Home

Chortitza Kolonie

Molotschna Kolonie

Dörfer in Russland

Bücherregal

Karten

Bilder

Namen und Listen

Sitemap

 

Bilder und Fotos Donskoj,
Neu-Samara Kolonie

   
  Ortsseite Donskoj, Neu Samara (Pleschanowo) Kolonie.
  Bilder und Fotos Neu Samara Kolonie.
   
 

Diese Bilder und Fotos wurden uns 2010 von Anatolij Prosorow-Reger, Ehemann von der verstorbener Schriftstellerin Adina Reger übergeben. Einige diese Fotos erschienen in ihrem Buch "Diese Steine" aber in schwarz-weiss, einige (aus Chortitza Kolonie) hat sie mir schon 2002-03 zur Verfügung gestellt, und sind auf dieser Seite zu sehen. Der größte Teil wurde aber noch nicht veröffentlicht. Helene Bergen hat den Text abgeschrieben und die Bilder für das Web vorbereitet.

Später wurden hier auch Bilder aus anderen Quellen hinzugefügt. Das unerreichbare Ziel ist alle Bilder und Fotos zu diesem Ort erfassen (oder Hinweise in welcher Quelle es welche gibt) und die da abgebildete Personen eindeutig identifizieren (z. B durch Grandmanummer, Geburts- und Sterbedaten usw.). (0/29)

   
   
   
Foto 39. Johann Retzlaff (1898 - 1943) (#896642) aus Donskoje, Neu-Samara und Katharina (geb. Wiebe) (1903 - 1981) (#1154564), meine Urgroßeltern. [97]; [14]

Foto 27. Elena Becker (in der Ehe Koop, später Landau) geboren 13.11.1916 Klinok, gestorben 13.09.1985 Dorf Opalicha, Gebiet Moskau, Russland (#neu). Tochter von Elisabeth Unrau und Peter Becker. Ihr ersten Ehemann Nikolaj Koop (1906-?) (#neu). Foto aus dem KGB-Archiv. [69]

Email von Willi Janzen. Nikolai Abram Koop, geb. 1906, Fahrer in der Autokolonne, wohnte in Donskoye, Orenburg Gebiet, war am 5.10.1938 verurteilt. Rehabilitiert, als Unschuldiger, im Mai 1966. Quelle: Gedenkbuch für Repressionsöpfer in Orenburg Gebiet. [17]
   

Foto 28. Ehemann von Elena Koop (geb. Becker), Nikolaj Abram Koop (1906-) (#neu) während der Zeit seines Wehrdienstes. Wohnte in Donskoye, Orenburg. [69]

   
P6828. Geschwister Kröcker mit Ehepartnern, aufgenommen in Neu Samara (wahrscheinlich in Donskoje) ungefähr 1925. Vordere Reihe von l. n. r.: 1. Jakob Kröcker (2.08.1920 - ?) (#neu), Sohn von Jakob Kröcker (1889 - 1954) (#neu). 2. Anna Kröcker (17.01.1919 - ?) (#neu), Tochter von Jakob Kröcker (1889 - 1954) (#neu). 3.

Johann (Sohn von Gerhard) Peters (22.03.1920-8.11.1992) (#1014275). Er wurde 1924 von Franz Peters (1886 - ?) und Anna Kröcker (17.01.1919 - ?) adoptiert. 4. Helene Kröcker (11. Feb 1921, Jugowka, Neu Samara - 16. Dez 1996, Höxter, Deutschland) (#neu), Tochter von Peter Kröcker (7. Dez 1893, Kamenz, Neu Samara – 5. Okt 1946, Jugowka, Neu Samara) (#neu). 5. Margarethe Reimer (? - ?) (#neu), Tochter von Margarethe Wolf (1895 – 1933) (#neu) und ihrem ersten Ehemann Unbekannt Reimer (? - ?) (#neu), Halbschwester von Helene Kröcker (1921-1996) (#neu).

