Home

Chortitza Kolonie

Molotschna Kolonie

Dörfer in Russland

Bücherregal

Karten

Bilder und Fotos

Namen und Listen

Links

Sitemap

 

Fürstenland Kolonie

 

  Ortsseiten, oder geplanter Aufbau von Karten und Ortsseiten auf dieser Webseite.
   
 Es ist eine Tochterkolonie der Chortitza Kolonie, die in den Jahren 1864-1868 aus sechs Dörfern entstand: Alexanderthal, Georgsthal, Michaelsburg, Olgafeld, Rosenbach und Sergejewka. Die Dörfer der Fürstenland Kolonie, außer Rosenbach, wurden nach den Namen der Kinder des Großfürsten Michail Nikolaewitsch (1832- 1909) benannt. Michail Nikolajewitsch war der vierte Sohn vom Zaren Nikolaj I., auf dessen Ländereien im Melitopoler Kreis (Taurien), Wolost Werchnij-Rogatschik die Fürstenland Kolonie entstand.
  Vorsitzender des "Landwirtschaftlichen Vereins" Peter Dueck aus Schöneberg, machte den ersten Pachtvertrag mit Schumacher aus. Der Pachtpreis für die ersten 15 Jahre betrug für 1 Desjatine 1,25 Rubel. Peter Dueck war auch der erste Vorsteher (Oberschulz) in Fürstenland. Er zog nach Michaelsburg.
 

...1863 geschah in Osterwick ein großes Unglück. Frau Johann Teichröb hatte in der Pfanne Öl überhitzt, das in Flamen aufging und ein großen Brandt auslöste. Dieser Brandt zerstörte ihr eigenes Heim und 60 andere. Eine ganze Reihe von Familien wurden an einem Tag obdachlos. Viele von diesen zogen in die neue Kolonie Fürstenland.

     
   

       
   
Diese Karte ist ein Auszug aus der "Karte des Gebiets Melitopol 1889. Mennonitische Orte von Viktor Petkau vermerkt."
   

Klicken auf den Ort, der sie interessiert, um auf die Ortsseite zu gelangen.

 

 

    Name der Kolonie: Fürstenland
Ortsnummer: D0136
Zahl der Orte: 7
Mutterkolonie: Chortitza
Admin. Zuordnung:
Taurida
Gründungsjahr: 1864
Topografische Lage:
Landfläche: 7.001 Dess. [322]; 11.413 Dess. (1864), 11.413 Dess. (1898) [186 S. 433]
Einwohnerzahl: 200 Fam. 1.000 Pers. [322]; 1.100 Pers. (1870er), über 1.800 Pers. (1898) [186 S. 433]
Industrie und Handel: 15 Einträge. [16]

Grandma 5: In der "Grandma 5 " CD sind 885 Mennoniten, die in Fürstenland Kolonie geboren sind, beschrieben.
Zusatzinformationen: Fürstenland war eine Pachtkolonie. Das Pachtareal betrug 19.000 Desjatin Land. Fürstenland hatte gutes Land für den Anbau von Mais und Kartoffeln, aber Wassermelonen brachten den besten Ertrag. Jedes Dorf hatte zwischen 18-35 Wirtschaften. Die Kolonie besaß zwei Mühlen: eine in Sergejewka und die andere in Georgsthal. Jedes Dorf hatte eine Schule. Die Einwohner gehörten zu der Chortitzer-Gemeinde, hatten aber ihren eigenen Ältesten. 

 

Verzeichnis der Amtspersonen für die Kolonialverwaltung, welche im Laufe der Monate November bis Dezember 1870 von den Kolonistengemeinden gewählt wurden: Georgsthal: Beisitzer - Peter Klassen; Stellvertreter - Jakob Krahn. Olgafeld: Beisitzer - Georg Letkemann; Stellvertreter - Franz Peters. Michaelsburg: Schulz - Isaak Janz; Stellvertreter - Peter Klassen; Beisitzer - Peter Wall; Stellvertreter: Franz Janz. Rosenbach: Beisitzer - Kornelius Martens; Stellvertreter-Peter Hamm. Alexanderthal: Schulz - Kornelius Peters; Stellverteter - Franz Peters; Beisitzer - Kornelius Janzen; Stellverteter - Abraham Knelsen. Sergejewka: Schulz - Jakob Elias; Stellvertreter - Kornelius Banmann; Beisitzer - Peter Ginter; Stellvertreter - Isaak Bergen.

