Home | Chortitza Kolonie | Molotschna Kolonie | Dörfer in Russland | Bücherregal | Karten | Bilder | Namen | Sitemap

 

Auszug aus dem Brief von Jakob Brucks, Kuterlja, Neu Samara, in der "Mennonitische Rundschau" vom 6.09.1922

 

Abgeschrieben von Lydia Friesen (geb. Esau) (Email), alle ihre Berichte.

 

Kopie der Zeitung "Mennonitische Rundschau" vom 6. September 1922, Seite 13. (gotisch) von Lydia Friesen (geb. Esau).

 

 

"Kam Montag, den 17. Juli gesund zu Hause an. Die Reise ging, Gott sei Dank, gut. Hier ist seit Ihrer Abfahrt noch kein Regen gewesen. Die Leute mähen Roggen und Gerste, und da die Dürre so groß ist, wird auch der Weizen nicht lange auf sich warten lassen. Die Ernte fällt vielleicht etwas besser aus als im vorigen Jahr (! !). Weil aber nur wenig gesät ist, werden auch im künftigen Winter viele Familien ohne Brot sein, besonders wenn die Naturalsteuer nicht aufgehoben wird. Es wird darum gewirkt, man glaubt aber wenig ausrichten zu können.
   Typhus herrscht, viel Sterbefälle. Die Leute bemühen sich, viel Heu zu machen. Da aber die Pferde nur schwach sind, hört man oft, daß sie fallen, so zum Beispiel: bei Nik. Tießen - zwei, hat jeßt keins; bei Jak. Tießen - eins; bei Frau Tießen - eins; bei Joh. Tießen - eins; Korn. Regehr - eins; Abr. Harder eins; und so noch auf mehreren Stellen. Die wirtschaftliche Lage wird dadurch immer schwieriger, und der Entschluß nach Amerika auszuwandern bei vielen fester. Viele Familien schauen hier sehnlichst aus, ob nicht bald von Ihnen eine erfreuliche Nachricht betreffs Lösung der Auswanderungsfrage kommt.
                                   Jak. Brucks."
Kuterlja, den 23. Juli 1922.
Neu Samara.

 

Bemerkungen von Lydia Friesen (Esau):

Jakob Heinrich Brucks (19.01.1889, Ladekopp, Molotschna, South Russia - 15.02.1976, New Westminster, British Columbia), (#759934)
Margareta Wilhelm Hamm (14.01.1891, Rudnerweide, Molotschna, South Russia - 2.10.1985, Cleabrook, British Columbia). (#759935),
Die Familie Jakob Brucks ist im August 1922 nach Canada ausgewandert.

http://www.mennonitechurch.ca/programs/archives/holdings/organizations/CMBoC_Forms/0200s/cmboc0210a.jpg

http://www.mennonitechurch.ca/programs/archives/holdings/organizations/CMBoC_Forms/0200s/cmboc0210b.jpg

Der Sohn von Jakob und Margareta Brucks:
Jacob Brucks (18.06.1916, Kamenetz, Neu Samara, Russia - 9.09.2004, Vernon, British Columbia), (#925070),
ist einer der Autoren von: "Neu Samara am Tock 1890 - 2003"

http://www.neu-samara.de/download/2_Aufl_NeuSamara.pdfH

   
Zuletzt geändert am 18 Februar, 2017