| Home | Chortitza Kolonie | Molotschna Kolonie | Dörfer in Russland | Bücherregal | Karten | Bilder und Fotos | Namen und Listen | Sitemap |
 
Prediger, Kirchen, Theologie und Atheismus

 

 

Bilder und Fotos Prediger, Diakone und Taufgruppen.

Bilder und Fotos Kirchen und Bethäuser der Mennoniten in Russland. In Zusammenarbeit mit Andreas Tissen.

Fotos Prediger aus dem Buch "Mennonitische Märtyrer der jüngsten Vergangenheit und der Gegenwart. Gesammelt und bearbeitet von Aron A. Toews. Winnipeg. 1949." Von Willi Frese.

Fotos aus dem Buch "Märtyrer der Jüngsten Vergangenheit und der Gegenwart. Band 2. Der grosse Leidensweg. Gesammelt und bearbeitet von Aron A. Toews. North Clearbrook. 1954." Von Willi Frese.

Liste von Prediger und Diakone in Chortitza Kolonie und deren Tochterkolonien.

173 Einträge.

 

 

Mennoniten in Духоборцы. Их история и вероучение. Новицкий О. М. Соч. Ореста Новицкого. 2-е изд., Киев. 1882. (altrussisch) von Viktor Petkau.

In der Kopie der Zeitung „Mennonitische Rundschau“ vom 27. April 1887" ist ein Artikel: „Resultate der Beratungen der allgemeinen mennonitischen Bundeskonferenz in Chortitz, Rußl., am 6. und 7. Mai 1886“. Hinweis von Willi Janzen.

In der Kopie der Zeitschrift "Volksfreund" vom 31. Mai 1918 sind folgende Berichte und Meldungen: David H. Epp, KfK, "An die geistlichen Vorstände der Mennonitengemeinden" - Wahlen zur Konferenz "Program der Allgem. Menn. Bundeskonferenz am 30. Juni, 1. und 2. Juli in Lichtenau, Molotschna. Hinweis von Lydia Friesen (geb. Esau).

In der Kopie der Zeitschrift "Friedensstimme" vom 23. Juli 1918 sind folgende Berichte und Meldungen: Das Protokoll der mennonitischen Konferenz in Lichtenau, Molotschna. Hinweis von Lydia Friesen (geb. Esau).

In der Kopie der Zeitschrift "Friedensstimme" vom 12. November 1918 sind folgende Berichte und Meldungen: Landskrone, Molotschna - Allgemeine Konferenz der Mennonitengemeinden i.d. Ukraine, 3 -5 Dez 1918 Hinweis von Lydia Friesen (geb. Esau).

In der Kopie der Zeitschrift "Volksfreund" vom 30. September 1920 sind folgende Berichte und Meldungen: Allgemeine Menn. Bundeskonferenze, 25-26 Sep 1919 in Rudnerweide, Molotschna. Hinweis von Lydia Friesen (geb. Esau).

In der Kopie der Zeitschrift "Molotschnaer Flugblatt”" vom 9. Dezember 1917 sind folgende Berichte und Meldungen: “Mitteilungen der Kommission für kirchliche Angelegenheiten,” - David Epp, Berdjansk 15. Nov 1917. Hinweis von Lydia Friesen (geb. Esau).

In der Kopie der Zeitschrift "Friedensstimme" vom 13. August 1918 sind folgende Berichte und Meldungen: Wunderbare Errettung: Kornelius Pauls (Reinfeld) (1915 nach Sibirien verbannt, weil er Geld für den Bau einer protestantischen Kirche in einem russischen Dorf spendete - verbrachte 2 Jahre im Exil), 13 Feb a.St. 1918 - von Banditen angegriffen, aber nicht verletzt - Gebet, wenn diese Männer nicht bekehrt werden können, sollten sie sterben (und sie wurden gefangen genommen und erschossen!). Hinweis von Lydia Friesen (geb. Esau).

In der Kopie der Zeitschrift "Molotschnaer Flugblatt”" vom 9. Dezember 1917 sind folgende Berichte und Meldungen: “Im Chassaw-Jurter Kreis, Terek, drei Deutsche ermordet.” – Prediger Bernhard Fast, H. Duerksen und H. Feil. Hinweis von Lydia Friesen (geb. Esau).

In der Kopie der Zeitschrift "Friedensstimme" vom 11. Dezember 1918 sind folgende Berichte und Meldungen: Prediger Bernhard Unrau in Jakowlewo, erschossen 23 Nov beim Nachtwachen. Hinweis von Lydia Friesen (geb. Esau).

In der Kopie der Zeitschrift "Volksfreund" vom 2. Januar 1918 sind folgende Berichte und Meldungen: Dawlekanowo - Tod von Diakon Abraham Neufeld. Hinweis von Lydia Friesen (geb. Esau).

In der Kopie der Zeitschrift "Friedensstimme" vom 21. September 1919 sind folgende Berichte und Meldungen: “Morija” Diakonissenheim, Molotschna. Hinweis von Lydia Friesen (geb. Esau).

In der Kopie der Zeitschrift "Molotschnaer Flugblatt”" vom 9. Dezember 1917 sind folgende Berichte und Meldungen: “Im Chassaw-Jurter Kreis, Terek, drei Deutsche ermordet.” - Prediger Bernhard Fast, H. Duerksen und H. Feil. Hinweis von Lydia Friesen (geb. Esau).