 

Verzeichnis der Amtspersonen für die Kolonialverwaltung, welche für die Jahre 1870 und 1871 von den Kolonistengemeinden gewählt wurden: Georgsthal: Schulz - Jakob Pauls; Stellvertreter - David Giesbrecht; Beisitzer - Peter Raker; Stellvertreter - Kuduring (Quiring? WV). Olgafeld: Schulz - Isaak Dück; Stellvertreter - Johann Lakwen; Beisitzer - Johann Klassen; Stellvertreter - Araham Peters. Michaelsburg: Beisitzer - Franz Fröse; Stellvertreter - Franz Janzen. Rosenbach: Schulz - David Rempel; Stellvertreter - Martin Riesen; Beisitzer - Peter Teichröb; Stellvertreter - Jakob Klassen. Alexanderthal: Beisitzer - Isaak Janz; Stellvertreter - Gerhard Klassen. Kolonie Nr. 6 (Sergejewka ): Beisitzer - Jakob Boschmann; Stellvertreter - Peter Peters. [81 S. 436]  

Quellen: [14]; [16]; [81 S. 436]; [151]; [186 S. 433]; [322]

       
   
 
   
Quellen:
1. Foto von Anatolij Prosorow-Reger mit Informationen von Adina Reger (Weissenthurm).
     

14. Grandma Datenbank. CMHS Fresno, USA. 2019. Beschreibung.

16. Liste der mennonitischen Industrie- und Handelsunternehmen in Russland.

81. Diese Steine, die Russlandmennoniten. Adina Reger und Delbert Plett. Manitoba. 2001. Auf der "D. F. Plett Historical Research Foundation".

151. Mennonitische Orte in Russland in Google My Maps. Von Andreas Tissen und Viktor Petkau.

186. Building on the Past: Mennonite Architecture, Landscape and Settlements in Russia/Ukraine. Friesen, Rudy P. with Edith Elisabeth Friesen.  Winnipeg, Canada:  Raduga  Publications, 2004. Updates.

322. Orenburg am Ural. Geschichtsskizze einer deutschen Ansiedlung im Gouv. Orenburg, Russland. Bernhard Harder. In "Der Mennonit 1955-1964". Internationales mennonitisches Gemeindeblatt. Frankfurt am Main.

     
     
   

Georgsthal, Nr.1 , gegr. 1864

Olgafeld, Nr.2 , gegr. 1864

Michaelsburg, Nr.3 , gegr. 1865

Rosenbach, Nr.4 , gegr. 1866

Alexanderthal, Nr.5 , gegr. 1867

Sergejewka, Nr.6 , gegr. 1868

Karlowka , gegr. 1923

     
     
   

 

Bilder und Fotos Fürstenland Kolonie.

Fürstenland Kolonie auf der Interaktive Karte mennonitische Kolonien in den Gouvernementen Jekaterinoslaw und Taurien 1914.

Fürstenland Kolonie in Google My Maps. Von Andreas Tissen und Viktor Petkau.

Fürstenland Kolonie in Liste der mennonitischen Industrie- und Handelsunternehmen in Russland (in "Suchen" Ortsnummer "D0137" eingeben). 15 Einträge.

Taufregister der Kolonie Fuerstenland 1885-1932. (von Cary Desnoyers, englisch)

Prediger und Diakone in Fuerstenland.

Карта Таврической губернии 1907. Ujesdy und Eisenbahnstationen auf der Karte Gouvernement Taurien 1907. (altrussisch) von Viktor Petkau.

Karte Fuerstenland Kolonie. Olgafeld, Alexanderthal, Georgstal, Karlowka, Rosenbach 1923-26. Gezeichnet von A. J. Krahn.

