Home

Chortitza Kolonie

Dörfer in Russland

Bücherregal

Karten

Bilder

Namen

Sitemap

 

Karlowka, Fuerstenland Kolonie

  
 

Ortsname: Karlowka
Weitere Ortsnamen: Karlovka, Карловка.
Ortsnummer: D0143
Kolonie (menn.): Fürstenland (Fuerstenland)
Mutterkolonie: Chortitza
Admin. Zuordnung
: в сов. период – Запорожская/Днепропетровская обл., Верхне-Рогачикский р-н.
Gründungsjahr: 1923
Topografische Lage: [164]

Dorfplan: Karlowka 1923-26
Landfläche:
Einwohnerzahl: 43/43 нем. (1926).

Konfession: mennonitisch

   

Grandma 7: In der "Grandma 7" CD sind 6 Mennoniten, die in Karlovka, Fuerstenland geboren sind, beschrieben.
Zusatzinformationen: К сев.-зап. от Мелитополя. Основатели из хортицких колоний.

Quellen: [11]; [26]; [112]

       
    Information und Quellen aus Orte in den Mennoniten in Russland bis 1943 lebten.
    
   
Quellen:
1. „Ortsliste auf der Seite des Dorfes Schuk“ unter http://www.schuk.ru/1/katalog/map.html
     

2. Heimatbuch die Deutschen aus Russland. (HB) Stuttgart: Landmannschaft die Deutschen  a. Russland. 1954-2007.

4. Handbuch Russland-Deutsche (mit Ortsverzeichnis ehemaliger Siedlungsgebiete). Mertens, Ulrich. Nürnberg.  2001

11. Немцы России. Населенные пункты и места поселения: энциклопедический словарь.  Сост. В.Ф. Дизендорф. Москва, 2006. 2-е переработанное Интернет-издание. - 2009. http://wolgadeutsche.net/diesendorf/Ortslexikon.pdf 

26. Compilation of Mennonite Villages in Russia. Tim Janzen. 2001, 2004  und seine Daten in „Mennonitische Dörfer in Russland“.

112. Grandma 7 CD-ROM. CMHS Fresno, USA. 2012. Beschreibung.

   
 
       
   
Karte Fuerstenland Kolonie. Olgafeld, Alexanderthal, Georgstal, Karlowka, Rosenbach 1923-26.
   
Gezeichnet von A. J. Krahn
   
    Dorfplan vergrössern.
     
     
    Personen aus Karlowka in den Akten der Einwanderungszentrale (EWZ) 1943-45. (von Elli Wise)
    Mennoniten aus Karlowka in den Passagierlisten des Flüchtlingstransports im Jahre 1930 nach Paraguay.
    Fürstenland (Fuerstenland) Kolonie mit einer interaktiven Karte.
       
   
Zuletzt geändert
   
am 24 August, 2014