Home

Chortitza Kolonie

Dörfer in Russland

Bücherregal

Karten

Bilder

Namen

Sitemap

 

Kirchenbuch Schoenhorst, Chortitza Kolonie

 

 

Diese Kopien vom Kirchenbuch Schoenhorst, Chortitza Kolonie hat Hans Bergen aus Neuwied (Email) aus Canada bekommen und uns freundlicherweise hier zur Verfügung gestellt. Die Kopien sind von relativ schlechter Qualität. Die Seiten haben 2 Nummerierungen eine von Hand geschrieben - 254 Seiten und eine wurde wahrscheinlich später mit einem Stempel gemacht - 273 Seiten. Wir haben hier 262 Seiten, wie deise 3 Zahlen entstanden sind ist nicht ganz klar. Dieses Kirchenbucht hat Richard Thiessen schon 2001 in die Grandma-Datenbank eingetragen, hier die Namensliste, 2.756 Personen.

  Ausser diesem, sind uns aus Russland nur noch 2 andere Kirchenbücher bekannt: Alexanderwohl, Molotschna Kolonie, 83 Seiten, und "Familien Buch vom ganzen Novo Chortizer Dorf Felsenbach" von Katharina Thiessen. Von und auf der Webseite von Hermann Schirmacher. 206 Seiten, 2.288 Personen
 

 

    Kirchenbuch Schoenhorst, Chortitza Kolonie, Seiten 1-49 (1-50).
    Kirchenbuch Schoenhorst, Chortitza Kolonie, Seiten 50-100 (51-104).
    Kirchenbuch Schoenhorst, Chortitza Kolonie, Seiten 101-145 (105-150).
    Kirchenbuch Schoenhorst, Chortitza Kolonie, Seiten 146-187 (151-200).
    Kirchenbuch Schoenhorst, Chortitza Kolonie, Seiten 188-237 (201-250).
    Kirchenbuch Schoenhorst, Chortitza Kolonie, Seiten 238-254 (251-273).
     
 
Zuletzt geändert
     
am 10 August, 2014