Home

Chortitza Kolonie

Molotschna Kolonie

Dörfer in Russland

Bücherregal

Karten

Bilder und Fotos

Namen und Listen

Sitemap

 

Bilder und Fotos
Am Trakt Kolonie, Ort unbekannt

   
 

Bilder und Fotos "Am Trakt" Kolonie von Alexander Wiens.

   
 

Diese Bilder und Fotos wurden uns von Alexander Wiens (Email) aus Minden freundlicherweise zur Verfügung gestellt. Er schreibt: bin in Sibirien geboren und in Karaganda groß geworden. Meine Eltern stammen aus Ostenfeld, Am Trakt Kolonie. Seit einigen Jahren beschäftige ich mich mit meinen Vorfahren und der Geschichte der Ansiedlung. Habe einige alte Fotos (Scans) von Familien, Gruppen und Personen. Ich bedanke mich für Fotos bei Viktor Töws, Frieda Töws, Manfred Penner, Peter Wiens, Alexander Betz, Anna Siebert, Bettina Siebert, Alexander Bergmann, Peter Penner und auch noch anderen. Welche Fotos ich von wem bekommen habe kann ich momentan nicht sagen.

Später wurden hier auch Bilder aus anderen Quellen hinzugefügt. Das unerreichbare Ziel ist alle Bilder und Fotos zu diesem Ort erfassen (oder Hinweise in welcher Quelle es welche gibt) und die da abgebildete Personen eindeutig identifizieren (z. B durch Grandmanummer, Geburts- und Sterbedaten usw.). (0/138)

   

 

 

Bilder und Fotos Fresenheim, Am Trakt Kolonie. (35 Fotos)

Bilder und Fotos Hahnsau, Am Trakt Kolonie. (6 Fotos)

Bilder und Fotos Hohendorf, Am Trakt Kolonie. (18 Fotos)

Bilder und Fotos Köppental, Am Trakt Kolonie. (55 Fotos)

Bilder und Fotos Medemtal, Am Trakt Kolonie. (16 Fotos)

Bilder und Fotos Lindenau, Am Trakt Kolonie. (8 Fotos)

Bilder und Fotos Lysanderhöh, Am Trakt Kolonie. (1/108 Fotos)

Bilder und Fotos Orloff, Am Trakt Kolonie. (29 Fotos)

Bilder und Fotos Ostenfeld, Am Trakt Kolonie. (84 Fotos)

 

 

   
   
P8364. Johann Leonhard Penner, langjähriger Vorsitzender des Rayonsowjets Am Trakt. [48 S. 133]
   
P8359. Johann D. Dyck, 18 Jahre (bis 1884) Oberschulze in Am Trakt Kolonie. [48 S. 133]
   
P8362. Gründer und Vorsitzender des landwirtschaftlichen Vereins 1920-1921. Wahrscheinlich Am Trakt Kolonie. [48 S. 133]
   
P8357. Unbeschriftet. Wahrscheinlich Winter in Am Trakt Kolonie. [48 S. 133]
   
P8354. Ältester Johannes Quiring der Köppental-Orloffer Mennonitengemeinde bis 1912, Am Trakt Kolonie. [48 S. 134]
   
P8353. Vorstand der Köppental-Orloffer Mennonitengemeinde, Am Trakt Kolonie 1920. Sitzend, von links: Johann Bergmann, Jakob Bergmann, Ältester Peter Wiens, Kornelius Nickel. Mitte: Julius Siebert, Peter Dyck, Franz Quiring, Johannes Töws, Jakob Penner. Dritte Reihe: Diakon Kornelius Fröse, Johann Penner, Jakob Schmidt, Johann Quiring, Diakon und Wolostschreiber. [48 S. 134]
   
P8351. Die erste landwirtschaftliche Ausstellung der Ansiedlung Am Trakt Kolonie 1913. [48 S. 135]
   
P8372. Von links: David Fröse; Heinrich Fröse; Jakob Fräse, Oberschulze der Köppentaler Wolost, Am Trakt, Leiter des landwirtschaftlichen Vereins bis 1918; Kornelius Fröse. [48 S. 132]
   
