gesamter Eheregister (Obschjij semeinyj spisok) aus dem Archiv Saporoshje"
Zuletzt geaendert
   
am 24 Mai 2009