KarteFuerstenland Colony “ by W. Schroeder. Mennonite Historical Atlas. First Edition. William Schroeder. Winnipeg. 1990.

Karte Okrug Melitopol 1930. Сельсоветы Molotschna und Fürstenland Kolonien. (ukrainisch) mennonitische Orte von Viktor Petkau hervorgehoben.

Deutsche Operationskarte Gebiet Mielitopol 1914. Mit Molotschna und Fürstenland Kolonien. Mennonitische Orte und Guts von Viktor Petkau hervorgehoben.

Karte der Roten Armee 1941 mit Michaelsburg, Fürstenland und Steinau, Neplujewka Kolonien. (russisch) von Viktor Petkau.

Deutsche Heereskarte Alexandria, Melitopol 1941. Mit Pißarew, Miloradowka, Baratow-Schlachtin, Judenplan, Borosenko, Neplujewka, Durilin, Fürstenland, Trubezkoje, Chortitza, Jasykowo, Schönfeld (Brasol), Markusland, Jakowlewo, Molotschna, Herzenberg und Wiesenfeld Kolonien. Ebenfeld, Hochfeld, Brodsky und Neu-Tatschenak Regionen. Mennonitische Orte und Guts von Viktor Petkau hervorgehoben.

Topografische Karte der Roten Armee 1941. Mit Alexandrowka, Durilino Kolonie und Sergejewka, Fürstenland Kolonie. Mennonitische Orte von Viktor Petkau hervorgehoben. (russisch)

Topografische Karte der Roten Armee 1941, Fürstenland Kolonie. Mennonitische Orte und Guts von Viktor Petkau hervorgehoben. (russisch)

Personen aus Fuerstenland in den Akten der Einwanderungszentrale (EWZ) 1943-45. (von Elli Wise)

Fuerstenland Kolonie in der "Mennonitische Rundschau" 1880-1939. (50 Einträge)

In der Kopie der Zeitung "Mennonitische Rundschau" vom 17. Juli 1901, Seite 2" ist ein Brief aus Michailowka, Taurien (Michaelsburg, Fürstenland ?). Hinweis von Willi Janzen.

In der Kopie der Zeitung "Mennonitische Rundschau" vom 29. Juni 1904, Seite 5" ist ein Brief aus Michaelowka, Taurien (Michaelsburg, Fürstenland ?) über den früheren Einwohner in Hierschau, Molotschna. Hinweis von Willi Janzen.

In der Kopie der Zeitung "Mennonitische Rundschau" vom 9. Juli 1913" ist ein Brief aus Rosenbach, Fürstenland, Taurien. Hinweis von Willi Janzen.

In der Kopie der Zeitung "Mennonitische Rundschau" vom 29. Juli 1925, Seite 14. ist ein Brief von Sophie Martens, Sergejewka, Fürstenland. Hinweis von Lydia Friesen (geb. Esau).

In der Kopie der Zeitung "Mennonitische Rundschau" vom 13. Januar 1904, Seite 5. ist ein Brief von Peter Thießen, Olgafeld, Fürstenland. Hinweis von Lydia Friesen (geb. Esau).

In der Kopie der Zeitschrift "Nachrichten des “Volksfreund”" vom 13. Mai 1917 sind folgende Berichte und Meldungen: H(ermann). Neufeld, “Fürstenland”. Hinweis von Lydia Friesen (geb. Esau).

In der Kopie der Zeitschrift "Volksfreund" vom 25. Mai 1918 sind folgende Berichte und Meldungen: Hermann Neufeld (Fürstenland) “Schwere Zeiten für die Dnjepr-Gegend”. Hinweis von Lydia Friesen (geb. Esau).

In der Kopie der Zeitschrift "Friedensstimme" vom 13. August 1918 sind folgende Berichte und Meldungen: Raubüberfälle - Sergejewka, Fürstenland bei Franz und Peter Unruh. Hinweis von Lydia Friesen (geb. Esau).

