Home

Chortitza Kolonie

Molotschna Kolonie

Dörfer in Russland

Bücherregal

Karten

Bilder und Fotos

Namen und Listen

Links

Sitemap

 

Unbekannte Fotos oder Wer kennt diese Personen?

 
in Zusammenarbeit mit Elena Klassen
   
  Fotografen und Fotoateliers die Mennoniten in Russland fotografiert haben. In Zusammnenarbeit mit Elena Klassen.
  
  Ich (WV) habe mich lange geweigert diese Rubrik hier zu öffnen. Ich versuche auch zu erklären wieso. Erstens sind die meisten Personen auf unseren alten Gruppenfotos unbekannt. Es gibt solche auf den einer oder mehrere unbekannt sind, es gibt solche wo nur 2-3 Personen bekannt sind und die meisten nicht und viele wo wir überhaupt nur einen Namentlich kennen, z. B. "der fünfter von links in der dritter Reihe ist mein Uropa ...".
  Zweitens, es ist wichtig zu erfahren in welcher Famile (oder welcher Person) dieses Foto war. In der Regel besitzen Leute alte Fotos von Verwandten und seltener, wenn die Sammlung von Fotos grösser ist, auch Freunde. Deswegen ist es wichtig zu wissen aus welcher Familie diese Fotos sind. Nicht "Foto von meiner Oma" oder "Fotos von Jakob Rempel aus Neuwied". Richtig ist "Fotos gehören zum "Kreis" der Familie Jakob Rempel (1888-1974) (#484773) und Aganetha Wiebe (1892-1974) (#484773)", nur so kann man Personen auf dem Foto eindeutig zuordnen. Wenn die Person in die Grandma nicht eingetragen ist, vielleicht noch Informationen über Eltern und Kinder eingeben. Diese Informationen bekommen wir in der Regel aber nicht. Auch wo diese Familie gelebt hat kann hilfreich sein.

Drittens, wurde ich Beschriftungen für Fotos wie "Familie Jakob Dyck aus Schoenhorst", die wir in der Regel in Bücher und Zeitungen finden, meistens auch als "unbekannt" einstufen . Weil es in Schoenhorst mit Sicherheit mehrere Jakob Dycks gab. Und nur wenn wir sagen können Jakob Dyck Grandmanummer sowieso, ist er eindeutig identifiziert. Und wenn dieser Jakob Dyck nicht in der Grandma ist, dann hinschreiben Geburts- und Sterbedaten, wer war seine Frau, Kinder, damit jeder eindeutig weiss wer diese Person ist. Wir wurden uns sehr auf Informationen zu den hier abgebildeten Fotos freuen. (246 Fotos)

Unbekannte Fotos von Nikolaus Dyck (Heilbronn). (3 Fotos)

Unbekannte Fotos von Elena Klassen (Petershagen). (89 Fotos)

Unbekannte Fotos von Johann Thiessen (Hürtgenwald). (26 Fotos)

Unbekannte Fotos von Helene Bergen (Weißenthurm). (10 Fotos)

Unbekannte Fotos von Waldemar und Irina Penner (Kalletal). (13 Fotos)

Unbekannte Fotos von Nikolaj Krylow, Universität Melitopol. (8 Fotos)

Unbekannte Fotos von Konstantin Kraevsky aus Moldova. (19 Fotos)

Unbekannte Fotos von Alexander Wiens "Am Trakt" Kolonie. (36 Fotos)

Unbekannte Fotos von verschiedenen Personen. (17 Fotos)

 

   
   
Fotos von Nikolaus Dyck (Heilbronn)
Nikolaus Dyck schreibt zu diesen 3 Fotos folgendes: Fotos gehören zum "Kreis" der Familie Jakob Rempel (1888-1974) (#484773) und Aganetha Wiebe (1892-1974) (#484773) es waren meine Großeltern mütterliche Seite. Jakob Rempel ist in Paulsheim, Molotschna geboren, Aganetha Wiebe in Dujrmen, Krim. Die Familie lebte 1916 in Spat, Krym. Ich persönlich neige, dass die Personen von Rempel's Seite sind. Wiebe Seite kenne ich relativ gut (möglich ist natürlich alles). Es wäre natürlich wunderbar,  wenn jemand über Fotos/Personen etwas sagen kann. (3 Fotos).