P8376. Sitzung der Vertreter des Allrussischen Mennonitischen Landwirtschaftlichen Vereins in Alexandertal auf Alt Samara. Oben, von links: Sudermann, Vertreter von Turkestan; Peter Pätkau, Orenburg; Aron Rempel, Omsk; Driediger, Alt Samara; Heinrich Dück, Sibirien; Cornelius Siemens, Dawlekanowo; Peter B. Epp, Sibirien.
2.Reihe: Agronom vom Ort, Russe; Bückert, Arkadak; Hermann Riesen, Alt Samara; Isaak; Peter F. Fröse; C. F. Klassen, die letzten drei mennonitische Vertreter in Moskau. 3. Reihe: Heinrich Friesen, Sibirien; Alvin Miller, AMR-Vertreter; Reimer, Kuban; Penner, Am Trakt. 4. Reihe: ?; ?; Bergmann, Orenburg; Franz Thiessen; ?; Ewert, Alt Samara; Heinrich Töws, Alt Samara; 5. Reihe: Daniel Löwen, Dawlekanowo; ?; Peter Wittenberg; ?. [48 S. 130]
   
P8289. Vertreterversammlung des Allrussischen Mennonitischen Landwirtschaftlichen Verbandes vom 27. bis 30. Juni 1924 in Dawlekanowo. Stehend, oben, hintere Reihe von links: Kornelius K. Matthies, Pleschanowo, Neu samara; Jak. J. Penner, Am Trakt;

Daniel J. Löwen, Dawlekanowo; Jakob K. Reimer, Kuban; Heinrich K. Dück, Slawgorod; Jakob K. Fast, Dawlekanowo; Karl H. Friedrichsen, Dawlekanowo.

Zweite Reihe von hinten: Peter B. Epp, Sibirien; Peter P. Cornelsen, Orenburg; Peter J. Wiens, Pawlodar; Jakob J. Töws, Dawlekanowo; Johann W. Ewert, Alt Samara; Peter J. Klaassen; Heinrich J. Wiens, Pawlodar.

Dritte Reihe: Bartels; Franz F. Görz, Pawlodar; Alvin Miller, USA; Franz F. Isaak, Moskau; Jakob J. Koop, Omsk; Nikolai J. Schmidt, Olgino, Kaukasus; Franz K. Thiessen, Dawlekanowo; Peter F. Fröse, Moskau; Johann J. Dück, Am Trakt; Johann J. Enns, Dawlekanowo.

Vierte Reihe: Kornelius P. Dück; Dietrich D. Bergmann, Orenburg; Peter A. Wittenberg, Pleschanowo; Maria J. Friesen, Dawlekanowo; Kornelia F. Isaak, Moskau; Heinrich H. Martins, Krim; Woldemar J. Friesen, Kuban; Aron A. Rempel, Omsk. [48 S. 143]

   
P8347. Unbeschriftet. Wahrscheinlich Winter in Am Trakt Kolonie. [48 S. 135]
   
P8346. Unbeschriftet. Wahrscheinlich Winter in Am Trakt Kolonie. [48 S. 135]
   
P7586. Töchter von David David Fröse (#1253837). Von l. n. r.: 1. Anna (13.12.1893 - 15.11.1958 Karaganda) (#1157822). 2. Maria (#1254538). 3. Katharina (#1254314). 4. Luisa (#1254474). [36]
P7621. Enkelkinder von Peter Wiens (1853-1931) (#1253826). Hinten von l. n. r.: 1. Kornelius Kornelius Wiens (1916-1984) (#1254650). 2. Kaharina Julius Wiens (05.10.1914 - 07.07.2006 BW, Deutschland) (#1254931), verh. Bergmann. 3. Maria Jakob Janzen (14.12.1916 - 30.01.2005 Deutschland) (#1254662), verh. Pauls. Mitte von l. n. r.: 1. Helene Julius Wiens (17.10.1918 - 24.10.1970) (#1254824).  2. Maria Julius Wiens (04.04.1916 - 28.03.1970) (#1254858). Kann sein, dass die Mädchen
in der Mitte von mir rechts und links verwechselt wurden (AW). Vorne: 1. Anna Jakob Janzen (08.08.1914 - 07.10.1993) (#1254925). 2. Peter Julius Wiens (11.10.1923 - 07.01.1971) (#132259). 3. Dietrich Kornelius Wiens (1919 - 1998) (#1254767).  4. Helene Kornelius Wiens (1913 - 2003) (#1254719). Foto 1926. [36]
   
P7620. Kinder von Kornelius P. Wiens (#1254331) und Agathe Thießen (#1254397). 1. Katharina Wiens (1910-1973). 2. Peter Wiens (22.11.1911 - 09.06.2003 Deutschland) (#1254561). 3. Helene Wiens (1913-2003) (#1254719). [36]
   
P7619. Kornelius Kornelius Wiens (1916-1984) (#1254650). Sohn von Kornelius P. Wiens (#1254331) und Agathe Thießen (#1254397). [36]
   