In der Kopie der Zeitschrift "Friedensstimme" vom 24. September 1918 sind folgende Berichte und Meldungen: Hermann Neufeld, Sergejewka (Fürstenland Kolonie). Hinweis von Lydia Friesen (geb. Esau).

In der Kopie der Zeitschrift "Friedensstimme" vom 15. Oktober 1918 sind folgende Berichte und Meldungen: Die Großfürstenländer Wolost, Fürstenland Kolonie. Hinweis von Lydia Friesen (geb. Esau).

In der Kopie der Zeitschrift "Friedensstimme" vom 7. Dezember 1918 sind folgende Berichte und Meldungen: Aus Sergejewka, Fürstenland,” Hermann Neufeld. Hinweis von Lydia Friesen (geb. Esau).

In der Kopie der Zeitung "Mennonitische Rundschau" vom 31. August 1932, Seiten 6-7 ist ein Brief von Helena Johann Dick aus Michailowka (Michelsburg), Ukraine (Fürstenland Kolonie). Hinweis von Willi Janzen.

Alexandertal, Fürstenland. K. B. Friedensstimme, Nr. 23 19. März 1914, S. 5 – 8.

Fürstenland, Kubangebiet. H. Neufeld. Friedensstimme, Nr. 81 15. Oktober 1914, S. 5 – 7.

Großer Wasserschaden. P. Unger, Fürstenland. Friedensstimme, Nr. 32 9. August 1908, S. 507.

Schrecklicher Todesfall. Fürstenland. Friedensstimme, Nr. 39 27. September 1908, S. 622 - 623.

Michaelsburg, Gouv. Taurien. D. A. Friedensstimme, Nr. 7. 14. Februar 1909, S. 9 - 10.

Michaelsburg, Melitopoler Kreis. D. L. Friedensstimme, Nr. 15 23. Februar 1911, S. 7 - 8.

Großes Unwetter. Michaelsburg. Friedensstimme, Nr. 30 26. Juli 1908, S. 473 - 474.

Michelsburg vom Fürstenland. Friedensstimme, Nr. 15 22. Februar 1912, S. 6 - 8.

Olgafeld (Fürstenland) . Friedensstimme, Nr. 15 20. Februar 1913, S. 7 - 8.

Olgafeld, Fürstenland, Werch. Rogatschik Oskar Zeitner. Friedensstimme, Nr. 92 26. November 1911, S. 7 - 10.

Rosenbach, Fürstenland. Jak. Friesen. Friedensstimme, Nr. 26 29. März 1914, S. 5 – 7.

Alexanderthal, Fuerstenland, Russia. Aus mennonitischen Kreisen; Europa; Russland. In der "Mennonitische Rundschau" vom 10 August, 1887; S. 1.

Alexanderthal, Fuerstenland, Russia. Aus mennonitischen Kreisen; Europa; Russland. In der "Mennonitische Rundschau" vom 15 April, 1885; S. 2.

Alexanderthal, Fuerstenland, Russia. Aus mennonitischen Kreisen; Europa; Russland. In der "Mennonitische Rundschau" vom 16 Mai, 1888; S. 2.

Alexanderthal, Fuerstenland, Russia. Aus mennonitischen Kreisen; Europa; Russland. In der "Mennonitische Rundschau" vom 2 Januar, 1884; S. 1.

Alexanderthal, Fuerstenland, Russia. Aus mennonitischen Kreisen; Europa; Russland. In der "Mennonitische Rundschau" vom 20 April, 1887; S. 1.

Alexanderthal, Fuerstenland, Russia. Aus mennonitischen Kreisen; Europa; Russland. In der "Mennonitische Rundschau" vom 20 März, 1889; S. 1.

Alexanderthal, Fuerstenland, Russia. Aus mennonitischen Kreisen; Europa; Russland. In der "Mennonitische Rundschau" vom 21 August, 1889; S. 1.

Alexanderthal, Fuerstenland, Russia. Correspondenzen; Europa; Russland. In der "Mennonitische Rundschau" vom 23 Mai, 1883; S. 1.

