Home | Chortitza Kolonie | Molotschna Kolonie | Dörfer in Russland | Bücherregal | Karten | Bilder | Namen | Sitemap
 

Gut Krassikow (Gerhard Wiens) bei Neu Samara Kolonie

 

Von Andreas Tissen, alle seine Berichte.

 

Ortsseiten mennonitische Guts und Gutbesitzer in Russland.

Mennonitische Guts und Gutbesitzer in Russland. Von Viktor Petkau.

Bilder und Fotos mennonitische Gutbesitzer und Guts (Chutors) in Russland.

 

 

 

Ortsname: Gut Krassikow
Weitere Ortsnamen: Chuter Krasikow (1926); Xутор Красикова (1926)
Ortsnummer: D1112
Koordinaten: 52.877681, 53.244333
Admin. Zuordnung: Gubernija Samarskaja. Ujesd: Busuluk, Wolost: Lüksemburg (1926);  Оренбургская (Чкаловская) обл., Люксембургский/Сорочинский р-н. (в советский Период)
Erworben:

Topografische Lage: [205], [151]
Landfläche:
Einwohnerzahl:
4m/2w (1926)
Zusatzinformationen: Das Gut gehörte 1926 "Wins, Gerhard Ger." Vermutlich ist es Gerhard Wiens (#1405875). Familie Wiens wurde von den eigenen Arbeitern ermordet, als sie planten nach Kanada auszureisen, so eine Version der ehemaligen Bewohner von Ischalka. Das Gut lag zwischen Ischalka und Bogomasowo, Neu Samara.
Quellen: [14], [140], [266]

   
Quellen:
14. Grandma Datenbank. CMHS Fresno, USA. 2018. Beschreibung.
 

140. Немцы России. Населенные пункты и места поселения: энциклопедический словарь.  Сост. В.Ф. Дизендорф. Москва, 2006. 2-е переработанное Интернет-издание. - 2009.

151. Mennonitische Orte in Russland in Google My Maps. Von Andreas Tissen und Viktor Petkau.

205. Karte Ujesd Busuluk, Gouvernement Samara (mit Neu-Samara Kolonie) 1926. Mennonitische Orte von Viktor Petkau hervorgehoben. (russisch)

 

 

Zuletzt geändert am 16 Februar 2019