| Home | Chortitza Kolonie | Molotschna Kolonie | Dörfer in Russland | Bücherregal | Karten | Bilder und Fotos | Namen und Listen | Sitemap |
 

Bilder und Fotos Romanowka, Ignatjewo Kolonie

Ortsseite Romanowka, Ignatjewo Kolonie.

Bilder und Fotos Ignatjewo Kolonie.

 

 

Das unerreichbare Ziel ist alle Bilder und Fotos zu diesem Ort erfassen (oder Hinweise in welcher Quelle es welche gibt) und die da abgebildete Personen eindeutig identifizieren (z. B durch Grandmanummer, Geburts- und Sterbedaten usw.). (10 Fotos)

 

   

P63533. Postkarte Vorderseite Text. Abgeschrieben von Hermann Schirmacher. Text: "Romanowka 22 Nov 1899 (erh. den 9 12. 1899). Bitte mir nach untenfolgender Adresse Ihre neue reichillustr. Preisliste von Richters Ankersteinkasten (google mal ANKER Steinbaukasten, die gibt es seit sehr vielen Jahren) zu senden zu wollen Hochachtungsvoll. Giesbrecht. Adresse: В Южную Россию. Екатериносл. губ. Почт.

отд. Нью-Йорк, дер. Романовка. Г-ну учителю Якову Гизбрехту.

Jakob Isbrandt Giesbrecht (#1028030), geb. am 30.11.1866 Neukirch, Molotschna, gest. am 23.01.1920 Friedensfeld, Sagradowka, Süd Russland, Lehrer. [14]; [19]; [116]

   
P63532. Rückseite vom Postkarte P63533, Adresse. Abgeschrieben von Hermann Schirmacher. Text: "Romanowka 22 Nov 1899 (erh. den 9 12. 1899). Bitte mir nach untenfolgender Adresse Ihre neue reichillustr. Preisliste von Richters Ankersteinkasten (google mal ANKER Steinbaukasten, die gibt es seit sehr vielen Jahren) zu senden zu
wollen Hochachtungsvoll. Giesbrecht. Adresse: В Южную Россию. Екатериносл. губ. Почт. отд. Нью-Йорк, дер. Романовка. Г-ну учителю Якову Гизбрехту.

Jakob Isbrandt Giesbrecht (#1028030), geb. am 30.11.1866 Neukirch, Molotschna, gest. am 23.01.1920 Friedensfeld, Sagradowka, Süd Russland, Lehrer. [14]; [19]; [116]

   
P63919. Johann Johann Boschmann (#70171) (geb. am 06.01.1888 in Münsterberg, Sagradowka, gest. am 23.01.1942) und Katharina Hermann Klassen (#67793) (geb. am 28.10.1893 in Romanowka, Ignatjewo, gest. 25.08.1981) mit Kindern. [14]; [35]
   
P64316. Familie von Jakob Giesbrecht vor dem Sarg der verstorbenen Ehefrau und Mutter Elisabeth Giesbrecht (geb. Voth.). Hintere Reihe von l. n. r.: 1. Tochter Maria Born, geb. Giesbrecht, (#956535), geb. am 24.02.1893 in Marinowka, Memrik Kolonie, Süd Russland, gest. am 14.03.1966 in Usun-Agatsch, Kasachstan. Sie hat auf den Arm ihr erstgeborenes Kind, Maria Born, (1913-1917).

2. Wilhelm Born, (#1203576), geb. am 01.03.1889 Friedensfeld, Sagradowka, gest. am 27.01.1941 von NKWD ermordet.
3. Katharina Giesbrecht, (#1059180), geb. am 11.11.1894, gest. am 1923.
4. Elisabeth Giesbrecht, (#1004351), geb. am 13.01.1896 Marinowka, Memrik Kolonie, gest. am 25.11.1991 Kasachstan. (Ihre Angaben sind in der Grandma falsch).
Vordere Reihe von l. n. r.:
1) Jakob Giesbrecht, (#1028030), geb. am 30.11.1866 Neukirch, Molotschna, gest. am 23.01.1920 Friedensfeld, Sagradowka, Süd Russland.
2) Johann Giesbrecht, (#1059189), geb. am 02.10.1910 Kantemirowka, Gebiet Woronesch, Russland, gest. am 25.06.1973 in Usun-Agatsch, Kasachstan.
3) Isaak Giesbrecht, (#1059188), geb. am 04.03.1908, gest. am Oktober 1925 Friedensfeld, Sagradowka.
4) Kornelius Giesbrecht, (#1059185), geb. am 11.09.1904 Friedensfeld, Sagradowka, Süd Russland, gest. am ?.
5) Heinrich Giesbrecht, (#910014), 23.10.1902 Romanowka, Süd Russland, (wahrscheinlich Ignatjewo Kolonie), gest. am 03.05.1986 Abbotsford, Britisch Columbia, Kanada.
6) Peter Giesbrecht, (#1059183), geb. am 26.09.1901 Romanowka, Süd Russland, (wahrscheinlich Ignatjewo Kolonie), gest. am 19.06.1999 Köln, Deutschland.
7) Jakob Giesbrecht, (#1059182), geb. am 24.01.1900 gest. am 23.08.1917.
8) Aganetha Giesbrecht, (#141502), geb. am 01.11.1897 Marinowka, Memrik Kolonie, Süd Russland, gest. am 17.06.1967 Abbotsford, Britisch Columbia, Kanada. [18]; [337]

Todesanzeige von Elisabeth Giesbrecht, geborene Voth, in der ,,Friedensstimme‘‘ Nr.76 vom 28. September 1913 Seite 7.

