Home | Chortitza Kolonie | Molotschna Kolonie | Dörfer in Russland | Bücherregal | Karten | Bilder | Namen | Sitemap
 
Friesenow (Omsk) Kolonie

 

Ortsseiten, oder geplanter Aufbau von Karten und Ortsseiten auf dieser Webseite.

 

 

Name der Kolonie: Friesenow, Фризеново.
Ortsnummer: D0356
Zahl der Orte: 15
Mutterkolonie: gemischt
Admin. Zuordnung:
Акмо́линская область (1868-1918),Омская область (1918-20),
Gründungsjahr: 1899-1903
Topografische Lage: [32]; [87]; [143]; [144 S. 4];
Landfläche: Grundbesitz in der Gegend Omsk von 30.000 bis 400.000 Dess. [186 S. 80]
Einwohnerzahl: 3.512 Pers. in der Gegend Omsk (1926) [186 S. 80]
Industrie und Handel:

Grandma 5: In der "Grandma 5 " CD sind 971 Mennoniten (beide Kolonien), die in Omsk Region geboren sind, beschrieben.
Zusatzinformationen:

Quellen: [14]; [16]; [151]; [163]; [186 S. 80]; [326 S. 65]

   
   
Quellen:
14. Grandma Datenbank. CMHS Fresno, USA. 2019. Beschreibung.
 

16. Liste der mennonitischen Industrie- und Handelsunternehmen in Russland.

32. Karte der deutschen Siedlungen in den Gebieten Omsk, Slawgorod (Kulunda-Steppe), Zelinograd (Akmolinsk). Bearbeitet von Dr. K. Stumpp. In „Heimatbuch der Deutschen aus Rußland“ 1964.

87. Karte “Mennonitische Siedlungen bei Omsk (2)“ by W. Schroeder. Mennonite Historical Atlas. First Edition. William Schroeder. Winnipeg. 1990.

92. Gedenke des ganzen Weges ... Die Geschichte der Familien Epp, Fröse, Unger, Lepp u. a. Band 1. Johann Epp. Lage. 1998.

108. Huebert Helmut T. Mennonites in the Cities of Imperial Russia. Volume II: Alexandrovsk, Ekaterinoslav, Kharkov, Moscow, Nikopol, Odessa, Omsk, St. Petersburg, Tokmak. Springfield Publishers, 2008.

143. Karte mennonitische Siedlungen in der Omsker Gegend, Sibirien (zwischen Petropawlowsk und Tatarskaja) in der ersten Hälfte des 20-sten Jahrhunderts.

144. Auszüge aus der Topografische Karte Gebiet Omsk 1986, 1987. 13 Seiten. Mennonitische Orte von Viktor Petkau hervorgehoben.

151. Mennonitische Orte in Russland in Google My Maps. Von Andreas Tissen und Viktor Petkau.

161. История российских немцев в собрании Омского государственного историко-краеведческого музея. Альбом-каталог. Вибе П. П. (ред.). Омск. 2017.

163. Немецкие колонии в Сибири: социально-экономический аспект. Вибе П. П. Монография. Омск. 2007.

186. Building on the Past: Mennonite Architecture, Landscape and Settlements in Russia/Ukraine. Friesen, Rudy P. with Edith Elisabeth Friesen.  Winnipeg, Canada:  Raduga  Publications, 2004.

219. In den Steppen Sibiriens. Fast, Gerhard. Rosthern, SK: J. Heese, 1957. 

220. Книга "В степях Сибири". Гергард Фаст. Ростгерн, Канада, 1956. Перевод на русский язык Ирина Гейнце. Германия, 2013. (russisch)

221. Эмиграционное движение немцев сибири (1928 - 1930 гг.). Документы и материалы. А. А. Фаст. Барнаул. 2005.

324. 100 лет под кровом Всевышнего. История Омских общин ЕХБ и их объединения. Эпп Петр. Samenkorn. 2007.

326. Менонiтська архiтектура. Вiд минулого до прийдешнього. Фрiзен Рудi. Мелитополь. 2010. (ukrainisch)

336. Iwanowka. Die Geschichte der Familie Heinrich Epp aus Iwanowka (Eppchutor) in Sibirien und deren Stammbaum (beginnt bei Peter Epp, geb. 1690). Epp Johann. Bielefeld 2. Auflage 1994.

360. Gedenke des ganzen Weges ... . Johann Epp. Band 2. Die Geschichte der Familien Schellenberg, Pauls, Peters, Gooßen u. a. Lage. 1999.

383. Vater Abram. Von der Ukraine über Sibirien und China nach Paraguay und Kanada. Ein mennonitischer Lebensweg. G. Ratzlaff. Paraguay. 2004.

416. Mennoniten in der Umgebung von Omsk. Geschichte des Mennonitentums in der Umgebung von Omsk. Die wirtschaftliche, geistliche und geistige Leistung der Mennoniten in diesem Gebiet. Rahn, Peter. Winnipeg, Man.. 1975.

433. Familiengeschichte. Abram Isaak, Aron Isaak. Bielefeld. 2000.

555. Karte der deutschen Siedlungen bzw. Siedlungsgebiete im asiatischen der Sowjetunion: Nord- (sibirien) und Mitteasien. Bearbeitet von Dr. K. Stumpp. In „Heimatbuch der Deutschen aus Rußland“ 1964.

579. Mennonitische Industrie und Gutbesitzer in "Памятная книжка и адрес-календарь Акмолинской области на 1912 год. Акмолинск. 1912." (russisch) von Viktor Petkau.

580. Mennonitische Industrie und Gutbesitzer in "Адресная книга г. Омска на 1911 г. Год издания первый. Омск. 1911." (russisch) von Viktor Petkau

 

 

| Masljanowka, Friesenow (Omsk) Kolonie | Smoljanowka, Friesenow (Omsk) Kolonie | Tiegerweide (Solnzewka), Friesenow (Omsk) Kolonie | Rosenwald, Friesenow (Omsk) Kolonie | Friedensfeld, Friesenow (Omsk) Kolonie | Margenau, Friesenow (Omsk) Kolonie | Epp-Chutor (Iwanowka), Friesenow (Omsk) Kolonie | Nikolaifeld (Nikolaipol), Friesenow (Omsk) Kolonie | Kornejewka, Friesenow (Omsk) Kolonie | Alexejewka, Friesenow (Omsk) Kolonie | Alexandrowka, Friesenow (Omsk) Kolonie | Hamberg (Putchkowo), Friesenow (Omsk) Kolonie | Tutschkowo, (Friesenow (Omsk) Kolonie | Tschukrejewka, Friesenow (Omsk) Kolonie | Orloff (Orlowka), Friesenow (Omsk) Kolonie |

| Station Issyl-Kul, bei Omsk Kolonie | Fominka 2, bei Omsk Kolonie | Halbstadt, bei Omsk Kolonie | Hoffnungstal, bei Omsk Kolonie | Klaus, bei Omsk Kolonie | Fedorowka, bei Omsk Kolonie | Moskalenki, bei Omsk Kolonie | Morosowskij, bei Omsk Kolonie | Reinfeld, bei Omsk Kolonie | Piketnoje, bei Omsk Kolonie | Gribanowka, bei Omsk Kolonie | Marianowka, bei Omsk Kolonie | Marienfeld, bei Omsk Kolonie | Pomogajewka, bei Omsk Kolonie | Tatjanowka, bei Omsk Kolonie | Dragunskaja Station, bei Omsk Kolonie | Tschutschino, bei Omsk Kolonie | Iwaschkewitscha, bei Omsk Kolonie | Iwanowka, bei Omsk Kolonie | Majorowskij, bei Omsk Kolonie | Shelanowka, bei Omsk Kolonie | Silberfeld, bei Omsk Kolonie | Prischib, bei Omsk Kolonie | Orlowo, bei Omsk Kolonie | Rosowka, bei Omsk Kolonie |

