Home

Chortitza Kolonie

Molotschna Kolonie

Dörfer in Russland

Bücherregal

Karten

Bilder und Fotos

Namen und Listen

Sitemap

 

Bilder und Fotos Hohendorf,
Am Trakt Kolonie

   
  Bilder und Fotos Am Trakt Kolonie, Ort unbekannt. Von Alexander Wiens.
   
 

Diese Bilder und Fotos wurden uns von Alexander Wiens (Email) aus Minden freundlicherweise zur Verfügung gestellt. Alle seine Fotos. Er schreibt: bin in Sibirien geboren und in Karaganda groß geworden. Meine Eltern stammen aus Ostenfeld, Am Trakt Kolonie. Seit einigen Jahren beschäftige ich mich mit meinen Vorfahren und der Geschichte der Ansiedlung. Habe einige alte Fotos (Scans) von Familien, Gruppen und Personen. Ich bedanke mich für Fotos bei Viktor Töws, Frieda Töws, Manfred Penner, Peter Wiens, Alexander Betz, Anna Siebert, Bettina Siebert, Alexander Bergmann, Peter Penner und auch noch anderen. Welche Fotos ich von wem bekommen habe kann ich momentan nicht sagen.

Später wurden hier auch Bilder aus anderen Quellen hinzugefügt. Das unerreichbare Ziel ist alle Bilder und Fotos zu diesem Ort erfassen (oder Hinweise in welcher Quelle es welche gibt) und die da abgebildete Personen eindeutig identifizieren (z. B durch Grandmanummer, Geburts- und Sterbedaten usw.). (0/19)

   
   
P7670. Julius Wiens (04.06.1856 Beiershorst, Gr. Werder, W. Preußen - 08.01.1926 Ostenfeld) (#1253831)  mit seiner 2. Frau Catharina Joh. Bergmann (06.08.1872 vermutlich Hohendorf - 26.12.1939 Ostenfeld) (#1253842), Hochzeit 11.1894. Rückseite vom Foto P7670. Familie Johannes D. Fröse wohnte in Ostenfeld, Am Trakt, ca. 1935 wurde Witwe Helene geb. Janzen mit unverheirateten Kindern 1931 nach Prokopjewsk verschleppt. Stempel Borowkinoj, Saratow. [36]
P7608. Familie Gerhard und Anna Klassen. Hinten stehend von l. n. r.: 1. Agatha (#1254798), verheiratet mit Abraham Wiens (#1254681), Foto  P7654. 2. Gerhard.
3. Katharina, verheiratet mit Otto Töws (waren nach Kanada ausgewandert). 4. Abraham (#1254575), verheiratet mit Maria Julius Wiens (#1254604) Foto P7715.  5. Anna. Vorne sitzend:  1. Mutter Anna Abraham Bergmann (24.04.1843 - ca. 1901) (#1257800). 2. Jakob (15.09.1886 Hohendorf, Am Trakt - 11.05.1948 Semilushki, Gebiet Tomsk). 3. Vater Gerhard (#1157801). Foto ca. 1892. [36]
   
P7605. Johannes Abraham Bergmann (30.07.1844 - 01.04.1936 Lysanderhöh, Am Trakt) (#991212) mit seiner erster Ehefrau  Emilie Franz Isaak (ca. 1846 Prangenau, G. Werder - 10.03.1897 Lysanderhöh, Am Trakt) (#173350), ein besseres Bild von ihr P9763 ist hier. In dieser Ehe wurden 12 Kinder geboren, von denen nur 3 erwachsen wurden. Familie wohnte in Hohendorf, nach dem ihr Haus abgebrant war, siedelte die Familie nach Lysanderhöh. Johannes war Prediger an der Orloffer Kirche und 12 Jahre (1884-1896) Oberschulze der Ansiedlung Am Trakt. Die älteste Tochter Catharina Bild P7670. Stempel Kulygin, Saratow. [36]
   