Mittlere Reihe von l. n. r.: 1. Anna Peters (13.09.1898 - 01.08.1978), Tochter von Abram Peters (#1029664) und Ehefrau von Jakob Kröcker (1889-1954). 2. Anna Kröcker (? - ?), Ehefrau von Franz Peters (1886 - ?). 3. Margarethe Wolf (15. Jun 1895, Jugowka, Neu Samara - 5. Jun 1933, Jugowka, Neu Samara), Ehefrau von Peter Kröcker (1893 – 1946). 4. Anna Martens (? - ?), Ehefrau von Johann Kröcker (? - ?).

Hintere Reihe von l. n. r.: 1. Jakob Kröcker (28. Feb 1889 -13. Okt 1954, Kamenez, Neu Samara). 2. Franz Peters (1886 - ?) (#neu), Sohn von Abram Peters (?-?) (#1029664) und Ehemann von Anna Kröcker (? - ?) (#neu). 3. Peter Kröcker (7. Dez 1893, Kamenz, Neu Samara – 5. Okt 1946, Jugowka, Neu Samara) (#neu). 4. Johann Kröcker (? - ?) (#neu). [67]; [14]

   

P67834. Elisabeth Retzlaff (geb. Berg) (14.04.1901 Tiegerweide, Molotschna - 14.12.1976 Coaldale, Alberta, Canada (#419461) und Heinrich Benjamin Retzlaff (02.12.1894 in Donskoye, Neu-Samara, S. Russia - 22.11.1969 Brooks, Newell, Alberta, Canada (#267861). [97]; [14]

   
P66906. Johann Fröse (10. Aug 1896, Petershagen, Molotschna - 31. Okt 1942, Orenburg) (erschossen) (#1355647) und Justina Fröse (Martens) (9. Dez 1895, Donskoje, Neu Samara - 16. März 1978, Schachtinsk, Kasachstan) (#1355648) mit ihren Kindern. Lebten in Dolinsk, Neu Samara. [67]; [14]
   
Foto 21. Kornelius Jakob Isaak (29.07.1895-21.08.1953) (#756281) mit Frau Agatha Peter (geb. Klassen) (02.01.1898-12.02.1990) (#428046) . In der Familie waren 7 Kinder, von 1918 bis 30. 03.1933 in Klinok (Neu-Samara) gewohnt. In den 1930-er Jahren wurden von der Regierung Häuser versteigert, von den, die als Kulaken vertrieben wurden. So hat Kornelius ein Haus gekauft in Donskoe, Neu-Samara.
Nicht auf dem Foto. Vater Jakob Abram Isaak (7.04.1864 - 9.11.1940) geb. in der Ukraine, gest. in Donskoje, Neu-Samara. Mutter Ida Teichrib (12.09.1871 - 7.01.1909) geb. in der Ukraine gest. in Ißylkul, Kreis Omsk. Kinder von Kornelius und Agatha Isaak: 1. Agatha Kroeker (geb. Isaak) (19.04.1919 - 29.04.1958) (#756278). 2. Liese Martens (geb. Isaak) (16.01.1922 - 2.09.1991) (#756279). 3. Jakob Isaak (8.09.1924-) (#756282). 4. Kornelius Isaak (10.04.1926 - 17.04 1928), beerdigt in Klinok. 5. Peter Isaak (24.12.1928 - 26.05.2006) (#756283), beerdigt in Verl, Deutschland. 6. Kornelius Isaak (12.11.1931 - 2.03.1933), beerdigt in Klinok. 7. Kornelius K. Isaak (13.03.1942 - 29.04.1943), beerdigt in Donskoje, Neu-Samara. [84]
   
Foto 26. Beerdigung von Judith (Ida) Isaak (geb. Teichreb). Von l. n. r.: Vater Jakob Abram Isaak (7.04.1864-9.11.1940) geb. in Molotschna, gest. in Donskoe Neu-Samara. Sohn Abram (28.02.1893 -?) geb. in Sparrau, Molotschna, gest. in Canada. Tochter Maria (5.03.1894-25.02.1949) geb. in der Krym, gest. in Jugowka, Neu-Samara. Sohn Kornelius (29.07.1895-21.08.1953) geb. in der Krym gest. in Donskoe, Neu-Samara.
Sohn Jakob (10.11.1898-?) geb. in der Krym. Die verstorbene ist die Mutter Judith (Ida) Kornelius Isaak (geb. Teichreb) (12.09. (30.09) 1871 - 7.01.1909) (#532922) geb. in Jalantusch, Krim, verstorben in Isylkul, Omsk. Getauft am 30.05.1892 in Kutjuki, Krim. Vater von Judith (Ida) war Kornelius Abram Teichgrueb (25.09.1842 - 15.09.1918) (#532918), Mutter Maria Johann Regehr (1.01.1843 -11.12.1908) (#532919). In der Familie von Jakob und Judith (Ida) Isaak waren noch 4 Kinder: Elisabeth (27.08.1900-1.11.1954); Anna (27.01.1904-3.03.1985); Peter (7.02.1906-9.04.1992) und Johann (7.05.1908-15.10.1981). [84]
   
