| Home | Chortitza Kolonie | Molotschna Kolonie | Dörfer in Russland | Bücherregal | Karten | Bilder und Fotos | Namen und Listen | Sitemap |
 

Liste der unschuldig Verhafteten in Neu-Hoffnung, Trakehn (Konesawod) Kolonie

 

Ortsseite Neu-Hoffnung, Trakehn (Konesawod) Kolonie.

Bilder und Fotos Neu-Hoffnung, Trakehn (Konesawod) Kolonie.

 

 

Aus dem Buch: Trakehn, Kasachstan, Deutschland. Der Weg einer Generation. Von Viktor S. und Heinrich Bergen eingesammelte Erinnerungen. Dierdorf. 1999. S. 131-136.

 

 

 

Verhaftet 1935-36

1. Johann Bergen - in der Verbannung umgekommen.
2. Gerhard Sukkau - in der Verbannung umgekommen.
3. Wilhelm Thießen - in der Verbannung umgekommen.
4. Abram Töws - in der Verbannung umgekommen.
5. Franz Reimer - in der Verbannung umgekommen.
6. Jakob Töws - in der Verbannung umgekommen.
7. Alexander Friesen - in der Verbannung umgekommen.
8. Johann Franz I. - in der Verbannung umgekommen.

9. Heinrich Schmidt - freigekommen.
10. Nikolai Reimer - freigekommen.
11. Gerhard Reimer - freigekommen.
12. Aaron Reimer - freigekommen.

Verhaftet 1937-38


1. Aaron Warkentin - in der Verbannung umgekommen.
2. Jakob Krahn - in der Verbannung umgekommen.
3. Jakob Harms - in der Verbannung umgekommen.
4. Jakob S. - in der Verbannung umgekommen.
5. Peter Sukkau - in der Verbannung umgekommen.
6. David Sukkau - in der Verbannung umgekommen.
7. Johann Schellenberg - in der Verbannung umgekommen.
8. Johann Fr. Martens - in der Verbannung umgekommen.
9. Heinrich Hübert I. - in der Verbannung umgekommen.
10. Abram Hübert I. - in der Verbannung umgekommen.
11. Peter Dürksen (Alte) - in der Verbannung umgekommen.
12. Abram Konrad - in der Verbannung umgekommen.
13. Hans Regehr I. - in der Verbannung umgekommen.
14. Abram Töws (Stachan) - in der Verbannung umgekommen.
15. Jakob Wiebe - in der Verbannung umgekommen.
16. Abram Peters (Alte) - in der Verbannung umgekommen.

17. Johann Klippenstein - in der Verbannung umgekommen.
18. Heinrich Wiens - in der Verbannung umgekommen.
19. Gerhard Fast - in der Verbannung umgekommen.
20. Abram Peters (Kuban) - in der Verbannung umgekommen.
21. Jakob Schellenberg - in der Verbannung umgekommen.
22. Gerhard Harms - in der Verbannung umgekommen.
23. Johann Barg I. - in der Verbannung umgekommen.
24. Heinrich Fröse - in der Verbannung umgekommen.
25. Johann Vogt - in der Verbannung umgekommen.
26. Franz Richert - in der Verbannung umgekommen.
27. Aaron Warkentin II. - freigekommen.
28. Johann Richert - freigekommen.

 

1940-41

1. Anton Berg - in der Verbannung umgekommen.
2. Abram Hübert - in der Verbannung umgekommen.
3. Jakob Harms II. - in der Verbannung umgekommen.
4. Rudolf Wiens - in der Verbannung umgekommen.
5. Ernst Wiens - in der Verbannung umgekommen.
6. Hans Regehr II. - in der Verbannung umgekommen.
7. Heinz Schmidt - in der Verbannung umgekommen.
8. Heinrich Günther - in der Verbannung umgekommen.
9. Jakob Funk - in der Verbannung umgekommen.
10. Heinrich Fr. Peters - freigekommen.
11. Kornelius Dürksen - freigekommen.
12. Peter Dürksen II. - freigekommen.
13. Abram Peters II. - USA
14. Nikolai Fedrau - freigekommen.
15. Andrusch Fedrau - freigekommen.
16. Andrusch Martens - freigekommen.
17. Burkhard Rempel - freigekommen.
18. Wilhelm Fast - freigekommen.
19. Johann Holzrichter - freigekommen.

21. Johann Sukkau - freigekommen.
22. Grisch Peters - freigekommen.
23. Heinrich Peters - freigekommen.
24. Hans Martens - freigekommen.
25. Dietrich Schellenberg - freigekommen.
26. Jakob Kröker - freigekommen.
27.Gerhard Neufeld - freigekommen.
28.Jakob Warkentin - freigekommen.
29. Johann Kröker - freigekommen.
30. Bernhard Gooßen - freigekommen.
31. Hans Berg - freigekommen.
32. Kornelius Berg - freigekommen.
33. Waldemar Beitier - in der Trud-Armee umgekommen.
34. Peter Epp - in der Trud-Armee umgekommen.
35. David Regehr - in der Trud-Armee umgekommen.
36. Jakob Krahn II. - in der Trud-Armee umgekommen.
37. Heinrich Dürks - in der Trud-Armee umgekommen.
38. Gerhard Dürks - in der Trud-Armee umgekommen.
39. Peter Engbrecht - in der Trud-Armee umgekommen.
40. Dietrich Peters - in der Trud-Armee umgekommen.
41. Wilhelm Peters - in der Trud-Armee umgekommen.
42. Dietrich Janzen - in der Trud-Armee umgekommen.
43. Peter Janzen - in der Trud-Armee umgekommen.
44. Jakob Janzen - in der Trud-Armee umgekommen.
45. Hans Reimer - in der Trud-Armee umgekommen.
46. Jakob Fedrau - in der Trud-Armee umgekommen.
47. Peter Hübert - in der Trud-Armee umgekommen.
48. Hans Barg II. - in der Trud-Armee umgekommen.
49. Peter Braun - in der Trud-Armee umgekommen.
50. Peter Wiens - in der Trud-Armee umgekommen.
51. Abram Enns - in der Trud-Armee umgekommen.
52. Nikolai Penner - in der Trud-Armee umgekommen.