P7591. Abraham Peter Bergmann (13.10.1877 - 19.09.1961 Karaganda) (#1157799) mit seiner zweiter Ehefrau  Anna David Fröse (13.12.1893 - 15.11.1958 Karaganda) (#1157822). Die Fotos mit seiner erster Frau P7734 und P7732. Abraham Peter Bergmann wurde mit seiner zweiten Frau und unverheirateten Kindern 1931 nach Karaganda verschleppt. [36]
   
P7572. Hermann Peter Bergmann (04.12.1904 - 24.03.1976 Engels, Gebiet Karaganda) (#1254632) mit Frau (rechts)  Anna Johann Bergmann (03.11.1906 - 07.02.1985 Engels, Gebiet Karaganda) (#1283753) und Annas Schwester (links) Helene Johann Bergmann (26.08.1905 - 13.08.1998 Neuwied, RP, Deutschland). [36]
   
P7553. Brüder Peter Johann Siebert (01.11.1903 - 19.12.1937 erschossen in Engels, Gebiet Saratow) (#1254560) links und Jakob Johann Siebert (30.01.1905 - 20.05.1976 Karaganda) (#1254548) rechts bei einem Ersatzdienst in der Förstei Gebiet Omsk, ca. 1930. [36]
   
P7552. Brüder Jakob Johann Siebert (30.01.1905 - 20.05.1976 Karaganda) (#1254548) links und Kornelius Johann Siebert (17.07.1916 - 18.06.1985 Karaganda) (#1236125) rechts, in Karaganda ca. 1970. [36]
   
P7551. Hermann Johann Siebert (18.01.1909 - 08.03.1938) (#1254373).Wurde 1937 verhaftet und starb nach 1,5 Jahren in einer Haftanstalt. Wohnte an der Station Besymjannaja, Gebiet Saratow. [36]
   
P7550. Hermann Johann Siebert (18.01.1909 - 08.03.1938) (#1254373) mit Frau Erna Hermann Fast (19.04.1909 Ostenfeld, Am Trakt - 04.1943 Trudarmee Kriwoschtschökowo, Gebiet Nowosibirsk) (#1254905). Familie wohnte an der Station Besymjannaja, Gebiet Saratow. [36]
   
P7548. Kinder von Maria Siebet (#1254428) und Jakob Janzen (#1254637) mit ihrer Stiefmutter Anna (Unger?). Von l. n. r.: 1. Jakob (1888 - 1922) (#1254581). War als Müller in Julius Bergmanns Mühle eingestellt, ist auch auf den Bildern  P7656 und P7641 zu sehen, 2. Stiefmutter Anna (Unger?). 3. Helene (22.11.1885 - 06.06.1963) (#1254814) ist auf den Bildern P7656 und P7723 zu sehen. 4. Anna, 5. Kornelius. Es gab noch eine ältere Schwester Maria (17.09.1884 - 11.12.1933 Karaganda), auf den Bildern P7604 und P7602 zu sehen.  Ob Jakob Janzen mit Anna (Unger?) gemeinsame Kinder hatten ist mir unbekannt. Rückseite vom Foto P7548. [36]
   
P7535. Peter Johann Siebert (15.01.1886 - 17.09.1933) (#132300). Stempel Koop in ?. [36]
   
P7519. Helene Esau (26.04.1897 - vermutlich in Komi ASSR) (#1240613) mit ihrem Ehemann Konstantin Pflaumer (1900 - ?) (#1254551). Helene war die älteste Tochter von Aron und Helene Esau. Konstantin war Lehrer in einem lutherischen Dorf Warenburg an der Wolga. Seine Eltern waren reiche Mühlenbesitzer.  Die ganze Familie wurde 1930 nach Kotlas, (ASSR Komi oder Archangelsk) verschleppt. Im Zweiten Weltkrieg wurde der Kontakt zur Familie abgebrochen. Wahrscheinlich dort verschollen. [36]
   
P7517. Helene Aron Esau (26.04.1897 - vermutlich in Komi ASSR) (#1240613) mit Töchtern Anna Pflaumer (1925 - ?) und Flora (ca. 1927 - ?) in der Verbannung. Familie wohnte in Warenburg (luth.), nach Kotlas, (ASSR Komi oder Archangelsk) verschleppt. Wahrscheinlich dort verschollen. [36]
   