Foto 59. Johann Dück (24.07.1921 – 13.11.1943), geb. in Donskoe. Johann war im Zweiten Weltkrieg. Wurde verwundet und dann verschickt nach Kasachstan, Ustj-Kamenogorsk. Gestorben von der schwerer Arbeit im Wald und Kriegswunden, beerdigt in Erofeewka. Sohn von Heinrich (19.03.1890 -16.11. 1942) und Maria Dück (05.03.1894-25.02. 1949). [84]
   
Foto 64. Elisabeth Heinrich Dück (geb. Isaak) (20.12.1897 - 15.10.1971) in Perm, 1958.
Tochter von Heinrich Peter Isaak (29.10.1861 - 6.01.1920) und Helena Jakob Janzen.(21.12.1866 - 24.07.1913). Heinrich und Helena sind beerdigt in Donskoye, Neu- Samara. Familie Isaak: Heinrich seine erste Frau war Anna Braun (? - ca. 1892) in der Ehe haben sie eine Tochter gehabt Anna Heinrih Isaak Adrian (16.02.1889 -
24.10.1929). Heinrich Isaak seine zweite Frau war eine Witwe, Helena Jakob Janzen, Block mit einer Tochter, Lena Block (Voth) (Thießen). In der Ehe hatten Heinrich und Helena noch 5. Kinder: 1. Heinrich (13.03.1894 -21.08.1979). 2. Tina (30.08.1895 - 2.02.1972). 3. Elisabeth (20.12.1897 - 15.10.1971) (auf dem Foto). 4. Peter (5.06.1903 - 31.12.1986). 5.Jakob (18.07.1907 - 28.03.1979). Witwe Anna Adrian mit zwei Kinder, Heinrich und Frau Anna Kroeker Isaak mit drei Kinder, Peter und Jakob sind 1925 nach Kanada ausgewandert. Die Halbschwester Lena, Schwestern Tina und Elisabeth mit ihren Familien blieben in Russland. Heinrich Peter Isaak (29.10.1861 - 6.01.1920) seine dritte Frau war Ida Wiebe die Ehe war kinderlos. [84]; [6]; [CMBoC]; [CMBoC]; [CMBoC]; [CMBoC]; [CMBoC]; [CMBoC]
   
Foto 69. Beerdigung von Jakob Martens (1864-1927). Das Foto wurde 1927 bei der Schule in Klinok aufgenommen. Rückseite. Von l. n. r. sitzend: Anna Martens (geb. Heinrichs) (1867-1927). Die Tochter Anna Derksen (geb. Martens). Tina Penner. Elisabeth Martens. Stehend: Katharina Isaak Martens (geb. Dörksen) (27.12.1897-1.08.1957). Johann Martens. Peter Jakob Martens (1893-1962). Gerhard
Dirksen. Heinrich Heinrich Penner. Jakob Martens. Neta Dick. Heinrich Heinrich Penner (?-?) (Beerdigt in Donskoe) ist der Sohn von Heinrich Isaak Penner (17.02.1846-1913) und Maria Voth (03.12.1849-1914). Das Heinrich Penner drei mal verheiratet war entnehme ich aus dem Foto 69, da steht das Heinrich Penner dort mit seiner zweiter Frau Tina ist. Als Heinrich starb wurden seine andere 7 Kinder adoptiert. Seine dritte Ehefrau Maria Penner (geb. Bergmann), sie ist ende vierziger, Anfang fünfziger mit ihrer gemeinsame Tochter Maria geb. am 1.05.1931 (#1284266) nach Kaltan gezogen. Maria Penner (geb. Bergmann) ist beerdigt in Kaltan. [84]
   
