| Home | Chortitza Kolonie | Molotschna Kolonie | Dörfer in Russland | Bücherregal | Karten | Bilder und Fotos | Namen und Listen | Sitemap |
 

Bilder und Fotos Pleschanowo, Neu Samara Kolonie

Ortsseite Pleschanowo, Neu Samara Kolonie.

Bilder und Fotos Neu Samara Kolonie.

 

 

Das unerreichbare Ziel ist alle Bilder und Fotos zu diesem Ort erfassen (oder Hinweise in welcher Quelle es welche gibt) und die da abgebildete Personen eindeutig identifizieren (z. B durch Grandmanummer, Geburts- und Sterbedaten usw.). (38 Fotos)

 

 

P66875. Hochzeit am 28. Jan 1918 in Pleschanowo, Neu Samara. Franz Nickel (10 Nov 1891, Apuchtin, Schoenfeld, South Russia - 7 Jun 1959, Beechy, Saskatchewan) (#664317) und Kornelia Dückmann (14 Apr 1894, Franzthal, Molotschna, South Russia - 3 Apr 1977, Kyle, Saskatchewan) (#1081421). Familie Wieler lebte 1915-17 in Alexandrovka, Asiatic Russia; 1920 in Dolinsk, Neu Samara; Auswanderung in die USA 1921. [67]; [14]
   

P66859. Ischalka, auf dem Foto die Gebrüder Friesen, von l.n.r.: 1. Kornelius Johann Friesen (14.04.1900, Ischalka, Neu Samara - 1.07.1940, Ischalka, Neu Samara) (#447422), nicht verheiratet, 2. Isaak Johann Friesen (1.08.1892, Ischalka, Neu Samara - 15.04.1969, Komsomolski, Orenburg) (#473458), verh. mit Sarah Peter Thiessen

(5.11.1895 - 6.11.1957, Ischalka, Neu Samara) (#13389739), Isaak wurde als erstes Kind im Dorf Ischalka geboren, 3. Isbrand Johann Friesen (25.10.1906, Ischalka, Neu Samara - 2.11.1978, Ischalka, Neu Samara) (#473454), verh. mit Alizia Otto Werner (8.09.1910, Schönthal, Kherson - 12.01.1991, Ischalka, Neu Samara), 4. Es ist  Abram Johann Friesen Foto (6.05.1897, Ischalka, Neu Samara -19.06.1951, Klinok, Neu Samara) (#454098), verh. mit Katharina Johann Derksen (29.03.1904 - 17.06.1991, Klinok, Neu Samara) (#1336134) oder Gerhard Johann Friesen (24.05.1885, Fischau, Molotschna - 10.10.1935, Konteniusfeld, Molotschna) (#473466), verh. mit Maria Johann Willms (3.08.1887, Konteniusfeld, Molotschna - 15.08.1967, Kasachstan), in der Grandma steht, das Maria eine geborene Thiessen ist, das ist falsch. Gerhard und Maria Friesen  haben von 1913 bis 1925 in Annenskoje und von 1925 bis 1934 in Pleschanowo, Neu Samara gelebt, 1934 zog die Familie nach Konteniusfeld, Molotschna zurück. 5. Dietrich Johann Friesen (25.04.1903, Ischalka, Neu Samara - 4.04.1973, Dschambul, Kirgisien) (#437335), verh. mit Elisabeth Michael Lange (? - ?, Deutschland). [14]; [41]
   
Manufakturhandel Fr. Fr. Klassen in Pleschanowo, Samara. Friedensstimme, 1907: Nr. 16, 18 (2). [115]
   
2 Wassermühlen Johann Kornelius Wall in "Na Toku", Post Pleschanowo, Neu-Samara. Friedensstimme, 1908. Nr. 3, 4 (2). [115]
   
Foto 20. Unbekannt. Foto aus dem Album Heinrich und Maria Dück aus Jugovka, Neu-Samara. [84]
Email von Maria Kreker: Es sind Martin Krecker (29.10.1880 - 27.07.1943) (#neu) geb. in Alexanderthal, Ukraine wohnte in Kamenez, Neu-Samara, 1931 enteignet und verschleppt nach Perm, Nowo-Jawlinsk und dort 1943 verstorben. Margarita Abram Klassen (1883 - 1923) (#neu) geb. -?, verstorben in Kamenez. Kinder aus dieser Ehe: Isaak, Agnessa, Margarita, Lena, Jakob, Julius. Martin Krecker seine Zweite Ehefrau war Anna Rempel verstorben in Pleschanowo, Neu-Samara. Ihre Kinder: Sara, Justina.
   
