Home

Chortitza Kolonie

Dörfer in Russland

Bücherregal

Karten

Bilder

Namen

Sitemap

 

Karlowka, Fuerstenland Kolonie

  
 

Ortsname: Karlowka
Weitere Ortsnamen: Karlovka, Карловка.
Ortsnummer: D0143
Kolonie (menn.): Fürstenland (Fuerstenland)
Mutterkolonie: Chortitza
Admin. Zuordnung
: в сов. период – Запорожская/Днепропетровская обл., Верхне-Рогачикский р-н.
Gründungsjahr: 1923
Topografische Lage: [164]

Dorfplan: Karlowka 1923-26
Landfläche:
Einwohnerzahl: 43/43 нем. (1926).

Konfession: mennonitisch

   

Grandma 7: In der "Grandma 7" CD sind 6 Mennoniten, die in Karlovka, Fuerstenland geboren sind, beschrieben.
Zusatzinformationen: К сев.-зап. от Мелитополя. Основатели из хортицких колоний.

Quellen: [11]; [26]; [112]

       
    Information und Quellen aus Orte in den Mennoniten in Russland bis 1943 lebten.
    
   
Quellen:
1. „Ortsliste auf der Seite des Dorfes Schuk“ unter http://www.schuk.ru/1/katalog/map.html
     

2. Heimatbuch die Deutschen aus Russland. (HB) Stuttgart: Landmannschaft die Deutschen  a. Russland. 1954-2007.

4. Handbuch Russland-Deutsche (mit Ortsverzeichnis ehemaliger Siedlungsgebiete). Mertens, Ulrich. Nürnberg.  2001

11. Немцы России. Населенные пункты и места поселения: энциклопедический словарь.  Сост. В.Ф. Дизендорф. Москва, 2006. 2-е переработанное Интернет-издание. - 2009. http://wolgadeutsche.net/diesendorf/Ortslexikon.pdf 

26. Compilation of Mennonite Villages in Russia. Tim Janzen. 2001, 2004  und seine Daten in „Mennonitische Dörfer in Russland“.

112. Grandma 7 CD-ROM. CMHS Fresno, USA. 2012. Beschreibung.

   
 
       
   
Karte Fuerstenland Kolonie. Olgafeld, Alexanderthal, Georgstal, Karlowka, Rosenbach 1923-26.
   
Gezeichnet von A. J. Krahn
   
    Dorfplan vergrössern.
     
     
   

Personen aus Karlowka in den Akten der Einwanderungszentrale (EWZ) 1943-45. (von Elli Wise)

 

Mennoniten aus Karlowka in den Passagierlisten des Flüchtlingstransports im Jahre 1930 nach Paraguay.

 

Fürstenland (Fuerstenland) Kolonie mit einer interaktiven Karte.

 

Karlowka in der Liste der Mennoniten aus Russland, die nach Argentinien ausgewandert sind (nach Geburtsorte sortiert).

       
   
Zuletzt geändert
   
am 25 September, 2020