Foto 93. Familie Sommerfeld - Isaak in Donskoje, ca. 1914. Die Unbekannte sind die Kinder von Frau Sommerfeld. Vorne von l. n. r.: 1. Unbekannt. 2 Frau Sommerfeld. 3.Jakob Isaak (7.04.1864-09.11.1940), beerdigt in Donskoje Neu-Samara. 4. Johan Isaak
(7.05.1908-). 5.Die Frau mit dem Weißen Hut. Unbekannt. 6. Unbekannt. 7. Peter Isaak (7.02.1906-). 2. Reihe: Die 1. 2. 3. Jungs unbekannt. 4. Das Kleine Mädchen Anna Unruh (geb. Isaak) (26.01.1904-). 5. Abram Isaak (26.01.1893-). 6. Unbekannt. 7. Lisa Nickel (geb. Isaak) (27.08.1900-). 8. Maria Dück geb. Isaak (05.03.1894-25.02.1949). 9. Kornelius Isaak (29.07.1895-). [84]
   
Foto 94. Beerdigung am 13.07.1930 von Manja Unruh in Donskoje, Neu-Samara, neben dem Bethaus der MB. Manja ist am 13.03.1930 in der Familie Jakob und Margarete Unruh (geb. Penner) geboren. Der Friedhof war weiter hinten von dem Bethaus. Von l. n. r.: Jakob Wiens von Jakob, die Schwester von Katharina Görzen, Katharina Friesen
(Görzen), Liese Wiens von Jakob, Justina Görzen, Katharina Görzen, Heinrich Janzen von Jakob, Heinrich Unruh von Jakob (05.11.1902), Elisabeth Janzen (Penner), Jakob Unruh von Heinrich (14.10.1926), Jakob Janzen von Heinrich mit Sohn Jakob, Jakob Unruh von Jakob, Jakob Unruh (1894) mit Tochter Erna, Anna Unruh (Isaak) Margarete Unruh (Penner), Maria Fast (Unruh), Großmutter Penner, Großmutter Elisabeth (geb. Löwen), und weiter sind noch Margarete. Elisabeth, Lida Unruh, Katharina & Maria Unruh, Frieda Reimer, Anna Wiens von Jakob, Liese Unruh von Abram, Peter Wiens von Jakob und noch etliche nicht erkennbare. Foto und Text von Erna Nickel (geb. Unruh). [84]; [11]
   
Foto 134. Tina Jakob Hildebrand (geb. Dridiger) (? - 1962-64), beerdigt in Donskoje, Neu-Samara und Jakob Hildebrand (188? - 28.06.1960), beerdigt in Klinok. In der Tabelle unter Nummer 98. Die Familie wurde in der Ukraine enteignet und verschleppt nach Ussurijsk. Im Jahre 1940 ist die Familie nach Kilinok gekommen. Hatten 4 Jungs, sind alle klein gestorben. [84]
   
Foto 152. Familie Peter Peters, Heirat 1922 in Donskoye, lebten seit 1927 in Klinok. Peter Abram Peters (24.07.1901 - 24.12.1943) (#759443) geb. in Donskoye, gest. in Korkino in der Arbeitsarmee. Frau Maria Peter (geb. Fast) (3.11.1900-16.03.1965) (#759317) geb. in Donskoye, gest. in Klinok. In der Tabelle "Beerdigt in Klinok" unter der Nr. 111. Kinder von l. n. r.: Peter 10.11.1923. Maria (20.12.1926 - 29.11.1992), beerdigt in Klinok. In der Tabelle "Beerdigt in Klinok" unter der Nr. 156. Heinrich
3.12.1928. Nicht auf dem Foto: Elena Becker (geb. Peters), Margarita Zehrt (geb. Peters), Katharina Berg (geb. Peters) (15.06.1941 - 1.11.2015), beerdigt in Kreis Hannover. Foto wurde 1929 bei der Schule in Klinok aufgenommen. [84]
   