In der Kopie der Zeitschrift "Volksfreund" vom 2. Januar 1918 sind folgende Berichte und Meldungen: Dawlekanowo - Tod von Diakon Abraham Neufeld. Hinweis von Lydia Friesen (geb. Esau).

Büchlein "Kurze Biographie des Bruders Jakob A. Wiebe, seine Jugend, seine Bekehrung, und wie die Krimmer Mennoniten Brüdergemeinde gegründet wurde. Wiebe, P. A. Hillsboro, Kansas. 1924. (gotisch) von Viktor Petkau.

Buch "Glaubensbekenntnis der Vereinigten Christlichen Taufgesinnten Mennonitischen Brüdergemeinde in Russland". Halbstadt. Druckerei P. Ja. Neufeld. 1902. (gotisch) von Woldemar Daiker.

Buch "Pfarrer Eduard Wüst. Der grosse Erweckungsprediger in den deutschen Kolonien Südrusslands". A. Kroeker. Leipzig. 1903 (gotisch)

Buch "Staunen und danken... Geschichte der Familie Abram Konrad". M. Pasytsch. Gummersbach. 2010. Teil 2, Teil 3. Von und mit Genehmigung vom Autor Margarete Pasytsch.

Auszüge aus dem Buch "Kirchen- und Eherecht der Katholiken und Evangelischen in den Königlichen Preussischen Staaten. Band 2. P. J. Vogt. Breslau. 1856. (deutsch, gotisch) von Viktor Petkau.

Auszüge aus dem "Protokol der Konferenz am 21-23 Mai 1882 in Rueckenau, Molotschna" aus dem Buch "Nemzy i stundobaptism". Kalnew M. Moskau. 1897 (altrussisch) von Viktor Petkau.

Tagebuch vom Prediger Dietrich Görzen 1933-38 (Halbstadt und Blumenort, Altai) mit Zeugnis von Agathe Pankratz (geb. Görzen). Von Margarete Pasytsch.

Delegierte der Allgemeinen Mennoniten-Konferenz in Russland, 13-18 Januar 1925. Moskau. Von Adina Reger.

Buch "Die Mennoniten-Gemeinde in Russland. Während der Kriegs- und Revolutionsjahre 1914 bis 1920". Hylkema, T. O. Übersetzt von B. H. Unruh. Heilbronn, 1921. (deutsch, gotisch) von Viktor Petkau.

Projekt einer Verfassung der Evangelisch-Mennonitischen Konfession. (deutsch gotisch, altrussisch)

Beschlüsse der von den geistlichen und anderen Vertretern der Mennonitengemeinden Russlands abgehaltenen Konferenzen für die Jahre1879 bis 1913. Herausgegeben von Heinrich Ediger. (deutsch gotisch)

Auszüge aus dem Buch "Beiträge zur Kenntnis der Mennonitengemeinden in Europa und Amerika, statistischen, historischen und religiösen Inhalts". Reiswitz, Freiherrn von, Professor Wadzeck. Berlin, 1821 (deutsch, gotisch) von Viktor Petkau.

Buch "Geschichte der Mennoniten Brüdergemeinde 1860-1924". J. F. Harms, Hillsboro, Kansas. 1924 (deutsch, gotisch)

Bau der Kirche (friesische Gemeinde) in Kronsweide 1842-43.

Auszüge aus dem Buch "Ursprung, Entwickelung und Schicksale der Altevangelischen Taufgesinnten oder Mennoniten". A. Brons. Emden. 1912. (von Viktor Petkau)

Buch: Abraham Unger, Gründer der "Einlager Mennoniten Brüdergemeinde". Heinrich Epp. Halbstadt. 1907 (von Valentina Skielka, geb. Penner)

Kapitel "Die Mennoniten Brüdergemeinde in Russland" aus dem Buch "Geschichte der Mennoniten Brüdergemeinde". Harms, J. F. Hillsboro, Kansas. 1924 (gotisch)

Archivdokument "Liste der Teilnehmer der mennonitischen Konferenz in Schoensee am 26-28.10.1910 aus dem Staatsarchiv Simferopol, Krim.

Die Herkunft der Russlanddeutschen mennonitischen Glaubens als Beitrag für die sippenkundliche Erfassung des Rußlanddeutschtums. Jahrbuch für auslanddeutsche Sippenkunde. Stuttgart. 1937. (gotisch) von Viktor Petkau.

Archivdokument "Прошение об основании Орловского меннонитского церковного прихода Барнаульского уезда 1913". (russisch) von Konstantin Kraevsky (Moldova).

Gemeindeveranstaltungen der Mennoniten Kirchengemeinden und der Mennoniten Brüdergemeinden der Slawgoroder Mennonitensiedlung (1909 – 1930). Von Margarete Pasytsch.

Slawgoroder und Pawlodarer Siedlung in der Zeitschrift "Der Familienfreund“ - Organ der deutschen Baptisten 1925-27. Von Margarete Pasytsch.

Памятный знак на месте молитвенного дома меннонитов в Донецкой области. In Kalinowo (früher Marienort, Memrik Kolonie), Ukraine, wo früher die mennonitische Kirche stand, wurde im Dezember 2017 ein Denkmal eingeweiht. (russisch) von Anton Kuklijew.

Die Kirche unserer Brüder in Chiwa zu Ak-Metschet. In der Zeitschrift "Mennonitische Blätter" 1901 Seite 93. (gottisch) von Elena Klassen.