53. Hans Isaak (Kon.Utsch.) - in der Trud-Armee umgekommen.
54. Peter Warkentin - in der Trud-Armee umgekommen.
55. Jakob Berg - in der Trud-Armee umgekommen.
56. Peter Peters (Lange P.) - in der Trud-Armee umgekommen.
57. Peter Töws (Pauen T.) - in der Trud-Armee umgekommen.

 

1942

1. Bernhard Reimer - in der Trud-Armee umgekommen.
2. Peter Gooßen - in der Trud-Armee umgekommen.
3. Hans Gooßen - in der Trud-Armee umgekommen.
4. Nikolai Engbrecht - in der Trud-Armee umgekommen.
5. Nikolai Friesen - in der Trud-Armee umgekommen.
6. Kornelius Schellenberg - in der Trud-Armee umgekommen.
7. Nikolai Wiens - in der Trud-Armee umgekommen.
8. Jakob Reimer - in der Trud-Armee umgekommen.
9. Heinrich Freiberger - in der Trud-Armee umgekommen.
10. Imanuel Pinkowsky - in der Trud-Armee umgekommen.
11. Friedrich Serbin - in der Trud-Armee umgekommen.
12. Walter Schmidt - in der Trud-Armee umgekommen.
13. Nikolai Schmidt - freigekommen.
14. Abram Fr. Klassen - in der Trud-Armee umgekommen.
15. Hans Sawazky - in der Trud-Armee umgekommen.
16. Peter Hübert - in der Trud-Armee umgekommen.
17. Hans Klippenstein - in der Trud-Armee umgekommen.
18. Willi Enns - in der Trud-Armee umgekommen.
19. Isaak Enns - in der Trud-Armee umgekommen.
20. Jakob Berg - in der Trud-Armee umgekommen.
21. Peter Braun - in der Trud-Armee umgekommen.
22. Hans Fr. Schellenberg verschollen
23. Abram Töws Il.(Stachan) - freigekommen.
24. Peter Töws II. - freigekommen.
25. Hans Wiens - freigekommen.
26. Abram Töws II. (Trutje) - freigekommen.

27. Kolja Hübert I. - freigekommen.
28. Kolja Hübert II. - freigekommen.
29. Grisch Dürksen - freigekommen.
30. Peter Dürksen I. - freigekommen.
31. Hans Dürksen I. - freigekommen.
32. Peter Fast - freigekommen.
33. Hans Dürksen II. - freigekommen.
34. David Warkentin - freigekommen.
35. Gerhard Friesen - freigekommen.
36. Franz Richert II. - freigekommen.
37. Hans Richert II. - freigekommen.
38. Johann Franz II. - freigekommen.
39. Abram Peters (Vorsitz.) - freigekommen.
40. Hans Berg - freigekommen.
41. Kornelius Berg - freigekommen.
42. Heinrich Dück - freigekommen.
43. Jakob Dück - freigekommen.
44. Alexander Unruh - freigekommen.
45. Jakob Unruh - freigekommen.
46. Jakob Ediger - freigekommen.
47. Peter Härder - freigekommen.
48. David Neufeld - freigekommen.
49. Jakob Engbrecht - freigekommen.
50. Hans Harms - freigekommen.
51. Klaus Klippenstein - freigekommen.

 


In die Trud-Armee einberufene Frauen

1. Maria Fast - umgekommen.
2. Neta Mathies - umgekommen.
3. Neta Klippenstein - umgekommen.
4. Anna Bergen - freigekommen.
5. Maria Regehr - freigekommen.

6. Liese Regehr - freigekommen.
7. Justine Wiens - freigekommen.
8. Katja Martens - freigekommen.
9. Nelli Schellenberg - freigekommen.
10. Anna (Nutti) Schmidt - freigekommen.
11. Tina Konrad - freigekommen.
12. Lydia Sukkau - freigekommen.
13. Tina Funk (Töws) - freigekommen.
14. Mika Töws - freigekommen.
15. Njuta Janzen - freigekommen.
16. Lena Berg - freigekommen.
17. Erna Gooßen - freigekommen.
18. Susanne Reimer - freigekommen.
19. Lena Dürksen - freigekommen.
20. Eleonore Unruh - freigekommen.
21. Tina Mathies - freigekommen.
22. Anna Krahn - freigekommen.
23. Gredel Richert - freigekommen.
24. Liese Vogt - freigekommen.

 

Aus dieser Liste kann man sehen, in welchen Jahren der Terror besonders gewütet hat.

Von 12 Verhafteten 1935-36 sind nur 3 freigekommen. 75 % umgekommen.

Von 28 Verhafteten 1937-38 sind nur 2 freigekommen. 92,9 % umgekommen. Die Meisten sind erschossen oder zu Tode gequält worden. Hier war wohl der Höhepunkt des Terrors.

Von 57 Eingezogenen 1940-41 sind 34 umgekommen. 59,1 % umgekommen.

Von 51 Eingezogenen 1942 sind 25 umgekommen. 49,0 % umgekommen.

Von 24 eingezogenen Frauen sind 3 umgekommen. 12,5 % umgekommen.

   
Zuletzt geändert am 9 Oktober, 2019