P7510. Hinten Töchter von Johannes Aron Esau und Anna Peter Bergmann, von l. n. r.: 1. Alicia (23.07.1932 -) (#1254284). 2. Irma (#1254791) Vorne Sohn von Peter Abram Bergmann und Katharina Aron Esau - Abram (09.11.1927 Am Trakt - 29.02.1988 Karaganda) (#1157850) und seine Frau  Alina (30.06.1930 - 1992) (#1254849). Die Ehe war kinderlos. [36]
   
P7506. Forsteidienst im Gebiet Omsk 1930. [36]
   
P7443. Kinder von Johannes Thiessen und Elisabeth (geb. Epp) mit Ehepartnern von l. n. r.: 1. Hermann Thiessen (1888 - 21.01.1938) mit Ehefrau Ella Dyck (1901 - 1999). 2. Bernhard Thiessen (21.03.1886 - 28.10.1975) (#1184688) mit Ehefrau Anna Peter Goertz (04.02.1898 - 10.12.1980) (#1184687) gest, in Karaganda. 3. Johannes Thiessen (1884 - 18.05.1935) mit Ehefrau Justine Elise Johann Quiring (20.04.1885 -
12.12.1937). 4. Kornelius Peter Wiens (05.04.1882 - 18.07.1938) (#1254331) mit Ehefrau Elisabeth Johannes Thiessen (27.11.1894 - 09.09.1979). 5. Reinhold Thiessen (1889 - 28.01.1935) und Schwester Agathe (12.07.1896 - 19.02.1987) blieb unverheiratet. [36]
   

P7441. Johannes Johann Thiessen (1884-18.05.1935) beim Sanitätsdienst im Ersten Weltkrieg in Petrograd 1914. Rückseite vom Foto P7441.

Ich vermute, dass auf dem Foto P9446 auf Bilder und Fotos Samara, Ufa, Am Trakt ganz unten rechts auch Johannes Thiessen zu sehen ist (AW). [36]

   
P7431. Hermann Johannes Thiessen (1888 - 21.01.1938) mit Ehefrau Ella Dyck (1901-1999). [36]
   
P7430. Ella Dyck (1901-1999). [36]
   
P7429. Ella Dyck (1901-1999). Stempel Morosow, Saratow. [36]
   
P7428. Reinhold Johannes Thiessen (1889 - 28.01.1935) mit Sohn Franz aus der ersten Ehe mit Maria Franz (1895-1922). Der Sohn Franz war im Zweiten Weltkrieg nach Amerika gekommen und auch dort gestorben. [36]
   
P7425. Elisabeth Johannes Thiessen (27.11.1894 - 09.09.1979) links mit Schwester Agathe Johannes Thiessen (12.07.1896 - 19.02.1987) rechts. [36]
   
P7424. Elisabeth Johannes Thiessen (27.11.1894 - 09.09.1979) mit ihrer Tante Wilda Bernhard Epp (10.04.1867 - 09.02.1913) (#495867). [36]
   
P7423. Anna Abraham Bergmann (24.04.1843 - ca. 1901) (#1157800). Stempel Tschirkin, Saratow. [36]
   
P7381. Marie Tyart (?-?) (#1146238)- erste Ehefrau von Johann Dietrich Töws (1857 -1935) (#1146237). Rückseite vom Foto P7381. [36]
   
P7379. Heinrich Johann Töws (geb. am 07.12.1887) (#1254556) mit Frau Auguste Neufeld (30.10.1892 - 28.11.1981) (#1254878). [36]
   
P7377. Söhne von Dietrich und Marie Töws. Von l. n. r.: 1. Johannes Töws (10.03.1886 - 11.04.1933) (#132295). 2. Arthur Töws (03.10.1900 - 29.08.1938) (#132298). 3. Albert Töws (11.05.1897 - 31.07.1967) (#132297). 4. Dietrich Töws (20.02.1894 - 14.12.1942) (#132241). [36]
   
P7375. Arthur Dietrich Töws (03.10.1900 - 29.08.1938) (#132298) mit Frau Anna Johann Bergmann (21.04.1907 - 20.09.1992) (#19373). [36]
   
P7374. Dietrich Dietrich Töws (20.02.1894 - 14.12.1942) (#132241) mit Frau Klara Gustav Neufeld (10.05.1901 - 08.12.1979) (#132242). [36]
   
P7373. Elisabeth Wall (05.09.1890 - 10.10.1986) (#132306) - Ehefrau von Johannes Dietrich Töws (10.03.1886 - 11.04.1933) (#132295). [36]
   