Foto 31. Unbekannt. Wir wissen das dieses Foto in Neu-Samara (vermutlich in Pleschanowo) gemacht wurde. Zugeschickt von Ernest und Hilda Dueck (geb. Rideger) aus  Edmonton, Canada. [84]
   
Foto 35. Peter Dück (14.02.1852-11.03. 1917) (#1038366) Elisabeth Kliver (17.02.1857-26.03. 1933) (#1038542). Beerdigt sind Peter und Elisabeth in Pleschanowo. Umgesiedelt von Schardau nach Pleschanowo ca. 1896. [84]
   
Foto 36. Das ist nach unserer Vermutung Familie Dück. In der Mitte der kleine Junge ist Peter Dück (14.02.1852-11.03.1917). Wie die Eltern und die drei Schwestern heißen ist nicht bekannt. "Die L. Mutter ist gestorben ano 1910 den 25 September. In Mariental (Ukraine) begraben, alt geworden 86 Jahre 9 Monate 24 Tage" (Vermerkt in der Bibel von Familie Dück) (Die Bibel ist von 1851). Die Bibel hat Peter Dück bekommen von seiner Mutter 1907 den 8 September, wo er in Pleschanowo, Neu-Samara wohnte. [84]
   
Foto 37. Dieses Haus in Pleschanowo, Neu-Samara wurde von Familie Dück 1901 gebaut. Foto 2012. [84]
   
Foto 56. Dück Kornelius Peter (1898- 05.1932) (#1038547?), beerdigt in Pleschanowo. Foto 1913. Seine Frau war Katharina Johann Kröcker ( ?-1940), beerdigt in Pleschanowo, Tochter von Johann und Anna Kröcker (?-?), Foto 88. Kornelius und Katharina haten einen Sohn Johann (22.07.1922- 03.11.1971), verstorben in Karaganda (Födorovka). Johann war in der Arbeitsarmee in Korkino ab 1942. [84]
   
Foto 65. Johann Dick geb. am 1885 in Schardau, gest. am 1.06.1930, beerdigt i in Pleschanowo und Katharina (geb. Gerzen) (1888-27.05.1965) gest. in Telman. [84]
   

Foto 66. Beerdigung von Johann Dück (geb. 1885) am 1.06.1930. Von l. n. r.: Katharina (27.03.1921-6.07.1988), Maria (1913-27.03.1944), Lisa (1910-19.08.1986), Mutter Katharina (geb. Gerzen) (1888-27.05.1965), Jakob (11.04.1912-19.10.1986). Auf dem Hof von Johanns Elternhaus. Johann Dück wurde in Pleschanovo beerdigt. [84]

   
Foto 70. Vater Peter Jakob Martens (1893-1962) geb. in Schönau, Ukraine, gest. in Pleschanowo, Neu-Samara. Mutter Katharina Isaak (geb. Dörksen) (27.12.1897-1.08.1953) geb. in ?, gest. in Klinok, Neu-Samara. Eheschliessung am 21.10.1922. In der Mitte Sohn Peter (1923-1930) geb. und verstorben in Klinok. Links Tochter Katharina (später verh. Hooge) geb. 1928 in Klinok. Rechts Tochter Anna (später verh. Penner) geb. 1926 in Klinok, Ehemann (Foto 45) Johann David Penner (24.12.1922-27.01.1996) geb. in Klinok, gest. in Kalletal. [84]
   
Foto 72. Familie Jakob und Anna Martens. Von l. n. r.: Mutter Anna Martens (geb. Heinrichs) (1867-1927) geb. in Schönau, Ukraine, gest. in Klinok, Neu Samara. Tochter Eliisabeth geb in Schönau, Ukraine, gest. (?-?) als sie starb hinterließ sie 7 Kinder (steht auf der Rückseite des Fotos). Sohn Johan (1891-?) geb. in Schönau, Ukraine, verstorben in der Militär (es nicht bekannt wo). Peter Jakob Martens (1893-1962) geb in Schönau, Ukraine, gest. in Pleschanowo, Neu-Samara. Vater Jakob Martens (1864-1927) geb. in Schönau, Ukraine, gest. in Klinok. [84]
   
Foto 86. Beerdigung von Kornelius Peter Dyck (1898-05.1932) (#1038547), Sohn von Peter und Elisabeth (Foto 35). Am Sarg Ehefrau Katharina Kröcker (?-1940) (#neu) und Sohn Johann (geb. am 22.07.1922 in Pleschanowo, Neu Samara - verstorben in Karaganda 03.11.1971) (#neu). Foto Mai 1932. [84]
   

Foto 88. Familie Johann und Anna Kroecker (?-?) aus Pleschanowo, Neu-Samara. In der Ehe hatten sie 9 Kinder: 1. Gertruda. 2. Agnessa. 3. Maria Gossen (geb. Kröcker). 4. Katharina ( ?-1940), Ehemann Kornelius Peter Dück (1898-05.1932) (#1038547?), Foto 56. 5. Anna. 6. Lisa. 7. Abram, geb. 2.02.1893 in Lugowsk Neu-Samara. Ehefrau Helena geb 5.06.1892 sind mit 5 Kinder am 20.10.1924 nach Canada Ausgewandert. Angekommen in Cannada 21.02.1925. [84]; [CMBoC]; [CMBoC]