Archivdokument "Переписка проповедников менонитского вероучения Гизбрехт В. Г. и Винс Г. Я. участка Чаячий (Tschajаtschi) и участка Свистуново с Губернатором Томской Губернии. Июнь 1913г." (russisch) von Jakob Razlaf.

Buch "Die Alt-Evangelische Mennonitische Bruderschaft in Rußland (1798- 1910) im Rahmen der mennonitischen Gesamtgeschichte. Peter M. Friesen. Halbstadt, Odessa. 1911." Teil 1a, Seiten 1-393. (gotisch)

Buch "Die Alt-Evangelische Mennonitische Bruderschaft in Rußland (1798- 1910) im Rahmen der mennonitischen Gesamtgeschichte. Peter M. Friesen. Halbstadt, Odessa. 1911." Teil 2, Mennoniten in Nord-Amerika. Seiten 1-160. (gotisch)

Buch "Die Alt-Evangelische Mennonitische Bruderschaft in Rußland (1798- 1910) im Rahmen der mennonitischen Gesamtgeschichte. Peter M. Friesen. Halbstadt, Odessa. 1911." Teil 1b, Seiten 394-776. (gotisch)

Auszüge über die Taufe und Bekehrung von Mennoniten in Aulie-Ata, Turkestan, Chiwa, Buchara aus der Zeitung „Mennonitische Rundschau“ in der Zeit von 1881 bis 1922. Abgeschrieben von Elena Klassen.

Яков Францевич Дирксен (1924-1985) (биография). Вестник Истины. Духовно-назидательный журнал Союза церквей евангельских христиан-баптистов. 3 (91) 1985, с. 36-37. (russisch) von Alexander Loewen.

Katharina Peter Utta (geb. Falk, verw. Pauls) (1876-1942) (#461753). Дело № 1714. Александр Кравчук. Христианская Газета № 09 (168) 2012 С. 22-23. (russisch) von Alexander Loewen.

Wilhelm Peter Wiebe (1905-1942) (#499272). Особо опасные … для атеизма. Александр Кравчук. Христианская Газета № 06 (177) 2013 С. 15. (russisch) von Alexander Loewen.

Peter Peter Brauer (1905-1942) (#neu). Особо опасные … для атеизма. Александр Кравчук. Христианская Газета № 06 (177) 2013 С. 14. (russisch) von Alexander Loewen.

Marianna Karl Friedrichsen (1909-25.09.1942) (#532205). Особо опасные … для атеизма. Александр Кравчук. Христианская Газета № 01 (172 ) 2013 С. 17. (russisch) von Alexander Loewen.

Elisabeth Kornelius Neumann (1899-28.08.1942) (#460686). Особо опасные … для атеизма. Александр Кравчук. Христианская Газета № 02 (173 ) 2013 С. 17. (russisch) von Alexander Loewen.

Johann Peter Neufeld (1904-1944) (#795916). Особо опасные … для атеизма. Александр Кравчук. Христианская Газета № 05 (176) 2013 С. 14-15. (russisch) von Alexander Loewen.

Elisabeth Gerhard Kasdorf (1917-) (#neu). Особо опасные … для атеизма. Александр Кравчук. Христианская Газета № 10 (169) 2012 С. 22. (russisch) von Alexander Loewen.

Fotos aus dem Buch "Märtyrer der Jüngsten Vergangenheit und der Gegenwart. Band 2. Der grosse Leidensweg. Gesammelt und bearbeitet von Aron A. Toews. North Clearbrook. 1954." Von Willi Frese.

Erlebnisse eines Bibelkolporteurs in Siebenstromland, (Ssemiretschnoje) in Zentral-Asien in der Zeitung "Offene Türen" Nr. 6, Juni 1913, S. 8-11. Abgeschrieben von Elena Klassen.

Aus der Arbeit unter mohammedanischen Frauen in Zentral-Asien in der Zeitung "Offene Türen" Nr. 8, August 1913, S. 12-14. Abgeschrieben von Elena Klassen.

Auszüge über die Taufe und Bekehrung von Mennoniten in Aulie-Ata, Turkestan, Chiwa, Buchara aus der Zeitung „Zions-Bote“ in der Zeit von 1891 bis 1908. Von Elena Klassen.

Замечательный факт попечениия иноверца-Меннонита о благоустроении православного местного сельского храма и общества. Павловский Я. А. Екатеринославские епархиальные ведомости. 1889. № 15 (1 августа 1889 г.). С. 440-447. (altrussisch) von Viktor Petkau.

Buchlein: Jakob Kroeker, ein bevollmachtigter Bibelausleger. Von Hans Brandenburg. Stuttgart. 1957. (gotisch) von Viktor Petkau.

Меннонитская церковная община (приход), кол. Калиново, Бахмутского уезда, Екатеринославской губернии, список родившихся 1895-1922. (russisch) von Alexander Panjko.

Kapitel "Ueber die Secte der Hüpfer in den Colonien Süd-Rußlands". Aus dem Buch "Busch, E. H., Hsg. Ergänzungen der Materialien zur Geschichte und Statistik des Kirchen- und Schulwesens der Ev.-Luth. Gemeinden in Ruβland. 1. Band. St. Petersburg: Gustav Haessel, 1867." S. 256-65; 364-368. Abgeschrieben von Dr. Arnold Neufeldt-Fast.

