Home | Chortitza Kolonie | Molotschna Kolonie | Dörfer in Russland | Bücherregal | Karten | Bilder | Namen | Sitemap

 

Auszüge über die Verehelichung, Vorstellung der Brautleuten und Hochzeitsdaten von Mennoniten in Aulie-Ata, Turkestan, Chiwa, Buchara aus der Zeitung „Zions - Bote“ in der Zeit von 1892-1914

 

Zugeschickt von Elena Klassen (Email), alle ihre Berichte.

 

Die Liste der Ehepaaren ist keinesfalls vollständig und soll als kleine Hilfe bei den Familienrecherchen dienen. Es handelt sich nur um die Personen, die namentlich in der Zeitung erwähnt sind. Mit dem Eingang neuer Daten wird die Liste aktualisiert!

 

 

 

1892

 

15 Januar 1892, S. 3 – „... Am 29. Okt. feierten ... Jacob Reimer, Gnadenthal, mit der ...Frau Martin Janzen, ihre Hochzeit....“
der ganze – Bericht

 

18 Mai 1892, S. 4 – „...Peter Pauls, ...wovon sich der älteste Sohn Peter, den 23. Januar mit Geschw. Abr. Wiebes Anna verehelicht hat...“
der ganze – Bericht

29 Jun1892, S. 2 – „...Heinrich Kröker ...Sohn des Jakob Kröker,... Er verheiratete sich im Jahre 1888, am 17. Dez. mit Maria Wiebe,...“
der ganze - Bericht

1895

 

Nr. 18, 1 Mai 1895, S. 4 – “…einige verehelicht haben, nämlich:
Peter, Sohn des Korn. Wall Gnadenfeld, mit Maria, Tochter des Wilhelm Giesbrecht, Andrejewka.
Hermann Neumann, Stiefsohn des Johann Regehr mit Aganetha, Tochter des Peter Janzen, Köppenthal.
Joh. Sohn des Peter Wiebe Nicolaifeld, mit Maria Tochter des Jacob Janzen.
Isaac, Sohn des Isaac Penner, Andrejewka mit Helena Wiens, Stieftochter des Joh. Dürksen, Nikolaipol. 
Jakob Sohn des Wm. Giesbrecht Andrejewka mit Susana Tochter des Korn. Wall Gnadenfeld.”
Der ganze - Bericht

 

1896

 

5 August 1896, S. 4 – 5 – „...   Br. Abraham Wiebe... . In der Ehe 38 Jahre....“
der ganze – Bericht

 

1897

 

16 Juni 1897, S. 4 – „...Jacob Wall, Sohn des Kornelius Wall, .... Er fuhr vor zwei Jahren dorthin und hat sich dort in Sparrau verheiratet...“
der ganze - Bericht

 

1901

Nr. 50, 18 Dezember 1901, S. 2 - 3 – „eine Gerhard Dücken Aganetha,.. Br. Franz Braun hatte sie sich in letzter Zeit von der Molotschna geholt zur Ehefrau,...“ „..P. Braun kam in den letzten Tagen des August Monats mit einer Gattin, die ihm der Herr in Rußland...“

Der ganze – Bericht

 

1902

 

Nr. 4, 22 Januar 1902, S. 5 – „...Brautleute sind Jakob, Sohn des Andreas Buller, und Elisabeth, Tochter des kützlich verstorbenen Br. Cor. Eck
Der ganze - Bericht

Nr. 6, 5 Februar 1902, S. 2, 5 – „... Wilh. Bärg ... Den 22. Okt. 1864 trat er mit seiner jetzt trauernden Gattin in den Ehestand....“
Der ganze - Bericht und Bericht

Nr. 9, 26 Februar 1902, S. 5 – „...Jacob Buller und Elisabeth Eck feierten Anfangs Dez. Hochzeit....“
Der ganze - Bericht  

 

1903

 

Nr. 1, 7 Januar 1903, S. 5 – „...Den 18. Mai (soll 1902 – E.K.) feierte unsere Tochter Gretchen mit Br. Abr. Reimer ihre Hochzeit.“

Der ganze  - Bericht

 

Nr. 19, 17 Juni 1903, S. 5 – „...Geschw. Joh. Klassen haben den 27. Nov. ihre Silberhochzeit gefeiert...“

Der ganze – Bericht

 

1904

 

Nr. 4, 27 Januar 1904, S. 3 – Heinrich L. Janzen...1858 in den Ehestand getreten mit Anna Funk
Der ganze - Bericht

Nr. 20, 10 August 1904, S. 8 – “…Corn. Wall und Mutter Wall, geborene Elisabeth Penner,.... Sie traten  im Jahre 1864 am 4 Nov. in den Ehestand; ..seine liebe Gattin, mit der er über 39 Jahre Freude und Leid im Ehestand geteilt hatte...“
Der ganze – Bericht

 

1905

 

Nr. 14,  5 April 1905, S.7 – “ Abr. Dück, , Nikolaipol, ist seit Sonntag, den 13. Febr. verlobt mit Katharina Wiebe, …
...Hein. Wall, Jacob Eck und Gerh. Mandtler ...ihnen von Gott bescheerten Lebensgefährtinnen zurückzukommen...”
Der ganze - Bericht

 

1906

 

Nr. 12, 21 März 1906, S. 8 –„... Schw. Abr. S. Görz ...verheiratet mit Br. Görz 1881 am Kuban;....“
Der ganze - Bericht

 

1907

 

Nr. 4, 6 Februar 1907, S. 2 – „...D. Günther und Schw. T. Reimer, Kinder der Geschwister Peter Günthers und L. L. Reimers, miteinander in den heil. Ehestand getreten sind. Ihre Hochzeit feierten sie Donnerstag, den 24. Jan....“
Der ganze - Bericht

 

1908

 

14 Oktober 1908, S. 5 – „...Heinrich H. Kröker... 1900 den 8. Januar verheiratete er sich mit Helena Regier, Tochter des Abr. Regier...“
der ganze - Bericht

 

1914

 

1 April 1914, S. 4 – 5 – „...Ehestand sind wir getreten im Jahre 1898 am 9. Juli...“ (von dem Berichtschreiber J. A. Peters – E.K.)
der ganze - Bericht

 

   
Zuletzt geändert am 3 März, 2019