P7604. Abraham Bergmann (02.11.1873 Hohendorf, Am Trakt - 07.04.1932 Karaganda) (#1254603) mit seiner zweiter Ehefrau Maria Jakob Janzen (17.09.1884 - 11.12.1933 Karaganda). Abraham hatte einen Laden in Lysanderhöh, Am Trakt, deswegen wurde er auch Laffka-Bergmann genannt. Abraham war Sohn von Johannes Abram  Bergmann und Emilie Franz Isaak. 1931 wurde die Familie nach Karaganda verschleppt. Rückseite vom Foto P7604. [36]
   
P7602. Familie von Abraham Bergmann (02.11.1873 Hohendorf, Am Trakt - 07.04.1932 Karaganda) (#1254603) und Maria Jakob Janzen (17.09.1884 - 11.12.1933 Karaganda). In der Familie gab es folgende Kinder: 1. Jakob (15.12.1907 - 09.05.1965). 2. Katharina (08.06.1912 - 1941). 3. Peter (01.08.1917 - 20.10.1938). 4. Anna
(29.10.1919 - 13.10.2009). 5. Maria (20.02.1922-27.12.2012). 5. Johannes (06.01.1924-04.11.1997). Die ganze Familie wurde 1931 nach Karaganda deportiert. Ob es noch mehr Kinder gab, ob alle aus dieser Ehe waren und wer auf dem Bild ist weiß ich nicht. Familie wohnte in Lysanderhöh, Am Trakt, Abraham hatte dort einen Laden. 1931 wurde die Familie nach Karaganda verschleppt. Rückseite vom Foto P7602. [36]
   
P7600. Ladenbesitzer Johannes Bergmann (16.12.1887 Hohendorf, Am Trakt - 05.01.1938 erschossen in Engels Gebiet Saratow) (#1254544) mit seiner erster Ehefrau Katharina Aron (?) Töws (gest. 1918) (#neu). Johannes war der Sohn von Johannes Abram  Bergmann und Emilie Franz Isaak. [36]
   
P7599. Ladenbesitzer Johannes (16.12.1887 Hohendorf, Am Trakt - 05.01.1938 erschossen in Engels Gebiet Saratow) (#1254544) mit seiner zweiter Ehefrau Maria Johann Penner (07.05.1901 - 14.05.1983) (#1254335). Johannes war der Sohn von Johannes Abram  Bergmann und Emilie Franz Isaak. [36]
   
P7598. Johannes Abraham Bergmann (30.07.1844 - 01.04.1836 Lysanderhöh, Am Trakt) (#991212) mit seiner zweiter Ehefrau  Agnes Heinrich Penner (15.11.1869 - 22.06.1922) (#1253827). Familie wohnte in Hohendorf, Am Trakt, nach dem ihr Haus abgebrant war, siedelte die Familie nach Lysanderhöh. Johannes war Prediger an der Orloffer Kirche und 12 Jahre (1884-1896) Oberschulze der Ansiedlung Am Trakt. [36]
   
P7597. Johannes Abraham Bergmann (30.07.1844 - 01.04.1836 Lysanderhöh, Am Trakt) (#991212) mit seiner zweiter Ehefrau Agnes Heinrich Penner (15.11.1869 - 22.06.1922) (#1253827) und fünf ältesten Kindern von zwölf. Von l. n. r.: 1. Agnes (10.03.1904 - 29.10.1942). 2. Peter (06.12.1901 - 10.11.1914). 3. Heinrich (17.07.1899 - 25.10.1938), verh. Maria Jakob Neufeld  (05.11.1902 - 22.07.1985). 4. Jakob (06.01.1901 - 28.11.1943). 5. Emilie (21.01.1903 - 05.02.1975). Familie wohnte
in Hohendorf, Am Trakt, nach dem ihr Haus abgebrant war, siedelte die Familie nach Lysanderhöh, Am Trakt. Johannes war Prediger an der Orloffer Kirche und 12 Jahre (1884-1896) Oberschulze der Ansiedlung Am Trakt. [36]
   