 

| Gut Johann Peter Isaak, bei Omsk Kolonie | Gut Tessmann Johann Jakob und Heinrichs Johann Johann, Ujesd Omsk, Nikolajewskaja Staniza | Gut Meshewaja (Epp), bei Omsk Kolonie | Gut Beckel, bei Omsk Kolonie | Gut Johann Johann Bekker, bei Omsk Kolonie | Gut Alexejewka (Heinrich Reimer), bei Omsk Kolonie | Gut Beresowka, bei Omsk Kolonie | Gut Dederer, bei Omsk Kolonie | Gut Dick, bei Omsk Kolonie | Gut Dyck, bei Omsk Kolonie | Gut Enns, bei Omsk Kolonie | Gut Fast, bei Omsk Kolonie | Gut Peter Peter Friesen, bei Omsk Kolonie | Gut Froese, bei Omsk Kolonie | Gut Fuchs, bei Omsk Kolonie | Gut Johann Heinrichs, bei Omsk Kolonie | Gut Gerhard D. Hildebrandt, bei Omsk Kolonie | Gut Heinrich Franz Janzen, bei Omsk Kolonie | Gut Heinrich Franz Janzen, bei Omsk Kolonie | Gut Janzen, bei Omsk Kolonie | Gut Janzen, bei Omsk Kolonie | Gut Johann Jakob Jost, Sibirien, Ujesd Omsk | Gut Johann Franz Martens, Sibirien, Ujesd Omsk | Gut Peter Johann Siemens, Sibirien, Ujesd Omsk | Gut Krasnopol (Bernhard Martin Dirksen), bei Omsk Kolonie | Gut Liwanowka (Pankratz), bei Omsk Kolonie | Gut Johann Mathies, bei Omsk Kolonie | Gut Klassen-Berg, bei Omsk Kolonie | Gut Klujewka, bei Omsk Kolonie | Gut Kraft, bei Omsk Kolonie | Gut Kraimenowka, bei Omsk Kolonie | Gut Nelde, bei Omsk Kolonie | Gut Neufeld, bei Omsk Kolonie | Gut Klass Klass Esau, Tjukalinskij Ujesd, Trusowskij Utschastok | Guts in Borodinskaja Wolostj, Ujesd Omsk | Gut Jakob Jakob Konrad, Sibirien, Ujesd Omsk | Gut Ольгинский (Johann Heyde und und Kornelius Klassen), Sibirien, Ujesd Omsk | Gut Peter Jakob Janzen, Ujesd Omsk, Atschairskaja Staniza | Gut Johann Peters, bei Omsk Kolonie | Gut Poppe, bei Omsk Kolonie | Gut B. B. Raabe, bei Omsk Kolonie | Gut Raabe, bei Omsk Kolonie | Gut Schroeder, bei Omsk Kolonie | Gut Bernhard Bernhard Fast, Ujesd Omsk, Nikolajewskaja Staniza | Gut Falk und Googe, Ujesd Omsk, Tscherlakowskaja Staniza | Gut Kirijanowka (Heinrich Abram Braun), Tjukalinskij Ujesd, Kulikowskaja Wolostj | Gut David Johann Dyck, Tjukalinskij Ujesd, Kulatschinskaja Wolostj | Gut Johann Jakob Klassen, Tjukalinskij Ujesd, Kulatschinskaja Wolostj | Gut Schroeder, bei Omsk Kolonie | Gut Wiens, bei Omsk Kolonie | Gut Siemens, bei Omsk Kolonie | Gut Dyck, bei Omsk Kolonie | Gut Peter Friesen, bei Omsk Kolonie | Gut Johann Jakob Ott, Ujesd Omsk, Meljnitschnaja Staniza | Gut Aaron Aaron Lepp, Ujesd Omsk, Atamanskaja Staniza | Gut Isaak und Mathies, Ujesd Omsk, Atamanskaja Staniza | Gut Emilia Peter Enns (geb. Schitz), Ujesd Omsk, Atamanskaja Staniza | Gut Alexander Abram Schmidt, Ujesd Omsk, Atamanskaja Staniza | Gut Jekaterinowka (Franz Peter Fröse und Jakob Abraham Janzen), bei Omsk Kolonie | Gut Enns, bei Omsk Kolonie | Gut Brüder Dyck, bei Omsk Kolonie | Gut Jakob Fast, bei Omsk Kolonie | Gut Peter Franz Klassen, Ujesd Omsk, Meljnitschnaja Staniza | Gut Utschastok 219, Ujesd Omsk, Meljnitschnaja Staniza | Gut Jakob Jakob Dyck und Heinrich Jakob Dyck, Ujesd Omsk, Meljnitschnaja Staniza | Gut Franz Franz Huebert, bei Omsk Kolonie | Gut Franz Jakob Klassen, bei Omsk Kolonie | Gut Heinrich Jakob Klassen, bei Omsk Kolonie | Gut Johann Jakob Klassen, bei Omsk Kolonie | Gut Stepnoj, Ujesd Omsk, Meljnitschnaja Staniza | Gut Nathaniel David Goertz und Daniel Gerhard Kuhn, Ujesd Omsk, Meljnitschnaja Staniza | Gut Ljubimowka (Peter Peter Funk), bei Omsk Kolonie | Gut J. Martens, bei Omsk Kolonie | Gut Nekljudowka (Isaak, Unger), bei Omsk Kolonie | Gut Nowopolj (Isaak Johann Warkentin), bei Omsk Kolonie | Gut Jakob Peters, bei Omsk Kolonie | Gut Johann Peters, bei Omsk Kolonie | Gut Primernoje, bei Omsk Kolonie | Gut Kornelius Abram Neufeld, Ujesd Omsk, Nikolajewskaja Staniza | Gut David Abram Dyck, Ujesd Omsk, Nikolajewskaja Staniza | Gut David David Dyck, Ujesd Omsk, Nikolajewskaja Staniza | Gut Kornelius Isaak Driediger, Ujesd Omsk, Nikolajewskaja Staniza | Gut Privetnoje (Gerhard Johann Isaak), bei Omsk Kolonie | Gut Franz Rahn, bei Omsk Kolonie | Gut Peter Paul Rogalsky, bei Omsk Kolonie | Gut Peter Tobias Sperling, bei Omsk Kolonie | Gut Franz Franz Thiessen, bei Omsk Kolonie | Gut Brüder Gerhard und Johann Thiessen, bei Omsk Kolonie | Gut Jakob Heinrich Wall und Jakob Jakob Peters, Ujesd Omsk, Nikolajewskaja Staniza | Gut Jakob Dyck und Wilhelm Thiessen, Ujesd Omsk, Nikolajewskaja Staniza | Gut Aaron Franz Janzen, Ujesd Omsk, Nikolajewskaja Staniza | Gut Thiessen und Sawatzky, bei Omsk Kolonie | Gut Kornelius Isaak Wall, bei Omsk Kolonie | Gut Gerhard Wiens, bei Omsk Kolonie | Gut Heinrich Gerhard Bartsch, bei Omsk Kolonie | Gut Jakob Heinrich Delesky, bei Omsk Kolonie | Gut Wilhelm Peter Janzen, Ujesd Omsk, Nikolajewskaja Staniza | Gut Johann Toews und Gerhard Reimer, Ujesd Omsk, Nikolajewskaja Staniza | Gut Abram David Dirks, bei Omsk Kolonie | Gut David David Dirks, bei Omsk Kolonie | Gut Enns, bei Omsk Kolonie | Gut Abraham Jakob Enns, Sibirien, Karenansk | Gut Heinrich Jakob Enns, Sibirien, Karenansk | Gut Johann Johann Wiens und Peter Franz Peters, Ujesd Omsk, Nikolajewskaja Staniza | Gut Woltschij (Wilhelm Jakob Braun), Ujesd Omsk, Nikolajewskaja Staniza | Gut Woltschij (Peter Heinrich Toews und Thiessen), Ujesd Omsk, Nikolajewskaja Staniza | Gut Peter Abraham Fast, bei Omsk Kolonie | Gut Nikolai Friesen, bei Omsk Kolonie | Gut Gerhard Gerbrandt, bei Omsk Kolonie | Gut Johann Jakob Goossen, Sibirien, Karenansk | Gut Abraham Kornelius Isaak, bei Omsk Kolonie | Gut Johann Johann Klippenstein, Ujesd Omsk, Nikolajewskaja Staniza | Gut Jekaterinowka (Isaak Isaak Warkentin), Ujesd Omsk, Nikolajewskaja Staniza | Gut Johann Kornelius Isaak, bei Omsk Kolonie | Gut Abram Janzen, bei Omsk Kolonie | Gut Aron Franz Janzen, bei Omsk Kolonie | Gut Peter Johann Kasdorf, bei Omsk Kolonie | Gut Franz Nikolaus Martens, Ujesd Omsk, Nikolajewskaja Staniza | Gut Jekaterinowka (Froese, Thiessen, Dyck), Ujesd Omsk, Nikolajewskaja Staniza | Gut Nikolajewka (Friesen), bei Omsk Kolonie | Gut Heinrich Heinrich Philippsen, bei Omsk Kolonie | Gut Wilhelm Abraham Rempel, bei Omsk Kolonie | Gut Peter Johann Rempenning, bei Omsk Kolonie | Gut Heinrich Johann Wiebe, bei Omsk Kolonie | Gut Peter Peter Wiebe, bei Omsk Kolonie | Guts auf Utschastok 57, Ujesd Omsk, Nikolajewskaja Staniza | Gut Jakob Daniel Janzen, Ujesd Omsk, Nikolajewskaja Staniza | Gut Bernhard? Abram Fast, Ujesd Omsk, Nikolajewskaja Staniza | Gut Wiebe, bei Omsk Kolonie | Gut Friedensruh (Kornelius Johann Willms), bei Omsk Kolonie | Gut Wilmsen, bei Omsk Kolonie |

