Home

Chortitza Kolonie

Molotschna Kolonie

Dörfer in Russland

Bücherregal

Karten

Bilder

Namen und Listen

Sitemap

 

Bilder und Fotos Kronsthal (Dolinsk),
Chortitza Kolonie

   
  Ortsseite Kronsthal, Chortitza Kolonie.
  Bilder und Fotos Chortitza Kolonie.
  Bilder und Fotos Chortitza Kolonie, Ort unbekannt.
 
 

Diese Bilder und Fotos wurden uns 2010 von Anatolij Prosorow-Reger, Ehemann von der verstorbener Schriftstellerin Adina Reger übergeben. Einige diese Fotos erschienen in ihrem Buch "Diese Steine" aber in schwarz-weiss, einige (aus Chortitza Kolonie) hat sie mir schon 2002-03 zur Verfügung gestellt, und sind auf dieser Seite zu sehen. Der größte Teil wurde aber noch nicht veröffentlicht. Helene Bergen hat den Text abgeschrieben und die Bilder für das Web vorbereitet.

Später wurden hier auch Bilder aus anderen Quellen hinzugefügt. Das unerreichbare Ziel ist alle Bilder und Fotos zu diesem Ort erfassen (oder Hinweise in welcher Quelle es welche gibt) und die da abgebildete Personen eindeutig identifizieren (z. B durch Grandmanummer, Geburts- und Sterbedaten usw.). (4/48)

 

 

   
Foto 1. Familie Abram Wiebe und Katharina (geb. Dück). Von l. n. r.: Katharina Retzlaff (geb. Wiebe) (1903 - 1981) (#1154564), Katharina Wiebe (geb. Dück) (13.11.1867 - 23.01.1948) (#1299500) aus Rosental, Chortitza, hinten stehend Abraham Wiebe (1897 - 1942) (#neu), vor ihm sitzt Peter Wiebe geb. am 23.07.1908
Neudatschnoje - 13.02.1943 Tscheljabinsk (#neu). Abraham Wiebe (21.09.1868 - 01.08.1947) (#199710 und #1299501) aus Kronstal, Chortitza, Kornelius Wiebe (1901 - 1919) (#neu), Anna Dirksen (geb. Wiebe) (1906 - 1986) (#neu). Die Familie lebte in Kronstal 1901, New-York 1897, Neudatschnoje 1908-11. Foto 1911. [9]; [14]
Foto 2. Beschreibung der Familie Abraham Wiebe (21.09.1868 - 1.08.1947) und Katharina Dueck (13.11.1867 - 23.01.1948) (#1299500) aus Rosental, Chortitza. Lebten in Kronstal 1901, New-York 1897, Neudatschnoje 1908-11. [9]; [14]
   

P9898. Familie Gerhard Sawatzky (1885-1934) (#352462) geb. in Andreasfeld und Helena Pauls (1889-1933) (#352463) in Kronstal, Chortitza. Kinder: Agnes Sawatzky (1909-2013) (#353464); Anna Sawatzky (1912-2005) (#353497); Helena Sawatzky (1914-2009) (#353496). Die Familie lebte 1909-1923 in Kronstal, Chortitza. Foto von Lydia Huebert (Canada). [3]

   
P9897. Unbekannt. Foto von Lydia Huebert (Canada) aus dem Nachlass von Agnes Pauls (geb. Sawatzky) (1909-2013) (#353464) geb. in Kronstal, Chortitza, lebte 1938-43 in Chortitza. [3]
   
P9896. Links Agnes Sawatzky (1909-2013) (#353464) geb. in Kronstal, Chortitza, lebte 1938-43 in Chortitza, wahrscheinlich mit Schwester Anna Sawatzky (1912-2005) (#353497). Foto von Lydia Huebert (Canada). [3]
   
P9894. Rechts Agnes Sawatzky (1909-2013) (#353464) geb. in Kronstal, Chortitza wahrscheinlich mit Schwestern Anna Sawatzky (1912-2005) (#353497) und Helena Sawatzky (1914-2009) (#353496). Foto von Lydia Huebert (Canada). [3]
   