   
Foto 117. David Johann Wiens (25.01.1882-25.10.1965) (#756152), beerdigt in Pleschanowo, Neu-Samara und Susanna Peter (geb. Klassen) (18.03.1888 -9.02.1957) (#756385), beerdigt in Pleschanowo, Neu-Samara. Sie war die zweitälteste von 9 Kinder. Familie Wiens war eine von den ersten Ansiedler von Klinok, Neu-Samara. Sie hatten Kinder: 1. Susanna (1909-1933), geb. und beerdigt in Klinok. 2. David (27.09.1911 - 5.01.1987), geb. in Klinok. 3. Elisabeth (1916-1934), geb.und beerdigt in Klinok. 4. Agatha (17.02.1920 - 13.01.1994), geb. in Klinok, beerdigt in Battenberg, Deutschland. [84]; [25]
   
Foto 123. 1. Martens Franz (7.12.1899 - 12.01.1942) (#756360). 2. Margareta Peter Martens (geb. Klassen) (24.07.1902 - 19.12.1932) (#756360), Tochter von Peter Peter Klassen (1853-1908) (#535011) und Susanne Johann (geb. Rempel) (1863-1939) (#535010). Margareta ist die Tante an Susanne und Elisabeth Wiens. 3. Elisabeth David Wiens (1916 -1934) (#neu) in der Tabelle "Beerdigt in Klinok" unter Nr. 50. 4. Susanne David Wiens (1909 - 1933) (#756164) in die Tabelle "Beerdigt in Klinok" unter Nr. 49.
5 David Johann Wiens (25.01.1882 - 25.10.1965) (#756152), Vater von Susanne und Elisabeth, geb. in der Ukraine, beerdigt in Pleschanowo, Neu Samara. Die andere beide Personen sind unbekannt. Foto ca. 1930. Informationen von Susanne Reimer. [84]; [25]
   
Foto 124. Familie Peter und Kornelia Dück, in Klinok 1905 angesiedelt, vorher haben sie in Kuterlja, Neu-Samara gelebt. Vorne sitzend von l. n. r.: Martens Lisa, Anna Peter Dück (25.08.1921-), Martens Agnessa. 2. Reihe: Aganeta Martens (geb. Dück) (27.09.1904-20.07.1936) (#neu) auf dem schoss Sohn Johann. (Aganeta in LPiKb Nr.55). Eltern: Kornelia Jakob Dück (geb. Rogalsky) (17.02.1881 - 03.04.1960) (#neu),
in LPiKb Nr.97. Peter Jakob Dück (24.10.1877 - 22.05.1935) (#neu), in LPiKb Nr.51. Sohn: Kornelius Dück (18.02.1919 - 18.09.1984) (#neu), beerdigt in Pleschanowo. Hinten stehend: Martens Jakob der Ehemann von Aganeta ca.(1905 - 194?) (#neu) in der Arbeitsarmee gestorben, in Korkino. Peter Dück (20.11.1909 - 03.01.1983) (#neu). Kornelia Dück ( 26.07.1906 - 20.09.1956) (#neu), in LPiKb Nr.92. Johann Dück (20.09.1911 - 20.08.1945) (#neu) in der Arbeitsarmee gestorben, in Korkino. Heinrich Dück (24.04.1914 - 1943) (#neu) in der Arbeitsarmee gestorben, in Korkino. Nicht auf dem Foto von der Familie Dück sind. Jakob Peter Dück (28.05.1908 - 24.11.1985) (#neu) in LPiKb Nr.146. Katharina Peter Dück (27. 02.1902 - 10.07.1905) (#neu) in LPiKb Nr.3. Maria Peter Dück (1913 - 1913) (#neu) wurde zwei tage alt, beerdigt in Klinok. Foto 1935, bei der Schule in Klinok aufgenommen. Information über die Famile Jakob Dyck (?-1908) und Katharina (?-?) von Jakob Becker. [84]
   
Foto 135. Familie Evert. Foto 1910-11 in Klinok. Maria, Sarah, Justina Jakob Evert (geb. Dridiger) (14.02.1878 - 21.01.1942) mit Justina, Jakob, Tobias Evert (6.11.1872 - 05.1935), Johann, vorne Junge ist Sohn von Tina - Jakob Hieldebrant. Unten ist Tina jüngste Tochter (20.09.1917-18.07.1917), Lehrerin in Pleschanowo, Kuterlja - Klassen. [84]
   
Foto 157. Schulfoto in Klinok in den 1950-er Jahren. Vordere Reihe von l. n. r.: 1. Peter Heinrich Unruh. 2. Elena Epp, Familie Epp wohnte einen Sommer in Jugowka bei Familie Heinrich Unruh. 3. Anna Johann Unruh (geb. Dick). 4. Lehrer: Andrei Frans Martens aus Kaltan. 5. Lina Jakob Esau (geb. Becker). 6. Anna Jakob Esau. 7. Johann
Jakob Unruh. Vorne auf Knihen Edwiga Walde. Zweite Reihe: 1. Olga Jakob Becker. 2. Olga Bergen. 3. Andrej Dück. 4. Johann Abram Unruh. 5. Lena Jakob Ewert. 6. Lisa David Penner. 7. Johann Isaak Unruh (war Jahre lang Schuldirektor in Pleschanowo). 8. Johann Johann Dick. Hintere Reihe: 1. Agnessa Penner. 2. Maria Jakob Dück. 3. Wasilij Wiskow, 4. Peter Bold. 5. Gerhard Penner (Sohn von David Isaak Penner). 6. Ella Johann Becker. 7. Katharina Peter Peters. 8. Elena Reimer. [84]
   