Foto 1

Foto 2

Foto 3

       
     
   
Fotos von Elena Klassen (Petershagen)
Diese Bilder und Informationen wurden uns von Elena Klassen (Email) aus Petershagen, bei Hannover zugeschickt. In Ihrer Sammlung sind über 100 Fotos die sie alle als unbekannt bezeichnet. Hier wurden davon nur die Fotos ausgewählt, zu den überhaupt kein Namen bekannt ist. Diese hat sie aus den Familienalbum und auch von Verwandten und Bekannten zusammengetragen. überwiegend von den Leninpoler (Dorf Leninpol, Kirgisien, früher Gnadenfeld, Gnadeltal, Köppental und Nikolajpol, Turkestan). Leider sind die meisten Fotos unbeschriftet. Text zu den Fotos (z. B. Oma, mein Ururgrossvater) stammt von Elena Klassen (Email) aus Petershagen. Sie schreibt "Wer kann mir mehr Informationen über das Fotos geben? Damit möchte ich besonders alle Leninpoler ansprechen und nicht nur, denn die Fotos sind auch durch Verwandschafts- und Bekanntschafts- Briefwechsel entstanden". (89 Fotos).
 
P7849. Unbekannt. [45]
   
P7848. Unbekannt. [45]
   
Foto 3. Unbekannt. Foto von Oma Helene( geb. Fast) Görzen. [45]
Foto 4. Unbekannt. Foto von Oma Helene( geb. Fast) Görzen. [45]
Foto 5. Vermutlich eine Gemeinde in Fergana, Usbekistan 1953. Viele Leninpoler (Kirgisien) waren damals wonhaft in Fergana. [7]
Foto 7. Unbekannt. [8]
Foto 17. Vermutlich ein Herr Klassen. [45]
Foto 18. Vermutlich Familie Klassen. [45]

