Home | Chortitza Kolonie | Molotschna Kolonie | Dörfer in Russland | Bücherregal | Karten | Bilder | Namen | Sitemap
 

Gontscharowo, Region Woronesh

 

Ortsseiten, oder geplanter Aufbau von Karten und Ortsseiten auf dieser Webseite.

 

 

Ortsname: Gontscharowo
Weitere Ortsnamen: Гончарово.

Ortsnummer: D0790

Kolonie (menn.):
Mutterkolonie:
Admin. Zuordnung:
Воронежская губерния, Россошанский уезд, Гончаровская волость (с 1923 г.).
Gründungsjahr:
Topografische Lage:
Landfläche:
Einwohnerzahl:

Konfession:
Zusatzinformationen: Mühle von Jakob und Franz Klassen in Gontscharowo, Woronesh. Mühlenbesitzer Brüder Jakob und Franz J. Klassen. (U3135).

Quellen: [48 S. 116]

 
 
Information und Quellen aus Orte in den Mennoniten in Russland bis 1943 lebten.
   
Quellen:
14. Grandma Datenbank. CMHS Fresno, USA. 2018. Beschreibung.
 

48. Als ihre Zeit erfüllt war. 150 Jahre Bewahrung in Russland. Walter Quiring, Helen Bartel. Saskatoon, Saskatchewan. 1963.

103. Liste der mennonitischen Industrie- und Handelsunternehmen in Russland.

 

 

Bilder und Fotos Gontscharowo, Region Woronesh.

   
Zuletzt geändert am 20 März 2020