Foto 158. Beerdigung von Margarita Voth (geb. Vogt,verw. Abram Koop), geboren ca. 1883 gestorben 1953, im Alter von 70 Jahren, in Pleschanovo beerdigt. Ehefrau von Franz Franz Voth (30.06.1872 - 1945) seine zweite Ehefrau. Von l. n. r.: 1. Elisabeth Franz Dörksen (geb.Voth) (1900 - 13.10.1984). 2. Heinrich Abram Koop, geb. am 1.08.1912 in selo Uljanowsk, Simbirskij r-n, Tschkalowskaja oblast, gest. am
11.09.1999 in Pleschanovo, Neu Samara, Sohn von der Verstorbenen. 3. Tina Isaak, Nichte an die Verstorbene. 4. Liesa Klassen (geb. Vogt), Schwester an die Verstorbene. 5. Elisabeth Jakob Koop (geb. Voth) geb. am 5.08.1914 in Kaltan, gest. am 28.10.1972 in Pleschanovo. Ehefrau von Heinrich Abram Kopp. 6. Susanna Vogt, (sie war Blind) Schwester von der Verstorbenen. 7. Aleksandra Andreewna Voth (geb. Sazepina), (10.04.1910 – 26.01.2002) Beerdigt in Klinok. In der Tabelle unter Nr. 164. 8. Katharina Franz Penner(geb. Voth) (17.07.1896 - 29.11.1971). 9. Helena Franz Kinas (geb. Voth) (1908 - 29.11.1982). 10. Heinrich Franz Voth, vor ihm steht seine Frau (1903 - 1982) Beerdigt in Donskoje Neu-Samara. 11. Elisabeth Heinrich Voth (geb. Walde), (1904 - 5.05.1995), beerdigt in Deutschland. 12. Maria Franz Becker (geb. Voth) (18.05.1910 - 13.11.1970). 13. Jakob Jakob Becker (28.08.1911 - 20.01.1982). Foto und Informationen von Anna Warkentin, Deutschland. [12]
   
Foto 160. Ehepaar Peter und Elisabeth Becker. Peter Johann Becker (9.03.1879 - 12.10.1953), in der Tabelle "Beerdigt in Klinok" unter Nr. 85. Vater: Johann Becker (? - ?), beerdigt in der Ukraine, in der Ehe mit Susanne Bergen 8 Kinder. Mutter: Susanna Gerhard Bergen (8.03.1840 - 12.01.1911), geb. in Franzthal, beerdigt in Klinok. Foto Nr. 2 und 3. Zweite Ehe mit Heinrich Schelenberg, in der Ehe 1 Tochter. Elisabeth
Leonhard Becker (geb. Unrau) (8.06.1885 - 27.09.1961), in der Tabelle "Beerdigt in Klinok "unter Nr. 102. Vater: Leonhard Unrau, geb. ca. 1848 - 17.10.1918, beerdigt in Pleschanowo. Mutter: Elisabeth Unrau, (geb. Becker) (1854 – 05.1932). Kinder: Von Peter und Elisabeth Becker. 1. Peter (1907 - 9.12.1951), in der Tabelle "Beerdigt in Klinok" unter Nr. 82. 2. Susanna (24.03.1909 - 13.02.1977), beerdigt in Pleschanowo. Ehemann Tobias Tobias Schartner (15.06.1905 - 21.02.1979), beerdigt in Pleschanowo. 3. Elisabeth (27.10.1905 - 26.05.1975), beerdigt in Klinok (war nicht verheiratet), in der Tabelle " Beerdigt in Klinok" unter Nr. 125. 4. David (29.09.1913 - 13.09.1974). 5. Elena (13.11.1916 - 13.09.1985) gest. in Opalicha, Gebiet Moskau. Erste Ehe Nikolai Abram Koop (1906 – 5.10.1932). Zweite Ehe Peter Peter Landau (30.10.1900 – 31.10.1998). Beerdigt in München, Deutschland. 6. Gerhard (1921-?). 7. Heinrich (23.04.1925 - 26.05.2004). 8. Johann (03.03.1928 - 03.11.2011), beerdigt in Kalletal, Deutschland. [84]
   
Foto 161. Ehepaar Jakob und Susanna Dück. Foto von 1911. Jakob Jakob Dück (29.08.1882 - 21.08.1951), beerdigt in Jugovka. Sein Vater: Jakob Jakob Dück (19.09.1854 - 1.05.1923), geb. in Rueckenau, beerdigt in Pleschanowo. Seine Mutter: Agnessa Herman Gerzen (12.02.1858 -28.02 1916), beerdigt in Pleschanowo. In der Ehe 10 Kinder. Susanna Heinrich Dück (geb. Schellenberg) (29.03.1886 - 8.04.1948), beerdigt in Jugovka. Familie Schellenberg hat in Klinok gewohnt. Ihr Vater: Heinrich

