Home | Chortitza Kolonie | Molotschna Kolonie | Dörfer in Russland | Bücherregal | Karten | Bilder | Namen | Sitemap

 

Brief von Katharina und Johann Teßmann aus Mühle am Tock, Samara in der "Mennonitische Rundschau" vom 16. April 1913

 

Abgeschrieben von Lydia Friesen (geb. Esau) (Email), alle ihre Berichte.

 

Kopie der Zeitung "Mennonitische Rundschau" vom 16. April 1913, Seiten 9 und 14. (gotisch) von Lydia Friesen (geb. Esau).

 

Mühle am Tock, Samara, Rußland, den 20. Februar 1913. Zuvor einen herzlichen Gruß an den Editor und alle Leser!
Maria Flaming du schreibst, wenn Susanna Voth von Marienthal ist, dann ist sie deine Nichte. Sie ist nicht deine Nichte; sie ist Franz Vothen Susanna, welche unsere Nachbarn waren. Deine Nichten und Vettern, die waren von Heinrich Vothen. Von Sarah kann ich schreiben, daß sie unsern Schwager zum Mann hatte, nämlich Dietrich Heinrichs. Dieser hatte erst die Schwester meines Mannes zur Frau. Heinrich ist tot, seine Frau ist hier, die hat sich Heinrich Plett von hier geholt. Sie hat drei Mädchen mitgebracht. Die eine hat sich bald darauf mit seinem Sohn verheiratet. Von den andern weiß ich nicht.
Dietrich Köhn ist russisch geworden. Seine Frau ist im Altenheim und ein Mädchen wohnt im Marienthal. Die Gäden u. Beckers, nach welchen du fragst, leben noch. Gäden wohnen in Marienthal. Sie hat hier zwei Brüder, Peter und Kornelius. Peter hat Kliewers Lieschen zur Frau. Die wird dein Peter noch gut kennen. Hier ist auch ein Heinrich Kliewer über den Dücksche Tante ist. Seine Frau war Beckers Tochter; sie ist schon tot.
Schicke mit deine Adresse, dann werde ich dir schreiben. Schreibe mal einmal, was dein Vater hier für Geschwister gehabt hat. Dein Onkel Johann hat im vor. Jahre auch noch gelebt. Geschw. Wieben schreibt mal wieder ein wenig. Ich kann berichten, daß Abraham Koop den 31. Januar unser Gast war. Er hat uns viel erzählt, und wird auch euch viel erzählen, wenn ihr hinfahren werdet und er zuhause sein wird. Von hier fuhr er den 12. ab nach der Kolonie zu seiner Schwester Maria. Mein Mann sitzt gerade bei mir, während ich dies schreibe und sagt, ich soll euch fragen, ob ihr herkommen wollt, oder ob er hinkommen soll.
Ich habe von Schwager Jakob Buhler einen Brief bekommen. Das war eine große Freude, einen Brief von einem alten Bekannten zu bekommen. Das war eine große Freude, einen Brief von einem alten Bekannten zu bekommen und zuletzt noch von einem Schwager. Von die Peter Ab. Buhler, habe ich im Zionsbote drei Aufsätze gelesen. Du bist ja ein ganzer Schreiber. Sei herzlich gegrüßt, denn ich bin auch noch ein wenig verwandt mit deiner jetzigen Frau.
Seid nun alle herzlich gegrüßt von eurer Mitpilgerin nach Zion.
Katharina u. Joh. Teßmann.
Adresse: Joh. Jak. Teßmann, Mühle am Tock, Post Pleschanowsk, Gouv. Samara, Rußland.

 

 

Bemerkungen von Lydia Friesen (Esau):

Katharina Franz Doerksen (ca 1851, Marienthal, Molotschna -?)
Johann Jakob Tessmann (ca 1848, Marienthal, Molotschna -?) (#768512)
Brief von Katharina und Johann Tessmann, Mühle am Tock, Samara. In der "Mennonitische Rundschau" vom 15. April 1914.

http://neu-samara.de/index.php?artikel=photo&sprache=de&ort=Pleschanowo&coll=Alle&nachname=

 

"Maria Flaming du schreibst"

Maria Friesen (01.01.1848, Elisabeththal, Molotschna - 10.08.1930, Inman, Kansas) (#4014)
Peter Flaming (29.04.1844, Schardau, Molotschna - 3.11.1922, Inman, Kansas) (#2687)

 

"Susanna Voth von Marienthal ist":

Susanna Franz Voth (ca 1849; Marienthal, Molotschna - 1935) (#4547)

 

"Von Sarah kann ich schreiben":
9 Mar 1859, Marienthal, Molotschna, South Russia
Sarah Heinrich Voth (29.03.1859, Marienthal, Molotschna -27.11.1901, Russia) (#532006)

 

"Heinrich ist tot un seine Frau ist hier":

Heinrich Heinrich Voth (7.02.1857, Marienthal, Molotschna - vor 1913, Terekgebiet) (#532065)
Justina Siemens (? - 1927, Bogomasowo, Neu Samara, Russia) (#750179)

 

"Hier ist auch ein Heinrich Kliewer"

Henry Daniel Kliewer (4.08.1967, Schardau, Molotschna - 17.08.1935, Manitoba) (#669600)
Maria Peter Becker (10.09.1970, Schardau, Molotschna - 2.10.1911, Pleschanowo, Neu Samara) (#669599)

   
Zuletzt geändert am 22 März, 2017