Home | Chortitza Kolonie | Molotschna Kolonie | Dörfer in Russland | Bücherregal | Karten | Bilder | Namen | Sitemap

 

Bericht über den Unfall von Kornelius Voth (?-1912) (#1015956), Sergeewka, Bachmut Kreis, in der "Friedensstimme" vom 28. November 1912, Nr. 93

 

Abgeschrieben von Lillia Nickel (Email), alle ihre Berichte.

 

 

Unglücksfall
Am 15. November 10 Uhr morgens geschah in unserer Dampfmühle ein großes Unglück. Mein Schwiegersohn Kornelius Voth geriet in die Transmissionswelle (Eindrehen des Paletots beim übersteigen), und war in einer Minute eine Leiche. Er hinterlässt eine Witwe mit 2 Kindern. Er hat der Forstei Ras..n in den Jahren 1904-1907 gedient. Sein Leben war ein Gott ergebenes. Welch ein tiefer Schmerz für uns , Seine Eltern und seiner Frau. Die Beerdigung war am 18. November. Die Leichenrede hielt Prediger Jakob Dörksen-Memrik über den ...., Psalm 39, 5-9.
Wilhelm Martens, Post Sergeewka, Bachmut Kreis

 

Bericht über den Unfall von Peter Voth aus Ischalka, Neu Samara, in der "Friedenstimme" vom 13. November 1913, Nr. 89. Abgeschrieben von Lillia Nickel.

 

meiner Frau Schwester, nämlich Jak. Giesbrecht:

Elisabeth Peter Voth (30.05.1872, Klippenfeld, Molotschna - 7.09.1913, Friedensfeld, Sagradovka) (#1028029)
Jakob Isbrandt Giesbrecht (30.11.1866, Neukirch, Molotschna  - 23.01.1920, Friedensfeld, Sagradovka) (#1028030)

   
Zuletzt geändert am 10 April, 2018