P7596. 7 älteste Kinder von Johannes und Agnes Bergmann in Hohendorf, Am Trakt geboren: 1. Heinrich (17.07.1899 - 25.10.1938 erschossen in Karaganda). 2. Jakob Bergmann (06.01.1901 - 28.11.1943). 3. Peter Bergmann (06.12.1901 - 10.11.1914). 4. Emilie Bergmann (21.01.1903 - 05.02.1975). 5. Agnes Bergmann (10.03.1904 -
29.10.1942). 6. Helene Bergmann (26.08.1905 - 13.08.1998 Neuwied, RP, Deutschland). 7. Anna Bergmann (03.11.1906 - 07.02.1985 Engels, Gebiet Karaganda) (#1283753). [36]
   
P7563. Familie Siebert in Ostenfeld, Am Trakt. Foto 1905. Alle Kinder in Ostenfeld geboren. Von l. n. r.: 1. Mutter Helene Peter Penner (27.11.1870 - 04.12.1939 Ostenfeld, Am Trakt) (#1153178) mit Sohn Jakob (30.01.1905 - 20.05.1976 Karaganda) (#1254548). 2. Vater Johannes Johann Siebert (21.07.1870 - 01.08.1923 Ostenfeld,
Am Trakt) (#1153180) mit Sohn Peter (01.11.1903 - 19.12.1937 erschossen in Engels, Gebiet Saratow) (#1254560). 3. Johannes (22.03.1896 - 11.12.1943 in der Trudarmee Tscheljabinskstroj) (#1157809). 4. Anna (21.11.1898 - 05.11.1973 Saskatoon, Saskatchewan, Kanada) (#456587). 5. Großvater Johann Johann Siebert (ca. 1839 Poppau, W. Preußen - 14.05.1921 Ostenfeld, Am Trakt) (#1253834) mit Enkelsohn Willi (als Kind gestorben). Großvater Johann Siebert war 1864 als junger unverheirateter Mann alleine nach Russland ausgewandert. Zuerst wohnte er in Hohendorf, Am Trakt. War zwei mal verheiratet. Erste Frau Catharina Peter Wiens (01.04.1827 Neumünster-Bergerfeld, W. Preußen - ?) (#494547) (Witwe Johann Wall). Es gab 3 Kinder Maria, Johanna und Johannes. Zweite Ehe mit Helene Peter Wiens (30.03.1862 Beiershorst, G. Werder, W.Preußen - 05.01.1904 Ostenfeld, Am Trakt) (#1253833). Es gab vier Kinder Kornelius, Peter, Julius und Helene. Johann war eine Zeit lang Diakon in der Orloffer Kirche. Familie wohnte 1898 in Medemtal, Am Trakt; 1923-39 in Ostenfeld, Am Trakt. Stempel Turmanow, Saratow. [36]
   
P7521. Johannes Abraham Bergmann (30.07.1844 - 01.04.1936 Lysanderhöh, Am Trakt) (#991212). Familie wohnte in Hohendorf, nach dem ihr Haus abgebrant war, siedelte die Familie nach Lysanderhöh. Johannes war Prediger an der Orloffer Kirche, Am Trakt Kolonie und 12 Jahre (1884-1896) Oberschulze der Ansiedlung. [36]
   
P7509. Dieses Foto ist aus dem Netz mit der Unterschrift "Diese Aufnahme wurde gemacht anlässlich des Jubiläums der 25 jährigen Lehrtätigkeit von Br. Franz Bartsch im Dorfe Lysanderhöh. Fr. Bartsch ist der Autor der Broschure "Unser Auszug nach Mittelasien." 1. ist Pred. Herm. Neufeld 2. Pr. Jak. Bergman. 3. Pr. P. Bergman. 4. Der

nach dem Tode von Ält. Joh. Quiring gewählte Älste Peter Wiens. 5. Lehrer Franz Bartsch. 6. Joh. A. Bergman, Oberschultze der Ansiedlung von 1884 bis 1896. 7. Jak. D. Froese, Vorsitzer des L-W. Vereins von ungefähr 1912 bis zur Revolution 1918 als der Verein liquidiert wurde."