P9893. Jacob Pauls (1907-1993) (#352492) geb. in Rosental mit Frau Agnes (geb. Sawatzky) (1909-2013) (#353464) geb. in Kronstal, Chortitza und Kinder Lydia (1938-) und Ernst (1942-) wahrscheinlich vor ihren Haus in Chortitza 1943. Der Mann links unbekannt. Foto von Lydia Huebert (Canada). [3]
   
P9892. Unbekannt. Foto von Lydia Huebert (Canada) aus dem Nachlass von Agnes Pauls (geb. Sawatzky) (1909-2013) (#353464) geb. in Kronstal, Chortitza, lebte 1938-43 in Chortitza. [3]
   

Jakob Dyck (1845-1913) (#199284) und Elisabeth Wiebe (1848-1922) (#199664). Jakob wa Lehrer, lebten in Kronstal, Chortitza (bis 1870), Michaelsburg, Furstenland (ab 1875), Steinau, Neplujewka (1882-92). Seit 1890 Prediger, Ökonom (seit 1893) in der Nowo-Berdjansk Forstei. Kaufte 1897 in Olgafeld, Furstenland eine Mühle, sein Sohn Jakob (1872-1915) (#199665) leitete die Mühle aber nach 1899 verkauft. 1902 nach Canada. [4 S. 155]

   
PW0105. Familie von: Hermann Jacob Klassen (bereits verstorben (1840-1905) (#215538)). Von l. n. r.: Tochter: Katharina Klassen (1878-1947) (#400511) und Abraham Janzen (1867-1920) (#400514) geb. auf der Insel Chortitza, Chortitza. Sohn: Jakob Klassen (1868-1936) (#400510) und Anna David Koop (1871-1943) (#473446) geb. in Nikolaifeld, Yazykovo. Tochter: Maria Klassen (1876-1902) (#473891). Witwe: Aganetha Funk (1841-1927) (#215540). Tochter: Helena Klassen (1870-1931)
(#400508) und Martin Gerhard Neufeld (1865-1934) (#400520) geb. in Kronsthal, Chortitza. Tochter Anganetha Klassen (1873-1925) (#341075) und Wilhelm W. Zacharias (1866-1930) (#341058). Tochter: Sarah Klassen (1884-1971) (#215541) und Heinrich Johann Sawatsky (1883-1962) (#215518) geb. in Schoenhorst, Chortitza. Familie lebte 1868 in Osterwick, Chortitza; 1870, 1878 in Schoeneberg, Chortitza. Foto von Germa Schirma. [18]
   
Penner Abram (1856-1933) (#214833) geb. in Kronsthal, Chortitza. Landwirt, als Prediger in Djejewka, Orenburg gewählt 7.3.1895 und ordiniert am 8.3.1899 als ältester. Er trat am 16. August 1909 vom Amt zurück und wurde am 5.5.1910 von der Gemeinde offiziell abgesetzt. Lebte 1877 in Rosengart, Chortitza; 1879-86 in Blumenfeld, Nepluyevka; 1887-92 in Alexeifeld, South Russia (wahrscheinlich Alexeifeld, Cherson); 1898 in Nikolayevka, Orenburg. [14]; [51 S. 60]
   

P6960. Kinder von Helene Heinrich Hamm (1861-) (#357140) und Jakob Gerhard Hamm (1860-1897) (#357140), heirateten 1886 in Burwalde, Chortitza. Sie hatten folgende Kinder: 1. Helena Hamm (1887-) (#159299). 2. Christian Hamm (1888-) (#506534). 3. Heinrich Hamm (1891-) (#506535). 4. Anganetha Hamm (1894-)

(#1005651). 5. Anna Hamm (1896-1978) (#755718). 6. Gerhard Hamm (1898-) (#1072396). 7. Katharina Hamm (1898-1979) (#1202046), auf dem Foto liegt vorne links. Wo wer von den anderen auf dem Foto abgebildet ist, ist unbekannt. Familie lebte 1887 in Chortitza, Chortitza; 1888 in Kronsthal, Chortitza; 1891 in Kronsweide, Chortitza; 1896 in Halbstadt, Molotschna; 1898 in Osterwick, Chortitza. [57]
   