 

 

   
Karte Region Omsk 1914. (russisch) mennonitische Orte von Viktor Petkau hervorgehoben.
   
Karte mennonitische Siedlungen in der Omsker Gegend, Sibirien (zwischen Petropawlowsk und Tatarskaja) in der ersten Hälfte des 20-sten Jahrhunderts. Von Anatolij Prosorow-Regehr.
   
Karte Gouvernement Omsk 1925. Карта Омской губернии 1925. (russisch) mennonitische Orte von Viktor Petkau hervorgehoben.
   
P63906. Карта Районы в Омской губернии 1926. Rajony im Gouvernement Omsk 1926. (russisch) von Viktor Petkau.
   
Karte Okrug Omsk 1928. Карта Омского округа 1928. (russisch) mennonitische Orte von Viktor Petkau hervorgehoben.
   
Karte Okrug Omsk 1928. Карта Омского округа 1928. (russisch) mennonitische Orte von Viktor Petkau hervorgehoben.
   
Ausschnitt Omsk und Slawgorod Kolonien aus der Karte "Карта Западно-Сибирского края 1931 год". (russisch) mennonitische Orte von Viktor Petkau hervorgehoben.
   
Karte "Карта южной части Омской области 1935". (russisch) mennonitische Orte von Viktor Petkau hervorgehoben.
   
P64036. Карта юртовых наделов, офицерских участков и войсковых запасных земель Сибирского казачьего войска, состоящих в полицейском ведении: Атаманского, Ачаирского, Черемуховского и Мельничного, станичников и поселковых атаманов. (russisch) [147 вкладка]
   

P64037. План Бородинской волости, Омского уезда. (russisch) [147 S. 45]

   
Karte "Омская область 1957". Mit Omsk und anderen Kolonien. (russisch) mennonitische Orte von Viktor Petkau hervorgehoben.
   
Auszüge aus der Topografische Karte Gebiet Omsk 1986, 1987. 13 Seiten. Mennonitische Orte von Viktor Petkau hervorgehoben.
   
P63905. Skizze Dörfer und Gutshöfe (Chutors) der plattdeutschen Mennoniten in der Umgebung von Omsk vor 1929. Gezeichnet von Johann Epp. [92 S. 276, 277]
   
P63904. Dorfplan von Iwanowka (Epp-Chutor), Friesenow (Omsk) Kolonie 1928. Gezeichnet von Johann Epp. [92 S. 280]
   
P63903. Dorfplan von Nikolaifeld, Friesenow (Omsk) Kolonie 1918-20. Gezeichnet von Johann Epp. [360 S. 124]
   
P63902. Dorfplan von Nikolaifeld, Friesenow (Omsk) Kolonie 1929-30. Gezeichnet von Johann Epp. [360 S. 124]
   
P63901. Dorfplan von Alexandrowka, Friesenow (Omsk) Kolonie ca. 1907. Gezeichnet von Johann Epp. [360 S. 118]
   
P63900. Dorfplan von Alexandrowka, Friesenow (Omsk) Kolonie 1930. Gezeichnet von Johann Epp. [360 S. 118]
   
P63899. Dorfplan von Jekaterinowka, Omsk Kolonie vor 1930. Gezeichnet von Johann Epp. [360 S. 273]
   
P63898. Dorfplan von Neudatschino, Omsk Kolonie vor 1930. Erstellt von Jakob Töws, David Goossen und Helene Richert (geb. Renpenning). [360 S. 202]
   
P63897. Dorfplan von Tschunajewka, Omsk Kolonie bis 1929. Gezeichnet von Johann Epp. [360 S. 313]
   
P63896. Dorfplan von Tschukrejewka, Friesenow (Omsk) Kolonie in den 1930er Jahren. Gezeichnet von Abram und Aron Isaak. [433 S. 33]
   
P63895. Plan des Landes vom Gut Johann Peter Isaak, bei Omsk Kolonie im Jahre 1901. Gezeichnet von Abram und Aron Isaak. [433 S. 28]
   

P63894. Plan vom Gut Johann Johann Bekker, bei Omsk Kolonie. Gezeichnet von A. P. Derksen. [235 S. 103]

   

P63893. Dorfplan von Waldheim (Apollonowka), Omsk Kolonie, erste Ansiedler. Gezeichnet von Peter Epp. [235 S. 78]

   
P63892. Dorfplan von Waldheim (Apollonowka), Omsk Kolonie 1929. Gezeichnet von Peter Epp. [235 S. 144]
   
P63891. Dorfplan von Waldheim (Apollonowka), Omsk Kolonie 1941. Gezeichnet von Peter Epp. [235 S. 196]
   

P63890. Dorfplan von Chaldjejewka, Omsk Kolonie, erste Ansiedler. Gezeichnet von Samuel Unruh. [164 S. 73]

   
P63889. Dorfplan von Chaldjejewka, Omsk Kolonie 1922-23. Gezeichnet von Samuel Unruh. [164 S. 85]
   
P63888. Dorfplan von Chaldjejewka, Omsk Kolonie 1935-39. Gezeichnet von Samuel Unruh. [164 S. 125]
   

 

 

Bilder und Fotos Friesenow (Omsk) Kolonie.

Friesenow (Omsk) Kolonie Kolonie in Google My Maps. Von Andreas Tissen und Viktor Petkau.