Foto 153. Geschwister Peters. Von l. n. r.: Helene Abram Günter (geb. Peters) (? - ?). Peter Abram Peters (24.07.1901 - 24.12.1943) (#759443) geb. in Donkoye, gest. in Korkino Arbeitsarmee. Maria Abram Wedel (geb. Peters) (? -?). Nicht auf dem Foto, Eltern: Vater Abram Jakob Peters (? - ?), Muter: Eva gest. 1901 nach der Geburt des Kindes Peter. Die Schwestern Elena und Maria haben Peter großgezogen. Foto 1916. [84]
   
Foto 168. Schulfoto in Donskoje, Neu-Samara 1933-34. Erste Reihe vorne liegend, von l. n. r.: 1. Martens Franz Franz. 2. Neufeld Elisabeth Aron. 3. Friesen Gertrude Johann. 4. Isaak Liese Kornelius. 5. Ekk Peter Peter. 6. Neufeld Katharina Aron. Zweite Reihe sitzend: 1. Nickel Kornelius Johann. 2. Nickel Johann Abram. 3. Kreker Peter Jakob. 4. Nickel Jakob Johann. 5. Gisbrecht Katharina Peter. 6. Nickel Abram  Abram.
7. Gisbrecht Peter Kornelius. 8. Fast Peter Gerhard. 9. Unruh Jakob Heinrich. 10. Penner Liese. 11. Wedel Rosa Peter. Dritter Reihe sitzend: 1. Janzen Heinrich. 2. Derksen Lena Kornelius. 3. Heinrichs Johann Johann. 4. Unruh Margarita Jakob. 5. Martens Lene Johann. 6. Fast Erna Peter.  7. Derksen Kornelius Kornelius. 8. Klassen Katharina Gerhard. 9. Penner Neta. 10. Martens Anna Peter. 11. Martens Liese Peter. Vierte Reihe sitzend: 1. Görzen Marija Johann. 2. Wedel Margarita Peter. 3. Dick Lena. 4. Lehrer Peter Wedel. 5. Unruh Liese Jakob. 6. Lehrer Tießen. 7.  Unrau Kornelius Kornelius. 8. Klassen Maria Abram. 8. Klassen Maria Abram. 9. Fischer Edi. 10. Wittenberg Johann Jahann. 11. Ekk Katharina Otto. 12. Klassen Abram Abram. 13. Wedel Frida Peter. Fünfte Reihe: 1. Gisbrecht Johann Kornelius. 2. Nickel Kornelius Abram. 3. Penner Peter. 4. Sacharow Viktor. 5. Wiens Margarita Jakob. Sechste Reihe stehend: 1. Giesbrecht Kornelius Kornelius. 2. Fast Johann Peter.  3. Nickel Jakob Abram. 4. Kliwer Johann Peter. 5. Klassen Heinrich Abram. 6. Tießen Katharina. 7. Tießen Marija. Siebte Reihe stehend hinten: 1. Krecker Johann Johann. 2. Isaak Jakob Kornelius. 3. Feistel Boris. 4. Unruh Jakob Jakob. 5. Martens Heinrich Peter. [84]
   

P66914. Beerdigung von Helena Johann Hein (geb. Neufeld) (9.01.1914 - ca 1940), (#1336681)geb. in Dolinsk, Neu Samara,gest. warscheinlich in Annenskoje, Neu Samara. Vorne von l. n. r.: 1. Johannes Hein (6.09.1879, Neu - Hoffnung, Alt Samara - 22.02.1945, Annenskoje, Neu Samara), (#667806). 2. Justina Kornelius Martens (1.04.1897, Donskoje, Neu Samara - 24.03.1874, Donskoje, Neu Samara) (#667807) mit

3. Hermine Hein (1936-) (#667789). 4. Irma Hein (1931-) (#667794). 5. Maria Hein (1929-) (#667805). 6. Katharina Hein, warscheinlich mit Johann Hein, den Sohn von Elisabeth und Albert Hein. Hinten stehen von l. n. r.: 1. Jakob Hein (? - 20.03.1943, Sorotchinsk, Russland), (#1336254), Mann an der Verstorbenen. 2. Elisabeth Jakob Hein (geb. Janzen) (8.10.1914, Davlekanovo, Ufa - 7.02.1979, Klinok, Neu Samara), (#1335551) beerdigt in Klinok Nr. 130. Erste Ehe mit Albert Johannes Hein (21.06.1902, Davlekanovo, Ufa -30.06.1943, Annenskoje, Neu Samara, zweite Ehe mit Jakob Jakob Esau 19.03.1909, Klinok, Neu Samara, 5.06.1993 Klinok, Neu Samara, verheiratet). 3. Helena Hein (? - 10.1943 in Orenburg, Russland) (#neu). [14]; [41]
   