P6961. Töchter von Helene Heinrich Hamm (1861-) (#357140) und Jakob Gerhard Hamm (1860-1897) (#357140), heirateten 1886 in Burwalde, Chortitza. Sie hatten folgende Töchter: 1. Helena Hamm (1887-) (#159299). 4. Anganetha Hamm (1894-) (#1005651). 5. Anna Hamm (1896-1978) (#755718). 7. Katharina Hamm (1898-1979)

(#1202046), auf dem Foto die zweite von links. Wo wer von den anderen auf dem Foto abgebildet ist, ist unbekannt. Familie lebte 1887 in Chortitza, Chortitza; 1888 in Kronsthal, Chortitza; 1891 in Kronsweide, Chortitza; 1896 in Halbstadt, Molotschna; 1898 in Osterwick, Chortitza. [57]
   

P6962. Töchter von Helene Heinrich Hamm (1861-) (#357140) und Jakob Gerhard Hamm (1860-1897) (#357140), heirateten 1886 in Burwalde, Chortitza. Sie hatten folgende Töchter: 1. Helena Hamm (1887-) (#159299). 4. Anganetha Hamm (1894-) (#1005651). 5. Anna Hamm (1896-1978) (#755718). 7. Katharina Hamm (1898-1979)

(#1202046), auf dem Foto links. Wo wer von den anderen auf dem Foto abgebildet ist, ist unbekannt. Der Mann ist wahrscheilich einer der Brüder: 2. Christian Hamm (1888-) (#506534). 3. Heinrich Hamm (1891-) (#506535). 6. Gerhard Hamm (1898-) (#1072396). Familie lebte 1887 in Chortitza, Chortitza; 1888 in Kronsthal, Chortitza; 1891 in Kronsweide, Chortitza; 1896 in Halbstadt, Molotschna; 1898 in Osterwick, Chortitza. [57]
   

P6964. Einer der Brüder von Gerhard Jakob Hamm (1898-) (#1072396) im Ersatzdienst. es kann Christian Jakob Hamm (1888-) (#506534) geb. in Kronsthal, Chortitza oder Heinrich Jakob Hamm (1891-) (#506535) in Kronsweide, Chortitza sein. [57]

   

P6946. Familie Johann David Penner (1885-1971) (#341184) geb. in Rosengart, Chortitza mit erster Frau Helena Neufeld (1885-1922) (#219221) und 3 Töchter. Von l. n. r.: 1. Sophie Penner (später Frau Bonikowsky) (1913-) (#378741). 2. Maria Penner (später Frau Neufeld und Klassen) (1916-2000) (#378742). 3. Helena Penner (später Frau Lick) (1910-1987) (#219222). Famile lebte 1910 in Osterwick, Chortitza; 1909, 1911-13, 1920 in Kronsthal, Chortitza; zogen 1914 nach Tambow; 1916 in Rosengart, Chortitza; 1925 im Tambow Gebiet; 1926 nach Canada. Johann war Prediger in Canada. [57]

   
P6942. Johann D. Penner mit der zweiter Frau Anganetha Janzen und Kindern am 25. Hochzeitstag 1947 in Kanada. Sitzend von l. n. r.: 1. Sophie Bonikowsky (geb. Penner) (1913-) (#378741). 2. Agnes Penner (geb. Jantzen) Agnes Penner (geb. Jantzen) (1891-1948) (#341183) geb. in Kondratyevka, Borissovo, getauft in Arkadak. 3.
Johann David Penner (1885-1971) (#341184) geb. in Rosengart, Chortitza. 4. Helen Lick (geb. Penner) (1910-1987) (#219222). Hinten stehend: 1. Johanna Kowalik (geb. Penner) (1920-) (#378743). 2. Maria-Mary Klassen (verw. Neufeld, geb. Penner) (1916-2000) (#378742). 3. David Penner (1928-) (#378747). 4. John Penner (1925-2014) (#378745) geb. im Tambow Gebiet. 5. Katharina Penner (1926-) (#378746). 6. Agnes Friesen (geb. Penner) (1923-) (#378744). Famile lebte 1910 in Osterwick, Chortitza; 1909, 1911-13, 1920 in Kronsthal, Chortitza; 1914 nach Tambow; 1916 in Rosengart, Chortitza; 1925 im Tambow Gebiet; 1926 nach Canada. Johann war Prediger in Canada. [57]
   