Correspondenzen; Fuerstenland, Russland; Anonym. In der "Mennonitische Rundschau" vom 6 Juni, 1883; S. 1.

Derksen, Franz Olgafeld, Fuerstenland. In der "Mennonitische Rundschau" vom 1 März 1922.26.

Doerksen, Franz Nachrichten aus Russland. Olgafeld, Fuerstenland. In der "Mennonitische Rundschau" vom 10 September 1924 - 11.

Doerksen, Franz Olgafeld, Fuerstenland, Sued - Russland. In der "Mennonitische Rundschau" vom 4 Juni 1924. 11.

Fuerstenland, Russia. Correspondenzen; Europa; Russland. In der "Mennonitische Rundschau" vom 15 September, 1882; S. l.

Georgsthal, Fuerstenland, Russia. Aus mennonitischen Kreisen; Europa; Russland. In der "Mennonitische Rundschau" vom 2 März, 1887; S. 1 - 2.

Janzen, Jakob Brief (Russia. Fuerstenland - Sergejewka). In der "Mennonitische Rundschau" vom  10 Mai 1922. 7.

Kasper, Helena Sergejewka, Fuerstenland, Taurien. In der "Mennonitische Rundschau" vom  18 Januar 1922. 10.

Klassen, Peter et al Ein Notschrei aus Sergejewka, Fuerstenland. In der "Mennonitische Rundschau" vom  11 0 1922. 11.

Knelsen, Jakob & Maria Fuerstenland, Sued Russland. In der "Mennonitische Rundschau" vom  30 April 1924. 12.

Koslowsky, Peter & Susanna Sergejewka (Fuerstenland, Gouv. Taurien). In der "Mennonitische Rundschau" vom  7 Dezember 1921 - 7.

Koslowsky, Peter Joh. Sergejewka, Fuerstenland. In der "Mennonitische Rundschau" vom  25 März 1925 - 18.

Lepp, B. Georgstal, Fuerstenland, Sued-Russland. In der "Mennonitische Rundschau" vom  2 Januar 1929. 8.

Lepp, P. Georgstal, Fuerstenland. In der "Mennonitische Rundschau" vom  28 November 1928.8.

Martens, Abraham Sergejewka, Fuerstenland. In der "Mennonitische Rundschau" vom  23.8.1925 - 11.

Martens, Sophie Wie sah"s auf dem Fuerstenlande mitte Juni aus?. In der "Mennonitische Rundschau" vom  29.11.1925. 12.

Martens,Johann Sergejewka, Fuerstenland. In der "Mennonitische Rundschau" vom  25 März 1925 - 19.

Michaelsburg, Fuerstenland, Russia. Aus mennonitischen Kreisen; Europa; Russland. In der "Mennonitische Rundschau" vom  10 April, 1889; S. 1.

Michaelsburg, Fuerstenland, Russia. Correspondenzen; Europa; Russland. In der "Mennonitische Rundschau" vom  4 Juli, 1883; S. 1.

Neufeld, Peter & Nets Auslaendisches. Sergejewka, Fuerstenland. In der "Mennonitische Rundschau" vom  230 1929 - 12.

Neufeld, Suse & Komelius Sergejewka (Fuerstenland, Taurien). In der "Mennonitische Rundschau" vom  7 Dezember 1921 - 6.

Niebuhr, J.J. Georgstal, Fuerstenland, Sued-Russland. In der "Mennonitische Rundschau" vom  2 Januar 1929- 8.

Niebuhr, Jakob Jak. Olgafeld, Fuerstenland. In der "Mennonitische Rundschau" vom  25 März 1925 - 18

Rempel, David Michaelsburg, Fuerstenland, Taurien. In der "Mennonitische Rundschau" vom  18 Januar 1922-10.

Sergejeffka, Fuerstenland, Russia. Aus mennonitischen Kreisen; Europa; Russland. In der "Mennonitische Rundschau" vom  12 Januar, 1887; S. 1.