Handel I. Wittenberg in Donskoj, Samara, Post Pleschanow. Naphta-Motoren, Dampfdreschmaschinen, Zentrifugen. Friedensstimme, 1906. Nr. 45, 49, 51. 1907: Nr. 2, 4, 6, 8, 10, 12 (6). [115]
   
Handel "I. Wittenberg und Jr. Klassen" in Donskoj, Samara, Post Pleschanow. Dreschmaschinen. Friedensstimme, 1908. Nr. 7 (1). [115]
   
Handel "I. Wittenberg und F. Klassen" in Donskoj, Samara, Post Pleschanow. Dreschmaschinen, Separatoren, Pianos. Friedensstimme, 1908. Nr. 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22, 23, 24, 25, 26, 27, 28, 29, 30, 31, 32, 33, 34, 36, 37, 38, 39, 40, 41, 42, 43, 44, 45, 46, 47, 48, 49, 50, 51 (44). [115]
   
Handel "Jr. Klassen" in Donskoj, Samara, Post Pleschanow. Dreschmaschinen "Neufeld & Co". Friedensstimme, 1908. Nr. 13 (1). [115]
   
Foto 163. Gruppenfoto, wahrscheinlich Kaltan, Neu-Samara. Text auf der Rückseite "Anna Nachtigall, Kaltan". Rückseite vom Foto 163. Wer auf dem Foto abgebildet ist, ist nicht bekannt. Hier Information zu Anna Nachtigal, der das Foto gehörte: Bernhard Johann Neufeld (10.03.1895 - 24.09.1952), erste Ehefrau: Margarita Heinrich Enns (15.05.1899 - 1.02.1929), beerdigt in Annenskoe Neu-Samara. Kinder dieser Ehe: 1.
Margarita, geb. am 02.02.1919 in Annenskoje, gest. am 14.03.2001 in Deutschland. Erster Ehemann: Jakob Hein (? - 03.1943), keine Kinder, zweiter Ehemann: Johann Johann Warkentin (10.04.1921 - 20.01.1976). 2. Johann (20.01.1921 - 03.07.2005) geb. in Annenskoje, gest. in Ischalka. Zweite Heirat am 25.03.1929 mit Anna Peter Nachtigal (geb. 21.02.1900 in Kaltan, gest. 22.04.1983 in Donskoje). Kinder dieser Ehe: 1. Katharina (03.10.1931 - 01.06.2005), gest. in Rotenburg, Deutschland. 2. Maria (03.02.1934 - 2013), gest. in Orenburg, Russland. 3. Helene (30.01.1936 - ). Foto und Infornationen von Lydia Friesen (geb. Esau). [41]
   
Foto 164. Unbekannt. Rückseite vom Foto 164. Foto von Lydia Friesen aus dem Album von Anna Peter Nachtigall (geb. 21.02.1900 in Kaltan, gest. 22.04.1983 in Donskoje). Wer Information über dieses Foto hat, bitte meldet euch. [84]; [41]
   
Foto 138. In der ersten Reihe, sitzend von rechts, sieht man Bernhard Johann Neufeld. dem Dienst hat er in Krasnolesye: Kreis; Jekaterinburg Im Jahr 1925. Bernhard Johann Neufeld, 1. Ehefrau: Margarita Heinrich Enns (15.05.1899-1.02.1929), beerdigt in Annenskoe Neu-Samara. Kinder: 1. Margarita geb. am 02.02.1919 in Annenskoje, gest.
14.03.2001 in Deutschland. Erster Ehemann: Jakob Hein (?-03.1943), keine Kinder, zweiter Ehemann: Johann Johann Warkentin (10.04.1921 - 20.01.1976). 2. Johann 20.01.1921, Annenskoje - 03.07.2005, Ischalka. Zweite Heirat am 25.03.1929 mit Anna Peter Nachtigal (geb. 21.02.1900 in Kaltan, gest. 22.04.1983 in Donskoje). Kinder: 1. Katharina (03.10.1931 - 01.06.2005), gest. in Rotenburg, Deutschland. 2. Maria (03.02.1934 - 2013), gest. in Orenburg, Russland. 3. Helene (30.01.1936-). Information von Lydia Friesen. [84]; [41]
   