Foto 33. Vermutlich Familie Klassen. Rückseite vom Foto 33. [45]
Foto 35. Unbekannt. Rückseite vom Foto 35. Text: " ? ein alter Soldat in Jahre 1891 ? in (im) Kosaken ? Posten zu (Ort unleserlich) Klassen (?) er sieht Ihm sehr ...haft". Rückseite von Foto 35 und Auszug von 36 vergrössert. [45]
Foto 43. Vermutlich Familie Klassen. [45]
Foto 14. Unbekannt. Rückseite von Foto 14. [8]
Foto 16. Unbekannt. Foto von Oma Helene( geb. Fast) Görzen. [45]
Foto 16a. Unbekannte, Leninpol. [45]
Foto 20. Unbekannt. Rückseite vom Foto 20. [45]
Foto 22. Unbekannt. [45]
Foto 23. Unbekannt. Rückseite von Foto 23. [45]
Foto 25. Unbekannt. Rückseite von Foto 25. [45]
Foto 26. Unbekannt. Rückseite von Foto 26. [45]
Foto 27. Unbekannt. Rückseite von Foto 27. [45]
Foto 28. Unbekannt. Rückseite von Foto 28. [45]
Foto 30. Unbekannt. [45]
Foto 31. Unbekannt. [45]
Foto 32. Unbekannt. [45]
Foto 37. Unbekannt. Rückseite vom Foto 37. [45]
Foto 39. Unbekannt. Rückseite vom Foto 39. [45]
Foto 41. Unbekannt. Rückseite vom Foto 41. [45]
Foto 44. Unbekannt. Rückseite vom Foto 44. [45]
Foto 46. Unbekannt. Rückseite vom Foto 46. Fotograf Kornelius Ekkert. [45]
Foto 48. Unbekannt. [45]
Foto 49. Unbekannt. [45]
Foto 50. Unbekannt. Rückseite vom Foto 50. [45]
Foto 53. Unbekannt. [45]
Foto 54. Unbekannt. [45]
Foto 55. Unbekannt. [45]
Foto 56. Unbekannt. [45]
Foto 61. Jugendgruppe aus Leninpol oder Wodnoe, Kirgisien, wer weißt es? Namen? [45]
Foto 65. In der mitte soll eine Frau Epp sein. Die Frau Epp ist im Buch v. R. Friesen "Auf den Spuren der Ahnen" auf d. S. 113 zu sehen. [3]
Foto 66. Unbekannt. [3]
Diese Frau ist im Buch v. R. Friesen "Auf den Spuren der Ahnen" auf d. S. 125 unten zu sehen - die sitzt vorne 3te v. l. (es gibt auch eine andere Variante von dem Foto, wo die Frau gut zusehen ist, man kann mit Sicherheit sagen - das ist die gleiche Frau). [3]
Foto 67. Unbekannt. [3]
Foto 68. Unbekannt. Fotos 68 und 69 wurden vor denselben Hintergrund gemacht, wahrscheinlich bei einem Besuch, es sind oder Verwandte oder Freunde (WV). [3]
Foto 69. Unbekannt. Fotos 68 und 69 wurden vor denselben Hintergrund gemacht, wahrscheinlich bei einem Besuch, es sind oder Verwandte oder Freunde (WV). [3]
Foto 70. Unbekannt. Cabinet-Portrait. Fot. D. Nasarow. Text auf der Ruckseite: ??? und Schmid unsere Quartiranten. Rückseite vom Foto 70. [3]
Foto 72. Unbekannt. [3]
Foto 74. Unbekannt. [3]
Foto 75. Unbekannt. [3]Foto 75. Unbekannt. Der Mann ganz rechts und seine Frau sind nach meiner Meinung auf beiden Fotos (75 und 117 unten) dieselbe Leute (EK). [3]
Foto 117. Unbekannt. Der Mann ganz rechts und seine Frau sind nach meiner Meinung auf beiden Fotos (75 oben und 117) dieselbe Leute (EK). [45]

Foto 111. Unbekannt. Bekannt ist nur eine Person - vorne rechts Gerhard Gerhard Reimer, ein Prediger aus Leninpol (s. das Buch von R. Friesen "Auf den Spuren der Ahnen", S. 247). [45]; [9]

Email vom 12.07.2013 von A.P. an Elena Klassen: Hinten v. l. 1. Heinrich Jakob Wedel, 2. Leonhard Johann Reimer.
Email vom 20.09.2015 von Eduard Giesbrecht an Willi Vogt: Dieses Foto befindet sich im Buch "Unsere Heimat war Bergtal" von Werner Suckau auf S. 159. Hier der Text: Vorne links: 1. Br. Gerhard Reimer (Vater). 2. Br. Becker. 3. Gerhard Reimer (junior). Hinten stehend von links: 1. Rudolf Peters. 2. Becker's Begleiter. 3. Heinrich Wedel. Foto: Herbst 1955. Interessant ist dass auf dem Foto im Buch Heinrich Wedel ein bischen anders sitzt (die Schulter nicht so vedreht).
Foto 76. Unbekannt. [3]
Foto 77. Text auf der Rückseite: "Janzen". Laut Beschriftung vorne unten aus Nord-Amerika. [3]
Foto 79. Unbekannt. Laut Beschriftung aus Nord-Amerika. [3]
Foto 80. Unbekannt. [3]
Foto 81. Unbekannt. [3]
Foto 82. Unbekannt. [3]
Foto 83. Unbekannt. [3]
Foto 84. Text auf der Rückseite: "Zur Erinnerung an die gemeinsame verlebten Stunden von Kawarkentin, Sorotschinskoje, 22.09.1911 ". Rückseite vom Foto 84. [3]
Foto 85. Unbekannt. [3]
Foto 88. Unbekannt. Es scheint dass diese Familie, die gleiche Familie, wie die auf dem Foto 116 unten (in späteren Jahren) ist (EK). [3]