Kopie vom Kapitel "Ueber die Secte der Hüpfer in den Colonien Süd-Rußlands". Aus dem Buch "Busch, E. H., Hsg. Ergänzungen der Materialien zur Geschichte und Statistik des Kirchen- und Schulwesens der Ev.-Luth. Gemeinden in Ruβland. 1. Band. St. Petersburg: Gustav Haessel, 1867." S. 256-65; 364-368. (gotisch) von Dr. Arnold Neufeldt-Fast.

Auszug aus "Очерки из истории сектантских движений в Екатеринославской губернии. В. Бородаевская-Ясевич. Новое слово. 1897." (altrussisch) von Viktor Petkau.

Bibelschule Dawlekanowo. In verschiedenen Publikationen. Von Margarete Pasytsch.

Вильгельм Фаст. В Томске его называли праведником. Auf der Webseite von Wadim Wiebe. (russisch)

„Докладная записка" обновленного меннонитского братства, поданная в министерство в 1873 году, и её результат. Екатеринославские епархиальные ведомости. № 6. 15-го марта 1896 г. (altrussisch) von Viktor Petkau.

Auszug aus "Религиозная контрреволюция 1918-20 гг. и интервенция. Кандидов Борис Павлович. Москва: "Безбожник". 1930." (russisch) von Viktor Petkau.

Einige Bemerkungen zu den Kirchenbücher Thiensdorf-Markushof. Von Jürgen Peters-Schlebusch.

Buch: Под гнетом религии. А. Рейнмарус и Г. Фризен. Москва, Ленинград. 1931. (russisch) von Viktor Petkau.

Bericht "Петр Петрович Паульс (1898-1989), миссионер в Китае" aus dem neuen Buch "Странник Христов. Алексей Петрович Петров (1885-1961). Иван Шнайдер. Штайнхаген. 2014" (russisch) von und mit Genehmigung vom Autor Johann Schneider.
 
Bericht "Яков Борисович Дик (1899-1961)" aus dem neuen Buch "Странник Христов. Алексей Петрович Петров (1885-1961). Иван Шнайдер. Штайнхаген. 2014" von und mit Genehmigung vom Autor Johann Schneider.

Buch "Странник Христов. Алексей Петрович Петров (1885-1961). Иван Шнайдер. Штайнхаген. 2014" (russisch) von und mit Genehmigung vom Autor Johann Schneider.

Büchlein: Glaubensbekenntniss der Mennoniten in Preussen und Russland. Berdjansk. 1874 (gotisch)

Plan der Mennonitischer Kirche in Rudnerweide, Molotschna, Erdgeschoss und Balkon. Gezeichnet von Victor Kliewer.

Scanns von "Beschlüsse der von den geistlichen und anderen Vertretern der Mennonitengemeinden Russlands abgehaltenen Konferenzen für die Jahre 1879 bis 1913. Herausgegeben von Heinrich Ediger. " (gotisch)

10 Abschriften aus Kirchenbücher in Preußen (Danzig, Elbing-Ellerwald, Rosenort und Thiensdorf). Abgeschrieben und eingesandt von Andreas Riesen.

Die letzten 16 Abschriften aus Kirchenbücher in Preußen (Ladekopp, Neuteich, Orlofferfelde, Schönsee, Tiegenhagen, Tragheimerweide und Tiegenhof). Abgeschrieben und eingesandt von Andreas Riesen.

10 Abschriften aus Kirchenbücher in Preußen (Elbing-Ellerwald, Fürstenwerder, Gross Werder und Heubuden). Abgeschrieben und eingesandt von Andreas Riesen.

83 Digitalisierte Kirchenbücher aus Preußen (von Andreas und Alexander Riesen) auf Forderung der Mennonitischer Forschungsstelle Weierhof von dieser Webseite gelöscht.

Abschrift aus dem Kirchenbuch Tragheimerweide in Preußen, 1863-1943, Sterberegister. Abgeschrieben und eingesandt von Andreas Riesen.

Молитвенные дома меннонитов в Орске в послевоенные и последующие годы. Bericht von Natalia Toropzewa auf ihrer Webseite. (russisch)

Archivdokument "Прошение об основании Шумановского меннонитского церковного прихода Барнаульского уезда 1913". (russisch) von Konstantin Kraevsky (Moldova).

Archivdokument "Прошение об основании Марковского меннонитского церковного прихода Барнаульского уезда 1913". (russisch) von Konstantin Kraevsky (Moldova).

Abschrift aus dem Kirchenbuch Heubuden, 1868-1900, Geburten, Taufen, Trauungen, Todesfälle. (109 S.). Abgeschrieben und eingesandt von Andreas Riesen.

Archivdokument "Прошение об основании Гринфельдского меннонитского церковного прихода Барнаульского уезда 1914". (russisch) von Konstantin Kraevsky (Moldova).

Archivdokument "Прошение об основании Славгородского меннонитского церковного прихода Барнаульского уезда 1913". (russisch) von Konstantin Kraevsky (Moldova).

Новая религиозная община в колонии Котляревке прихода села Голициновки, Бахмутскаго уезда. Екатеринославские Епархиальные Ведомости. Номер 23, от 1 декабря 1893 года. (altrussisch) von Viktor Petkau.

Archivdokument "Прошение об основании Рейнфельдского меннонитского церковного прихода Барнаульского уезда 1914". (russisch) von Konstantin Kraevsky (Moldova).