Schellenberg (?-?). Ihre Mutter: Susanna Gerhard Bergen (8.03.1840 - 12.01.1911) geb. in Friedensdorf, beerdigt in Klinok. Kinder von Jakob und Susanna Dück (nicht auf dem Foto): 1. Susanna (30.09.1909 - 1.01.1992), Ehefrau von Wilhelm Jakob Dück (1906-21.10.1942). 2. Agnessa (14.06.1912 - 1.07.1979), Ehefrau von Franz Klassen. 3. Elisabeth (27.03.1919 - 1.11.2006), Ehefrau von Peter Klassen. Familie Jakob und Susanna Dück haben in Jugovka gewohnt und besaßen 1923 Sieben Hektar Land. Von Beruf her war Jakob Tischler und hat mit sein Bruder Johann Dück mehrere große Holz Scheune gebaut in Neu Samara. Familie Jakob und Agnessa Dück umgesiedelt von Klipenfeld, Ukraine nach Pleschanowo 1898. Sind aber zuerst nach Kamenez Neu-Samara gekommen.

Jakob Jakob Dück (1882-1951) hatte noch eine Schwester in Jugovka Maria Jakob Dück (1884-1921) geb. in Nikolaidorf, gest. in Jugovka. Sie heiratete Bernard Klassen (12.08.1884 - 23.07.1945) gest. in Jugovka, Neu-Samara. Kinder von Maria und Bernard .1.David Klassen (17.07.1917 - 3.02.1985) gest. in Bogomasov, Neu-Samara. Er heiratete am 30.07.1939 Katharina Ewert (20.09.1917 - 18.07.1969) geb. in Klinok gest. Bogomasov, Neu-Samara. Information über die Famile Jakob Dyck (1854-1923) und Aganeta Goerzen (1858-1916) von Jakob Becker. [84]

   
Foto 171. Familie Hermann und Anna Klassen. Hermann Hermann Klassen (26.11.1873 - 8.08.1961) (#789792), beerdigt in Jugovka. Sohn von Hermann Abram Klassen (?-?) (#789793). Anna Klassen (geb. Wiens) (7.08.1878 - 2.06.1959) (#789791), beerdigt in Jugovka. Geheiratet: 30.10.1899 in Memrik, Ukraine, Goldene Hochzeit 1949 in Jugovka, Neu-Samara. Kinder:

1. Johann (18.11.1900 - 1919) geb. in Memrik. Ukraine, im Bürgerkrieg umgekommen.
2. Helena (28.11.1902 - 9.03.1999) (#1055781) geb. in Klinok, gest. in Pleschanowo, Ehemann: Peter Heinrich Pankratz (21.11.1899 - 03.1942) (#1055780) geb. in Kuterlja, in der Trudarmee umgekommen, Heirat 10.1920. Kinder: Peter (1923- ?), in der Trudarmee umgekommen. Anna (1926-), Heinrich (1928-) Hermann (1932-).
3. Abram (20.11.1904 - 08.1920) geb. und gest. in Klinok.
4. Jakob. (15.07.1907 - 17.11.2000) geb. in Klinok, beerdigt in Warendorf, Ehefrau: Katharina Johann Focht (16.06.1911-13.06.1994) Geheiratet 19.11.1934 Kinder: Tina, Agnessa, Johann.
5. Peter (18.06.1910 - 06.1927) geb. in Klinok, beerdigt in Jugovka.
6. Franz (30.09.1912 - 30.04.1998) geb. in Klinok, beerdigt in Warendorf, Ehefrau Agnessa Jakob Dück (16.07.1912 -1.07.1991) geb. und beerdigt in Jugovka. Heirat am 22.07.1930 Kinder: Jakob, Franz, Egor.
7. Hermann (29.07.1915 - 29.12.1992) geb. in Klinok, gest. im Kreis Kemerowo, Stadt Prokopjewsk, Ehefrau Maria Löwen. Kinder: Sohn Viktor.

Familie Hermann und Anna Klassen zog von Memrik, Ukraine nach Klinok ca. 1901, von Klinok nach Jugovka ca. 1922. Hermann Hermann Klassen (26.11.1873 - 8.08.1961) hat in Krasikow die Windmühle gekauft, in Krasikow auseinander genommen mit Pferde alles rüber gefahren und in Jugovka 1923 wieder aufgebaut.

Foto 1915 in Klinok. Foto und Information von Johann Jakob Klassen. [84]

   
P7837. Familie  Frans Jakob Martens (1862-13.04.1940) und Anna Dörksen (geb. Dick) (1870-21.11.1957) Dolinsk, Neu-Samara. Das Dritte Ehepaar ist Peter Jakob Martens (1893-1962) geb. in Schönau, Ukraine, gest. in Pleschanowo, Neu-Samara und Katharina Isaak (geb. Dörksen) (27.12.1897-1.08.1953) geb. in ?, gest. in Klinok, Neu-Samara. Eheschließung am 21.10.1922. Rückseite (mit Vornamen) vom Foto P7837. Mehr Einzelheiten zum Foto. [84]
   
P66844. Первая больница в Плешаново "Новая Самара". Krankenhaus in Pleschanowo, Neu Samara. [84]
   

