Home | Chortitza Kolonie | Molotschna Kolonie | Dörfer in Russland | Bücherregal | Karten | Bilder | Namen | Sitemap

 

Zwei Meldungen von einem Leser, R. Bohn und M. Thielmann aus Nikolaipol, Turkestan, aus der „Friedensstimme“ Nr. 52 vom 31. Dezember 1908, S. 10

 

Abgeschrieben von Elena Klassen (Email), alle ihre Berichte.

 

 

Aus Turkestan.
Mittwoch den 3. d.M. kamen die BR. M. Thielmann und R. Bohn glücklich in unserer Mitte an. Gott stehe ihnen bei in ihrem Berufe, den sie sich gewählt haben. Auch besuchten uns die Br. Ar.Reimer und D. Janzen etliche Wochen und dienten uns mit dem Worte Gottes. Sie reisten den 24. von hier wieder ab.
Während der Feiertage soll, so Gott will, ein mehrtägiger Bibelkursus in einem unserer Versammlungshäuser stattfinden.
Sonntag den 23. Nov. entschlief sanft im Herrn der 18 jährige Jüngling Hermann Janzen, Sohn des Jak. Janzen von hier. Seine Eltern weilten im Samarischen. Ein harter Schlag für sie. Seine Krankheit war Pocken und Lungenentzündung.
Das Wetter ist rauh und trocken, das Vieh und Getreide billig.
Unlängst besuchten uns Graf v. Kampist und noch mehrere hochgestellte Beamte. Diese waren geschickt mit dem Grafen v. Palen Turkestan zu revidieren. Es ist zu hoffen, daß es nicht vergeblich sein wird.
Im Kreise Aulieata und Tschimkent, Syrdarja Gebiet, herrschen die Pocken und Masern.

Nikolaipol, Turkestan, 8. Dez.
Ein Leser.

Aus Turkestan.

Teilte mit, daß Br. R. Bohn und ich, hier den 2. Dez. durch Gottes Gnade glücklich angekommen und von den Geschwistern herzlich empfangen worden sind. Trotz aller scheinbaren Schwierigkeiten glauben wir, daß Gott hier ein Werk hat, welches getan werden muß. Nochmals empfehlen wir diese Sache der gläubigen Fürbitte der Kinder Gottes daheim. Auch fühlen wir uns verpflichtet, allen Geschwistern unsern innigsten Dank für ihre herzliche Teilnahme an derselben durch Gebet und Gaben an dieser Stelle auszudrücken.
Nebst freundlichem Brudergruß von Br. R. Bohn und M. Thielmann.
Nikolaipol, Turkestan, 15 Dez.

 

 

Bemerkungen von Elena Klassen:

 Infos und Fotos von Prediger Martin Thielmann und R. Bohn s. in dem Buch „Die alte Heimat im Talas-Tal“ von R. Friesen (S. 53, 65, 67, 70)

   
Zuletzt geändert am 29 März, 2018