Buch "Familiengeschichte. Abram Isaak, Aron Isaak. Bielefeld. 2000." 292 s. Omsk, Tschukrejewka.

Buch "Flucht aus dem Paradies. Damals vor Moskau. Kornelius K. Neufeld. Hrsg. Edith Neufeld. Agape Verlag. 2005." 170 S. Jekaterinowka, Omsk früher Chortitza und Andreasfeld,

Buch "Bruhl Viktor, Wanner Michael. Gedenkbuch Altai und Omsk. Staatsterror an den Deutschen in den Regionen Altai und Omsk 1919-1953 Historischer Forschungsverein der Deutschen aus Russland (Hrg.) Reihe Russland-Deutsche Zeitgeschichte, Band 7, Nürnberg. 2009." 300 S.

Buch "Die Deutschen in Sibirien. Eine hundertjährige Geschichte von der Ansiedlung bis zur Auswanderung. Bruhl, Viktor. Bd.1, Bd.2 Nürnberg. 2003."

Büchlein "Правила взаимного страхования от огня имуществ, применяемые у меннонитов Западной Сибири под Омском. Brandordnung der Mennoniten im westlichen Sibirien bei Omsk. Гальбштадт. Типография Г. Я. Брауна. 1905." (altrussisch/gotisch) von Viktor Petkau.

Buch "Эпп, Петр. Не исчезли по милости Господа. Waldheim - Аполлоновка. 1911-2011. Samenkorn. Steinhagen - Исилькуль. 2011." 896 S. Waldheim Apollonowka, Omsk.

Buch "Офицерские участки Сибирского казачьего войска. Шель В. К. Омск: 2011." 64 с.

Buch "Немцы в Западной Сибири: расселение и численность в конце XIX – начале XXI века. Коровушкин Д.Г. Новосибирск: Изд-во Ин-та археологии и этнографии СО РАН, 2007." 188 с. 

Buch "Гамм Егор К. Миролюбовка – наша родина: воспоминания и размышления потомка меннонитов. Augsburg : Weber. 2007." 341 С. Miroljubowka, Omsk.

Buch " Немцы Сибири: Этнические процессы. Смирнова Т. Б. Омск. 2002." 213 S. Omsk, Smirnowa

Buch "Geen geluk/Kein Glück, Mennoniten in Sibirië. Fotografie Ad van Lit. Holland. 2006 Bildband über Neudatschino Sibirien 2000 und 2003." (deutsch und holländisch). 128 S.

Buch "Chaldeej. Die Geschichte meines Dorfes 1900 - 2000. Unruh, Samuel. Düren. 2000." 327 С. CHALDJEJEWKA, sibirien

Buch "Nikolaifeld. Geschichte und Erinnerungen." 253 S. Sibirien

Buch "История и этнография немцев в Сибири. Die Geschichte und Ethnographie der Deutschen in Sibirien. Вибе П.П. (ред.). Омск. 2009." 751 S.

Buch "Die Sibiriendeutschen im Sowjetstaat 1919 – 1938. Brandes, Detlef, Andrej Savin: (Veröffentlichungen zur Kultur und Geschichte im östlichen Europa. Bd. 19). Essen 2001."

Buch: Familiengeschichte. Abram Isaak, Aron Isaak. Bielefeld. 2000.

Mennonitische Gutbesitzer in "Офицерские участки Сибирского казачьего войска".

Mennonitische Guts und Gutbesitzer in der Region Omsk.

Omsk Kolonie im Buch: Friesen, Rudy P. and Edith Elisabeth Friesen. Building on the past: Mennonite architecture, landscape and settlements in Russia/Ukraine. Winnipeg: Raduga Publications, 2004. Updates. S. 80 (englisch) und dasselbe Buch: Фрiзен, Рудi. Менонiтська архiтектура. Вiд минулого до прийдешнього. ТОВ "Виробничий будинок ММД", г. Мелитополь. 2010 г. S. 65 (ukrainisch).

Mennonitische Schulen in Sibirien in "Памятная книжка Западно-Сибирского учебного округа на 1916 год, заключаящая в себе список учебных заведений с указанием времени открытия, источников, содержания, размера платы за учение, числа учащихся и личного состава служащих. Томск. 1916." (russisch) von Viktor Petkau.

In der Kopie der Zeitung "Mennonitische Rundschau" vom 15. Dezember 1909, Seite 16" ist ein Brief aus Alexanderwohl, Sibirien.

In der Kopie der Zeitung "Mennonitische Rundschau" vom  26. Mai 1909" ist ein Brief aus Liwanowka, Gouv. Omsk, Sibirien. ЛИВАНОВКА (Вижа), до 1917 – Томская губ., Каинский у., Татарская вол.; в сов. период – Новосибирская обл., Татарский р-н. Менн. хутор. У с. Неудачино, к юго-зап. от ж.-д. ст. Татарская. Основатели из Причерноморья. Семеноводч. и племенное тов-во, маслоартель. Жит.: 17 (1926). V. Diesendorf.

In der Kopie der Zeitung "Mennonitische Rundschau" vom  3. Mai 1911" ist auch ein Brief aus Krassnopolj, Kainskiy Uyesd, Tomsk Gouvernement, West Sibirien (Die Gegend gehörte bis Ende 1919 zu Gouv. Tomsk, ab Ende 1919 bis 13. Aug 1925 zu Omsk Region, ab 13. Aug 1925 bis 1937 zu West Sibirischen Kray, ab 1937 zu Tatarskiy Rayon, Novosibirskaya Oblast'.).

In der Kopie der Zeitung "Mennonitische Rundschau" vom  14. Mai 1930" ist ein Brief aus Waldheim, Omsk, Sibirien.

In der Kopie der Zeitung "Mennonitische Rundschau" vom  28. Dezember 1910" ist auch ein Brief aus Masljanowka bei Omsk.

In der Kopie der Zeitung "Mennonitische Rundschau" vom  26. Juni 1907" ist auch ein Brief aus Isil-Kul, Sibirien (Omsk Region).

In der Kopie der Zeitung "Mennonitische Rundschau" vom 6. Januar 1909, Seite 16" ist ein Brief aus Tiegenhof, Süd Russland;   auch ein Brief von Dietrich Peter Friesen, (#38922); aus Station Lagunaka, Kainskiy Uyezd, Gouv. Tomsk, Russia. Seine Frau war Elisabeth G., geb. Born, (#38923), Schwester von Gerhard G. Born, (#106342). Dietrich Peter Friesen, (#38922),  wohnte in Chutor Krasnopol', Kainskiy Uyezd, Gouv. Tomsk, Russia und später in Slavgorodskoye, Barnaul Kolonie.

 

Omsk Duerksen, B.M. In der "Mennonitische Rundschau" vom 26.05.1937-10.

Omsk, Russia. Russland; Eine Reise nach Omsk; Sibirien; Epp. In der "Mennonitische Rundschau" vom 24 August, 1904; S. 4:4 - 5. Aus "Friedensstimme."

Omsk, Russia. Russland; Wiens, Helena (Mrs.). In der "Mennonitische Rundschau" vom 24 Februar, 1909; S. 17:1.

Omsk, Siberien, Russia. Russland; Friesen, Pet. u. Susanna. In der "Mennonitische Rundschau" vom 11 April, 1906; S. 5:4 - 7.

Omsk, Siberien, Verschiedenes aus Mennonitischen Kreisen; Wiens, Jakob. In der "Mennonitische Rundschau" vom 21 März, 1906; S. 8:3.

Omsk, Sibirien, Aus Mennonitischen Kreisen; Russland; Sibirienj Wiens, Peter und Justina. In der "Mennonitische Rundschau" vom 12 Februar, 1902; S. 3:4 . 4.