Безносова О.В. Меннониты конгрегаций “Мемрик“ и их православные соседи (1885-1917 гг.) – «Немцы Приазовья и Причерноморья: История и современность (К 200-летию переселения)». Донецк - 2003. Стр. 116-124. (russisch) von und mit Genehmigung des Autors Oksana Besnosowa.

Archivdokument "Разные документы про общину Кулундинского меннонитского братства Барнаульского уезда, апрель-июль 1914". (russisch) Konstantin Kraevsky (Moldova).

Auszüge aus "Число сектантов и старообрядцев в Империи. Симбирские Епархиальные Ведомости. Номер 19, от 1 октября 1914 года." (altrussisch) von Viktor Petkau.

"Докладная записка" обновленнoго меннонитского братства, поданная в министерство в 1873 году, и её результат. Екатеринославские Епархиальные Ведомости. Номер 6, от 15 марта 1896 года. (altrussisch) von Viktor Petkau.

Kopien vom "Kirchen Buch der Gemeinde zu Alexanderwohl" Seiten 1-83, von der Webseite Mennonite Library and Archives Bethel College.

Kopien vom Kirchenbuch Schoenhorst, Chortitza Kolonie. Von Hans Bergen.

Digitalisierte Kirchenbücher aus Preussen in der Mennonitischer Forschungstelle Weierhof. Von Andreas und Alexander Riesen.

Buch "Die Religion in Rot-Rußland. Zur religiösen Lage in der heutigen Sowjet-Union". Harder, Bernhard. Wernigorde am Harz. 1928. (gotisch) von Viktor Petkau.

Karten "Die Mennoniten-Kirchengemeinden und Brüdergemeinden Slawgoroder (Barnauler) Mennonitenansiedlung im Altaj Westsibirien, (1911)". Gezeichnet von Margarete Pasytsch.

Buch "Mennonitische Welt-Hilfs-Konferenz vom 31. August bis 3. September 1930 in Danzig. D. Christian Neff. Karlsruhe. 1930. von Viktor Petkau.

Archivdokumente über die Zulassung und Plan für den Bau einer Kirche der Brüdergemeinde in Tiege, Molotschna im Jahre 1910. Von Helene Bergen.

Buch "Bilder aus der Kirchen- und Mennoniten-Geschichte". Peter A. Rempel. 2. Auflage. Rosthern. Canada. 1930er Jahre. (gotisch) von Viktor Petkau.

Auszüge aus dem Tagebuch von Gerhard Wiebe "Verzeichniß der gehaltenen Predigten samt andern vorgefallenen Merkwürdigkeiten in der Gemeine Gottes in Elbing und Ellerwald von Anno 1778 d. 1ten Januar." Abgeschrieben von Willi Risto.

Kopie vom Originaldokument Tagebuch von Gerhard Wiebe, "Verzeichniß der gehaltenen Predigten samt andern vorgefallenen Merkwürdigkeiten in der Gemeine Gottes in Elbing und Ellerwald von Anno 1778 d. 1ten Januar." Teil 1, S. 130-179; Teil 2, S. 180-226 und Teil 3, S. 227-304. (gotisch) von Willi Risto.

2 Seiten über Prediger aus dem "Familien Buch vom ganzen Novo Chortizer Dorf aus Felsenbach" von Katharina Thiessen. Von Hermann Schirmacher.

Aus dem Tagebuch des Predigers in Nikolaipol, Barnaul Heinrich Heinrich Sawatzki (1873-1922) (#382037). Von Gregor Sawatzki.

Prediger, Diakone, Dirigenten, Lehrer, Sonntagschullehrer der Slawgoroder Siedlung Altai, Westsibirien. Von Margarete Pasytsch.

Todesanzeige über Prediger Dietrich Klassen, Tereker Ansiedlung in der "Mennonitische Rundschau" vom 17. Juni 1914. Abgeschrieben von Elena Klassen.

Prediger David Heinrich Loewen (1877-1930) aus Orenburg. January 1925 Delegate to the – Mennonite Conference, Moscow. Von Edward Krahn. (englisch)

Prediger Heinrich Kornelius Siemens (1868-1955) aus Gortschakowo, Ufa. January 1925 Delegate to the – Mennonite Conference, Moscow. Von Edward Krahn. (englisch)

Prediger Franz Jacob Friesen (1883-1963) Alexanderkrone, Barnaul. January 1925 Delegate to the – Mennonite Conference, Moscow. Von Edward Krahn. (englisch)

Prediger Johann Johann Kliewer (1872-1959) Blumenort, Sagradowka. January 1925 Delegate to the – Mennonite Conference, Moscow. Von Edward Krahn. (englisch)

Prediger Johann Johann Martens (1885-1935) in Olgafeld, Fürstenland. January 1925 Delegate to the – Mennonite Conference, Moscow. Von Edward Krahn. (englisch)

Neues Buch: Unmögliches wagen! Heinrich Dirks (1842-1915). Missionar unter den Batak auf Sumatra, Missionsförderer, Gemeindeleiter, Schriftsteller, Herausgeber. Hermann Heidebrecht. Bielefeld. 2019.

Büchlein Ein mennonitischer Schächer. Drei Briefe von Prediger P. M. Friesen. Halbstadt. Raduga 1910. (gotisch) von Viktor Petkau.

Liste der Prediger, die Aulie-Ata, Turkestan besucht haben, in der Zeitung „Zionsbote“ 1900-1914. Von Elena Klassen.

