Home | Chortitza Kolonie | Molotschna Kolonie | Dörfer in Russland | Bücherregal | Karten | Bilder | Namen | Sitemap
 

Mennoniten im Familienverzeichnis des Dorfes Neu Mannheim (in der Nähe von Sagradovka) im Dorfbericht von K. Stumpp 1942 mit Geburtsjahr

 

Ortsseite

Mennoniten im Familienverzeichnis Neu Mannheim (13) Ehen. Von Elli Wise.

 

Die Familienverzeichnise in Dorfberichte und Listen von Dr. Karl Stumpp 1942 enthalten sehr viel Informationen. Da ist für jede Person der Alter im Moment der Hochzeit angegeben,  um zu wissen, wann diese Person geboren ist, man muß erst aus dem Heiratsjahr das Alter abziehen, dies macht diese Listen ziemlich unübersichtlich.

Hier ein Versuch in dieser Liste statt Alter, das Geburtsjahr anzugeben, und später vielleicht auch andere Informationen zu dieser Person (z. B. Grandmanummer usw.). Hier wurde für jede Person aus dem Heiratsjahr erst das Alter abgezogen. Dabei muß man folgendes bedenken, je nach dem wann die Heirat statt fand - Anfang des Jahres oder Ende des Jahres, und wann  die Person geboren ist (auch Anfang des Jahres oder Ende des Jahres) ist dieses ausgerechnete Geburtsdatum nicht ganz korrekt.

Ein Beispiel: eine Person hat 1909 geheiratet und war da 24 Jahre alt. Das ausgerechnete Geburtsjahr ist 1885, es kann aber auch 1884 sein, wenn wir das genaue Datum der Heirat und der Geburt berücksichtigen. Kurz gesagt, wenn wir als Geburtsjar "ca. 1885" angeben, kann es auch immer ein Jahr weniger, hier 1884 sein.

In der dritten Spalte "Heirat, Kinder" bedeutet z. B. "1935 5/3" folgendes: Heirat 1935, hatten bis März 1942 5 Kinder, davon 3 gestorben. Lebten (wenn nicht gestorben oder verbannt) zu diesem Zeitpunkt in Neu Mannheim.

 

Ehemann
Ehefrau
Heirat Kinder
Bemerkungen
Eppinger Andreas (ca. 1917-) Baerg Anna (ca. 1923-)
1939 0/0
 
Eppinger David (ca. 1915-) Buehler Liebe (ca. 1913-)
1934 2/0
entführt 1941
Herlings Alfons (ca. ?-) Warkentin Frieda (ca. ?-)
? 1/0
 
Kopp Alexander (ca. 1912-) Giesbrecht Lena (ca. 1916-)
1936 3/1
entführt 1941
Kopp Georg (ca. 1884-) Kaiser Katharina (ca. 1880-)
1906 5/1
 
Kostrowsky Albert (ca. 1910-) Warkentin Maria (ca. 1916-)
1938 2/0
entführt 1941
Moruschko Grischa (ca. 1890-) Huebner Ottilia (ca. 1896-)
1918 3/2
 
Probst Anton (ca. 1916-) Kopp Eiginia (ca. 1914-)
1935 3/1
 
Rausch Johannes (ca. 1901-) Lehn Irma (ca. 1913-)
1931 2/0
entführt 1941
Schaefer Leo (ca. 1906-) Kopp Berta (ca. 1910-)
1932 5/3
entführt 1941
Schamay Reinhold (ca. 1918-) Reimer Margaretha (ca. 1918-)
1937 2/0
 
Schmidt Wilhelm (ca. 1903-) Nickel Anna (ca. 1894-)
1927 1/0
verbannt in 1941
Warkentin Gerhard (ca. 1882-) Kroeker Aganetha (ca. 1880-)
1910 6/2
entführt 1941
Wiens Bernhard (ca. 1915-) Janzen Maria (ca. 1917-)
1940 1/0
 
   
Zuletzt geändert am 21 April, 2017