Omsk, Sibirien, Russia. Russland; Friesen, Peter G. In der "Mennonitische Rundschau" vom 17 März, 1909; S. 15:l. Mit Gedicht.

Omsk, Sibirien, Russia. Russland; J. In der "Mennonitische Rundschau" vom 20 März, 1907; S. ll:4·12.

Omsk, Sibirien, Russia. Sibirien; Epp, Joh. In der "Mennonitische Rundschau" vom 6 Februar, 1907; S. ll:1 - 12.

Omsk, Sibirien, Russia. Verschiedenes aus Mennonitischen Kreisenj Friesen, Peter. In der "Mennonitische Rundschau" vom 11 April, 1906 S. 8:4.

Siberia Fast, M.B. In der "Mennonitische Rundschau" vom 30 September, 1908; S. 10 - 11.

Sibirien (Letter.). In der "Mennonitische Rundschau" vom 18.06.1930- 9.

Sibirien (Letter.). In der "Mennonitische Rundschau" vom 18.06.1930-7.

Sibirien. In der "Mennonitische Rundschau" vom 11.06.1930- 6.

Sibirien. In der "Mennonitische Rundschau" vom 15.07.1931-7.

Sibirien. In der "Mennonitische Rundschau" vom 18.11.1923 . 8.

Sibirien. In der "Mennonitische Rundschau" vom 23.04.1930- 8.

Sibirien. In der "Mennonitische Rundschau" vom 31.12.1930- 6.

Kirijanowka, Russia. Russland; Sibirien; Friesen, Bernh. In der "Mennonitische Rundschau" vom 11 März, 1908; S. 12:l.

Isil - Kul, Sibirien, Russia. Russland; W. In der "Mennonitische Rundschau" vom 26 Juni, 1907; S. 5:2.

Isil Kulita, Russia. Russland; Wittenberg, Abr. u. Justina. In der "Mennonitische Rundschau" vom 2 Dezember, 1908; S. 14:2.

Issiel Kuhl, Sibirien, Russia. Russland; N., F. In der "Mennonitische Rundschau" vom 17 März, 1909; S. 16:3.

Issil Kuhl, Russia. Russland; N., F. In der "Mennonitische Rundschau" vom 16 Juni, 1909; S. 17:1.

Issil Kuhl, Russia. Russland; N., F. In der "Mennonitische Rundschau" vom 18 August, 1909; S. 16:1.

Issil Kuhl, Russia. Russland; N., F. In der "Mennonitische Rundschau" vom 9 Dezember, 1908; S. 16:3.

Michailowka, Sibirien, Russia. Russland; Klassen, Isaak u. Maria. In der "Mennonitische Rundschau" vom 13 März, 1907; S. 11:4.

Michailowka, Sibirien, Russia. Russland; Klassen, Korn. In der "Mennonitische Rundschau" vom 13 März, 1907; S. 11:3.

Nikolaipol, Sibirien, Russia. Russland; Koop, Abram. In der "Mennonitische Rundschau" vom 22 Dezember, 1909; S. 16:3.

Ohrloff, Sibirien, Russia. Russland; Kliewer, Heinr. u. Agatha. In der "Mennonitische Rundschau" vom 27 Oktober, 1909; S. 13:l.

Friesenow, Sibirien, Russia. Russland; Homsen, H. In der "Mennonitische Rundschau" vom 7 August, 1907; S. 5:2.

Alexandrowka, Sibirien, Russia. Russland; Hilbert, Abr. In der "Mennonitische Rundschau" vom 21 April, 1909; S. 8:2. F

Kremkewka, Omsk, Russia. Russland; Sibirien; F., Joh. In der "Mennonitische Rundschau" vom 11 März, 1908; S. 12:2.

Kremlgow, Omsk, Russia. Aus mennonitischen Kreisen; Tows, Abraham. In der "Mennonitische Rundschau" vom 11 September, 1907; S. 9:4.

Petrowka, Sibirien, Rempel, Jakob. In der "Mennonitische Rundschau" vom 5 November 1924· 12.

Petrowka, Sibirien, Russia. Sperling, K. In der "Mennonitische Rundschau" vom 7 August, 1907; S. l0:4.

Putschkawa. In der "Mennonitische Rundschau" vom 22 Je 27-19.

Putschkowo, Thielmann, Gerhard Jac. In der "Mennonitische Rundschau" vom 25.03.1931- 6.

Masljanowka, Sibirien, Russia. Russland; Enns, A. In der "Mennonitische Rundschau" vom 26 Mai, 1909; S. 13:1.

Tschunajefka, Russia. Aus Mennonitischen Kreisen; Sibiren; Wiens, Jakob. In der "Mennonitische Rundschau" vom 4 Dezember, 1901; S. 2:4 - 3.

Tschunajewka, Omsk, Russia. Aus mennonitischen Kreisen; Rogalsky, J. In der "Mennonitische Rundschau" vom 28 August, 1907; S. 9: 1. Aus "Friedensstimme."

Tschunajewka, Russia. Aus Mennonitischen Kreisen; Sibirien; Wiens, Jak. In der "Mennonitische Rundschau" vom 1 Januar, 1903; S. 13:1.

Tschunajewka, Siberia, Russia. Aus Mennonitischen Kreisen; Russland; Dück, Peter und Maria. In der "Mennonitische Rundschau" vom 5 Februar, 1902; S. 1:1 .2.

Tschunajewka, Sibirien, Russia. Aus Mennonitischen Kreisen; Russland; Rogalsky, Anna u. Jacob. In der "Mennonitische Rundschau" vom 16 April, 1902; S. 5:1.

Tschünajewka, Sibirien; Duck, Daniel. In der "Mennonitische Rundschau" vom 5 Februar, 1902; S. l 2.

Tschunajewka, Westsibirien, Russland; Wiens, J. In der "Mennonitische Rundschau" vom 31 Januar, 1906; S. ll:4 . 12.

Tschunajewka, Wiens, J.G. West· Sibirien, Omsk. In der "Mennonitische Rundschau" vom 23 April 1924· 12.

Lusina, Sibirien, Russia. Russland; Tessmann, Kath. In der "Mennonitische Rundschau" vom 5 Mai, 1909; S. 13:2.

Waldheim, Sibirien, Redekopp, H.H. In der "Mennonitische Rundschau" vom 14.05.1930-9.

Rosenwald, Russia. Russland; Neufeldt, Peter. In der "Mennonitische Rundschau" vom 24 November, 1909; S. 15:3 16.

Rosenwald, Sibirien, Russia. Russland; Tows, Jakob u. Maria. In der "Mennonitische Rundschau" vom 22 Dezember, 1909; S. 15:1.

Rosenwald, Sibirien, Russland, Nachtigal, Andreas. In der "Mennonitische Rundschau" vom 20 Februar 1929 . 5.

Liwanowka, Omsk, Russia. Aus mennonitischen Kreisen; Pankratz, Dav. In der "Mennonitische Rundschau" vom 25 Dezember, 1907; S. 9:3. Aus "Od Ztg."

Liwanowka, Omsk, Russia. Russland; Pankratz, D. In der "Mennonitische Rundschau" vom 26 Mai, 1909; S. 16:2.

Liwanowka, Sibirien, Russia. Aus Mennonitischen Kreisen; Anonym. In der "Mennonitische Rundschau" vom 12 September, 1906; S. 9:1.

Liwanowka, Sibirien, Russia. Sibirien; Pankratz, D. In der "Mennonitische Rundschau" vom 22 August, 1906; S. 5:4 - 6. Aus "Od. Ztg."

Liwanowka, Tomsk, Russia.Aus mennonitischen Kreisen; Aus Sibirien; Pankratz. In der "Mennonitische Rundschau" vom 10 Juni, 1908; S. 9:3. Aus "Od. Ztg."