Kopie "Ältester, Prediger und Diakonen bei den Mennoniten in Russland im Jahre 1881" aus „Namens-Verzeichnis der in Deutschland, Galizien, Polen und Russland befindlichen Mennoniten-Gemeinden sowie ihrer Ältesten, Lehrer und Vorsteher.“ Danzig. 1881. (gotisch) von Viktor Petkau.

Liste von Prediger, die Aulie-Ata, Turkestan besucht haben, aus „Mennonitische Rundschau“ und „Friedensstimme“. Von Elena Klassen.

Mennonitische Vorsteher, Prediger, Lehrer und Statistik in "Neuer Haus- und Landwirtschaftskalender für deutsche Ansiedler im südlichen Russland auf das Jahr 1906. Odessa. 1905." (gotisch) von Viktor Petkau.

Mennonitische Vorsteher, Prediger, Lehrer und Statistik in "Neuer Haus- und Landwirtschaftskalender für deutsche Ansiedler im südlichen Russland auf das Jahr 1913. 45. Jahrgang. Odessa." (gotisch) von Viktor Petkau.

Kornelius Harder, Schönsee, Slawgorod, Ältester, Prediger, Teilnehmer der Mennonitenkonferenz in Moskau 1925. Von Margarete Pasytsch.

Besuch des Ältesten Cornelius Warkentin 1793-94 in Russland. In der Zeitschrift "Mennonitische Blätter" Nr. 11 November 1933. (gotisch) von Viktor Petkau.

Peter Heinrich Dick (1870-1933), Prediger in Borissowo Kolonie. In der Zeitschrift "Mennonitische Blätter" Nr. 4 April 1933. (gotisch) von Viktor Petkau.

Einige Zahlen über Mennoniten in "Православное духовенство Донетчины, репрессированное в 1920-х - 1950- х годах. (в документах и материалах). Никольский В.Н. Донецк. 2013." (russisch) von Viktor Petkau.

Liste der 1909-22 im Gebiet Barnaul getauften Seelen. Erstellt vom Ältesten Aron Reimer, Schoental, Barnaul.

Ältester Franz Franz Martens (?-?) Kirchen-Gemeinde, Davlekanovo, Ufa. January 1925 Delegate to the – Mennonite Conference, Moscow. Von Edward Krahn. (englisch)

Büchlein "Heinrich Epp, Kirchenältester der Mennonitengemeinde zu Chortiza (Südrußland). Leipzig. 1897." (gotisch) von Viktor Petkau.

Attest vom Ältesten der Margenauer Mennoniten Gemeinde Bernhard Peters am 14. Juni 1869 an die Gemeinde zu Fürstenwerder in Preussen. Von Johann Wiebe.

Духовная жизнь наших немецких колоний. Велитцин A. (Палтов A.A.). Русский вестник. 1890 т. 206, Март, С. 236-260; Май, С. 212-234; Сент., С. 47-80. (altrussisch) von Viktor Petkau.

Bericht von englischen Evangelisten E. Broadbent über die Mission in Turkestan, in der „Friedensstimme“ Nr. 37, vom 13. September 1908, S. 582–583. Abgeschrieben von Elena Klassen.

Ältester Kornelius David Harder (1866-1946) in Barnaul Kolonie. January 1925 Delegate to the – Mennonite Conference, Moscow. Von Edward Krahn. (englisch)

Buch "Mennonity Keppentalskogo rajona". W. Je. Zjurjukin. Pokrowsk. 1923 (russisch in schlechter Qualität).

Buch "Ursachen und Geschichte der Auswanderung der Mennoniten aus Russland nach Amerika." Wiebe, Gerhard. Chortitz, Manitoba.1900. (gotisch) von Viktor Petkau.

Памятные книжки Екатеринославской губернии за период 1860 – 1917 г.г. (информация о меннонитах). (russisch) von Viktor Petkau.

Buch: Martens (geb. Dyck), Maria: Aus dem Leben unseres Vaters Wilhelm Dyck, weiland Altester der Mennoniten Brüdergemeinde zu Millerowo, Dongebiet. 1940? (gotisch)

Bescheinigung für Abram Peter Friesen (Dawlekanowo) aus "Общий семейный список" Том 1, стр. 72 Горчаковского прихода, Уфимского меннонитского братства от 16 апреля 1918 года. Beweis, dass es auch in Ufa (Dawlekanowo) den "Общий семейный список" gab. (russisch) von Arthur Vogt.

Russische Kirche in Chortitza, Chortitza Kolonie in "Справочная книга Екатеринославской епархии за 1913 год. Екатеринослав. 1914." (russisch) von Viktor Petkau.

Biebelschule in Tschongraw, Krim. Heinrichs, P. Elroy, PA. In der "Mennonitische Rundschau" vom 23 April 1924· 13

Biebelschule in Tschongraw, Krim. Kroeker, A Report - "Aus der Krim. . .". In der "Mennonitische Rundschau" vom 7 Mai 1924· 13

Biebelschule in Tschongraw, Krim. Kroeker, Pet. An den Distrikt-Vertreter fuer Sibirien, Herm Jakob Abramow Wittenberg. In der "Mennonitische Rundschau" vom 5 August 1925·5

Biebelschule in Tschongraw, Krim. Reimer, Gerhard Brief. In der "Mennonitische Rundschau" vom 31 Januar 1923 . 11

Biebelschule in Tschongraw, Krim. Uurau, Martin K Brief (Russia - Orenburg . Dolinowka) (Beilage). In der "Mennonitische Rundschau" vom 9 August 1922 . 14

Biebelschule in Tschongraw, Krim. Wiens, Joh. G. Brief (Russia - Krim . Tchongrau). In der "Mennonitische Rundschau" vom 11 0 1922 - 7

Biebelschule in Tschongraw, Krim. Wiens, Joh. Brief. In der "Mennonitische Rundschau" vom 7 Februar 1923 - 5

Wiens, Johann G. Mennon. Bibelschule in der Krim; Weihnachtsferien Bericht. In der "Mennonitische Rundschau" vom 23 April 1924 - 11.

