Home | Chortitza Kolonie | Molotschna Kolonie | Dörfer in Russland | Bücherregal | Karten | Bilder | Namen | Sitemap
 

Ebenfeld (Uljanowka), Borosenko Kolonie

 

Ortsname: Ebenfeld
Weitere Ortsnamen: Jagodnoje, Yagidnoye, Uljanowka (1930), Ulyanovka (2004), Ягодное, Ульяновка.

Ortsnummer: D0164
Kolonie (menn.): Borosenko (Borozenko)
Mutterkolonie: unbekannt
Admin. Zuordnung:
Dnjepropetrowsk/Nikopol/ Borsenko/ Nowosofiewka/Andrejewka, о 1917 – Екатеринославская губ., Екатеринославский у., Николайтальская (Ново-Софиевская) вол.
Gründungsjahr: 1865; 1919 ermordet.
Topografische Lage: [25 C6]; [62]
Landfläche: 1.287 Desj.
Einwohnerzahl: 43 (1897), 57 (1908), 54 (1911), 54 (1918), 75 (1919),
Konfession: mennonitisch (Chortitza)

Grandma 7: In der "Grandma 7" CD sind 17 Mennoniten, die in Ebenfeld, Borozenko geboren sind, beschrieben.
Zusatzinformationen: Die Kolonie lag etwa 55 km im SO von Kriwoj Rog. bei Nowo-Nikolajewka; Die Kolonie ist in der Sowjetzeit erloschen. Уничтожено махновской бандой 4.12.1919, жители убиты. Nach 1919, als alle Einwohner von Machno ermordet worden waren, ist auch das mennonitische Dorf vernichtet worden. Als Machno mit seiner Bande dieses Dorf besuchte, forderte er Geld. Da die Einwohner wahrscheinlich nicht genügend Geld hatten, schlachtete er das Dorf aus. Eine Frau konnte sich im Schornstein verstecken und blieb somit am Leben.
Quellen: [1];  [2 1958, S. 187]; [4]; [11]; [26]; [112]; [158]; [186]

Buch: 1. Diese Steine, die Russlandmennoniten. Adina Reger und Delbert Plett. Manitoba. 2001. S. 398.

 
 
Information und Quellen aus Orte in den Mennoniten in Russland bis 1943 lebten.
   
Quellen:
1. Ortsliste auf der Seite des Dorfes Schuk.
 

2. Heimatbuch die Deutschen aus Russland. (HB) Stuttgart: Landmannschaft die Deutschen  a. Russland. 1954-2007.

4. Handbuch Russland-Deutsche (mit Ortsverzeichnis ehemaliger Siedlungsgebiete). Mertens, Ulrich. Nürnberg.  2001

11. Немцы России. Населенные пункты и места поселения: энциклопедический словарь.  Сост. В.Ф. Дизендорф. Москва, 2006. 2-е переработанное Интернет-издание. - 2009. http://wolgadeutsche.net/diesendorf/Ortslexikon.pdf 

25. Karte der deutschen Siedlungen im Gebiet (Oblast) Dnepropetrowsk (ehem. nördl. Teil des Gouv. Jekaterinoslaw. Bearbeitet von Dr. K. Stumpp. In „Heimatbuch der Deutschen aus Rußland“ 1958.

26. Compilation of Mennonite Villages in Russia. Tim Janzen. 2001, 2004  und seine Daten in „Mennonitische Dörfer in Russland“.

62. Karte “Borosenko Kolonie” by W. Schroeder. Mennonite Historical Atlas. First Edition. William Schroeder. Winnipeg. 1990.

112. Grandma Datenbank. CMHS Fresno, USA. 2016. Beschreibung.

158. Diese Steine, die Russlandmennoniten. Adina Reger, Delbert Plett. 2001. Manitoba. Von der "D. F. Plett Historical Research Foundation" runterladen.

186. Building on the Past: Mennonite Architecture, Landscape and Settlements in Russia/Ukraine. Friesen, Rudy P with Edith Elisabeth Friesen.  (Winnipeg, Canada:  Raduga  Publications, 2004)

 

   

Skizze des Dorfes Ebenfeld, Borosenko Kolonie

Gezeichnet von D. Plett.

Skizze des Dorfes Ebenfeld, Borosenko Kolonie. Gezeichnet von D. Plett, Steinbach 1998. Im Buch "Diese Steine, die Russlandmennoniten". Adina Reger und Delbert Plett. Manitoba. 2001. S. 398

 

 

Bilder und Fotos Ebenfeld, Borosenko Kolonie.

Prediger in Borosenko und Nepluyevka Kolonien.

Personen aus Ebenfeld in den Akten der Einwanderungszentrale (EWZ) 1943-45. (von Elli Wise)

Ebenfeld - Uljanowka im Buch "Diese Steine, die Russlandmennoniten". Adina Reger und Delbert Plett. Manitoba. 2001. S. 398

Buch: Friesen, Rudy P. and Edith Elisabeth Friesen. Building on the past: Mennonite architecture, landscape and settlements in ssia/Ukraine. Winnipeg: Raduga Publications, 2004. Updates. S. 444 (englisch) und dasselbe Buch: Фрiзен, Рудi. Менонiтська архiтектура. Вiд минулого до прийдешнього. ТОВ "Виробничий будинок ММД", г. Мелитополь. 2010 г. S. 405 (ukrainisch)

Ebenfeld, Borsenko, Gouv. Jekat. Friedensstimme, Nr. 54 13. Juli 1913, S. 6 - 7.

Ebenfeld, Gouv. Jekaterinoslaw. Friedensstimme, Nr. 41 28. Mai 1911, S. 8 - 10.

Ebenfeld, Russia. Aus Mennonitischen Kreisen; Russland; Wall, Job.; Mennonitische Rundschau, 3 April, 1901; S. 6:3.

Ebenfeld, Russia. Aus Mennonitischen Kreisen; Russland; Willms, Gerhard Heinr.; Mennonitische Rundschau, 25 März, 1903; S. 9:4.

Ebenfeld, Russia. Korrespondenz; Russland; Mennonitische Rundschau, 5 Januar, 1881; S. 2.

Ebenfeld, Russia. Russland; Harder, Peter u. Kath.; Mennonitische Rundschau, 13 März, 1907; S. lO:4 . 11.

Ebenfeld, Russia. Russland; Wall, Job. u. Marg.; Mennonitische Rundschau, 20 Dezember, 1905; S. 10:3.

Ebenfeld, Russia. Russland; Wall, Joh. u. Margareta; Mennonitische Rundschau, 15 Februar, 1905; S. lO:l.

Ebenfeld, Russia. Russland; Wall, Johann; Mennonitische Rundschau, 14 März, 1906; S. 11:3.

Ebenfeld, Russia. Russland;Töws, Mennonitische Rundschau, 24 April, 1907; S. 7:l.

   
Zuletzt geändert am 7 September 2017