Home | Chortitza Kolonie | Molotschna Kolonie | Dörfer in Russland | Bücherregal | Karten | Bilder | Namen | Sitemap
 

Rasumowka, bei Neu-Rosengart Kolonie

 

Neu-Rosengart Kolonie.

Ortsseiten, oder geplanter Aufbau von Karten und Ortsseiten auf dieser Webseite.

 

 

Ortsname: Rasumowka
Weitere Ortsnamen: Разумовка.

Ortsnummer: D0825
Kolonie (menn.):
Mutterkolonie:
Admin. Zuordnung:
до 1917 – Екатеринославская губ., Екатеринославский у., Беленская вол.; в сов. период
Gründungsjahr:
Topografische Lage: [501]; [701]; [716]; [717]; [718];
Landfläche:
Einwohnerzahl:
Konfession: Russ.-ort.

Industrie und Handel:

Grandma 7:
Zusatzinformationen: 1916 hatten bei Rasumowka 24 Mennoniteten aus Nieder-Chortitza, Chortoitza Kolonie Land von 8 bis 32 Dess. ohne Häuser.

Quellen: [763]

 
 
Information und Quellen aus Orte in den Mennoniten in Russland bis 1943 lebten.
   
Quellen:
14. Grandma Datenbank. CMHS Fresno, USA. 2018. Beschreibung.
 

501. Karte Gebiet Dnepropetowsk 2012 komplett. (ukrainisch) frühere mennonitische Kolonien und Orte von Viktor Petkau hervorgehoben.

701. Topografische Karte von Chortitza, Borosenko und Nepluewka Kolonien  1942. Mennonitische Orte von Viktor Petkau hervorgehoben. (russisch)

716. Topografische Karte der Roten Armee 1941, Chortitza und Markusland Kolonie. Mennonitische Orte und Guts von Viktor Petkau hervorgehoben. (russisch)

717. Карта генерального штаба Красной Армии 1942. Chortitza Kolonie. (russisch) mennonitische Orte von Viktor Petkau hervorgehoben.

718. Karte der Deutscher Wehrmacht "Die deutschen Siedlungen des Gebietes Chortitza". Stand Juni 1942.

763. Список населенных пунктов, попавших под действие "ликвидационных законов", опубликованный в газете "Екатеринославские Губернские Ведомости № 27 от 30 марта и № 33 от 27 апреля 1916 года". Von Peter Franz.

   
   

 

Bilder und Fotos Rasumowka, bei Neu-Rosengart Kolonie.

Liste von Mennoniten, die Landbesitz bei Rasumowka, Belenskaja Wolostj hatten, in der Zeitung "Екатеринославские Губернские Ведомости № 27 от 30 марта 1916 года, приложение". (altrussisch/deutsch) abgeschrieben von Peter Franz.

Kopie der Liste von Mennoniten, die Landbesitz bei Rasumowka, Belenskaja Wolostj hatten, in der Zeitung "Екатеринославские Губернские Ведомости № 27 от 30 марта 1916 года, приложение". (altrussisch) von Peter Franz.

   
Zuletzt geändert am 12 Juni 2020