Rasjesd Bjagunaka, Sibirien, Russia. Russland; Born, G. In der "Mennonitische Rundschau" vom 9 Dezember, 1908; S. 16:1.

Rasjesd Lagunaka, Sibirien, Russland; Born, Gerh. In der "Mennonitische Rundschau" vom 7 April, 1909; S. 16:2 - 17.

Rasjesd Ljagunaka, Sibirien, Russland; Born, G. In der "Mennonitische Rundschau" vom 8 Juli, 1908; S. 12:1.

Rasjesd, Russia. Russland; Wiens, J. In der "Mennonitische Rundschau" vom 7 Juni, 1905; S. 6:4.

Lagunaka, Sibirien, Russia. Russland; Born, Gerh. In der "Mennonitische Rundschau" vom 16 Juni, 1909; S. 16:2. Mit Gedicht.

Ljagunak, Sibirien, Russia. Russland; Friesen, D.P. In der "Mennonitische Rundschau" vom 6 Januar, 1909; S. 16:2.

Ljagunaka, Sibirien, Russia. Russland; Friesen, D.P. In der "Mennonitische Rundschau" vom 31 März, 1909; S. 14:2. Mit Gedicht.

Rasjesd Alonsk (bei Omsk). Friedensstimme, Nr. 55 18. Juli 1912, S. 8 - 9.

Sibirien. B. Friesen, Kirjanowka. Friedensstimme, Nr. 12 22. März 1908, S. 183 - 186.

Omsk, Kirjanowka. Jakob Reimer. Friedensstimme, Nr. 27 7. April 1912, S. 9 - 11.

Verschiedenes aus Sibirien. Dietrich Voth (Nikolajewka). Friedensstimme, Nr. 1 1. Januar 1914, S. 5 - 7.

Nikolajewka, Gouv. Tomsk. Friedensstimme, Nr. 66 23. August 1914, S. 5 - 6.

Nikolajewka, Gouv. Tomsk. Dietrich Voth. Friedensstimme, Nr. 94 30. November 1913, S. 5 - 7.

Nowo-Nikolajewka. Jakob Epp. Friedensstimme, Nr. 31 5. August 1906, S. 338 - 339.

Nowo=Omsk, Sibirien. W. Martens. Friedensstimme, Nr. 60 2. August 1914, S. 7 - 8.

Nowo-Omsk, Sibirien. Friedensstimme, Nr. 83 22. Oktober 1914, S. 1.

Die „Ausstellung „ in Omsk. Friedensstimme, Nr. 67 31. August 1911, S. 7 - 9.

Die Omsker Gesellschaft geg. Kredits J. J. Hildebrand. Friedensstimme, Nr. 24 23. März 1913, S. 4 - 7.

Ein vierfacher Mord. Jakob Hübert, Omsk. Friedensstimme, Nr. 97 14. Dezember 1911, S. 5 - 7.

Einweihungsfest in Omsk (Sibirien) G. B. Friedensstimme, Nr. 44 2. November 1907, S. 575 - 576.

Morgenrot in Westsibirien. Jakob Hübert, Omsk. Friedensstimme, Nr. 99 18. Dezember 1910, S. 7 - 8.

Omsk. Isaak Friesen. Friedensstimme, Nr. 47. 21. November 1909, S. 7 - 8.

Omsk. Peter Wiens. Friedensstimme, Nr. 9 3. März 1907, S. 104 - 105.

Omsk-Post. W–s. Friedensstimme, Nr. 77 2. Oktober 1910, S. 7 - 8.

Omsk-Post. Jakob Hübert. Friedensstimme, Nr. 89 13. November 1910, S. 8 - 9.

Omsk-Post. Jak. Hübert. Friedensstimme, Nr. 89. 16. November 1911, S. 6 - 9.

Zum Artikel „Über neue Ansiedlungen.“ J. J. Hildebrand, Omsk. Friedensstimme, Nr. 11 6. Februar 1913, S. 4 - 6.

Podsoßnowo, Gouv. Tomsk. David Funk. Friedensstimme, Nr. 47 24. November 1907, S. 624 - 625.

Podsoßnowo, Sibirien. David Funk. Friedensstimme, Nr. 7 16. Februar 1908, S. 103 - 104.

Podssosnowo, Sibirien. J. Martens. Friedensstimme, Nr. 45 10. November 1907, S. 594 - 597.

Für Landsuchende. Omsk, Rebrowa. Dietrich Wieler. Friedensstimme, Nr. 35 1. September 1907, S. 450 - 451.

Ansiedlung in Sibirien. David Funk. Friedensstimme, Nr. 49 9. Dezember 1906, S. 552 - 554.

Aus Sibirien. Dav. Richert. Friedensstimme, Nr. 33 16. August 1908, S. 523 - 524.

Aus Sibirien. Friedensstimme, Nr. 41. 10. Oktober 1909, S. 9.

Aus Sibirien. Ein Ansiedler. Friedensstimme, Nr. 5. 31. Januar 1909, S. 9 - 10.

Aus Sibirien. R. Schroeder. Friedensstimme, Nr. 59 3. August 1911, S. 8 - 9.

Dampfschiff „Rostißlaw“ Sibirien. Jakob Wiens. Friedensstimme, Nr. 43 27. Oktober 1907, S. 564 - 566.

Ein bericht aus Westsibirien. D. H. Friedensstimme, Nr. 48. 28. November 1909, S. 7 - 8.

Eine Stimme aus Sibirien. Abraham Päthkau. Friedensstimme, Nr. 24. 13. Juni 1909, S. 9 - 10.

Feuersbrunst in Putinzowka, Isilkul, Sibirien. Joh. Janzen. Friedensstimme, Nr. 4 11. Januar 1914, S. 6 - 7.

Für Ansiedlerkandidaten nach Sibirien. Friedensstimme, Nr. 21 22. Mai 1910, S. 8 - 10.

Klagen aus Sibirien. Johann Töws. Friedensstimme, Nr. 7 13. Februar 1910, S. 8 - 10.

Noch einige Gedanken zu dem Artikel über die Landeinteilung in Sibirien in Nr. 2. der Frdst. Friedensstimme, Nr. 13 12. Februar 1914, S. 4 - 7.

Notstand in Sibirien. J. Kuhn. Friedensstimme, Nr. 29. 16. April 1911, S. 8 - 9.

Sibirien, bei Petropawlowsk. Friedensstimme, Nr. 65 21. August 1913, S. 7 - 8.

Sibirien. Jac. Rogalsky. Friedensstimme, Nr. 96 8. Dezember 1910, S. 5 - 8.

Sibirien. Ermordung eines Pastors. Friedensstimme, Nr. 29. 18. Juli 1909, S. 9 - 10.

Sitzung in Angelegenheit der Übersiedlung nach Sibirien. Friedensstimme, Nr. 49 9. Dezember 1906, S. 552 - 554.

Über Landangelegenheiten in Sibirien. Friedensstimme, Nr. 16 26. Februar 1911, S. 7 - 9.

Unsre Reise nach Sibirien. A. T. Friedensstimme, Nr. 33 18. August 1907, S. 425 - 426.

Zum Landankauf in Sibirien. Friedensstimme, Nr. 31 2. August 1908, S. 490 - 491.

Zur Mithilfe der Mutterkolonie an die Übersiedler nach Sibirien. Ein Ansiedler. Friedensstimme, Nr. 7 16. Februar 1908, S. 103 - 104.

Sibirien bei Omsk. Friedensstimme, Nr. 46 16. Juni 1910, S. 7 - 8.

Landangelegenheiten in Sibirien. Dt. Friedensstimme, Nr. 15 23. Februar 1911, S. 7 - 8.

