Home | Chortitza Kolonie | Molotschna Kolonie | Dörfer in Russland | Bücherregal | Karten | Bilder | Namen | Sitemap
 

Gussarowka Station, bei Naumenko (Petrowka) Kolonie

 

Naumenko (Petrowka) Kolonie.

 

 

Ortsname: Gussarowka (Station)
Weitere Ortsnamen: Gusarovka, Gussarowka, Гусаровка (seit 1908) , нетарифная полустанция Никополь (1883), разъезд № 16 (ab ca. 1892), Рерберг, Rerberg (seit 1901).

Ortsnummer: D0797
Kolonie (menn.):
Mutterkolonie:
Admin. Zuordnung:
Barvenkovo. Charkow
Gründungsjahr:
Topografische Lage: [76]; [183]; [723]; [725]
Landfläche:
Einwohnerzahl:
Konfession: mennonitisch

Industrie und Handel: 3 Betriebe. Mühle Brüder Siemens; Damfmühle vom Jacob Siemens; Mühle Krause und Bueckert. [103]

Grandma 7: In der "Grandma 7" CD sind 34  Mennoniten, die in Gusarovka, Barvenkovo geboren sind, beschrieben.
Zusatzinformationen: Kolonie Naumenko bei Barwenkowo. In der "Grandma 5" CD sind 7 Mennoniten, die in Gusarovka, Barvenkovo im Zeitraum 1911-1928 geboren sind, beschrieben. С 1901 года разъезду присвоено наименование Рерберг - в честь генерала П.Ф. Рерберга, командовавший русскими войсками в войне с Османской империей в 1877-1878 годах и некоторое время проживал в Барвенково.

Васильевское Т-во братья Зименс – 300 тыс. пуд в год - имеется железно-дорожный путь.
Краузе и Беккер – 85 тыс. пуд в год – грунтовая дорога.

Quellen: [38]; [103]; [14]

 
 
Information und Quellen aus Orte in den Mennoniten in Russland bis 1943 lebten.
   
Quellen:
14. Grandma Datenbank. CMHS Fresno, USA. 2018. Beschreibung.
 

38. Grandma 5 CD-ROM. CMHS Fresno USA. 2006. Beschreibung.

76. Karte “Naumenko Kolonie“ by W. Schroeder. Mennonite Historical Atlas. First Edition. William Schroeder. Winnipeg. 1990.

103. Liste der mennonitischen Industrie- und Handelsunternehmen in Russland.

183. Topografische Karte Artemowsk Region (früher Bachmut) 1943. Mit Naumenko, Borissowo, Ignatjewo und Memrik Kolonien. Mennonitische Orte von Viktor Petkau hervorgehoben.

723. Deutsche Heereskarte Naumenko Kolonie 1943. Mennonitische Orte von Viktor Petkau hervorgehoben.

725. Auszug aus der Karte Gebiet Donezk 2013. Mit früheren Kolonien Naumenko, Samojlowka, Memrik, Ignatjewo und Borissowo. (russisch) frühere mennonitische Orte von Viktor Petkau hervorgehoben.

 

 

Bilder und Fotos Gussarowka Station, bei Naumenko (Petrowka) Kolonie.

Станция Гусаровка. (russisch) von Viktor Petkau.

Prediger in Naumenko (Petrowka) Kolonie.

Gussarowka Station, bei Naumenko (Petrowka) Kolonie in Liste der mennonitischen Industrie- und Handelsunternehmen in Russland (in "Suchen" Ortsnummer "D0797" eingeben).

Zuletzt geändert am 21 Mai 2019