Tschongrav, Krim, Unruh, Abr. Die Bibelschule in Tschongrav, Krim. In der "Mennonitische Rundschau" vom 2 April 1924· 10.

Tschongraw, K,A Die Bibelschule in Tschongraw. In der "Mennonitische Rundschau" vom 18 Juli 1923 - 7.

In der Kopie der Zeitschrift "Friedensstimme" vom 26. Oktober 1918 sind folgende Berichte und Meldungen: Die Bibelschule in der Krim. Hinweis von Lydia Friesen (geb. Esau).

In der Kopie der Zeitschrift "Friedensstimme" vom 16. November 1918 sind folgende Berichte und Meldungen: Die Bibelschule in Tschongraw, Krim. Hinweis von Lydia Friesen (geb. Esau).

In der Kopie der Zeitschrift "Volksfreund" vom 7. Oktober 1920 sind folgende Berichte und Meldungen: A. Kroeker, “Die Bibelschule in Tschongraw, (Krim). Hinweis von Lydia Friesen (geb. Esau).

In der Kopie der Zeitschrift "Volksfreund" vom 27. April 1918 sind folgende Berichte und Meldungen: Aus schwerer Zeit - Nach den Aufzeichnungen des Ältesten H. Unruh, Muntau, Molotschna. Hinweis von Lydia Friesen (geb. Esau).

In der Kopie der Zeitschrift "Volksfreund" vom 11. Mai 1918 sind folgende Berichte und Meldungen: Ältestenwahl in Halbstadt, Molotschna: Abram Klassen. Hinweis von Lydia Friesen (geb. Esau).

In der Kopie der Zeitschrift "Volksfreund" vom 11. Mai 1918 sind folgende Berichte und Meldungen: Ältestenwahl in Halbstadt, Molotschna: Abram Klassen. Hinweis von Lydia Friesen (geb. Esau).

In der Kopie der Zeitschrift "Volksfreund" vom 18. Mai 1918 sind folgende Berichte und Meldungen: Ältestenwahl: Jakob Dörksen, Marianowka (Memrik), früher Terek, wird Ältester der MB Gemeinde zu Kotljarewka. Hinweis von Lydia Friesen (geb. Esau).

In der Kopie der Zeitschrift "Volksfreund" vom 18. Mai 1918 sind folgende Berichte und Meldungen: Ältestenwahl: Jakob Dörksen, Marianowka (Memrik), früher Terek, wird Ältester der MB Gemeinde zu Kotljarewka. Hinweis von Lydia Friesen (geb. Esau).

In der Kopie der Zeitung „Mennonitische Rundschau“ vom 17. Juni 1914" ist eine Todesanzeige über Prediger Dietrich Klassen aus der Tereker Ansiedlung. Hinweis von Willi Janzen.

In der Kopie der Zeitung "Mennonitische Rundschau" vom 10. August 1898, Seite 1. ist eine Todesanzeige Peter Peter Thiessen (1832-1898) (#3657) Prediger, Mühle, Eisen- und Holzfachgeschäft in Neu-Halbstadt, Molotschna. Hinweis von Lydia Friesen (geb. Esau).

In der Kopie der Zeitung "Mennonitische Rundschau" vom 13. Januar 1909, Seite 11. ist ein Brief von einem Prediger aus dem Orenburgischen, Rußland. Hinweis von Lydia Friesen (geb. Esau).

In der Kopie der Zeitschrift "Friedensstimme" vom 10. August 1918 sind folgende Berichte und Meldungen: Jelanskaja (Ufa) - Predigerbesuch. Hinweis von Lydia Friesen (geb. Esau).

In der Kopie der Zeitschrift "Friedensstimme" vom 7. September 1918 sind folgende Berichte und Meldungen: Prediger Dietrich Janzen † - Spat, Krim. Hinweis von Lydia Friesen (geb. Esau).

In der Kopie der Zeitschrift "Friedensstimme" vom 14. September 1918 sind folgende Berichte und Meldungen: Fünffacher Mord auf Rosowka (Dobryschin). Mord auf Gut Rosowka in der Nähe von Slavgorod, Südbahn von Gerhard Neufelds Geschwister. Johann Warkentin und ein unbenannter Deutscher Prikaschtschik ’(Manager). Neufeld stammte aus Rosenhof (SCH) und hatte einen Nachlass von 300 Dess. Frau Neufeld und Warkentin waren Schwestern, Töchter von Prediger Jak. Enns, Tiegenhof (SCH). Hinweis von Lydia Friesen (geb. Esau).

In der Kopie der Zeitschrift "Friedensstimme" vom 24. September 1918 sind folgende Berichte und Meldungen: Prediger Jakob Lehn † 16. Sep 1918 in Jekaterinowka (Ignatjew). Hinweis von Lydia Friesen (geb. Esau).