Foto 109. Jakob Jakob Olfert (7.11.1851 - 1935) (#226826) geb. in Schoenhorst, Chortitza, beerdigt in Chortitza, Orenburg. Jakob hate 4 Frauen. Margaretha Isaak Walde (31.12.1876 - 21.07.1935) (#762299) geb. in Pordenau, Molotschna wohnte in Pleschanovo, sie hate noch 9 Geschwister. Die Eltern von Margaretha: Vater Isaak Bernhard Walde (Wall) (27.07.1837 - 1908) (#759652) gest. in Pleschanovo, Muter

Anna Dueck (4.12.1838 - 1903) (#759648) gest. in Pleschanovo. Sie war Jakob Olfert seine 4 Frau und das war die Oma von Maria Penner (geb. Olfert). Margaretha und Jakob haben den Bund der Ehe am 1.03.1909 geschlossen. Der Prediger Heinrich Rempel traute das Paar, der Trauspruch lautete "So preise nun den Herrn an den Gestaden, auf den Inseln des Meeres den Namen des Gottes Israels". Jesaja 24,15. Die großen Jungen Frauen auf das Foto sind die Töchter von der Zweite Ehe mit Margarita Tiessen. 1. Margarita-Greta (20.12.1884 - 19-12.1920). 2. Anna (15.10.1894 - 2.03.1933). 3. Maria (11.05.1891 -1.11.1968). 4. Susanne (4.06.1910 - 28.05.1935). 5. Agata (4.09.1912 - 20.01.1990). 6. Isaak (6.12.1915 - 17. 04.2006) ( Vater von Maria Penner geb. Olfert). 7. Aganeta (02.01.1919 - 8.08.1923) ist nicht auf dem Foto drauf. Text auf der Rückseite: "Erste Reihe Maria, Greta, Anna Olfert. 2 Reihe Susa, Jakob,Isaak, Margarita Agata und Liese Olfert." Rückseite vom Foto 109. Foto aus dem Album Familie Reingold und Aganeta  Kinas  aus Klinok. [84]; [14] ; [7]; [15]
   
Foto 167. Johann Heinrich Unruh (14.03.1868 - 17.11.1942) (#802369) in der Tabelle "Beerdigt in Klinok" unter Nr. 169. Frau Susanna Peter Unruh (geb. Unruh) (20.05.1873 - 15.08.1956) (#802368) in die Tabelle "Beerdigt in Klinok" unter Nr. 170. Susanna ist die Schwester von: 1. Helene Peter Unruh vom Foto Nr.12; 2. Peter Peter Unruh vom Foto Nr. 5 und 3. Elisabeth Peter Nickel (geb. Unrau) vom Foto 165.

Kinder dieser Ehe (nicht auf dem Foto).
1. Helena Unruh (10.10.1896 - 6.06.1976) geb. in Gnadenfeld, Ukraine, Ehemann: Johann Johann Pankratz (1894 - 29.01.1944) gest. in Molotov Region. Familie Johann und Helene Pankratz adoptierten Maria Johann Boldt geb. am 14.07.1924 (Tochter von Wilhelm und Maria Boldt), später Ehefrau von blinden Jakob Peter Gerzen geb. 1918. Helena hat bis zu letzt bei ihr gelebt, ist in Pleschanovo gestorben.
2. Heinrich Unruh (15.08.1898 - 22.06.1942) (#802367) geb. in Gnadenfeld, Ukraine, gest. in Korkino, Tscheljabinsk. Ehefrau: Margarita Johann Derksen (31.10.1911 - 12.11.2002) geb. in Klinok. gest. in Kreis Warendorf.
3. Johann Unruh (ca. 1902- ca. 1943) gest. in der Trudarmee, Ehefrau: Elisabeth Abram Unruh (1906-1930). Foto 156 ihre Beerdigung.

Familie Johann und Susanna Unruh wohnte in Klinok das letzte Haus am südlichen ende des Dorfes. In den 40 er Jahren wurde sich Familie Unruh und Familie Boldt einig und tauschte die Häuser. Familie Jakob Wilhelm Boldt (1886-1965) und Sara Boldt (geb. Unrau) (04.1895-30.01.1984) Wohnte in der Mitte des Dorfes Klinok. [84]; [14]

   
P7840. Beerdigung in Pleschanovo, Neu-Samara. [84]
   
Foto 100. Kornelius Wens mit Töchter und Enkel. Von l. n. r.: 1. Elisabeth Kornelius Janzen (geb. Wiens) geb. am 6.04.1889 in Eberfeld, gest. am 9.03.1953 in Annenskoje,  mit dem Sohn 2. Kornelius Jakob Janzen geb. am 11.07.1916 in Davlekanowo, im Gefängnis gestorben. 3.. Elisabeth Abram Wiens (geb. Dück) geb. am 23.04.1858 in Pordenau, Molotschna, gest. am 25.12.1929 in Annenskoje (#1337542), vor ihr steht 4. Elisabeth Jakob Janzen geb. am 8.10.1914 in Davlekanowo, gest. am 7.02.1979 in