P7372. Maria Dietrich Töws (15.03.1886 - 08.05.1958) (#132294) verheiratet mit Peter Johann Siebert vom Foto P7535. [36]
   
P7370. Helene Wall (geb. Dietrich Töws 07.06.1891 - 20.08.1943) (#132296) mit Kindern  von l. n. r.: 1. Maria (13.08.1916-) (#132317). 2. Helene (07.06.1919-) (#132318). 3. Dietrich (26.11.1914-) (#132316). [36]
   
P7369. Gerhard Franz Wall (04.07.1856 Kriefkohl, Danziger Niederung, Westpreußen - 1936) mit Frau Anna Penner (1862-1931). [36]
   
P7368. Heinrich Gerhard Wall (13.10.1897 - 1943) (#1006967), Sanitäter im Ersten Weltkrieg. [36]
   
P7367. Heinrich Gerhard Wall (13.10.1897 - 1943) (#1006967) mit Frau Elisabeth Fröse (15.03.1897 - 26.08.1968 Karaganda, Kasachstan) (#1006966). [36]
   
P7364. Jakob Neufeld (08.10.1852 - 15.11.1909) (#1018329) mit seiner zweiten Frau Katharina Janzen (29.03.1871 - 27.09.1931). Jakob war der Sohn von Peter und Justine Neufeld. [36]
   
P7363. Katharina Neufeld (geb. Janzen) (29.03.1871 - 27.09.1931). [36]
   
P7362. Jakob Peter Neufeld (08.10.1852 - 15.11.1909) (#1018329). [36]
   
P7361. Jakob Neufeld (19.11.1882 - 06.12.1937) (#1254843).  Sohn von Jakob Peter Neufeld und seiner ersten Frau Katharina Töws (#1018124). Mit Familie auf Foto P7660 zu sehen. [36]
   
P7360. Jakob Neufeld (19.11.1882 - 06.12.1937) (#1254843).  Sohn von Jakob Peter Neufeld und seiner ersten Frau Katharina Töws (#1018124). Mit Familie auf Foto P7660 zu sehen. [36]
   
P7359. Rechts - Katharina Fröse (geb. Neufeld) (11.04.1881 - 10.12.1966) (#126981). Tochter von Jakob Peter Neufeld und seiner ersten Frau Katharina Töws (#1018124).
Links Frieda - Frau von Gustav David Fröse Foto P7738 und P7736. [36]
   
P7206. Beschriftung von Peter Penner: "Penner Peter g. 1867 t. ca 1922 15 Kinder und Schwiegertochter". [36]; [44]
   
P7203. Unbekannt. Ich vermute das hier Elisabeth Toews (geb. Ents) vom Foto P7220 zu sehen ist (AW). [36]
   
P7460. Peter Peter Penner (18.07.1867-05.1948 Brasilien) mit ersten Ehefrau Margarethe Töws. Stempel Schepelew, Saratow. Ich vermute, dass Margarethe Töws P7460 und Johannes Töws P7350 Geschwister sind (AW). [36]; [44]
   
P7459. Wilhelm Peter Penner (#1253836) mit Frau und Sohn Wilhelm. Stempel Temkin?. [36]; [44]
   
P7458. Jakob Peter Penner. Sohn von Peter Wilhelm Penner (08.08.1836 Gogolin bei Culm, W-Preußen - 1893 Am Trakt) (#342408) und Anna Dick. Stempel Temkin?. [36]; [44]
   

P7261. Unbekannt. Rückseite vom Foto P7261. [36]; [44]

   
P7259. Unbekannt. Rückseite vom Foto P7259. [36]; [44]
   
P7253. Unbekannt. Rückseite vom Foto P7253. [36]; [44]
   
P7251. Unbekannt. [36]; [44]
   

P7250. Unbekannt. Text auf der Rückseite "На память маме от сына Баская. 25.12.1946." Rückseite vom Foto P7250. [36]; [44]

   
P7248. Unbekannt. [36]; [44]
   
P7247. Unbekannt. [36]; [44]
   

P7246. Text auf der Rückseite "На до(л)гую память братишки Васи от Эльзы. 19.12.1948." Rückseite vom Foto P7246. [36]; [44]

   

P7244. Text auf der Rückseite "Jakob (Jasch) Janzen". Rückseite vom Foto P7244. [36]; [44]

   
P7242. Unbekannt. [36]; [44]
   

P7241. Unbekannt. Rückseite vom Foto P7241. [36]; [44]

   
P7239. Text auf der Rückseite "Für Großpapa und Großmama von Jascha J. Janzen". Rückseite vom Foto P7239. [36]; [44]
   