Hintere Reihe von l. n. r.:
1. Julius Peter Wiens (02.06.1885 Lysanderhöh - 04.03.1932 in Karaganda) (#1253850).                
2. Johannes Johan Dyck (16.04.1885 Lysanderhöh - 11.04.1948 Kanada) (#168774), Autor des  Buches „Am Trakt“.
3. Cornelius Peter Wiens (05.04.1882 Lysanderhöh - 18.07.1938 erschossen in Saratow) (#1254331).
4. Jakob Jakob Wiebe (27.01.1887 Lysanderhöh, Am Trakt - 04.01.1967 Beatrice, Nebraska USA) (#6796).
5. Julius Peter Bergmann (24.03.1880 - 22.12.1965 Karaganda) (#1157806).
6. Gustav Aron Töws (? - 1925) (#1240616).
7. Peter Peter Bergmann (03.10.1878 - 1935) (#1157847), Prediger.
8. Heinrich Johann Töws (07.12.1887 -) (#1254556).
9. Johannes Kornelius Fröse.
10. Wilhelm Franz Bartsch.

 Mittlere Reihe:
11. Johannes Dietrich Töws (13.03.1857 - 1935) (#1146237).
12. Jakob ???    Zangen.
13. Peter Peter Wiens (1880 Lysanderhöh - 1920 Lysanderhöh) (#1254447).
14. David David Fröse (07.02.1869 - 1921) (#1253837).
15. Abram Joh. Bergmann (02.11.1873 Hohendorf, Am Trakt - 07.04.1932 Karaganda) (#1254603).
16. Abram Peter Bergmann (13.10.1877 - 19.09.1961 Karaganda) (#1157799).
17. Gerhard Fieguth (14.03.1867 - 1930) (#19142).
18. Franz Abram Dyck.
19. Robert Franz Bartsch
20. Jakob Janzen.

Vordere Reihe:
21. Herrmann Peter Neufeld, Prediger .
22. Jakob Abram Bergmann (03.11.1852 - 01.08.1927) (#1157804), Prediger.
23. Peter Abram Bergmann (21.01.1850 - 1934) ( #1254616).
24. Peter Peter Wiens (16.02.1853 W. Preußen - 31.03.1931 Lysandarhöh) (#1253826).
25. Franz Bartsch, Autor der Broschure "Unser Auszug nach Mittelasien".
26. Johann Abram Bergmann (30.07.1844 - 01.04.1836 Lysanderhöh, Am Trakt) (#991212), Oberschultze der Ansiedlung von 1884 bis 1896.
27. Kornelius David Fröse (13.05.1868 - 01.04.1929) (#454720).
28. Jakob David Fröse (14.05.1870 - 24.08.1931) (#464093). Vorsitzer des Landwirtschaflichen Vereins von ungefähr 1912 bis zur Revolution 1918 als der Verein liquidiert wurde.
29. Aron Dietrich Töws (21.01.1863 - ?) (#1253828). [36]

   
P7508. Forsteidienst im Gebiet Omsk 1930. Hintere Reihe von l. n. r.:
1. Johannes Johann Fröse (13.10.1906 Ostenfeld, Am Trakt - 25.01.1987 Dorf 1. Mai, Kirgisien) (#1254790).
2. Jakob Johann Fröse (10.10.1905 Ostenfeld, Am Trakt - 02.07.1943) (#1254606).
3. Johannes Unger (geb. 1905 in Ostenfeld).

4. Hermann Töws (geb. 1905 in Fresenheim).
5. Jakob Philipsen (geb. 1907 in Lindenau).
6. Jakob Wall (geb. 1905 in Fresenheim).
7. Abraham Klassen (geb. 1907 in Medemtal).
8. Wilhelm Janzen.
9. Peter Johann Neufeld (1906 vermutlich Ostenfeld - 1969 Tomsk, UdSSR) (#1254786).

Zweite Reihe von hinten von l. n. r.:
1. Joseph Zieg (Südrussland).
2. Abraham Wall (geb. 1906)
3. Jakob David Fröse (geb. 1903 in Lysanderhöh) (#1254469).
4. Johannes Klassen (geb. 1906 in Medemtal).
5. Jakob Fröse (geb. 1905 in Lysanderhöh).
6. Jakob Johann Siebert (30.01.1905 - 20.05.1976 Karaganda) (#1254548).
7. Franz Albrecht (geb. 1907 in Ostenfeld).
8. Waldemar Janzen (geb. 1906 in Hohendorf).
9. Jakob Reimer (geb. 1905 in Lysanderhöh).
10. Peter Janzen (geb. 1903 in Medemtal).