Klinok, (erste Ehe mit Albert Hein geb. am 21.06.1902 in Davlekanowo, gest. am 30.06.1943 in Annenskoje; tweite Ehe mit Jakob Esau geb. am 19.03.1909 in Klinok, gest. am 5.06.1993 in Pleschanovo, in Klinok beerdigt). 5. Kornelius Jakob Wiens geb. am 19.01.1855 in Friedensdorf, Molotschna, gest. am 2.10.1933 in Annenskoje (#639059). Hinten steht Anna Kornelius (geb. Wiens) geb. am 23.05.1899 in Davlekanowo, gest. am 24.04.1963 in Donskoje, verheiratet mit Aron Johann Neufeld (30.04.1902 - 13.03.1943), gest. in Gremjachij, Molotov (Perm).
Die Familie Elisabeth und Jakob Janzen, geb. am 26.08.1876 in der Krim, gest. am 23.03.1953 in Annenskoje, sind 1917 von Davlekanovo nach Annenskoje, Neu Samara gezogen. Familie Wiens wohnte in Bogomasovo, Neu-Samara. Foto ca. 1916/17. Information von Lydia Friesen (geb. Esau). [84]; [41]; [14]

   

Foto 109. Jakob Jakob Olfert (7.11.1851 - 1935) (#226826) geb. in Schoenhorst, Chortitza, beerdigt in Chortitza, Orenburg. Jakob hate 4 Frauen. Margaretha Isaak Walde (31.12.1876 - 21.07.1935) (#762299) geb. in Pordenau, Molotschna wohnte in Pleschanovo, sie hate noch 9 Geschwister. Die Eltern von Margaretha: Vater Isaak Bernhard Walde (Wall) (27.07.1837 - 1908) (#759652) gest. in Pleschanovo, Muter

Anna Dueck (4.12.1838 - 1903) (#759648) gest. in Pleschanovo. Sie war Jakob Olfert seine 4 Frau und das war die Oma von Maria Penner (geb. Olfert). Margaretha und Jakob haben den Bund der Ehe am 1.03.1909 geschlossen. Der Prediger Heinrich Rempel traute das Paar, der Trauspruch lautete "So preise nun den Herrn an den Gestaden, auf den Inseln des Meeres den Namen des Gottes Israels". Jesaja 24,15. Die großen Jungen Frauen auf das Foto sind die Töchter von der Zweite Ehe mit Margarita Tiessen. 1. Margarita-Greta (20.12.1884 - 19-12.1920). 2. Anna (15.10.1894 - 2.03.1933). 3. Maria (11.05.1891 -1.11.1968). 4. Susanne (4.06.1910 - 28.05.1935). 5. Agata (4.09.1912 - 20.01.1990). 6. Isaak (6.12.1915 - 17. 04.2006) ( Vater von Maria Penner geb. Olfert). 7. Aganeta (02.01.1919 - 8.08.1923) ist nicht auf dem Foto drauf. Text auf der Rückseite: "Erste Reihe Maria, Greta, Anna Olfert. 2 Reihe Susa, Jakob,Isaak, Margarita Agata und Liese Olfert." Rückseite vom Foto 109. Foto aus dem Album Familie Reingold und Aganeta  Kinas  aus Klinok. [84]; [14] ; [7]; [15]
   
P66843. Beerdigung von Peter Peter Nachtigal (7.08.1890 - 9.06.1968, Podolsk, Neu Samara) (#749697). Foto. Sohn von Peter Heinrich Nachtigal (1865 - 1943) (#1338991) und Katharina Wilhelm Friesen (1871 - 1934) (#1338994). Von l. n. r. vorne: 1. Helena Daniel Nachtigal (geb. Friesen) (10.06.1892 - 28.07.1975, Podolsk, Neu Samara)
(#749698), die Frau an den verstorbenen. 2. Sarah Kornelius Nachtigal (geb. Mathies) (22.05.1896- 22.12.1975, Kaltan, Neu Samara) (#809832). 3. Katharina Peter Unger (geb. Nachtigal) (24.12.1891, Kaltan, Neu Samara - 2.02.1973, Kaltan, Neu Samara). 4. Maria Peter Pankratz (geb. Nachtigal) (7.02.1902, Kaltan, Neu Samara - 17.08.1983, Orsk, Russland). Hinten steht Bernhard Pankratz (1.04.1901, Kaltan, Neu Samara - 26.10.1982, Pleschanowo, Neu Samara). Die Familie Peter und Helena (geb. Friesen) Nachtigal lebten in Kaltan, Neu Samara. [14]; [41]
   
P66832. Von l. n. r.: 1. Anna Isaak Esau (geb. Penner) (14.09.1910, Klinok, Neu Samara - 17.12.1944, Klinok, Neu Samara) (#1337546), verh. mit Jakob Jakob Esau (19.03.1909 Klinok, Neu Samara - 5.06.1993, Pleschanowo, Neu Samara, in Klinok beerdigt) (#1335549), Tochter von Isaak Heinrich Penner (17.02.1879 - 1938) (#1337547) und Maria Thiessen (27.01.1883 - 9.06.1916, Klinok, Neu Samara) (#1337549) Foto. 2. Katharina Jakob Voth (geb. Esau) (5.12.1912, Klinok, Neu

