Willi Vogt. Mennonitische Ahnenforschung



Liste der Hausbesitzer in Einlage aus dem Jahre 1847


Diese Liste wurde von Glenn Penner erstellt, er hat sie aus dem Staatsarchiv Odessa entnommen, Akte Nr. 11519, Mappe 6, Inventar 2. Hier die Zahl der Eintraege: Blumengart (31), Burwalde (47), Chortitza (52), Einlage (69), Insel Chortitza (24), Kronsthal (31), Kronsweide (51), Neuenburg (36), Neuendorf (63), Neuhorst (36), Nieder Chortitza (74), Osterwick (66), Rosengart (40), Rosenthal (45), Schoeneberg (33), Schoenhorst (68) und Schoenwiese (25). Zusammen sind es 796, aber laut Chortitza Gemeindebericht von 1848 waren es 460 Bauernhoefe (daher Grundbesitzer) und 673 landlose Familien mit einer Gesamtzahl von 7.217 Menschen in der Chortitza Kolonie. Wenn man Kronsgarten (15 Bauernhoefe) ausschliesst, das nicht in die 1848 Liste einbezogen wird, gab es 445 Grundbesitzer, etwa 650 landlose Familien und etwa 7.000 Menschen. Die Gesamtzahl von Familien ist deshalb etwa 1105. Wie man aus der Liste unten ersehen kann, wurde nur 796 von diesen als Hausbesitzer klassifiziert und die restlichen etwa 310 die nicht verzeichnet sind, waren landlose Familien und wohnten in einem diesen 796 Haeuser, was bei Mennoniten in dieser Zeit ueblich war.


Nr.     Name                    Bemerkungen1

1 Andres Cornelius #120322 Frau Anna Hiebert 2 Andres Heinrich vielleicht ein Sohn von Joh. A. #266170 (1768-1841) 3 Andres Jacob #198253 (1806- ) 4 Andres Johann #392609 (1808- ) 5 Braun David 6 Braun Diedrich #197952? (1799- ) 7 Braun Jacob 8 Dyck Abraham 9 Dyck Abraham 10 Dyck Gerhard 11 Dyck Johann 12 Ens Peter 13 Epp Cornelius 14 Esau Isaac #134123 (geb. 1826) 15 Friesen Abraham 16 Friesen Johann 17 Froese Abraham #197968 (1791-1855) Frau Anna Wilms, Hel. Doerksen 18 Froese Abraham #173686 (1815-83) Frau Marg. Andres, 1858#44, Sohn Aron nach Yazykovo 19 Froese Jacob 20 Froese Peter #173752 (1825-93) Frau Anganetha Pauls 21 Giesbrecht Abraham 22 Harder Martin #197204? (1812- ) aus Schoenhorst? 23 Heide Jacob 24 Hiebert Cornelius 25 Hiebert Jacob 26 Hiebert Johann aus Kronsweide (Familie von 5) in 1848, 1858#87, Sohn Jacob nach Yazykovo 27 Hildebrand Heinrich 1858#9, Sohn Daniel (#351079) nach Yazykovo 28 Hildebrand Heinrich 29 Hildebrand Peter 30 Isaac Jacob 31 Janzen Julius 32 Janzen Peter 33 Koslowsky Gerhard #96120 (1824-) 34 Koslowsky Heinrich #96226 (1813-) Frau Anna Wiebe 35 Martens Cornelius #228667? (1820- ) Frau Kath. Doerksen 36 Martens Gerhard wahrscheinlich #97223 37 Martens Heinrich #400486 Frau Maria Warner, 1858#56, nach Neuendorf, Sohn Heinrich nach Yazykovo 38 Martens Heinrich 39 Martens Jacob 40 Martens Peter 41 Martens Peter 42 Martens Wilhelm #196931 (1775- ) 43 Martens Wilhelm #198227 (1815-83) Sohn von oben 44 Neufeld Franz 45 Neufeld Heinrich 46 Neufeld Johann 47 Neustaedter Johann #198137?? (ca. 1789- ), 1858#18. Sohn Cornelius nach Yazykovo 48 Paetkau David 49 Paetkau Peter #187336 (1791-) Frau Susanna Doerksen 50 Reimer Aron #344197? Frau Helena Wiens 51 Reimer Peter 52 Rempel Gerhard 53 Rempel Gerhard 54 Rempel Johann 55 Schellenberg Gerhard aus Blumenthal, Molotschna (Familie von 7) in 1848 56 Tetzke Peter #198203 (1793-), Sohn von Peter 1764-, 57 Thiessen Franz 58 Thiessen Jacob 59 Toews Heinrich 60 Unger Heinrich #219660 (1786-1855) Frau Marg. Klassen 2. Frau Marg., Sawatsky. Sohn Peter nach Bergthal Kolonie 61 Unger Heinrich This koennte auch sein, #219660 62 Unger Johann #108827 Frau Helena Hiebert 63 Unrau Klas 64 Wiebe Peter #198206 (geb. 1784) (?), 1858#68, Sohn Peter (b.1832) nach Yazykovo (?) 65 Wiebe Peter #198206 (geb. 1784) (?), 1858#68, Sohn Peter (b.1832) nach Yazykovo (?) 66 Wiens Heinrich 67 Wiens Jacob #306419 (1818-1855) Frau Helena Vogt 68 Wilms Jacob #207733 (1781-) oder #198213 (1785-) oder Jacob Jacob (b.1821) nach Yazykovo 69 Winter Johann #511517 (1807-79) Frau Maria Dyck

1 - Nr. in der Grandma CD; Geburts -, Sterbejahr; Frau, Liste 1858 und andere Bemerkungen

Quelle: Annotated List of Chortitza Colony Householders for 1847. Glenn Penner. 2002

HOME | CHORTIZA | ROSENTAL | NAMEN |

Zuletzt geaendert am 15 April 2010