Home

Kolonie

Chortiza

Rosental

Eheregister

Bilder

Name

 

Bilder Personen in Zenral, Gebiet Woronesh.

 

Das Dorf Zentral wurde 1909 von Chortitza Kolonie im Gebiet Woronesh gegründet. Anna Waskowski (Neuwied) schickte mir im Oktober 2010 "Einige Informationen und Fotos" über ihre Vorfahren und Verwandte, die in der Grandma 6 fehlen. Diese Fotos und Informationen sind aus diesem Bericht

     
 
Heinrich Isbrandt Klippenstein geb. 22.06.1884 in Blumengart, gest. 31.05.1942 (#503428), ehemaliger Ladenbesitzer in Zentral
 
   
Jugendgruppe in Zentral, zweite Hälfte der 20er Jahre.
Vorne (v. l. n. r.): Wilhelm Wilhelm Dyck, Jakob Epp, Jakob Neudorf, Peter David
Thiessen, Heinrich Klippenstein jun.
(#808046), Jakob David Thiessen (#1069427).
Hinten (v. l. n. r.): Peter Neudorf, Peter Klassen jun., Heinrich Jakob Fehr, Abram Peter Sawatzky, Peter Klippenstein (#808045), Johann Pankratz.
 
Jakob (Peter) Klassen #1093375 geb. 8.2.1890 in Burwalde, gest. 18.4.1943, im Dienst der Forstei um 1913.
   
Das Foto zeigt das Ehepaar Peter Philipp Klassen, *1858 in Neuendorf, (dieser wird unter zwei Nummern in Grandma6 geführt, #1093368 und #808048), und Anganetha Klassen, geb. Harms, *1856 in Burwalde, gest. 1914(?). Auch sie wird unter zwei Nummern geführt, (#1093367 und #808047). Das Foto ist zwischen 1910-1917 aufgenommen worden.
   
Rechts: Jakob Peter Klassen (1890-1943) #1093375 mit seinem jungeren Bruder Johann Peter Klassen (sitzend mit Gitarre), geb. (?) 1892 , wanderte um ca. 1923 nach Canada aus.
   
Jakob Peter Klassen (1890-1943) #1093375 mit seiner Verlobten Agneta Dyck, ( geb. 18.8.1893 in Rosental), waehrend ihrer Studienzeit an der Bibelschule Dshangrau, Krim.
   
Jakob (Peter) Klassen, "Prediger Klassen", (#1093375) geb. 8.2.1890 in Burwalde, gest. 18.4.1943 (im Gefaengnis).
   
Familie Abram Klassen sen. mit Familie. Vorne (v.l.): Johann und Jakob Klassen, sitzend
(v.l.) Anganetha Thiessen, geb. Klassen (#1069426), mit Sohn Abram (#1069475), Tina Thiessen, Mutter Anna
Klassen
, geb. Neufeld, Abram Klassen sen. Stehend (v.l.) Jakob (David) Thiessen (#1069427), Anna Klassen, Abram Klassen jun., Helena Klassen.
   
Witwe Margaretha Paetkau, geb. (Peter) Klassen (#1093368, #808048). Foto 1934 in Zentral. 1. Reihe von oben (v.l.n.r.): Abram, Greta, Anganeta, Maria, Helene, Jakob,
Mittlere Reihe (v.l.n.r.): Agatha Paetkau, geb. Peters (Ehefrau von Abram) mit Sohn
Abram, Gerhard, Mutter Paetkau mit Peter, Liese, Tina Paetkau, geb. Bergen (Ehefrau
von Jakob). Vorne (v.l.n.r.): Hans, Anna ("Njuta"), Gerhard (als Waise aufgenommen).
   
Jakob (Peter) Klassen, #1093375 geb. 8.2.1890 in Burwalde, gest. 18.4.1943 (im Gefaengnis).
   
Agneta Dyck geb. 18.08.1893 in Rosental, gest. 15.01.1946 im Gebiet Tomsk (#1093376) später Frau von Jakob Klassen.
   
Agneta Dyck (1893-1946) (#1093376) in der Hebammenuniform. Agneta Klassen (geb Dyck) war Hebamme, und war in Chortitza und Umgebung bis zum Krieg tätig.
   
Heinrich (Peter) Fröse 1853-1933 (#110616) mit seiner 3. Ehefrau Anna Friesen. Sie heirateten 1924. Foto wahrscheinlich in Zentral gemacht. Er lebte lange in Andreasfeld.
   
Cousinen und Cousins. Die Großeltern der Cousinen und Cousins sind Peter (Philip) Klassen #1093368, #808048, und Anganetha Klassen, geb Harms #1093367, #808047. Dieses Foto entstand in Zentral kurz vor der Kollektiwisierung.
1. Reihe von oben (v.l.): Abram, Heinrich und Peter (Peter) Klassen, Abram und Jakob
(Abram) Paetkau.

2. Reihe v. Oben (v.l.): Anna Klippenstein, geb. Dyck, Peter Klippenstein (#808045),
Katharina "Tina" (Peter) Klassen, Maria Klippenstein, geb. Pauls, Heinrich
Klippenstein
jun. (#808046).
Vorne (v.l.) Anganeta "Neta" Paetkau, Neta Klippenstein, Maria und Greta Paetkau.
       
   
Ich bedanke mich für die Fotos und Informationen bei Anna Waskowski (Neuwied)
       
      Weitere Informationen:
      1. In der "Grandma 5" CD sind 45 Personen, die in Zentral geboren sind, meistens mit Vorfahren und Nachkommen, beschrieben.
      2. Personen aus Zentral in den Akten der Einwanderungszentrale (EWZ) 1943-45. (von Elli Wise)
       
Zuletzt geaendert
     
am 22 Oktober 2010