| Home | Chortitza Kolonie | Molotschna Kolonie | Dörfer in Russland | Bücherregal | Karten | Bilder und Fotos | Namen und Listen | Sitemap |
 

Bilder und Fotos Heinrichsfeld, Puchtin Schönfeld (Brazol) Kolonie

 

Ortsseite Heinrichsfeld, Puchtin Schönfeld (Brazol) Kolonie.

Bilder und Fotos Schönfeld (Brazol) Kolonie.

 

 

Das unerreichbare Ziel ist alle Bilder und Fotos zu diesem Ort erfassen (oder Hinweise in welcher Quelle es welche gibt) und die da abgebildete Personen eindeutig identifizieren (z. B durch Grandmanummer, Geburts- und Sterbedaten usw.). (3 Fotos)

 

 

   
P65069. Die Heinrich Loewen (1823-1908) Familie, Heinrichsdorf, Russland, und später Silberfeld, West Reserve, Manitoba, Kanada, von links nach rechts: Katharina, Frau Sara Toews Loewen, Anna, Peter, Heinrich Loewen Sr., Heinrich Loewen Jr. und Jakob. Bill Loewen, Winnipeg, Gründer der Firma "Comcheq", ist der Enkel von Heinrich Loewens Sohn Peter. Foto mit freundlicher Genehmigung von Marvin Loewen, Winkler, Manitoba, zur Verfügung gestellt. [81 S. 352]
   

P66823. Familie Neufeld. Von l. n. r.: 1. Helena Abram Isaak (geb. Neufeld, verw. Nachtigal) (30.06.1905, Kaltan, Neu Samara - 3.06.1971, Podolsk, Neu Samara). 2. Justina Dueck (1867, Elisabeththal, Molotschna - 1925, Schumanowka, Barnaul, Slawgorod) (#731552). 3. Heinrich Abram Neufeld (1909 - 1930). Hinter ihm steht 4.

Johann Abram Neufeld (1902 - 1988). 5. Abram Martin Neufeld (1866, Heinrichsfeld (Alexandrowka), Schoenfeld (Brasol) - 1941, Schumanowka, Barnaul, Slavgorod) (#731552). 6. Gerhard Abram Neufeld (1907 - 1982). [14]; [41]
   
P65034. Ein Schönschreiben, dass Heinrich Loewen (1823-1908) aus Heinrichsdorf in der Schule in Blumenort, Molotschna, Oktober 1836, gemacht hat. Solche schöne Kunstarbeit wurde von Johann Cornies, Reformator, abgeschaft und verachtet. Die Spuren der mennonitischen konfessionellen Schultradition sind in Büchern wie Tielemann Jansz von Braght, Die...für die Kinder der Christen geöffnete Tugend-Schule zum Gebrauch der in der Holländischen Sprache unkundigen Kindern aus dem Holländischen übergesetzt. [81 S. 352]
   
   
Quellen:
1. Fotos von Anatolij Prosorow-Reger mit Informationen von Adina Reger.
 

14. Grandma Datenbank. CMHS Fresno, USA. 2017. Beschreibung.

41. Foto und Informationen von Lydia Friesen (geb. Esau), alle ihre Berichte.

81. Diese Steine, die Russlandmennoniten. Adina Reger und Delbert Plett. Manitoba. 2001. Auf der "D. F. Plett Historical Research Foundation".

   
Zuletzt geändert am 20 März, 2019