P6939. Anganetha Neufeld (?-?) (#1052032) geb. wahrscheinlich in Kronsthal, Chortitza mit ? Willms. Leider weiss ich den Vornamen nicht. Über Anganetha Willms (geb. Neufeld) ist nichts bekannt, außer dass ihr Ehemann sie im Kasten im Misthaufen versteckte vor den Machnowzen, die in der Ukraine damals wüteten. Sie ist relativ jung, ohne Kinder verstorben. Das Schicksal von ihren Mann ist unbekannt. [57]

   

P6938. Töchter von Abram Neufeld (?-?) (#1033933): Anna Thiessen (geb. Neufeld) (1888-1952) (#516469) geb. in Kronsthal, Chortitza und Aganetha Willms (geb. Neufeld) (?-?) (#1052032). Töchter von Abram Neufeld (1859-1917) (#347078) und Sara Dyck (1859-1930) (#151864). [57]

   
P6937. Hochzeitsfoto Abram Abram Neufeld (1893-1925) (#755149) geb. in Kronsthal, Chortitza und Elisabeth Johann Reimer (1894-1973) (#755148) am 3.05.1918 in Steinfeld, Schlachtin. Abram war Sara Neufeld ihr Bruder. Lebten 1918-25 in Steinfeld, Schlachtin, nach seinem Tod heiratete sie Johann Klassen und lebte 1929 Steinfeld, Sagradovka. [57]
   
P6936. Hochzeitsfoto Peter Penner (?-?) (#783483)   und Sara Neufeld (#1250329) (16.07.1883 - 8.03.1944). Ich schätze, das Foto ist 1909 entstanden, denn meine Mutter ist 1910 geboren. Die Hochzeit war in Kronsthal, Chortitza, wo meine Oma wohnte. Tochter von Abram Neufeld (1859-1917) (#347078) und Sara Dyck (1859-1930) (#151864). [57]
   

P6935. Peter Neufeld (1896-) (#1072076) ist in der Ukraine auf dem Weg nach Hause umgebracht worden. Sohn von Abram Neufeld (1859-1917) (#347078) und Sara Dyck (1859-1930) (#151864) aus Kronsthal, Chortitza. [57]

   
P6934. Sara Neufeld (geb. Dyck) (1859-1930) (#151864) mit Töchtern: links Margaretha Neufeld (verh. Krahn) (1899-1963) (469160) und Katharina Neufeld (verh. Paetkau) (1902-1972) (#1023806). Lebten 1859, 1899, 1902, 1925 in Kronsthal, Chortitza. [57]
   
P6933. Katharina Neufeld (1902-1972) (#1023806) und Kornelius Johann Paetkau  (1901-1938) (#769022) geb. in Petersdorf, Yazykovo mit Tochter Anna (1926-) (#1023804). Foto ca 1928. Familie lebte 1925-33 in Kronsthal, Chortitza. [57]
   

P6930. Beerdigung von Oma Saras Bruder Abram Abram Neufeld (22.12.1893 - 25.11.1925) (#755149) geb. in Kronsthal, Chortitza, gest. in Steinfeld, Schlachtin. Am Sarge steht die Witwe Elisabeth Reimer (1894-1973) (#755148) mit Sohn im Arm Jakob (Jack) (Neufeld) Klassen (1924-2015) (#1014131), Abraham Leonard (Neufeld) Klassen (1922-1997) (#770629), Margaret Rose (Neufeld) Klassen (1920-2014) (534933). Familie lebte 1918-1925 in Steinfeld, Schlachtin, 1930 nach Canada. [57]

   
Foto 1. Familie Heinrich Siemens in Kronstal, Chortitza (Hof Kt60). Foto 1911. Vorne v. l. n. r. 1. Anna Siemens (1901-1918) (#803673). 2. Aganetha Siemens, (geb. Neufeld) (1863-1938) (#777017). 3. Ihre Mutter Helene Neufeld, (geb. Nickel) (1837-1915) (#482111) geb. in Kronstal, Chortitza. 4. Heinrich Siemens (1865-1920) (#777016)
geb. in Schöneberg, Chortitza. 5. Abram Siemens (1895-1934) (#803274). Hinten stehend: 1. Helene Siemens (spaeter Frau Rempel), (1892-1986) (#770680). 2. Heinrich Siemens (1893-1935) (#223756). Familie lebte 1892-1904 in Kronstal, Chortitza. [82]
   