Tod durch Blitzschlag und Erntebericht. Joh. Martens, Tomsk. Friedensstimme, Nr. 33 16. August 1908, S. 523 - 524.

Omsker Forstkommando. Jak. Janzen. Friedensstimme, Nr. 82 18. Oktober 1914, S. 5 – 7.

Tomsker Forstei. Abr. Fast. Friedensstimme, Nr. 84 25. Oktober 1914, S. 6 - 8.

Lebendig begraben. P. R., Orloff (Sibirien). Friedensstimme, Nr. 15 10. April 1910, S. 6 - 8.

Neudatschino, Sibirien. J. A. Schellenberg. Friedensstimme, Nr. 30 20. April 1911, S. 8 - 9.

Tod und Begräbnis in Neudatschino, Tomsk. Friedensstimme, Nr. 94 30. November 1913, S. 5 - 7.

Sibirien, Utsch. Neudatschino. J. A. Schellenberg. Friedensstimme, Nr. 18 5. März 1911, S. 8.

Abschiedsfest auf Tschunajewka. Jak. Rogalsky. Friedensstimme, Nr. 27. 4. Juli 1909, S. 8.

Ältester Jak. Wiens, Tschunajewka. J. G. Wiens. Friedensstimme, Nr. 49 26. Juni 1913, S. 6 - 8.

Feuersbrunst, Putschkow, Sibirien. D. Görtzen. Friedensstimme, Nr. 94 30. November 1913, S. 5 - 7.

Masljanikowna, Sibirien. J. L–n. Friedensstimme, Nr. 7. 14. Februar 1909, S. 9 - 10.

Masljanowka bei Omsk . Friedensstimme, Nr. 94 1. Dezember 1912, S. 4 - 5.

Masljanowka bei Omsk. Friedensstimme, Nr. 25 19. Juni 1910, S. 7 - 9.

Masljanowka bei Omsk. Friedensstimme, Nr. 51. 19. Dezember 1909, S. 7 - 8.

Masljanowka bei Omsk. D. R. Friedensstimme, Nr. 78 8. Oktober 1911, S. 9 - 10.

Masljanowka, Westsibirien. L. Friedensstimme, Nr. 50. 12. Dezember 1909, S. 8 - 9.

Tschunaewka, Sibirien. Jakob Rogalski. Friedensstimme, Nr. 1 6. Januar 1907, S. 7 - 9.

Ein Segenstag auf Tschunajewka bei Omsk. Jak. Rogalsky. Friedensstimme, Nr. 30. 25. Juli 1909, S. 9.

Tschunajewka bei Omsk. Peter J. Dück. Friedensstimme, Nr. 1 6. Januar 1907, S. 7 - 9.

Tschunajewka bei Omsk. J. G. Wiens. Friedensstimme, Nr. 26. 27. Juni 1909, S. 8 - 9.

Tschunajewka bei Omsk. J Rogalsky. Friedensstimme, Nr. 29 21. Juli 1907, S. 372 - 373.

Tschunajewka bei Omsk. J. Rogalski. Friedensstimme, Nr. 30 28. Juli 1907, S. 384 - 385.

Tschunajewka bei Omsk. Friedensstimme, Nr. 47. 21. November 1909, S. 7 - 8.

Tschunajewka bei Omsk. Jac. Rogalsky. Friedensstimme, Nr. 48 23. Juni 1910, S. 6 - 7.

Tschunajewka bei Omsk. Jakob Rogalsky. Friedensstimme, Nr. 5. 31. Januar 1909, S. 9 - 10.

Tschunajewka bei Omsk. Jakob Rogalsky. Friedensstimme, Nr. 90 17. November 1910, S. 8 - 9.

Tschunajewka, bei Omsk. J. Rogalski. Friedensstimme, Nr. 4 27. Januar 1907, S. 43 - 44.

Tschunajewka, Sibirien. Friedensstimme, Nr. 75 25. September 1910, S. 9.

Rosenwald, Gouv. Tomsk. Friedensstimme, Nr. 62 11. August 1910, S. 8 - 10.

Raubüberfall. Kremlewka, bei Omsk. Joh. F. Friedensstimme, Nr. 2 12. Januar 1908, S. 25 - 26.

Kremlgow, Station Omsk. Abraham Töws. Friedensstimme, Nr. 31 4. August 1907, S. 400 - 401.

Kremljewka bei Omsk. Joh. Fast. Friedensstimme, Nr. 24 17. Juni 1906, S. 255 - 256.

Kremlow bei Omsk. K. J. Siemens. Friedensstimme, Nr. 63 14. August 1913, S. 4 - 5.

 

 

nicht gefunden

Hoffnungsthal, Sibirien, Russia. Russland; Giesbrecht, Aron. In der "Mennonitische Rundschau" vom 21 Juli, 1909; S. 8:3.

Ebenthal, Sibirien, Russia. Russland; Friesen, Pet. J. In der "Mennonitische Rundschau" vom 24 November, 1909; S. 16:2.

Ebenthal, Sibirien, Russia. Russland; Friesen, Peter Jak. In der "Mennonitische Rundschau" vom 14 Juli, 1909; S. 15:2.

Ebenthal, Sibirien, Russia. Russland; Koop, Johann. In der "Mennonitische Rundschau" vom 6 Oktober, 1909; S. 14:l.

Dobrowka, Sibirien, Russia. Russland; Kroker, Joh. H. In der "Mennonitische Rundschau" vom 27 Oktober, 1909; S. 13:2.

Dobrowska, Sibirien, Russia. Russland; Bergen, Bernh. Jak. In der "Mennonitische Rundschau" vom 8 Dezember, 1909; S. 16:2.

Ljubimowka, Funk, Pet. & Elisabeth Chutor Ljubimowka, Post Tssil - Kul, Omsk. In der "Mennonitische Rundschau" vom Sibirien 29 September 1920·5.

Ljubimowka, Funk, Pet. & Elisabeth Letter (Russia· Ljubimovka). In der "Mennonitische Rundschau" vom 13 September 1922 . 13.

Tatarek. In der "Mennonitische Rundschau" vom 29 S 26-10.

Tatarskaja, Born, Gerhard Sibirien. In der "Mennonitische Rundschau" vom 23 Ja 1924· 7.

Tatarskaja, Gouv. Tomsk, Siberien, Born, G. Auslaendisches. In der "Mennonitische Rundschau" vom 4 November 1925 - 12.

Topolinsk, Tomsk, Russia. Aus Mennonitischen Kreisen; Peters, Willi. In der "Mennonitische Rundschau" vom 1 September, 1909; S. 12:1.

Schonfeld, Sibirien, Russia. Aus mennonitischen Kreisen; Fast, P. In der "Mennonitische Rundschau" vom 21 Oktober, 1908; S. 12:3.

Schonfeld, Sibirien, Russia. Russland; Decker, Samuel. In der "Mennonitische Rundschau" vom 2 Juni, 1909; S. 17:1.

Schonfeld, Sibirien, Russia. Russland; Martens, Johann. In der "Mennonitische Rundschau" vom 10 Februar, 1909; S. 17:2.

Schonfeld, Sibirien, Russia. Russland;Martens, Joh. u. Just. In der "Mennonitische Rundschau" vom 2 Juni, 1909; S. 17:1.

Altonau, Sibirien, Russia. Russland; Neufeld, Jakob P. In der "Mennonitische Rundschau" vom 4 August, 1909; S. 15:2.

Altonau, Sibirien, Russland. Russland; Warkentin, Aron P. In der "Mennonitische Rundschau" vom 21 April, 1909; S. 14:1.

Nikolaidorf, Sibirien, Russia. Russland; Fehdrau, Heinr. S. In der "Mennonitische Rundschau" vom 21 April, 1909; S. 6:1.