Samara - 17.07.1988, Pleschanowo, Neu Samara), verh. mit Franz Andreas Voth (17.07.1909, Dolinsk, Neu Samara - 19.10.1966, Dolinsk, Neu Samara), Tochter von Jakob Jakob Esau ( 23.03.1884 – 25.09.1964, Klinok, Neu Samara) (#810339) und Justina Isaak Wall (1886 -1914, Klinok, Neu Samara) (#1335464). Foto. [14]; [41]

   
P66833. Jakob Jakob Esau (19.03.1909, Klinok, Neu Samara - 5.06.1993, Pleschanowo, Neu Samara, in Klinok beerdigt) (#1335549) im Wehrdienst in der Rote Armee. Sohn von Jakob Jakob Esau ( 23.03.1884 – 25.09.1964, Klinok, Neu Samara) (#810339) und Justina Isaak Wall (1886 -1914, Klinok, Neu Samara) (#1335464). Foto. [14]; [41]
   
P66831. Beerdigung von Maria Franz Becker (geb.Voth) (18.05.1910, Klinok, Neu Samara - 13.11.1970, Klinok, Neu Samara) (#1335777). Tochter von Franz Franz Voth (30.06.1872, Pordenau, Molotschna - 1945, Klinok ) (#1289443) und Helene Andreas Janzen (14.08.1869, Rudnerweide, Molotschna - 06.04.1926, Klinok) (#637035),
Foto. Von l. n. r. vorne: 1. Katharina David Esau (geb. Penner, verw. Becker) (21.11.1888, Gnadenfeld, Molotschna - 20.06.1979, Klinok, Neu Samara) (#1335268), Foto. 2. Katharina Jakob Penner (geb. Becker) (14.04.1916, Klinok, Neu Samara - 5.09.1999, Deutschland) (#1338368). 3. Helena Jakob Donner (geb. Becker) (#1338378). 4. Elisabeth Jakob Becker (geb. Klassen) (21.11.1919 - 8.12.2002, Deutschland) (#571108). 5. Anna Fjodorowna Becker (geb. Misiwrenko) (6.07.1917 -1989, Pleschanowo, Neu Samara) (#1338370). Von l. n. r. stehen: 1. Jakob Jakob Becker (27.08.1911, Klinok, Neu Samara - 20.01.1982, Klinok, Neu Samara) (#1335778), der Ehemann an der Verstorbenen. 2. David Isaak Penner (2.01.1915, Klinok, Neu Samara - 21.02.2008, Deutschland) (#1338367). 3. Serafima Andreewna Becker (geb. Sazepina) (5.08.1918, Drygin Sad, Krasnogwardeiskij raion, Orenburgskaja oblast - 4.08.2015, Pleschanowo, Neu Samara, beerdigt in Klinok). 4. Johann Jakob Becker (14.11.1914, Klinok, Neu Samara - 20.01.1987, Klinok, Neu Samara). 5. David Jakob Becker (2.10.1918, Klinok, Neu Samara - 19.11.1993, Deutschland) (#571108), Foto. 6. Andrej (Heinrich) Jakob Becker (12.06.1922, Klinok, Neu Samara - 8.05.1995, Pleschanowo, Neu Samara) (#1338369). Foto in Klinok 1970. [14]; [41]
   

P66830. Beerdigung von Katharina David Esau (geb. Penner, verw. Becker) (21.11.1888, Gnadenfeld, Molotschna - 20.06.1979, Klinok, Neu Samara) (#1335268). Am Sarg ihre Kinder, von l. n. r. sitzen: 1. Helena Jakob Donner (geb. Becker) (#1338378). 2. Katharina Jakob Penner (geb. Becker) (14.04.1916, Klinok, Neu Samara

- 5.09.1999, Deutschland) (#1338368). Von l. n. r. stehen: 1. Jakob Jakob Becker (27.08.1911, Klinok, Neu Samara - 20.01.1982, Klinok, Neu Samara) (#1335778). 1. Johann Jakob Becker (14.11.1914, Klinok, Neu Samara - 20.01.1987, Klinok, Neu Samara) (#neu). 2. Andrej (Heinrich) Jakob Becker (12.06.1922, Klinok, Neu Samara - 8.05.1995, Pleschanowo, Neu Samara) (#1338369). 3. David Jakob Becker (2.10.1918, Klinok, Neu Samara - 19.11.1993, Deutschland) (#571108). Foto in Klinok 1979. [14]; [41]
   
   
Quellen:
1. Fotos von Anatolij Prosorow-Reger mit Informationen von Adina Reger.
 

14. Grandma Datenbank. CMHS Fresno, USA. 2017. Beschreibung.

41. Foto und Informationen von Lydia Friesen (geb. Esau) (Email), alle ihre Berichte.

67. Berichte, Fotos und Informationen von Andreas Tissen (Email), alle seine Berichte.

84. Berichte, Fotos und Informationen von Waldemar und Irina Penner aus Kalletal (Email), alle ihre Berichte.

115. Zeitschrift "Friedensstimme, ein christliches Volks- und Familienblatt". Herausgeber Abraham J. Kröker. Druckerei Braun in Halbstadt. Erschienen 1906-1914.

   
Zuletzt geändert am 29 Juli, 2017