Foto 3. Geschwister Neufeld in Kronstal, Chortitza 1911. Vorne v. l. n. r. 1. Anna Siemens (1901-1918) (#803673). 2. Aganetha Siemens, (geb. Neufeld) (1863-1938) (#777017). 3. Ihre Mutter Helene Neufeld, geb. Nickel (1837-1915) (#482111). 4. Frau von Hermann Neufeld das Kind vorne und links im Fenster ihre Töchter. Hinten: 1.
Heinrich Siemens. 2. Hermann Neufelds Tochter. 3. Hermann Neufeld (?-?) (#neu). 4. Abram Neufelds Tochter. 5. Abram Neufeld (1869-1917) (#347078), Prediger der MBG. Rechts im Fenster Helene Siemens (spaeter Frau Rempel), (1892-1986) (#770680) geb. in Kronstal, Chortitza. [82]
   
Foto 4. Kronstal. Mennonitenchor der Brüdergemeinde, 1929. Stehend: Gerhard Krahn, Peter Niebuhr, David Wiens, Anna, Sawatsky, Marie Thiessen, Gerhard Rempel und Heinrich HiIdebrandt. Sitzend: Greta Neufeld, Marichen Janzen, Neta Sawatsky, Gerhard Sawatsky (Dirigent), Lena Rempel, Lena Klassen, Anna Pauls. Sitzend auf dem
Boden: Agnes Sawatsky und Lena Wiens. Lena Wiens und David Wiens sind Geschwister. Gerhard Rempel und Lena Rempel sind Geschwister. Lena Wiens heiratete Gerhard Rempel. Lena Klassen war eine Kusine an Lena und David Wiens. [6]
   
Foto 5. David Wiens mit seiner Schwester Lena (verh. Rempel), Kronstal, Chortitza. [6]
   
Foto 6. Ansicht auf Kronstal, Chortitza. Foto 2000. [1]
   
Foto 7. Die ehemalige Dorfschule in Kronstal, Chortitza. Sie stand neben der Kirche, heute ein Wohnhaus. Foto 1997. [1]
   
Foto 8. Der Friedhof am westlichen Rande des Dorfes Kronstal. Hier war auch die Lehmgrube aus der man Ziegel gebrannt hat. Foto 2000. [1]
   
Foto 9. Die ehemalige Schule? in Kronstal, Chortitza. Foto 1997. [1]
   
Foto 10. Vorne rechts Jakob Johann Hildebrandt geb. am 26.03.1914 in Rosenthal, Chortitza Kolonie (#neu). Er heiratete 1936 eine Ukrainerin Alexandra Konstantinowna Guk (1917-), Kinder dieser Ehe Wladimir (1938-), Nikolaj (1940-) und Jakob (1942-). Vor dem Krieg Vorsteher (председатель) in der Kolchose Dolinsk (Kronstal), 1941-42 von der Deutschen Wermacht erschossen. Seine Eltern waren
Johann Isaak Hildebrandt und Katharina (geb. Friesen). Jakob hatte 3 Schwestern: 1. Katharina (28.01.1912-) (#neu) Frau von Wilhelm Dyck (1914-1990) (#498541) und Witwe von Gerhard Enns, 2. Maria, veheiratete Koop, lebte in Canada. 3. Margareta, soll 2006 in Nord-Amerika gestorben sein. Alle andere auf dem Foto unbekannt, seine spätere Frau ist auch nicht dabei. Wer hat mehr Informationen zu diesem Foto? [8]
   

Foto 2. Heinrich Redekopp (1869-1941) (#399987) geb. in Rosenthal, Chortitza mit Frau Susanna Froese (1874-1920) (#4000095) geb. in Schoeneberg, Chortitza. Lebten 1897-1917 in Kronstal, Chortitza. [87 S. 60]

