Home | Chortitza Kolonie | Molotschna Kolonie | Dörfer in Russland | Bücherregal | Karten | Bilder | Namen | Sitemap

 

Liste der Mennoniten, die nach oder aus Aulie-Ata, Turkestan, Chiwa, Buchara gewandert sind, aus der Zeitschrift „Friedensstimme“ in der Zeit von 1906 bis 1913

 

Abgeschrieben von Elena Klassen, alle ihre Berichte.

 

 

Die Liste ist keinesfalls vollständig und soll als kleine Hilfe bei den Familienrecherchen dienen. Es handelt sich nur um die Personen, die namentlich in der Zeitung erwähnt sind.

 

 

Datum der Zeitung mit beigefügtem Bericht

Name
Ort der Auswanderung
Auswanderungsdatum,  Ankunftsort, Ankunftsdatum  

Friedensstimme 1906

Nr. 24 vom 17 Juni 1906, S. 256
Der ganze - Bericht.

Frau Leonhard Dück,  in Blumstein, sp. in Wernersdorf   Turkestan

Friedensstimme 1910

Nr. 90, 17 November 1910, S. 9
Der ganze - Bericht.

Katharina Fröse geb. Pauls Augusterwalde, Westpreussen... Trakter Ansiedlung, Samar. Gouv... Gegenwärtig Orloff

Friedensstimme 1913

Nr. 10, 2 Februar 1913

Der ganze - Bericht.

Corn. Gooßen...   Corn.Oklahoma, N.-Amerika

Nr. 12, 9 Februar 1913, S. 6 –

Der ganze - Bericht.
Kornelius Gooßen Südrussland 1880 Turkestan
   
Zuletzt geändert am 18 Mai, 2020