Dritte Reihe von hinten von l. n. r.:
1. Jakob Philipsen (geb. 1903 in Hohendorf).
2. Hermann Nickel (geb. 1904 in Lindenau).
3. Gustav Töws (geb. 1904 in Hohendorf).
4. Kornelius Penner (geb. 1905 in Ostenfeld - 1991 Karaganda?).
5. Peter Dau (geb. 1904 in Medemtal).
6. Kornelius Dyck (geb. 1904 in Medemtal).
7. Heinrich Dyck (geb. 1907 in Lindenau).
8. Peter Johann Siebert (01.11.1903 in Ostenfeld - 19.12.1937 erschossen in Engels, Gebiet Saratow) (#1254560).
9. Johannes Vogt (geb. 1906 in Medemtal).

Vierte Reihe von hinten von l. n. r.:
1. Mathies von der Krim.
2. Kornelius Dau (geb. 1906 in Medemtal).
3. Peter Fröse (geb. 1903 in Lysanderhöh).
4. Heinrich Johannes Töws (1904 Fresenheim, Am Trakt - 1970 Gebiet Karaganda) (#1254918).
5. Peter Janzen (geb. 1906 in Medemtal).
6. Heinrich Vogt (geb. 1906 in Medemtal).
7. Kornelius Neumann (geb. 1906 in Köppental).
8. Heinrich Gerzen (geb. 1903 in Lysanderhöh).

Vorne liegend von l. n. r.:
1. Hermann Peter Bergmann (04.12.1904 - 24.03.1976 Engels, Gebiet Karaganda) (#1254632).
2. Jakob Jakob Fröse (15.02.1905 Lysanderhöh - 20.09.1988 Karaganda) (#1253853).

Diese Liste wurden von Johannes Johann Fröse (13.10.1906 Ostenfeld, Am Trakt - 25.01.1987 Dorf 1. Mai, Kirgisien) (#1254790) erstellt. Auf dem Foto hinten links. [36]

   
P7475. Heinrich Wilhelm Penner (23.02.1830 Gogolin bei Schönsee, W-Preußen - 05.02.1905 Fresenheim, Am Trakt) (#342405) mit Frau  Catharina David Bartel (08.09.1842 Gogolin, Kr. Kulm. W-Preußen - 02.09.1900 Fresenheim, Am Trakt) (#139296) und den ältesten Kindern: bei der Mutter Helene (10.12.1874 Fresenheim, Am Trakt - 05.11.1937 Gebiet Leningrad, UdSSR) (#1240619). Beim Vater Agnes (15.11.1869 Fresenheim, Am Trakt - 22.06.1922 Hohendorf, Am Trakt) (#1253827). in der Mitte Leonhard (01.12.1865 Fresenheim, Am Trakt - 21.01.1927 Fresenheim, Am Trakt). Foto ca. 1875, damit gehört dieses Foto zu den ältesten in Russland. [36]
   
P7466. Agnes Heinrich Penner (15.11.1869 - 22.06.1922) (#1253827) (ihre Eltern wohnten in Fresenheim, Am Trakt) Frau von Johann Bergmann. Wohnte 1906 in Hohendorf, Am Trakt. [36]
   
P7357. Hermann Fast (15.05.1864 Hansau, Am Trakt - 1943 Gebiet Tomsk) (#1254308) mit Frau Margarete Schmidt (01.11.1871 Hohendorf, Am Trakt - 1939 Ostenfeld, Am Trakt) (#1254614). Familie wohnte 1897-1909, 1939 in Ostenfeld, Am Trakt. [36]
   
