Home | Chortitza Kolonie | Molotschna Kolonie | Dörfer in Russland | Bücherregal | Karten | Bilder | Namen | Sitemap

 

Brief von Peter Voth in der Zeitung ,,Mennonitische Rundschau,, vom 1. Februar 1899, Seite 2

 

Abgeschrieben von Lillia Nickel, alle ihre Berichte.

 

Kopie der Zeitung ,,Mennonitische Rundschau,, vom 1. Februar 1899, Seite 2. (gotisch) von Willi Janzen.

 

 

Brief von Peter Voth, Fairview, Oklahoma, USA

Fairview, den 17 Januar 1899

Werte Rundschau!
Da wir durch den Tod unserer lieben Mutter in Trauer versetzt wurden, so bitte ich die Rundschau diese Zeilen auf den Weg zu nehmen. Es hat wohl ein wenig lange gedauert. Ich wartete immer, ob es von Russland Seite aus veröffentlichet werde, ist bis jetzt aber nicht geschehen. Es wird ja die vielen Freunde und Bekannte meiner Mutter doch interessieren, die es noch nicht wissen. Sie hat noch drei Brüder hier in Amerika: Heinrich Bärg in Kansas, Johann Bärg in Minnesota, Peter Bärg in Manitoba. Die 2 ersten sind auch schon tot.
Letzterer ist so viel ich weiß, noch am Leben. Selbigen diene zur Nachricht, wen er es noch nicht erfahren hat, dass sein Bruder Isaak Bärg in Lichtenau, Russland, etwa eine Woche vor seiner Schwester, Frau Peter Voth, gestorben ist.
Hier folgt der Begräbnisbrief von meinem Schwager Giesbrecht aus Russland, von Memrik.
,, Es hat dem Herrscher über Leben und Tod gefallen unsere liebe Mutter am Sonnabend, den 11. Juli 1898, um 8 Uhr nach einer viertägigen Krankheit, im Alter von 70 Jahren, 5 Monate und 7 Tage, zu sich zu nehmen, und sie über ihre hier ausgestandenen Schmerzen, Kummer, und Not zu trösten und ihr im Himmlischen Kanaan, die von ihr längst gewünschte Ruhe zu schenken. Sie hatte 47 Jahre, 7 Monate 13 Tage in der Ehe gelebt, von ihren 16 Kindern sind noch 7 am Leben. Sie war Großmutter von 55 Kindern, von denen 16 bereits in die Ewigkeit gegangen sind. Die Bestattung der teurer Mutter fand am Dienstag den 14 Juli statt. Friede ihrer Asche. ´´
Will noch hinzufügen, dass unser liebe Mutter die Sache des Herren sehr ernst genommen hat, denn sie hatte uns viel ermannt und von Jugend auf beten gelernt, und ihr verdanke ich das ich zum Glauben gekommen bin. Sie hatte in meinem Herzen etwas gepflanzt und das keimte langsam, bis es von gläubigen Selen, begossen wurde, dann ging es auf und wuchs, Sie hat auch kurz vor ihrem Ende vom Sterben gesprochen, dass sie selig sterben werde, will noch bemerken das meine Mutter eine geborene Maria Bärg ist, früher Klippenfeld.
Der Gesundheit Zustand ist nicht der beste, man hört hin und wieder von Masern und Hustenunter den Kindern. Auch viele Erkältungen unter den Großen. Das Wetter ist sehr wechselhaft, wir hier im Sonnigen Süden müssen uns sehr in Acht nehmen, da wir uns sehr leicht erkälten. Es hat sich diesen Winter sehr fühlbar gemacht, dass wir keine Bahn in der Nähe haben. Hoffen aber eine zu bekommen, wofür wir den Herren danken wollen.
Nebst Grüß. Euer geringer Mitpilger nach Zion, Peter Voth.

 

Bemerkungen von Lillia Nickel:

Der Schreiber des Briefes ist:

Peter Voth, (#132506), * 12.12.1853, Gnadenfeld, Molotschna, South Russia, † 19.09.1925, Reedley, California, USA.

Heinrich Bärg in Kansas, ist:
Heinrich Bärg, (#25711), * 15.03.1822, Hegewald, Groß Werder, Preußen, † 30.07.1887 Inman, Kansas, USA.

Johann Bärg in Minnesota, ist:
Johann Bärg, (#69716), * 12.03.1813 Hegewald, Groß Werder, Preußen, † 03.02.1892 Minnesota, USA:

Isaak Bärg in Lichtenau, ist:
Isaak Bärg, (#102457), * 05.06.1815 in Heegewald, Groß Werder, Preußen, † Juli 1898 Lichtenau, Süd Russland.

Peter Bärg in Manitoba, ist:
Peter Bärg, (#6341), * 17.11.1817 Heegewald, Groß Werder, Preußen, † 31.07.1901 Manitoba, Kanada

Maria Voth, geborene Bärg, (#102464), * 04.02.1828 Prangenau, Molotschna, Süd Russland,
† 11.07.1898 Memrik Kolonie, Süd Russland. Sie heiratete am 28.11.1850 in Klippenfeld,
Molotschna, Peter Voth, * 21.11.1826 Wernersdorf, Groß Werder, Preußen, † 13.12.1899
Klippenfeld, Molotschna Kolonie, Süd Russland.

…von ihren 16 Kindern sind noch 7 am Leben, das sind (1898):
1. Voth, Heinrich, * ca 1852
2. Voth, Peter, (#132506), * 25.12.1853 Gnadenfeld, Molotschna, † 19.09.1925 Reedley,
California, USA:
3. Voth, Jakob, (#1011482), * abt.1854? gestorben zwieschen1923-1926 in Ischalka, Neu
Samara, Russland.
4. Voth, Kornelius, (#933332), * 1857, † 14.04.1921 Ischalka, Neu-Samara, Russland.
5. Voth, Maria, (#997600), * ca 1861 † Neu Samara, Russland.
6. Voth, Isaak, *?+?, wohnte in Waldek, Memrik, Süd Russland.
7. Voth, Elisabeth, (#1028029), * 30.05.1872 † 07.09.1913 Friedensfeld, Sagradowka, Süd
Russland

   
Zuletzt geändert am 12 September, 2020