P7237. Unbekannt. Rückseite vom Foto P7237. [36]; [44]
   
P7235. Links sitzend Gredel Janzen (geb. Penner) mit Tochter Marichen Derksen (geb. Janzen) in Orsk. 17.01.1947. Text auf der Rückseite "Zum Andenken an deine Frau (Gredel Janzen, geb. Penner) und Tochter (Marichen Derksen, geb. Janzen) in Orsk. 17.01.1947". Rückseite vom Foto P7235. [36]; [44]
   
P7233. Text auf der Rückseite "Marichen Derksen, geb. Janzen". Rückseite vom Foto P7233. [36]; [44]
   
P7231. Unbekannt. Rückseite vom Foto P7231. [36]; [44]
   
P7229. Unbekannt. [36]; [44]
   

P7228. Text auf der Rückseite "Bruder Gustav und Agathe (geb. Wall) Töws. 1898. Von deinem Onkel Otto". Rückseite vom Foto P7228. [36]; [44]

   
P7226. Unbekannt. Rückseite vom Foto P7226. [36]; [44]
   
P7224. Unbekannt. Rückseite vom Foto P7224. [36]; [44]
   
P7222. Unbekannt. Rückseite vom Foto P7222. [36]; [44]
   

P7220. Toews Gustav und Elisabeth (geb. Ents). Foto 1866 in Prussia aufgenommen. Wahrscheinlich die Eltern von Margarethe Penner (geb. Töws) von P7462 und P7460 (AW). Ich vermute das diese Elisabeth Toews (geb. Ents) auch auf dem Foto P7203 zu sehen ist (AW). [36]; [44]

   
P7219. Unbekannt. Rückseite vom Foto P7219. [36]; [44]
   

P7217. Unbekannt. Photograph Paul Farius?, Tiegenhof Preußen, Roßgarten Nr. 22. Jahr ?. [36]; [44]

   
P7216. Unbekannt. Photograph Paul Farius?, Tiegenhof Preußen, Roßgarten Nr. 22. Jahr ?. [36]; [44]
   

P7215. Unbekannt. Fotograf Fenk...? (unleserlich). Jahr ?. [36]; [44]

   
P7214. Unbekannt. [36]; [44]
   

P7213. Unbekannt. Fotograf ...енкин? (unleserlich). Jahr ?. [36]; [44]

   
P7212. Unbekannt. Fotograf ...енкин? (unleserlich). Jahr ?. [36]; [44]
   
P7211. Unbekannt. Rückseite vom Foto P7211. [36]; [44]
   

P7209. Gustav, Anna und Gredel Penner. Text auf der Rückseite "Gustav, Anna und Gredel Penner". Rückseite vom Foto P7209. [36]; [44]

   
P7207. Peter Penner (1867-1908) (#neu) seine Kinder. [36]; [44]
   

P7205. Beschriftung von Peter Penner: "Penner Peter g 1836 f 1866". Ich (WV) habe diesen Text so verstanden, das hier Peter Penner geb. 1836 abgebildet ist, und das Foto 1866 aufgenommen wurde. Somit wäre es das älteste, uns bekannte Foto, das in Russland aufgenommen wurde, siehe hier. Aber der Stempel auf der Rückseite "Путешествующая фотография И. В. Пеньевскаго" deutet darauf hin das dieses Foto nach 1900 aufgenommen wurde. Rückseite vom Foto P7205. [36]; [44]

   
P7896. 1930 1. Neufeld Peter. 2. Unger Johannes. 3. Albrecht Franz ?. 4. Wall Abram. 5. Fröse Jakob (1905-1988) gest. in Karaganda. Als PDF. [29]
   
P7894. Links: Anna Unger. Rechts: Lisa Penner - Schwestern. Lisa Penner verheiratet mit Gerhard Penner. Foto 1905. Als PDF. [29]
   
P7893. Unger Anna mit Nichte. Als PDF. [29]
   
P7884. Andres Johannes und Johanna (geb. Unger). [29]
   

P7883. Anna Janzen (geb. Unger). Text auf der Rückseite "...". Rückseite von P7883. Als PDF. [29]

   
P7881. Brüder Unger. Stehend: Alexsander Unger (06.09.1916 - ca. 1953) (#neu), Hermann Unger (17.05.1915 - 05.2003) gest. in Deutschland (#neu). Sitzend: Johannes Unger (27.01.1907 - ca. 1941) (#neu), Albert Unger (22.09.1910 - ca. 1943) (#neu). Als PDF. [29]
   
