Home | Chortitza Kolonie | Molotschna Kolonie | Dörfer in Russland | Bücherregal | Karten | Bilder | Namen | Sitemap
 

Stadt Pawlograd

 

Bilder und Fotos Mennoniten in Städten und Eisenbahnstationen.

Ortsseiten, oder geplanter Aufbau von Karten und Ortsseiten auf dieser Webseite.

 

 

Ortsname: Pawlograd (Stadt)
Weitere Ortsnamen: Pavlograd, Павлоград.

Ortsnummer: D0740
Kolonie (menn.):
Mutterkolonie:
Admin. Zuordnung:
Pavlogradskij Ujesd, Gouvernement Jekaterinoslaw.
Gründungsjahr:
Topografische Lage: [319]; [719];
Landfläche:
Einwohnerzahl:
Konfession: Unbekannt

Industrie und Handel: 3 Betriebe. Mechanische- und Gusseisenfabrik "Lepp und Wallmann"; Dampfmühle Warkentin Peter Peter; Mehl- und Getreidehandel "Neufeld M. und Ko".  [103]

Grandma 7: In der "Grandma 7" CD sind 4 Mennoniten, die in Pavlograd, Russia geboren sind, beschrieben.
Zusatzinformationen: Die menn. Einwohner kammen aus der Kolonie Wiesenfeld und Herzenberg.
Quellen: [103]; [14]

 
 
Information und Quellen aus Orte in den Mennoniten in Russland bis 1943 lebten.
   
Quellen:
14. Grandma Datenbank. CMHS Fresno, USA. 2018. Beschreibung.
 

103. Liste der mennonitischen Industrie- und Handelsunternehmen in Russland.

151. Mennonitische Orte in Russland in Google My Maps. Von Andreas Tissen und Viktor Petkau.

319. Karte mennonitische Kolonien in den Gouvernementen Jekaterinoslaw und Taurien 1914.

719. Karte Ujesd Pawlograd, Gouvernement Jekaterinoslaw 1911. Mit Herzenberg und Wiesenfeld. (russisch). Mennonitische Orte von Viktor Petkau hervorgehoben.

   
   

 

Bilder und Fotos Stadt Pawlograd.

Wiesenfeld Kolonie.

Herzenberg (Alexandrowka), bei Pawlograd.

Stadt Pawlograd in Google My Maps. Von Andreas Tissen und Viktor Petkau.

Stadt Pawlograd in Liste der mennonitischen Industrie- und Handelsunternehmen in Russland (in "Suchen" Ortsnummer "D0740" eingeben).

Pawlogradschen Kreise, on the Landgute Herzewitsch, Post Petropawlowka, Gouv. Ekaterinoslaw gegründet 1880. In der "Mennonitische Rundschau" vom 15 April, 1885; S. 2.

   
Zuletzt geändert am 20 Juli 2020