Home | Chortitza Kolonie | Molotschna Kolonie | Dörfer in Russland | Bücherregal | Karten | Bilder | Namen | Sitemap
 

Hochfeld (Wysokopol), Schlachtin Kolonie

 

Baratow (Sofijewka) und Schlachtin Kolonien.

Ortsname: Hochfeld
Weitere Ortsnamen: Wisokoje Polje, Wysokopol, Vysokopol, Высокое Поле.

Ortsnummer: D0218
Kolonie (menn.): Schlachtin
Mutterkolonie: Chortitza
Admin. Zuordnung: Verknedneprovsk, Ekaterinoslav, Gebiet Dnjepropetrowsk/ Gebiet Kriwoj Rog. в сов. период – Днепропетровская обл., Криворожский р-н.
Gründungsjahr: 1927/1924
Topografische Lage: [25 B5]; [258]; [259]; [260]; [261]
Landfläche: 606 ha, 8 Höfe (1924),
606 ha, 58 Höfe (1942)
Einwohnerzahl: 120 (1925), 120 (1926), 203 (1940), 239/203 нем. (1941), 222/199 нем. (1942; 45 нем. сем. или 79% без главы семьи).
Konfession: mennonitisch
Zusatzinformationen: Die Kolonie lag etwa 20 km im SW von Sofiewka. Die Gründerfamilien stammten aus Grünfeld, Repetino, Kronau u. anderen Dörfern. Zahl der deutschen Einwohner: 203:1941, 199:1942. 1924 wurden 606 ha von 3 Höfen bewirtschaftet. 1942 gab es 58 Höfe. Auf 5 ha wurde Wein und auf 8 ha Obst angebaut. Zwischen 1937 und 1939 wurden insgesamt 43 Einwohner (ausschließlich Männer) verhaftet und verbannt. Allein 1939 wurden 36 Männer verhaftet. Die geplante Deportation der gesamten deutschen Bevölkerung wurde durch das schnelle Vorrücken der Wehrmacht verhindert.
Quellen: [1];  [2 1958, S. 188]; [3]; [4]; [11]; [26]; [249]

Buch: 1. Against the Wind: The Story of Four Mennonite Villages. (Gnadental, Gruenfeld, Neu-Chortitza and Steinfeld) in Southern Ukraine, 1872-1943. Friesen, John. Winnipeg, Manitoba: Henderson Books, 1994. (englisch)

 
 
Information und Quellen aus Orte in den Mennoniten in Russland bis 1943 lebten.
   
Quellen:
1. Ortsliste auf der Seite des Dorfes Schuk.
 

2. Heimatbuch die Deutschen aus Russland. (HB) Stuttgart: Landmannschaft die Deutschen  a. Russland. 1954-2007.

3. „Stumpp-Erhebungen 1941-1942“  in „Heimatbuch der Deutschen aus Rußland“ 1956-1964.

4. Handbuch Russland-Deutsche (mit Ortsverzeichnis ehemaliger Siedlungsgebiete). Mertens, Ulrich. Nürnberg.  2001

11. Немцы России. Населенные пункты и места поселения: энциклопедический словарь.  Сост. В.Ф. Дизендорф. Москва, 2006. 2-е переработанное Интернет-издание. - 2009. http://wolgadeutsche.net/diesendorf/Ortslexikon.pdf 

26. Compilation of Mennonite Villages in Russia. Tim Janzen. 2001, 2004  und seine Daten in „Mennonitische Dörfer in Russland“.

112. Grandma Datenbank. CMHS Fresno, USA. 2016. Beschreibung.

249. Against the Wind: The Story of Four Mennonite Villages. (Gnadental, Gruenfeld, Neu-Chortitza and Steinfeld) in Southern Ukraine, 1872-1943. Friesen, John. Winnipeg, Manitoba: Henderson Books, 1994. (englisch)

258. Карта Криворожского округа. Mit Judenplan, Baratow-Schlachtin, Kusmizkij und Miloradowka. (russisch) mennonitische Orte von Viktor Petkau hervorgehoben.

259. Karte Baratow-Schlachtin Kolonie 1938. (russisch) mennonitische Orte von Viktor Petkau hervorgehoben.

260. Topografische Karte Judenplan und Baratow-Schlachtin Kolonien 1990. (russisch) mennonitische Orte von Viktor Petkau hervorgehoben.

261. Karte Baratow-Schlachtin Siedlung.

   
 
 

Eheregister Hochfeld, Schlachtin mit 56 Ehen und 199 Personen. Von Elli Wise.

Familienverzeichnis des Dorfes Hochfeld, Schlachtin im Dorfbericht von K. Stumpp 1942 mit Geburtsjahr. (78 Ehen)

Personen aus Hochfeld in den Akten der Einwanderungszentrale (EWZ) 1943-45. (von Elli Wise)

Hochfeld, Elias, Peter Streiflichter aus der Mennoniten - Geschichte nach den Aufzeichnungen des verstorbenen Peter Elias, Hochfeld. .. "Mennonitische Rundschau" 13 Ja 1926 . 4 (5) 21 April 1926 . 3

Hochfeld, Russia. Aus Mennonitischen Kreisen; Russland; Martens, Ells. u. Bernh.; "Mennonitische Rundschau" 19 März, 1902; S. lO:l.

Hochfeld, Russia. Aus Mennonitischen Kreisen; Russland; Pankratz, Heinrich; "Mennonitische Rundschau" 22 Januar, 1902; S. 12:3.

Hochfeld, Russia. Aus Mennonitischen Kreisen; Russland; Peters, Johann; "Mennonitische Rundschau" 18 April, 1900; S. 5:5 - 6.

Hochfeld, Russia. Aus Mennonitischen Kreisen; Russland; Peters, Johann; "Mennonitische Rundschau" 19 Februar, 1902; S. 5:4 - 9.

Hochfeld, Russia. Aus Mennonitischen Kreisen; Russland; Unger, Heinrich und Anna; "Mennonitische Rundschau" 23 Juli, 1902; S. 9:4.

Hochfeld, Russia. Aus Mennonitischen Kreisen; Russland; Wiebe, Klas und Katharina; "Mennonitische Rundschau" 27 Juni, 1900; S. 4:4.

Hochfeld, Russia. Russland; Neufeld, Joh.; "Mennonitische Rundschau" 16 Mai, 1906; S. 9:1.

Hochfeld, Russia. Russland; Sperling, Komelius; "Mennonitische Rundschau" 10 Juni, 1903; S. 5:2.

   
Zuletzt geändert am 18 Juni 2017