P7880. Johannes Unger, Johannes Unger, Anna Unger, Anna Unger, Johanna Unger. Foto 1908. Als PDF. [29]
   
P7879. Hintere Reihe: Anna Unger, Anna Unger, Meta Unger, Johannes Unger, Johannes Unger. Auf dem Schoß Elisabeth Unger, Johanna Unger, Albert Unger. Foto ca. 1915. Als PDF. [29]
   
P7878. Heinrich Unger. Text auf der Rückseite "...". Rückseite vom Foto P7878. Als PDF. [29]
   

P7876. Janzen Hermann Bruder von Anna Janzen (geb. am 23.02.1882) (#neu). Hermann Janzen (Bruder von Anna Unger) gest. ca 1965 in Kopejsk, Tscheljabinsk. [29]

   

P7875. Janzen Hermann Bruder von Anna Janzen (geb. am 23.02.1882). Hermann Janzen mit seiner Schwägerin Helene Janzen (geb. Siebert, lebte in Karaganda). [29]

   
P7874. 2. Reihe die 2. von rechts Katharina Markus (geb. Bergmann) in der mitte Johannes Unger. Foto ca. 1935-1936. Als PDF. [29]
   
P7873. Johannes Unger (geb. 1907). Ausschnitt aus Foto P7874. [29]
   
P7869. Konstantin Janzen Bruder von Anna Unger (geb. Janzen). Als PDF. [29]
   
P7868. Maria Janzen (Schwester von Anna Unger geb. Janzen). Als PDF. [29]
   
P7867. Nicht klar. Text auf der Rückseite "...". Rückseite vom Foto P7867. Als PDF. [29]
   
P7865. Links David Wall, rechts Unger Albert. [29]
   
P7864. Unger Albert. [29]
   
P7863. Unger Alexsander. [29]
   
P7862. Unger Alexsander. [29]
   
P7860. Unger Jakob. Text auf der Rückseite "...". Rückseite vom Foto P7860. Als PDF. [29]
   
P7857. Unger Meta. [29]
   
P7856. Unger Meta. [29]
   
P7855. Wall David und Anna (geb. Unger). [29]
   
P67042. Дом в меннонитской колонии Ам-Тракт (Новоузенский уезд). 1880-е. [109]
   
P67040. Дом в колонии Ам-Тракт. Фото с рисунка тушью. [109]
   
P67039. Церковь в селении Кеппенталь. Построена в 1866 году. [109]
   
P67037. Меннониты во время переселения из Заволжья в Туркестан
в сопровождении казачьего конвоя. Капланбек. 1881. [109]
   
Johannes Quiring Ältester in Köppental-Orloff bis 1912. Konnte Johann Quiring (1851-1912) (#342363) gest. in Koeppental, Am Trakt sein. [99]; [14]
   
P66449. Stehend Katharina Johann (geb. Neufeld) (23.09.1908 - 27.02.1996) (#neu), verheiratet mit Jacob Isaak. Sitzend ihre Tante Maria Jakob (geb. Neufeld) (15.11.1902 - 22.07.1985) (#neu), Halbschwester von Johannes Jakob Neufeld und Witwe von Heinrich Johann Bergmann. [36]
   
P66242. Schwestern Hermann Fast. Links Margarete (Gretel) Hermann Fast (?-?) (#neu). Rechts Erna Hermann Siebert (geb. Fast) (19.04.1909 - 04.1943 in Trudarmee Kriwoschtschökowo, Gebiet Nowosibirsk) (#1254905), Frau von Hermann Siebert. Foto von Johann Bestvater. [14]; [36]
   
P66241. Schwestern Hermann Fast. Von l. n. r.: 1. Anna Hermann Fast (verh. Vogt) (?-?) (#neu). 2. Margarete (Gretel) Hermann Fast (?-?) (#neu). 3. Erna Hermann Siebert (geb. Fast) (19.04.1909 - 04.1943 in Trudarmee Kriwoschtschökowo, Gebiet Nowosibirsk) (#1254905), Frau von Hermann Siebert. Foto von Johann Bestvater. [14]; [36]
   
P66194. Franz Bestvater (01.02.1853 in Molotschna, Südrussland - 27.06.1921) (#neu) mit Helena Penner (03.10.1854 in Westpreußen - 27.06.1933) (#neu). Фотограф М. Шепелев в Саратове. Schepelew, Saratow. Foto von Johann Bestvater. [14]; [36]; [340]
   