In der Kopie der Zeitschrift "Friedensstimme" vom 24. September 1918 sind folgende Berichte und Meldungen: Todesanzeige: Witwe des verst. Predigers Peter Regehr, Tiegerweide, Molotschna. Hinweis von Lydia Friesen (geb. Esau).

In der Kopie der Zeitschrift "Friedensstimme" vom 28. September 1918 sind folgende Berichte und Meldungen: Todesanzeige: Prediger Jakob Lehn † in Jekaterinowka, Ignatjewo 4. Sep 1918. Hinweis von Lydia Friesen (geb. Esau).

In der Kopie der Zeitschrift "Friedensstimme" vom 26. Oktober 1918 sind folgende Berichte und Meldungen: Prediger W. Löwen † - 15. Okt N.S. in Margenau / Alexanderkrone. Hinweis von Lydia Friesen (geb. Esau).

In der Kopie der Zeitschrift "Friedensstimme" vom 26. Oktober 1918 sind folgende Berichte und Meldungen: Sagradowka, listet einige der Verstorbenen auf: Gerhard Jakob Wiebe (Münsterberg), David Isak Braun (Altonau), Peter H. Görzen (Nikolaifeld), Prediger Wilhelm Wölk (Tiege), Peter Siemens (Ohrloff), Frau Aron Kröker (Ohrloff). Hinweis von Lydia Friesen (geb. Esau).

In der Kopie der Zeitschrift "Friedensstimme" vom 29. Oktober 1918 sind folgende Berichte und Meldungen: Prediger H. Köhn †, Pordenau, Molotschna. Hinweis von Lydia Friesen (geb. Esau).

In der Kopie der Zeitschrift "Friedensstimme" vom 4. Dezember 1918 sind folgende Berichte und Meldungen:“Neue Opfer des Räuberunwesens im Alexandrowsker Kreise.” Jakowlewo bei Alexandrowsk: Prediger Unrau ermordet. Brasol (SCH). Schoenfeld: Toews Gut. Hinweis von Lydia Friesen (geb. Esau).

In der Kopie der Zeitschrift "Friedensstimme" vom 7. Dezember 1918 sind folgende Berichte und Meldungen: Zur Ermordung des Predigers (Bernhard) Unrau in Jakowlewo. Hinweis von Lydia Friesen (geb. Esau).

In der Kopie der Zeitschrift "Friedensstimme" vom 11. September 1919 sind folgende Berichte und Meldungen: Nieder-Chortitza, Chortitza Prediger Rempel + Knecht. Hinweis von Lydia Friesen (geb. Esau).

In der Kopie der Zeitschrift "Friedensstimme" vom 14. September 1919 sind folgende Berichte und Meldungen: An alle Glieder der Rosenhofer Kirchengemeinde. Prediger Jak. Enns has Kirchenbuch und bittet um Benachrichtigung über Änderungen (Todesfälle, Geburten usw.). Hinweis von Lydia Friesen (geb. Esau).

In der Kopie der Zeitschrift "Friedensstimme" vom 18. September 1919 sind folgende Berichte und Meldungen: Predigerkonferenz in Konteniusfeld, Molotschna am 26-28 Okt. Hinweis von Lydia Friesen (geb. Esau).

In der Kopie der Zeitschrift "Friedensstimme" vom 14. Dezember 1919 sind folgende Berichte und Meldungen: Tod von Prediger Jakob Enns in Tiegenhof, Minister der Rosenort Gemeinde. Hinweis von Lydia Friesen (geb. Esau).

In der Kopie der Zeitung "Mennonitische Rundschau" vom 28. September 1932, Seiten 6-7 ist ein Brief von Johann Johann Toews (1877-1933) (#225047) (früher Fabrikerwiese, Molotschna und Herzenberg, Ekaterinoslav) aus der Verbannung. Letzte Nachrichten von Prediger Johann Toews aus Russland. Hinweis von Willi Janzen.

   
   
Quellen:

17. Fotos, Dokumente und Information von Willi Janzen, alle seine Berichte.

 

19. Dokumente, Fotos und Informationen von Alexander Panjko aus Ukraine, alle seine Berichte.

24. Dokumente, Fotos und Informationen von Konstantin Kraevsky aus Moldova, alle seine Berichte.

33. Fotos und Informationen von Margarete Pasytsch (geb. Schmidt) aus Gummersbach, alle ihre Berichte.

35. Berichte, Dokumente und Fotos von Willi Frese, alle seine Berichte.

39. Berichte, Karten, Dokumente und Fotos von Viktor Petkau, alle seine Berichte.

41. Berichte, Fotos und Informationen von Lydia Friesen (geb. Esau), alle ihre Berichte.

45. Berichte, Fotos und Informationen von Elena Klassen, alle ihre Berichte.

62. Berichte, Fotos und Informationen von Gregor Sawatzki aus Langenberg, alle seine Berichte.

99. Fotos und Information von Edward Krahn aus Canada, alle seine Berichte.

116. Berichte, Fotos und Dokumente von Hermann Schirmacher, alle seine Berichte.

118. Dokumente, Fotos und Informationen von Helene Bergen, alle ihre Berichte.

119. Fotos und Informationen von Alexander Loewen, alle seine Berichte.

440. Berichte, Dokumente und Informationen von Jakob Razlaf, alle seine Berichte.

441. Berichte und Informationen von Dr. Arnold Neufeldt-Fast, alle seine Berichte.

   
Zuletzt geändert am 6 August, 2020
6 August, 2020