Home

Kolonie

Chortiza

Rosental

Daten

Bilder

Name

 

   
   
   
   
   
   
     
    Lage des Dorfes Eichenfeld und Eichenfeld 2 auf der Karte Chortiza Kolonie.
    Einige Daten und Bilder von Eichenfeld.
    Fotos Eichenfeld, Yazykovo.
    Eichenfeld in der "Volkszaehlung der Kolonie Yazykovo 1873", (englisch bei Tim Janzen).
    Liste von Personen aus Eichenfeld in "Familienlisten der Orenburger Kolonie 1923".
    Liste von Personen aus Eichenfeld in dem "Gesamter Eheregister der Orenburger (Deyevka) Kolonie".
    Liste der Ermordeten 1919 die von K. Stumpps Gruppe 1942 zusammengestellt wurde.
    Eichenfelder in den Akten der Einwanderungszentralstelle (EWZ) 1943-45. (von Richard D. Thiessen)
    Personen aus Eichenfeld in den Akten der Einwanderungszentrale (EWZ) 1943-45. (von Elli Wise)
    Personen aus Neu-Eichenfeld in den Akten der Einwanderungszentrale (EWZ) 1943-45. (von Elli Wise)
    Kopie vom Archivdokument aus dem Bundesarchiv Koblenz. Liste der Ermordeten im Jahre 1919 in Eichenfeld, Rayon Chortitza. Aus dem Dorfbericht von Chortitza (mit Rosental) von K. Stumpp 1942.
    Die Grabliste der Ermordeten in Eichenfeld 1919.
    Eichenfeld in der "Mennonitische Rundschau" 1880-1939. (2 Einträge)
     
    Weitere Informationen:
    1. Buch: Jasykowo; ein Mennonitisches Siedlungsschicksal am Dnjepr: Gruendung - Bluete - Untergang. Loewen Julius. Winnipeg. 1967. 2. Aufl. 1995.
    2. In der "Grandma 5" CD sind 205 Personen, die in Eichenfeld geboren sind, meistens mit Vorfahren und Nachkommen, beschrieben.
    3. Buch: Diese Steine, die Russlandmennoniten. A. Reger, D. Plett. 2001. Manitoba. S.422 (runterladen)
     
     
    Ich bedanke mich besonders bei Marianne Janzen für die umfangreiche Korrektur und Erweiterungen bei den Familienseiten.
Zuletzt geändert
   
am 1 Mai, 2015
   

Ef02 Ef04 Ef06 Ef08 Ef10 Ef01 Ef03 Ef05 Ef07 Ef09 Ef11 Ef13 Ef15 Ef14 Ef17 Ef23 Ef24 Ef26 Ef27 Ef28 Ef29 Ef30 Ef31 Ef32 Ef33 Ef34 Ef35 Ef36 Ef37 Ef38 Ef39