   

P66004. Schwestern, links Susanne David Rempel (geb. Nickel) (1902-1998) (#1017538) geb. in Leonidovka, Ignatyevo und rechts Margareta Marten (geb. Nickel) (1904-1973) (#1080007) geb. in Leonidovka, Ignatyevo. Margareta lebte 1930-43 in Osterwick, Chortitza. Susanne lebte 1926-38 in Romanovka, Ekaterinoslav (wahrscheinlich Ignatjewo Kolonie). Foto 1926. Rückseite vom Foto P66004. Foto von Jelisaweta Motsenok (geb. Martens). [14]; [341]

   

P65996. Rückseite vom Foto P66004. Text auf der Rückseite "1926 den 28. Januar... Margareta". [341]

   
P8603. Schule in Romanowka, Ignatjewo Kolonie. [48 S. 59]
   
P66261. Johann Günter (1862-1921) (#787576) geb. in Nieder-Chortitza, Chortitza, viertes Jahr im Forstdienst. Lebte 1891-1921 in Romanovka, Ignatyevo. [14]; [250 S. 385]
   
P66260. Johann Guenter (1862-1921) (#787576) geb. in Nieder-Chortitza, Chortitza und Frau Helene (geb. Siemens) (1864-1933). Lebten 1891-1933 in Romanovka, Ignatyevo. [14]; [250 S. 385]
   

P66259. Sieben Guenter Brüdern und einigen ihrer Ehefrauen 1913. Nr. 1, 2, 5 und 6 lebten in Chortitza Kolonie. Nr. 3 Johann Guenter (1862-1921) (#787576) geb. in Nieder-Chortitza, Chortitza und Frau Helene (geb. Siemens) (1864-1933). Lebten 1891-1933 in Romanovka, Ignatyevo. Nr. 4. Franz Gunter (1879-1961) (#665329) geb.

in Eichenfeld, Yazykovo, Frau Luise Krause (1895-1965) (#665328). Familie lebte in Arkadak. Nr. 7; 1918 in Schoeneberg , Chortitza; ? in Jekaterinoslaw. Andere Brüder waren.

Isaak Guenther (1860-1918) (#787629) geb. in Nieder-Chortitza, Chortitza, Frau Anganete (geb. Klassen) (?-?) (#1092792) lebten 1893 in Kronsgarten, Chortitza.

Abram Guenther (1867-1958) (#137295) geb. in Nieder-Chortitza, Chortitza. Erste Frau Anna (geb. Epp) (1870-1913) (#137296) geb. in Eichenfeld, Yazykovo. Zweite Frau Elisabeth (geb. Nickel) (1880-1944) (#213613) geb. in Ebenfeld, Andreasfeld. Lebten 1873 in Eichenfeld, Yazykovo; 1895 in Schoenhorst, Chortitza; 1905-08 in Podgorodnoye, Ekaterinoslav; 1914-15 in Arkadak Kolonie.

Peter Isaak Guenther (1870-?) (#781632) geb. in Eichenfeld, Yazykovo. Erste Frau Helena (geb. Schellenberg) (1871-?) (#660696) geb. in Adelsheim, Yazykovo. Zweite Frau Katharina (geb. Pauls) (1873-?) (#1093596) geb. in Eichenfeld, Yazykovo.

Jakob Guenther (1872-?) (#787573) geb. in Nieder-Chortitza, Chortitza, Frau Maria (geb. Guenther) (?-?) (#1238632).

Wilhelm Guenther (1875-1918) (#1239040) geb. in Nieder-Chortitza, Chortitza, war wahrscheinlig ledig.

Wo wer auf dem Foto ist, ist unbekannt. [14]; [250 S. 384, 386]

   
   
Quellen:
1. Fotos von Anatolij Prosorow-Reger mit Informationen von Adina Reger.
 

14. Grandma Datenbank. CMHS Fresno, USA. 2017. Beschreibung.

19. Dokumente, Fotos und Informationen von Alexander Panjko aus Nowgorodskoje, Ukraine, alle seine Berichte.

35.  Berichte, Dokumente und Fotos von Willi Frese, alle seine Berichte.

48. Als ihre Zeit erfüllt war. 150 Jahre Bewahrung in Russland. Walter Quiring, Helen Bartel. Saskatoon, Saskatchewan. 1963.

116. Berichte, Fotos und Dokumente von Hermann Schirmacher, alle seine Berichte.

250. Erinnerungen aus Ignatjewo im Lichte Geschichtlicher Wandlungen. Hamm, Oscar H.: Saskatoon, Sask.: 1980.

337. Berichte und Informationen von Lillia Nickel, alle ihre Berichte.

341. Berichte, Fotos und Informationen von Jelisaweta Motsenok (geb. Martens), alle ihre Berichte.

   
Zuletzt geändert am 8 Juni, 2020