Home

Kolonie

Chortitza

Daten

Bilder

Name

 

3 neue Mappen aus dem "Gesamter Eheregister (Obschjij semejnyj spisok)

der Orenburger Kolonie".

Am 11 Juli 2004 habe ich den "Gesamten Eheregister (Obschjij semejnyj spisok) der Orenburger (Deyevka) Kolonie" von Abram Toews aus Bielefeld auf dieser Seite veröffentlicht. Ich schrieb dazu: erhalten sind die Seiten von 301 bis 601 wahrscheinlich die Mappe 2 von mindestens 4. Vor kurzem habe ich erfahren dass diese Information nicht korrekt ist. Ausser der Mappe 2 (Seiten 301-601) sind auch 146 Seiten (fast die Hälfte) von der Mappe 1 (Seiten 1 bis 300) und fast die ganze Mappe 3 (Seiten 602-907) vornanden.
Im Originaldokument war meistens nur das Blatt numeriert (meistens oben rechts). Wenn man eine Seite aufschlagt sind auf der linken Seite Namen, Eltern, Eintrag in die Revisionsliste, Geburtsdatum, Geburtsort (mit "a" gekenzeichnet). Auf der rechten Seite Taufdatum, Taufort, Todesdatum, Todesort und Bemerkungen ("b"). Wenn eine Seite fehlt merkt man das nicht (auch nicht auf einer Kopie) und es kann zu Fehlern führen. Ein Beispiel: auf der Seite 889a ist die Familie von Isaak Regier (geb. 3. Jan 1883) mit Katharina Klassen (geb. 16 Dez 1882) aufgelistet. Auf der gegenüber liegende Seite sind 2 Taufdatums, 1 Sterbedatum, die dazugehörige Orte und ein Verweis auf die Eltern der Frau angegeben. Erst wenn man weiss, dass die Seiten 889b-891a fehlen, sieht man dass diese Informationen nicht zur Familie Isaak Regier gehören, sondern zu einer Familie von der Seite 891a, die uns fehlt.
Hier 3 Mappen abgeschrieben und übersetzt von Abram Toews (Bielefeld):
"Gesamter Eheregister (Obschjij semejnyj spisok) der Orenburger Kolonie". Deyevka. Mappe 1. Mappe 1 (Seiten 1-300) (Deyevka). Vorhanden sind folgende Seiten: 001b-144a (143 Blätter) und 162b-165a (3 Blätter) - zusammen 146 Blätter. Folgende Seiten in der Mappe fehlen: 001a (1 Blatt); 144b-162a (19 Blätter) und 165b-300b (135 Blätter) - zusammen 155 Blätter. Insgesamt 329 Ehen und 1.862 Personen.
Mappe 2 (301-600) (Deyevka). Vorhanden sind folgende Seiten: 302b-601a (298 Blätter). Folgende Seiten in der Mappe fehlen: 301a-302a (2 Blätter). Insgesamt 839 Ehen und 4.535 Personen. Schon 2004 veröffentlicht.
"Gesamter Eheregister (Obschjij semejnyj spisok) der Orenburger Kolonie". Deyevka. Mappe 3. Mappe 3 (602-907) (Deyevka). Folgende Seiten in der Mappe fehlen: 701b-702a (1 Blatt); 889b-891a (2 Blätter) und 907b (1 Blatt). Insgesamt 737 Ehen und 3.325 Personen.
Ausser dem "Gesamter Eheregister (Obschjij semejnyj spisok) der Orenburger (Deyevka) Kolonie" gibt es auch Fotokopien vom "Gesamter Eheregister (Obschjij semejnyj spisok) der Orenburger (Pretoria) Kolonie". "Gesamter Eheregister (Obschjij semejnyj spisok) der Orenburger Kolonie". Pretoria. Mappe 1. Mappe1 (Seiten 1-300) (Namen auf der Mappe "Pretoria, Mappe 1, Kubanka, Allisowo"). Insgesamt 321 Bilder. Davon eine Namensliste auf 18 Seiten. Vorhanden sind folgende Seiten: 001a-079a und 080b-299b; ein Blatt (Seiten 079b-080a) fehlt. Insgesamt 755 Ehen und 3.831 Personen.