Foto 158. Beerdigung von Margarita Voth (geb. Vogt,verw. Abram Koop), geboren ca. 1883 gestorben 1953, im Alter von 70 Jahren, in Pleschanovo beerdigt. Ehefrau von Franz Franz Voth (30.06.1872 - 1945) seine zweite Ehefrau. Von l. n. r.: 1. Elisabeth Franz Dörksen (geb.Voth) (1900 - 13.10.1984). 2. Heinrich Abram Koop, geb. am 1.08.1912 in selo Uljanowsk, Simbirskij r-n, Tschkalowskaja oblast, gest. am
11.09.1999 in Pleschanovo, Neu Samara, Sohn von der Verstorbenen. 3. Tina Isaak, Nichte an die Verstorbene. 4. Liesa Klassen (geb. Vogt), Schwester an die Verstorbene. 5. Elisabeth Jakob Koop (geb. Voth) geb. am 5.08.1914 in Kaltan, gest. am 28.10.1972 in Pleschanovo. Ehefrau von Heinrich Abram Kopp. 6. Susanna Vogt, (sie war Blind) Schwester von der Verstorbenen. 7. Aleksandra Andreewna Voth (geb. Sazepina), (10.04.1910 – 26.01.2002) Beerdigt in Klinok. In der Tabelle unter Nr. 164. 8. Katharina Franz Penner(geb. Voth) (17.07.1896 - 29.11.1971). 9. Helena Franz Kinas (geb. Voth) (1908 - 29.11.1982). 10. Heinrich Franz Voth, vor ihm steht seine Frau (1903 - 1982) Beerdigt in Donskoje Neu-Samara. 11. Elisabeth Heinrich Voth (geb. Walde), (1904 - 5.05.1995), beerdigt in Deutschland. 12. Maria Franz Becker (geb. Voth) (18.05.1910 - 13.11.1970). 13. Jakob Jakob Becker (28.08.1911 - 20.01.1982). Foto und Informationen von Anna Warkentin, Deutschland. [12]
   
Foto 120. Familie Isaak Johann Priess (7.10.1900 - 23.11.1975) (#470702) geb. in Nikolayevka, Chortiza, Orenburg, beerdigt in Podolsk, Neu-Samara und Helene (geb. Martens) (20.02.1900 -12.12.1971). Als kleines Kind sind ihre Eltern verstorben, sie wurde adoptiert von der Familie Barg aus Donskoje, Neu-Samara. Beerdigt ist Helene in
Podolsk, Neu-Samara. Mit 12 Jahren kam sie nach Klinok, als Küchendienst-Mädchen zu Familie Johann Johann Dalke. In Klinok heiratete sie Isaak Johann Priess und haben da ein Haus gebaut. 1932 haben sie das Haus an die Familie Jakob und Sara Reimer verkauft. Isaak und Helene Priess sind dann nach Rawnopol umgezogen. Am 1.06 1929 haben sie eine Tochter Anna (später verh. Janzen) (#655342) bekommen. Wie viel Kinder die Familie hatte ist nicht bekannt. Foto von Tina Löwen (geb. Janzen) aus Bebra. [84]; [14]; [17]
   
Foto 100. Kornelius Wens mit Töchter und Enkel. Von l. n. r.: 1. Elisabeth Kornelius Janzen (geb. Wiens) geb. am 6.04.1889 in Eberfeld, gest. am 9.03.1953 in Annenskoje,  mit dem Sohn 2. Kornelius Jakob Janzen geb. am 11.07.1916 in Davlekanowo, im Gefängnis gestorben. 3.. Elisabeth Abram Wiens (geb. Dück) geb. am 23.04.1858 in Pordenau, Molotschna, gest. am 25.12.1929 in Annenskoje (#1337542), vor ihr steht 4. Elisabeth Jakob Janzen geb. am 8.10.1914 in Davlekanowo, gest. am 7.02.1979 in