Sergejewka, Fuerstenland, Russia. Aus mennonitischen Kreisen; Europa; Russland. In der "Mennonitische Rundschau" vom  11 Mai, 1887; S. 1.

Sergejewka, Fuerstenland, Russia. Aus mennonitischen Kreisen; Europa; Russland. In der "Mennonitische Rundschau" vom  20 Mai, 1885; S. 2.

Teichroeb, Helena & Franz Olgafeld, Fuerstenland. In der "Mennonitische Rundschau" vom  6 November 1929. 12.

Unrau , Anna F. et al Sergejewka, Fuerstenland. In der "Mennonitische Rundschau" vom  27 März 1929. 9.

Georgstal, Fürstenland. In der "Mennonitische Rundschau" vom  14.01.1931-7.

Georgsthal, Fürstenland, Russia. Aus mennonitischen Kreisen; Süd-Russland. In der "Mennonitische Rundschau" vom  Teichrob, Peter; 14 Januar, 1891; S. 2:1.

Gross-Fürstenland, Russia. Privat-Korrespondenz; Dyck, Johann Jakob. In der "Mennonitische Rundschau" vom  27 Juli, 1898; S. 3:2.

Olgafeld, Fürstenland, Russia. Aus mennonitischen Kreisen; Europa; Süd- Russland; Thiessen, Jacob. In der "Mennonitische Rundschau" vom  12 Oktober, 1892; S. l:4.

Olgafeld, Fürstenland, Russia. Aus mennonitischen Kreisen; Europa; Süd- Russland; Thiessen, Jacob. In der "Mennonitische Rundschau" vom  29 März, 1893; S. 1:6 - 2.

Olgafeld, Fürstenland, Russia. Aus mennonitischen Kreisen; Europa; SüdRussland; Thiessen, Jacob. In der "Mennonitische Rundschau" vom  2 März, 1892; S. 2:1.

Olgafeld, Fürstenland, Russia. Aus mennonitischen Kreisen; Süd-Russland; T., J. In der "Mennonitische Rundschau" vom  2 Oktober, 1895; S. l:3.

Rosenbach, Fürstenland, Russia. Aus mennonitischen Kreisen; Europa; SüdRussland; Dück, Johann. In der "Mennonitische Rundschau" vom  30 Dezember, 1891; S. 2:1.

Rosenbach, Fürstenland, Russia. Aus mennonitischen Kreisen; Russland; A, P. In der "Mennonitische Rundschau" vom  17 Oktober, 1894; S. l:3.

Rosenbach, Fürstenland, Russia. Aus mennonitischen Kreisen; Russland; Schulz, Diedrich Jakob. In der "Mennonitische Rundschau" vom  26 Februar, 1896; S. 2:3.

Rosenbach, Fürstenland, Russia. Aus mennonitischen Kreisen; Russland; Schulz, Dietrich. In der "Mennonitische Rundschau" vom  25 September, 1895; S. l:4.

Rosenbach, Fürstenland, Russia. Aus mennonitischen Kreisen; Süd- Russland; Dück, Johann Jacob. In der "Mennonitische Rundschau" vom  31 Dezember, 1890; S. l:4.

Rosenbach, Fürstenland, Russia. Aus mennonitischen Kreisen; Süd-Russland; Duck, Johann Jakob. In der "Mennonitische Rundschau" vom  29 Januar, 1896; S. 2:1.

Taurien in der Liste der Mennoniten aus Russland, die nach Argentinien ausgewandert sind (nach Geburtsorte sortiert).

Ukraine in der Liste der Mennoniten aus Russland, die nach Argentinien ausgewandert sind (nach Geburtsorte sortiert).

       
   
Zuletzt geändert
   
am 6 Oktober, 2020
 
Michaelsburg, Nr.3 , gegr. 1865 Sergejewka, Nr.6 ,	gegr. 1868 Olgafeld, Nr.2 , gegr. 1864 Georgsthal, Nr.1 , gegr. 1864 Rosenbach, Nr.4 ,	gegr. 1866 Alexanderthal, Nr.5 , gegr. 1867 Karlowka, gegr. 1923