Mappe 2 (Seiten 1-46) (Namen auf der Mappe (von Hand geschrieben) - "Kniga o roshdenii, s. Pretoria, s. Suworowka i dr." übersetzt "Buch der Geburten, Pretoria, Suworowka und andere". Obwohl diese Mappe ein anderen Namen hat, ist sie auf denselben Formularen wie oben ausgefühlt (nur von Hand gezeichnet) und enthält dieselben Informationen. Insgesamt 45 Bilder. Vorhanden sind folgende Seiten: 001a; 003b-031a; 033b--043a; 044b-046a und 2 Blätter ohne Seitenzahl. Noch nicht gemacht.
  Ausserdem gibt es noch 8 Bilder mit Einzelseiten wahrscheinlich aus verschieden Mappen. Diese sind auch auf denselben handgezeichneten Formularen ausgefühlt, deswegen vermute dass es sich um Listen handelt die vor Ort benutzt wurden (siehe weiter unten). Es sind Seiten 18a; 285a-285b; 797a-797b; 935a-935b und 4 ohne Seitenzahl. Auf dieser Seite 18a ist eine andere Familie aufgelistet, als auf der Seite 18a in der Mappe Deyevka und Pretoria. Da die Seiten 285a-285b in "Deyewka" fehlen, ist es nicht ausgeschlossen dass sie von da sind. Auf diesen Seiten 797a-797b ist dieselbe Familie von Peter Warkentin (geb. 1892) wie auf Seiten 797a-797b in der Mappe Deyevka, aber in anderer Schrift und mit 6 Kinder statt nur 4 in Deyevka. Auch in anderen Details ergänzen sie sich. Sie Seiten 935a-935b enthalten Informationen über die Familie Johann Pries (geb. 1893) in Deyewka fehlen uns diese Seiten auch.
  Inwiefern sich andere Informationen aus der Mappe 1 und 2 mit den Mappen Deyewka überschneiden habe ich noch nicht genau geprüft. Grundsatzlich sind sie unterschiedlich, es ist aber nicht ausgeschlossen dass sich einiege Familien in beiden Aktensammlungen befinden, z. B. wegen Umzugs.
  Interessant dabei ist, dass in der Namensliste in der Mappe 1 bei jedem Namen Verweise auf Mappen (mit Nr. der Mappe und Seite) von Tschernoye Osero und Stepanovka sind. Es scheint dass man aus der ganzen Liste mit allen Dörfern noch kleinere abgeschrieben hat z. B. für ein Dorf (oder 2-3) die in der nähe lagen. Diese Kopierung hat nur Sinn wenn man diese Mappen vor Ort benutzte. Daraus kann man schliessen, dass die Zahl der Mappen vom "Gesamter Eheregister (Obschjij semejnyj spisok) der Orenburger Kolonie" grösser war als ich früher angenommen hatte. Damit erhöht sich auch die Hoffnung dass es in russischen Archiven noch wertvolle Dokumente zu endecken gibt.
  
 
Alle 3 Mappen von (Deyevka)
 
 
Titelblatt von der Mappe 3 (602-907) (Deyevka).
 
Ueberschrift auf der Mappe1 (Seiten 1-300) Pretoria
 
In der Namensliste in der Mappe 1 (Seiten 1-300) Pretoria sind bei jedem Namen Verweise auf Mappen (mit Nr. der Mappe und Seite) von Tschernoye Osero und Stepanovka.
 
Seite 007a aus der Mappe 1 (Seiten 1-300) (Deyevka). Bernhard Krahn (#227327) (26.06.1826 - 10.08.1904) aus Neuendorf. Die Geburtsdaten von dieser Familie gab es schon in dem "Schoenhorst, Chortitza Colony. Church Register" aber die Geburtsorte und einige andere Daten sind in diesem Dokument zum ersten mal zu sehen.
   
   
Zuletzt geändert
  
am 13 Juni 2011