P7348. Familie Johannes Töws (06.10.1869 Fresenheim, Am Trakt - 1937 Sibirien) (#1254793) und Maria (geb. Peters) (1872 - 25.12.1942) (#1254443) in der Mitte am Tisch. Von l. n. r.: 1. David Franz Waal (27.08.1893 Hohendorf, Am Trakt - 04.03.1966 St. Catharines, Ontario, Kanada) (#109013) mit Frau vorne Maria Töws (11.01.1896
Fresenheim, AmTrakt - 21.10.1975 Virgil Ontario, Kanada) (#109017). 2. Helene Töws (12.01.1912 - ca. 1942). 3. Johannes Töws (18.08.1893 Fresenheim, Am Trakt - 02.03.1936 Arkadak, UdSSR) (#1157813). 4. Gerhard Töws (12.07.1910 Fresenheim, Am Trakt - 1946). 5. Jakob Töws (1906 Fresenheim, Am Trakt - 1926). 6. Hermann Töws (14.08.1899 Fresenheim, Am Trakt - 08.10.1938) mit Frau vorne Anna Nickel (08.01.1905 - 23.02.1988). 7. Heinrich Töws (1904 - 1970 Gebiet Karaganda) mit Frau Olinda Esau (15.02.1910 Fresenheim, Am Trakt - 28.12.1995 Kierspe, NRW, Deutschland) (#1254908). Familie wohnte 1893-1910 in Fresenheim, Am Trakt, Johannes war Prediger. [36]
   
P66414. Jakob Gerhard Klassen (15.09.1886 Hohendorf, Am Trakt, Russland - 11.05.1948 Semilushki, Gebiet Tomsk, UdSSR) (#1254887). Hatten ihre Wirtschaft und wohnten als Familie in Lindenau, Am Trakt. Foto von Rudolf Schaufler (Enkelsohn von Julius Wiens). [14]; [36]
   

P66115. Mennoniten aus Aulie Ata Kolonie, Turkestan lernen Kirgisisch. Von links:
1. Missionar Martin Tielmann (25. Feb. 1871, Nikolaidorf, Molotschna, Südrussland - 29. Jan. 1923 Shymkent, Turkestan) (#798683). Er war 1906 an der Allianz-Bibelschule in Berlin Berlin; 1907-1908 an der Bibelschule in London.

2. Frau von Martin Tielmann (25. Feb. 1871, Nikolaidorf, Molotschna, Südrussland - 29. Jan. 1923 Shymkent, Turkestan) (#798683).
3. Achmed, ein zum Christentum bekehrter Mohammedaner.
4. Der Mullah, islamischen Religionsgelehrter.
5. Heinrich P.  Janzen (3 Feb 1882, Hohendorf, Am Trakt, Russia - 19 May 1949, Rio de Janeiro, Guanabara, Brazil) (#531436), Landwirt in Köppental, Aulie Ata, Turkestan.
6. Gerhard Regehr (9 Apr 1882, Tashkent, Turkestan - 4 Sep 1937, Aulie Ata Kolonie, Russia) (#529858), Prediger der Mennoniten Gemeinde Köppental, Aulie Ata, Turkestan. Regehr baute 1909 auf seinem Hof auf eigene Kosten ein Missionskrankenhaus mit Wohnung für den Arzt. [48 S. 155]; [67]; [14]

Bericht von Martin und Auguste Thielmann über ihre Reise nach Turkestan (Taschkent, Sorotschinskaja, Dawlekanowo, Alexandrowka nach der Altsamarischen, Stadt Samara, Sofijewka, Jakowlewo, Barwenkowo, Molotschna-Kolonien, Millerowo ect ), aus der „Friedensstimme“ Nr. 30 vom 14. April 1910, S. 4-6. Abgeschrieben von Elena Klassen.

   
       
       
   
Quellen:
1. Fotos von Anatolij Prosorow-Reger mit Informationen von Adina Reger Weissenthurm, Deutschland.
     

14. Grandma Datenbank. CMHS Fresno, USA. 2017. Beschreibung.

36. Fotos und Informationen von Alexander Wiens (Email) aus Minden, alle seine Fotos.

48. Als ihre Zeit erfüllt war. 150 Jahre Bewahrung in Russland. Walter Quiring, Helen Bartel. Saskatoon, Saskatchewan. 1963.

67. Berichte, Fotos und Informationen von Andreas Tissen (Email), alle seine Berichte.

       
 
Zuletzt geändert
     
am 12 April, 2018