Klinok, (erste Ehe mit Albert Hein geb. am 21.06.1902 in Davlekanowo, gest. am 30.06.1943 in Annenskoje; tweite Ehe mit Jakob Esau geb. am 19.03.1909 in Klinok, gest. am 5.06.1993 in Pleschanovo, in Klinok beerdigt). 5. Kornelius Jakob Wiens geb. am 19.01.1855 in Friedensdorf, Molotschna, gest. am 2.10.1933 in Annenskoje (#639059). Hinten steht Anna Kornelius (geb. Wiens) geb. am 23.05.1899 in Davlekanowo, gest. am 24.04.1963 in Donskoje, verheiratet mit Aron Johann Neufeld (30.04.1902 - 13.03.1943), gest. in Gremjachij, Molotov (Perm).
Die Familie Elisabeth und Jakob Janzen, geb. am 26.08.1876 in der Krim, gest. am 23.03.1953 in Annenskoje, sind 1917 von Davlekanovo nach Annenskoje, Neu Samara gezogen. Familie Wiens wohnte in Bogomasovo, Neu-Samara. Foto ca. 1916/17. Information von Lydia Friesen (geb. Esau). [84]; [41]; [14]

   
P66841. Vorne, von l. n. r: 1. Sarah Kornelius Nachtigal (geb. Mathies) (22.05.1896-22.12.1978, Kaltan, Neu Samara) (#809832) mit Tochter Sarah David Nachtigal (13.10.1915, Kaltan, Neu Samara -24.09.1998, Bielefeld, Deutschland). 2. Katharina Peter Unger (geb. Nachtigal) (24.12.1891, Kaltan, Neu Samara - 2.02.1973, Kaltan, Neu Samara). Hinten stehend von l. n. r.:  1. Maria Peter Pankratz (geb. Nachtigal) (7.02.1902, Kaltan, Neu Samara - 17.08.1983, Orsk, Russland). 2. Anna Peter Neufeld (geb. Nachtigal) (27.02.1900, Kaltan, Neu Samara - 22.04.1983, Donskoje, Neu Samara) (#1338990). Foto in Kaltan, Neu Samara, ca 1917. [14]; [41]
   
P66837. Anna Peter Neufeld (geb. Nachtigal) (27.02.1900, Kaltan, Neu Samara - 22.04.1983, Donskoje, Neu Samara) (#1338990) mit Heinrich Peter Nachtigal (1898, Kaltan, Neu Samara - ?, Molotov, Russland) (#534432) in der Arbeitsarmee verhungert. Heinrich war verheiratet mit Helena Abram Neufeld (30.06.1905, Kaltan, Neu Samara - 3.06.1971, Podolsk, Neu Samara), in der GRANDMA steht, das die Frau von Heinrich Nachtigal, Lena Pauls war, das ist falsch. Anna Nachtigal und Heinrich Nachtigal sind
die Kinder von Katharina Wilhelm Friesen (1871, Molotschna - Feb 1934, Kaltan, Neu Samara) (#1338994) und Peter Heinrich Nachtigal (1865, Molotschna - Feb 1943, Kaltan, Neu Samara) (#1338991). [14]; [41]
   
       
       
   
Quellen:
14. Grandma Datenbank. CMHS Fresno, USA. 2016. Beschreibung.
     

41. Foto und Informationen von Lydia Friesen (geb. Esau) (Email), alle ihre Berichte.

67. Berichte, Fotos und Informationen von Andreas Tissen (Email), alle seine Berichte.

69. Fotos und Informationen von Walter Unrau, alle seine Berichte.

84. Berichte, Fotos und Informationen von Waldemar und Irina Penner aus Kalletal (Email), alle ihre Berichte.

97. Fotos und Informationen von Katharina Kokorski (geb. Rezlav) aus dem Kreis Siegen, alle ihre Berichte.

115. Zeitschrift "Friedensstimme, ein christliches Volks- und Familienblatt". Herausgeber Abraham J. Kröker. Druckerei Braun in Halbstadt. Erschienen 1906-1914.

       
 
Zuletzt geändert
     
am 27 Juli, 2017