Willi Vogt. Mennonitische Ahnenforschung


Liste von Personen aus Chortitza in den "Familienlisten der Orenburger Kolonie 1923"

(Liste von Doerfer)


Diese Liste ist nach Daten, aus dem von Abram Toews veroeffentlichen "Familienlisten der Orenburger Kolonie 1923" aus dem Orenburger Archiv, zusammengestellt. Hier sind Doefer aufgelistet mit Anzahl der Familien in den mindestens einer der Ehepartnern oder Kinder geboren sind. 1894 wurde in Orenburg 15 Doerfer von Chortitza Kolonie gegruendet und besiedelt. Die meisten von diesen Doerfer kamen aus Chortitza und Yazykovo oder sind ihre Nachkommen. 27 Familien kamen aus Neu-Chortitza, Baratovo das 1872 auch von Chortitza gegruendet wurde.

Wie oft in Archivdokumenten, steht beim Ort nur der Name des Ortes und nicht die Kolonie. In Orenburger kolonie gab es drei Doerfer die die selben russischen Namen hatten wie Doerfer in Chortitza kolonie: Chortitza, Kanzerovka und Kitschkas. Andere Namen Ternowataja, Smoljanaja, Shmirino sind in verschiedenen Schreibweisen aufgeschrieben, und oft mit Fehlern und kaum zu erkennen. Ich habe versucht in dieser Liste ein Teil der Doerfer zuzuordnen, meine Interpretation steht in Klammern, die originale Schreibweise davor.

1.257 Personen aus 5.588 habe ich in der Grandma 4.1 CD gefunden (oder mindestens vermute das es diese Person ist) hier die Liste. Einige Personen sind mehrfach vorhanden. Zum Beispiel, einmal als Kind und noch ein- oder mehrmal als Ehepartner. Diese doppelte Personen habe ich vermolzen und in einer Gedcom-Datei im .zip-Format (304 Kb) mit 5.195 Personen und 817 Ehen zusammengefasst die man runterladen kan. In der Gedcom-Datei habe ich fuer Orte, die Original russische Schreibweise weggelassen und nur meine meine Interpretation eingefuegt.

Chortitza Kolonie

1 Alt-Rosengart 16 Fam. 2 Blumengart 19 Fam. 3 Burwalde 33 Fam. 4 Chortitza 35 Fam. 5 Einlage 28 Fam. 6 Insel Chortitza 8 Fam. 7 Kronsgarten 4 Fam. 8 Kronstal 38 Fam. 9 Kronsweide 37 Fam. 10 Neuenburg 10 Fam. 11 Nieder-Chortitza 76 Fam. 12 Neuendorf 85 Fam. 13 Neuhorst 31 Fam. 14 Neu-Rosengart 5 Fam. 15 Osterwick 38 Fam. 16 Rosental 27 Fam. 17 Schoeneberg 37 Fam. 18 Schoenhorst 106 Fam. 19 Schoenwiese 14 Fam.
Yazykovo Kolonie

21 Eichenfeld 23 Fam. 22 Franzfeld 10 Fam. 23 Hochfeld 4 Fam. 24 Nikolaifeld 1 Fam. 25 Petersdorf 1 Fam.
Baratovo Kolonie

26 Neu-Chortitza 27 Fam.


Quelle: Familienlisten der Orenburger Kolonie 1923. Abram Toews. 2004. Bielefeld
HOME | CHORTIZA | KOLONIE | NAMEN |

Zuletzt geaendert am 20 November 2005