P66190. Unbekannt. Rückseite vom Foto P66190. Foto von Johann Bestvater. [14]; [36]; [340]
   
P66189. Rückseite vom Foto P66190. Фотография Корнелия Эккерт. Foto von Johann Bestvater. [14]; [36]; [340]
   
P66188. Unbekannt. Rückseite vom Foto P66188. Foto von Johann Bestvater. [14]; [36]; [340]
   
P66187. Rückseite vom Foto P66188. Text auf der Rückseite "An Aron Quiring. Medemthal". Фотография М. Киватицкого в Мелитополе. Мелитополь, Воронцовская улица, дом Камерштеина. Kiwatizkij, Melitopol. Foto von Johann Bestvater. [14]; [36]; [340]
   
P66186. Unbekannt. Foto von Johann Bestvater. [14]; [36]; [340]
   
P66185. Unbekannt. Foto von Johann Bestvater. [14]; [36]; [340]
   
P66184. Unbekannt. Foto von Johann Bestvater. [14]; [36]; [340]
   
P66183. Unbekannt. Foto von Johann Bestvater. [14]; [36]; [340]
   
P66182. Unbekannt. Foto von Johann Bestvater. [14]; [36]; [340]
   
P66181. Unbekannt. Ersatzdienst. Фотограф М. Ельман, Воснесенск. Elman, Wosnesensk. Foto von Johann Bestvater. [14]; [36]; [340]
   
P66180a. Unbekannt. Nach meiner Meinung könnte es Wilhelmina Peter Quiring sein (19.02.1869, Fresenheim, Am Trakt, Russland - 1943, Maloorlowka, Gebiet Nowosibirsk, UdSSR) (#neu). Фотограф М. Шепелев в Саратове. Schepelew, Saratow. Foto von Johann Bestvater. [14]; [36]; [340]
   
P9635. Ältester David Jakob Hamm (1822-1884) (#4685) in Preussen geboren, wurde dort zum Prediger gewählt; wanderte1852 nach Juschanlee, Molotschna. Anschließend zog er 1855 nach Hansau, Am Trakt. Er war von 1858-1884 Ältester der Köppental-Orloff Mennoniten Kirche in Kolonie "Am Trakt". Er trug wesentlich dazu bei, dass die Allgemeine Bundeskonferenz 1883, zustande kam. Er prägte auch den viel zitierten Ausspruch: „Einigkeit in den Hauptsachen, Freiheit im Nebensächlichem, und in allem Liebe.” GAMEO: Hamm, David. [11 S. 76]; [14]
   

P66121. Wilhelm Penner (12 Nov 1854, Elbing, Elbing, Prussia - 19 Feb 1929, Köppental, Aulie Ata, Russia) (#387974). Wilhelm Penner, Lehrer in Ak-Metschet und in Köppental, Aulie Ata; Er war Lehrer in den Mennoniten Dörfern „Am Trakt“ und schloss sich 1880-1881 dem Zug nach Mittelasien an. Seit dem lebte er in Ak-Metschet und blieb 25 Jahre treuer Anhänger von Claas Epp in, bevor er sich von ihm trennte. Lehrer und Prediger Wilhelm Penner; er ging zuerst mit Claas Epp nach Chiwa und kam später nach Aulie Ata. [48 S. 156]; [67]; [14]

   
       
       
   
Quellen:
1. Fotos von Anatolij Prosorow-Reger mit Informationen von Adina Reger Weissenthurm, Deutschland.
     

11. Damit es nicht vergessen werde. Bildband zur Geschichte der Mennoniten Preussens und Russlands. Lohrenz, Gerhard: Winnipeg: CMBC Publications, 2nd rev. edition in 1977.

14. Grandma 7 CD-ROM. CMHS Fresno, USA. 2012. Beschreibung.

29. Fotos und Informationen von Tamara Born, alle ihre Fotos.

36. Fotos und Informationen von Alexander Wiens (Email) aus Minden, alle seine Fotos.

44. Fotos und Informationen von Peter Penner.

48. Als ihre Zeit erfüllt war. 150 Jahre Bewahrung in Russland. Walter Quiring, Helen Bartel. Saskatoon, Saskatchewan. 1963.

67. Berichte, Fotos und Informationen von Andreas Tissen (Email), alle seine Berichte.

99. Fotos und Information von von Edward Krahn aus Canada, alle seine Berichte.

109. В колониях меннонитов: Ам-Тракт и Аулие-Ата. (russisch)

340. Fotos und Informationen von Johann Bestvater.

       
 
Zuletzt geändert
     
am 19 August, 2018