Home | Chortitza Kolonie | Molotschna Kolonie | Dörfer in Russland | Bücherregal | Karten | Bilder | Namen | Sitemap

 

Bericht der Redaktion über die Auswanderung nach Asien in "Der Nebraska Ansiedler" (später "Mennonitische Rundschau") Nr. 23 vom April 1880, S. 1

 

Abgeschrieben von Elena Klassen (Email), alle ihre Berichte.

 

Kopie der Zeitung "Der Nebraska Ansiedler" (später "Mennonitische Rundschau") Nr. 23 vom April 1880, S. 1. (gotisch) von Elena Klassen.

 

Die Auswanderung nach Asien betreffens.

 

Wie wir in der letzten Nummer mittheilten ist eine Deputation nach Asien gereist, um die dortgen Verhältnisse in Augenschein zu nehmen. Es wird uns unter datum vom 18. Februar von Rußland aus Folgendes darüber berichtet: „Von der Deputation ist noch wenig zu hören; laut ihrem letzten Schreiben sind die Reisenden noch nicht am Ziele ihrer Reise. Man ist hier gespannt darauf, wie sie es dort antreffen werden. Das Land soll vortrefflich sein, besonders zur Viehzucht. Bei Saratow sollen Viele verkauft haben, um dieses Jahr noch hinzuziehen. Auch hier haben Einige darauf ihre Wirthschaften verkauft. K.Epp, von der Wolga, soll geschrieben haben, daß die Revolution schon dieses Frühjahr im Abendlande beginnen werde. Nun, Epp wird es wohl nicht genau wissen; doch daß es gräuliche Zeiten geben wird, und das auch bald, daran ist wohl nicht zu zweifeln. Wollen nur stets an jesu bleiben, dann sind wir schon sicher.“
   
Zuletzt geändert am 17 März, 2017