In der Kopie der Zeitung "Mennonitische Rundschau" vom 17. Februar 1932, Seite 6-7 ist ein Brief von Aron Langemann aus Starbuck, Manitoba über Dietrich D. Löwen (1878-1971) (#528893) (früher Sparrau, Molotschna, Neudatschino/Omsk, Charbin/China). Hinweis von Willi Janzen.

In der Kopie der Zeitung "Mennonitische Rundschau" vom 28. Dezember 1910" ist ein Brief ein Brief aus Masljanowka bei Omsk. Hinweis von Willi Janzen.

In der Kopie der Zeitung "Mennonitische Rundschau" vom 6. Januar 1909, Seite 16" ist ein Brief von Dietrich Peter Friesen, (#38922); aus Station Lagunaka, Kainskiy Uyezd, Gouv. Tomsk, Russia. Seine Frau war Elisabeth G., geb. Born, (#38923), Schwester von Gerhard G. Born, (#106342). Dietrich Peter Friesen, (#38922), wohnte in Chutor Krasnopol', Kainskiy Uyezd, Gouv. Tomsk, Russia und später in Slavgorodskoye, Barnaul Kolonie und schreibt auch über Verwandte in Krim; Pordenau, Münsterberg und Altonau, Molotschna Kolonie; Wiesenfeld und Herzenberg, Gouv. Ekaterinoslav. Hinweis von Willi Janzen.

In der Kopie der Zeitung "Mennonitische Rundschau" vom 21. Juni 1911, Seite 9. ist ein Brief von Peter Friesen, Tschukreyewka, bei Omsk. Hinweis von Lydia Friesen (geb. Esau).

In der Kopie der Zeitung "Mennonitische Rundschau" vom 13. September 1922, Seite 12-13. ist ein Brief von Peter Peter Funk (1860-1929) (#255075) und Elisabeth Peter Funk (geb. Penner) (1851-1935) (#255043), Ljubimowka, Omsk, Russland. Hinweis von Lydia Friesen (geb. Esau).    

  In der Kopie der Zeitung "Mennonitische Rundschau" vom 27. Dezember 1911, Seiten 19-20 ist ein Brief aus Silberfeld, Slawgorod, Sibirien von Isaak Jakob Gräwe. Hinweis von Willi Janzen.

In der Kopie der Zeitung "Mennonitische Rundschau" vom 15. Dezember 1909, Seite 16" ist ein Brief aus Alexanderwohl, Sibirien. Hinweis von Willi Janzen.

In der Kopie der Zeitung "Mennonitische Rundschau" vom 26. Mai 1909" ist ein Brief aus Liwanowka, Gouv. Omsk, Sibirien. Hinweis von Willi Janzen.

In der Kopie der Zeitung "Mennonitische Rundschau" vom 26. Juni 1907" ist ein Brief aus Isil-Kul, Sibirien (Omsk Region). Hinweis von Willi Janzen.

In der Kopie der Zeitung "Mennonitische Rundschau" vom 3. Mai 1911" ist ein Brief aus Krassnopolj, Kainskiy Uyesd, Tomsk Gouvernement, West Sibirien (Die Gegend gehörte bis Ende 1919 zu Gouv. Tomsk, ab Ende 1919 bis 13. Aug 1925 zu Omsk Region, ab 13. Aug 1925 bis 1937 zu West Sibirischen Kray, ab 1937 zu Tatarskiy Rayon, Novosibirskaya Oblast'.). Hinweis von Willi Janzen.

In der Kopie der Zeitung "Mennonitische Rundschau" vom 14. Mai 1930" ist ein Brief aus Waldheim, Omsk, Sibirien. Hinweis von Willi Janzen.

In der Kopie der Zeitung "Mennonitische Rundschau" vom 1 Januar 1903, Seite 12-13. ist ein Bericht aus Tschunaejewka, Sibirien. Hinweis von Lydia Friesen (geb. Esau).

In der Kopie der Zeitung "Mennonitische Rundschau" vom 31. März 1909, Seite 13-14. ist ein Brief von Dietrich Peter Friesen (1860-1923) (#38922), Ljagunaka, Sibirien. Hinweis von Lydia Friesen (geb. Esau).

 

In der Kopie der Zeitung "Mennonitische Rundschau" vom 4. März 1925, Seite 23. ist ein Brief aus Schönthal, Sibirien. Hinweis von Lydia Friesen (geb. Esau).

In der Kopie der Zeitung "Mennonitische Rundschau" vom 3. Mai 1911, Seite 13. ist ein Brief von Anna (geb. Huebert) (1876-1933) (#1094597) und Gerhard Born (1874-1927) (#1104742), Kraßnopoli, Sibirien. Hinweis von Lydia Friesen (geb. Esau).

In der Kopie der Zeitung "Mennonitische Rundschau" vom 17. Juli 1912, Seite 14-15. ist ein Brief von Peter und Elisabeth Neufeld, Gnadenthal, Slawgorod, Tomsk, Sibirien. Hinweis von Lydia Friesen (geb. Esau).

 In der Kopie der Zeitung "Mennonitische Rundschau" vom 28. Dezember 1910, Seite 8. ist ein Brief von David Unruh, Smoljernowka, Ljubinsk, Omsk, Sibirien. Hinweis von Lydia Friesen (geb. Esau).

In der Kopie der Zeitschrift "Molotschnaer Flugblatt”" vom 9. Dezember 1917 sind folgende Berichte und Meldungen: Schulwesen in Sibirien (Minusinsk). Hinweis von Lydia Friesen (geb. Esau).

In der Kopie der Zeitschrift "Volksfreund" vom 1. März 1918 sind folgende Berichte und Meldungen: Fr. Fröse, “Protokoll der allgemeinen Lehrerkonferenz in Slavgorod, Sibirien, am 28-29. November 1918.” Hinweis von Lydia Friesen (geb. Esau).

In der Kopie der Zeitschrift "Volksfreund" vom 1. März 1918 sind folgende Berichte und Meldungen: Reisebericht nach Minusinsk im fernsten Sibirien,” Bernhard Klassen und Heinrich Loewen. Hinweis von Lydia Friesen (geb. Esau).

In der Kopie der Zeitschrift "Volksfreund" vom 7. März 1918 sind folgende Berichte und Meldungen: Heinrich R. Seibel, Aus Schönwiese, Sibirien. Hinweis von Lydia Friesen (geb. Esau).

In der Kopie der Zeitschrift "Friedensstimme" vom 13. August 1918 sind folgende Berichte und Meldungen: Wunderbare Errettung: Kornelius Pauls (Reinfeld) (1915 nach Sibirien verbannt, weil er Geld für den Bau einer protestantischen Kirche in einem russischen Dorf spendete - verbrachte 2 Jahre im Exil), 13 Feb a.St. 1918 - von Banditen angegriffen, aber nicht verletzt - Gebet, wenn diese Männer nicht bekehrt werden können, sollten sie sterben (und sie wurden gefangen genommen und erschossen!). Hinweis von Lydia Friesen (geb. Esau).

In der Kopie der Zeitschrift "Friedensstimme" vom 20. August 1918 sind folgende Berichte und Meldungen: Lagunaka, Sibirien. Hinweis von Lydia Friesen (geb. Esau).

In der Kopie der Zeitschrift "Friedensstimme" vom 21. Dezember 1919 sind folgende Berichte und Meldungen: Tod von Jakob Johann Heinrichs, Sohn von Gutsbesitzer aus Sibirien - Berezowka, Moskalenkii Station. Hinweis von Lydia Friesen (geb. Esau).

Sibirien in der Liste der Mennoniten aus Russland, die nach Argentinien ausgewandert sind (nach Geburtsorte sortiert).

   
Zuletzt geändert am 17 Okotber 2020.