   
Die ersten drei Krankenschwestern von Bethania, sie waren als Lenchen, Lieschen und Annchen bekannt . Hinten steht Helene Siemens (1892-1986) (#770680) geb. in Kronsthal, Chortitza, später Frau Rempel. Links ist Elisabeth Fehdrau und rechts Anna. Die drei machten ihre Ausbildung in den Bodelschwingschen Anstalten bei Bilefeld. Foto aus dem Jahre 1911 oder 1913. [118]; [14]
   
Hochzeitsbild von Johann Rempel (1888-1937) (#508315) geb. in Rosenthal, Chortitza und Helene Siemens (1892-1986) (#770680) geb. in Kronsthal, Chortitza, vom Hof Kt60. Foto 1922 vermutlich in Bethania gemacht. Helene war eine der 3 Krankenschwestern von Bethania, die in Bethel bei Bielefeld ihre Ausbildung machten und dann jahrelang in Bethania arbeiteten. Johann Rempel war ebenfalls ein Krankenpfleger in Bethania. Familie lebte1923-26 in Einlage, Chortitza; 1929-1940 in Schöneberg Hof Sb54. [82]; [14]
   
Krankenschwestern aus Bethania (vor 1922). Vorne v. l . n. r. Anna, Elisabeth Fehdrau, hinten die dritte von links Helene Siemens (1892-1986) (#770680) geb. in Kronsthal, Chortitza, später Frau Rempel. Lebte1923-26 in Einlage, Chortitza; 1929-1940 in Schöneberg Hof Sb54. [118]; [14]
   
P66889. Lehrer der Zentralschule in Lugowsk, Neu Samara (mit Ehefrauen). Ca. 1920
Hintere Reihe zweite von links: Susanna Wieler (Nickel) (1 Aug 1885, Klippenfeld, Molotschna (oder Kronsthal, Chortitza) - 2 Feb 1967, Lancaster, Pennsylvania)
(#664315). Mittlere Reihe von links die erste: Frau Kalaria. Vordere Reihe rechts: Heinrich Peter Wieler (12 Feb 1891, Neuhoffnung, Alt Samara, Russia - 25 Jul 1984, Lancaster, Pennsylvania) (#671314). Familie Wieler lebte 1915-17 in Alexandrovka, Asiatic Russia; 1920 in Dolinsk, Neu Samara. [67]; [14]
   
Fabriken landwirtschaftlicher Maschinen und Geräte  J. G. Niebuhr in Olgafeld und New-York. Mennonitisches Jahrbuch 1908 S. 92. Niebuhr Jakob Gerhard (1847- 1913) (#111037) geb. in Kronsthal, Chortitza. Lebte 1869, 1876 in Kronsweide, Chortitza. [117]; [14]
   
Maschinenfabriken und Eisengiessereien. Jakob Gerhard Niebuhr in Olgafeld und New-York. Mennonitisches Jahrbuch 1909 S. 142. Niebuhr Jakob Gerhard (1847- 1913) (#111037) geb. in Kronsthal, Chortitza. Lebte 1869, 1876 in Kronsweide, Chortitza. [117]; [14]
   

Fabriken landwirtschaftlicher Maschinen und Geräte J. G. Niebuhr in Olgafeld und New-York. Mennonitisches Jahrbuch MA S. 106. Niebuhr Jakob Gerhard (1847- 1913) (#111037) geb. in Kronsthal, Chortitza. Lebte 1869, 1876 in Kronsweide, Chortitza. [117]; [14]

   
Fabriken landwirtschaftlicher Maschinen und Geräte J. G. Niebuhr in Olgafeld und New-York. Christlicher Familienkalender 1908 S. 168. Niebuhr Jakob Gerhard (1847- 1913) (#111037) geb. in Kronsthal, Chortitza. Lebte 1869, 1876 in Kronsweide, Chortitza. [116]; [14]
   
Gebr. J. P. und G. Niebuhr. Fabriken landwirtschaftlicher Maschinen. Olgafeld, New-York. Christlicher Familienkalender 1914 S. 40a. Niebuhr Jakob Gerhard (1847- 1913) (#111037) geb. in Kronsthal, Chortitza. Lebte 1869, 1876 in Kronsweide, Chortitza. [116]; [14]
   
