Home | Chortitza Kolonie | Molotschna Kolonie | Dörfer in Russland | Bücherregal | Karten | Bilder | Namen | Sitemap
 

Gut Chuvillino (Isaak Jakob Heinrichs), Ekaterinoslav Ujesd

 

Ortsseiten mennonitische Guts und Gutbesitzer in Russland.

Mennonitische Guts und Gutbesitzer in Russland. Von Viktor Petkau.

Bilder und Fotos mennonitische Gutbesitzer und Guts (Chutors) in Russland.

 

 

Gutsname: Chuvillino
Weitere Gutsnamen:
Ortsnummer: D1535
Koordinaten:
Admin. Zuordnung:
Ekaterinoslav Ujesd
Erworben:
Topografische Lage:
[125 S. 342]
Landfläche: 1.000 Dess.
Einwohnerzahl:

Zusatzinformationen: 28 Werst von der Stadt Ekaterinoslav. Nordlich des Dorfes Solonoye, in der Nähe der Bergmannsgüter. Im Besitz von Isaak Jakob Heinrichs (1872-). In der Nacht vom 3. zum 4. April 1908 wurde das Anwesen von bewaffneten Banditen ausgeraubt. Nur 300 Rubel wurde gefunden, aber die Nachfrage war für 15.000 Rubel.
Heinrichs versprach, am folgenden Tag 5.000 Rubel zu liefern, aber die Banditen erschienen nicht am vereinbarten Ort. Am 6. April erschienen sie wieder, erhielten 3.000 Rubel und wurden genommen nach Ekaterinoslav. Drei der Banditen wurden verhaftet.
1.000 Dess.

Besitzer Isaak Jacob Heinrichs (#393158) (1872-1918) & Susanna Bergmann (#664352) (1874-1922).

Er war ein Nachkommen von "Guts von Kornelius Kornelius Heinrichs (1805-1876) und seinen Nachkommen."

Sie war ein Nachkommen von "Guts von Abraham Cornelius Bergmann (1823-1864) und seinen Nachkommen."

Sie hatten folgende Kinder:

         4 Susanna Heinrichs (#1149758) (1895-)
             & Harry Morris (#1149757) (-1943)
         4 Isaak Isaak Heinrichs (#976480) (1897-1919)
         4 Maria Heinrichs (#664351) (1899-)
             & Johann J. Wieler (#509536) (1901-1956)
         4 Helena Heinrichs (#1270403) (1901-1922)
         4 Abram Heinrichs (#473743) (1904-1967)
             & Maria Goerzen (#473621) (1909-1987)
         4 Ernest Heinrichs (#1117105) (1906-1977)
             & Helena Wiens (#1117046) (1911-)
         4 Erika Heinrichs (#43488) (1908-2003)
             & Alfred T. Penner (#43487) (1911-2009)
         4 Katherine Heinrichs (#724966) (1908-2006)
             & Diedrich W. Fast (#724689) (1904-1979)
         4 Gertrude Heinrichs (#1270402) (1911-1921)

Quellen: [333 S. 25]; [210 19. April 1908 S. 249]; [210 26. April 1908 S. 265]; [125 S. 23]
[541 3. Juni 1908 S. 9]

 
   
Quellen:
14. Grandma Datenbank. CMHS Fresno, USA. 2018. Beschreibung.
 

125. Mennonite Estates in Imperial Russia. Second Edition rev. and expanded. Helmut Huebert. Winnipeg, Canada. 2008.

210. Zeitschrift "Friedensstimme, ein christliches Volks- und Familienblatt". Herausgeber Abraham J. Kröker. Druckerei Braun in Halbstadt. Erschienen 1906-1914. Berichte.

333. Jahresbericht des Bevollmaechtigten der Mennonitengemeinden in Russland in Sachen der Unterhaltung der Forstkommandos im Jahre 1908. Von Michael Penner.

541. Zeitung "Mennonitische Rundschau" 1880-2007.

 
 

Guts von Kornelius Kornelius Heinrichs (1805-1876) und seinen Nachkommen.

Jekaterinoslaw Ujesd Wolostj auf der Karte Wolosti im Ujesd Jekaterinoslaw, Gouvernement Jekaterinoslaw 1911. (russisch) von Viktor Petkau.

 
Zuletzt geändert am 15 Dezember 2018