Gebr. J. P. und G. Niebuhr. Fabriken landwirtschaftlicher Maschinen. Olgafeld, New-York. Christlicher Familienkalender 1914 S. 40b. Niebuhr Jakob Gerhard (1847- 1913) (#111037) geb. in Kronsthal, Chortitza. Lebte 1869, 1876 in Kronsweide, Chortitza. [116]; [14]
   
Fabriken landwrtsch. Maschinen und Geräte. J. G. Niebuhr. Olgafeld und New York. Christlicher Familienkalender 1905 S. 142. Niebuhr Jakob Gerhard (1847- 1913) (#111037) geb. in Kronsthal, Chortitza. Lebte 1869, 1876 in Kronsweide, Chortitza. [116]; [14]
   
P66970. Fabriken landwirtschaftlicher Maschinen und Geräte Niebuhr in Olgafeld und New-York. Niebuhr Jakob Gerhard (1847- 1913) (#111037) geb. in Kronsthal, Chortitza. Lebte 1869, 1876 in Kronsweide, Chortitza. [113 1913 S. 208]
   
P66978. Fabriken landwirtschaftlicher Maschinen und Geräte Niebuhr in Olgafeld und New-York. Niebuhr Jakob Gerhard (1847- 1913) (#111037) geb. in Kronsthal, Chortitza. Lebte 1869, 1876 in Kronsweide, Chortitza. [113 1906 S. 170]
   
P8701. Wirtschaft von Peter Zacharias in Kronstal, Chortitza 1926. [48 S. 51]
   
P8700. Volksschule in Kronstal, Chortitza 1930. [48 S. 51]
   
P8690. Unbeschriftet, wahrscheinlich Osterwick der Kronstal, Chortitza Kolonie. [48 S. 51]
   
P8689. Unbeschriftet, wahrscheinlich Osterwick der Kronstal. [48 S. 51]
   
       
       
   
Quellen:
1. Fotos von Anatolij Prosorow-Reger mit Informationen von Adina Reger.
     

3. Fotos und Informationen von Lydia Huebert (geb. Pauls) aus Canada aus dem Nachlass von Agnes Pauls (geb. Sawatzky) (1909-2013) (#353464).

4. Descendants of Jacob Dyck and Elisabeth Jaeger: Kronsthal, Chortitza, Russia to North America, 1800-1990. Stevenson, Elias, Joyce

6. Fotos un Informationen von Marianne Bruns.

8. Fotos un Informationen von Kateryna Gildibrandt (Saporoshje).

9. Fotos und Informationen von Katharina Kokorski (geb. Rezlav) aus dem Kreis Siegen (Email).

14. Grandma Datenbank. CMHS Fresno, USA. 2016. Beschreibung.

18. Bilder und Fotos auf anderen Webseiten.

48. Als ihre Zeit erfüllt war. 150 Jahre Bewahrung in Russland. Walter Quiring, Helen Bartel. Saskatoon, Saskatchewan. 1963.

51. Orenburg am Ural. Die Geschichte einer mennonitisehen Ansiedlung in Russland. Peter P. Dyck. Abbotsford 1951.

57. Fotos und Informationen von Maria Krahn (Email), alle ihre Fotos.

67. Berichte, Fotos und Informationen von Andreas Tissen (Email), alle seine Berichte.

82. Fotos und Informationen von Stefan Froehlich (Email).

87. Froese Book 93 (1755-1993). Redekopp, David J. 1993.

113. Neuer Haus- und Landwirtschaftskalender für deutsche Ansiedler im südlichen Russland. 1906. 1913. Odessa.

116. Zeitschrift "Christlicher Familienkalender" Herausgeber Abram J. Kröker in Halbstadt, später in Odessa. Erschienen 1897-1915, und 1918-1920.

117. Zeitschrift "Mennonitisches Jahrbuch". Herausgeber (1903-1910) Heinrich Dirks und (1911-1913) David Epp. Druck von H. Lenzmann in Groß-Tokmak und H. Ediger in Berdjansk. Erschienen 1903-1913.

118. Dokumente, Fotos und Informationen von Helene Bergen, alle ihre Berichte.

       
 
Zuletzt geändert
     
am 20 August, 2017