Foto 116. Unbekannt. Es scheint dass diese Familie, die gleiche Familie, wie die auf dem Foto 88 oben (in früheren Jahren) ist (EK). [45]

   
Foto 89. Unbekannt. [3]
Foto 90. Unbekannt. [3]
Foto 92. Text auf der Rückseite: "Herzl. Grüße aus der Sommerfrische. Dein Bruder Paulus. 2. Kor.13, 11". Rückseite vom Foto 92. [3]

Foto 93. Unbekannt. Rückseite vom Foto 93. [3]

Foto 94. Unbekannt. [3]
Foto 97. Unbekannt. [4]
Foto 98. Unbekannt. Stempel auf der Rückseite: "I. Ja. Janzen". Rückseite vom Foto 98. [3]

Foto 99. Text auf der Rückseite: "für Heinrich Wiebe". Rückseite vom Foto 99. [3]

Foto 100. Unbekannt. [3]
Foto 104. Unbekannt. [5]
Foto 106. Unbekannt. Text auf der Rückseite "Den 29 September diese Fothographie erhalten". Foto wahrscheinlich im Ausland, ich vermute Canada, ca. 1920 oder 1930ger Jahre gemacht. Die Hüte bei den Frauen und die Fliege bei einem Mann links hat man bei uns damals nicht getragen und die Griffe auf dem Sarg gab es bei uns auch nicht. Das Foto ist aus dem Leninpoler Briefwechsel entstanden. Rückseite vom Foto 106. [45]
Foto 108. Unbekannt. [45]
Foto 110. Arbeitsfront Kim. Das Foto gehört zu der Trudarmeezeit. Einige Leninpolerinnen sind hier drauf. Vermutlich wurde das Foto nach dem Krieg, so ca. 1946-1947 aufgenommen. Sowohl die Personen, als auch Zeit und Ort sind unbekannt. Vielleicht wissen die Kinder wo ihre Mütter "gedient" haben und schreiben uns. [45]

Foto 112. Unbekannt. Angeblich sollte es eine Familie Klassen sein, die eine zeitlang in Moskau lebte und hat anderen Familien bei der Auswanderung geholfen. Auf der Rückseite ein Stempel "Яковъ Генриховичъ ...енъ? (Левенъ?)". Rückseite. Einer von meinen Lieblingsfotos - ich weiß nicht wer die menschen sind oder waren, es ist so gut aufgenommen (EK). [45]

Foto 113. Unbekannt. [45]
Foto 114. Unbekannt. Aufgenommen im Fotosalon "К. Васили. Симферополь". [45]

Foto 115. Unbekannt. Aufgenommen im Fotosalon "И.С. Лизермань. Самара". Rückseite. [45]

Email von Luise Suckau (Email): Familie Harder, ca. 1903-1904. Links - Luise (geb. Harder) verh. Jakob Suckau, geb. 05.10. 1898 – gest. 15.08. 1963; rechts Maria (?) Harder. Vorne die Eltern – Vater Johann Bernhard (Boris) Harder – geb. 30.05.1868, erschossen Februar 1931, Mutter Maria Kornelius geb. Hein – geb. 23.01.1868,  gest. 16.10.1933. [10]
Foto 116. Fotos 116 und 117 sind vermutlich ein Ehepaar Martens. Auf der Rückseite steht auf russisch "Martens Anna und Martens Brauns? oder Brams?". Beide Fotos stammen von der Fam. S. aus Hammeln. Die Familie bittet um Auskunft. [45]
Foto 117. Fotos 116 und 117 sind vermutlich ein Ehepaar Martens. Auf der Rückseite steht auf russisch "Martens" und in einer anderer Schrift "Paun?". Beide Fotos stammen von der Fam. S. aus Hammeln. Die Familie bittet um Auskunft. [45]
Foto 118. Unbekannt. Hinten steht nur ein Stempel "Isaak Spenst", das bedeutet, das das Foto wurde in Leninpol aufgenommen. Fotos stammen von der Fam. S. aus Hammeln. Die Familie bittet um Auskunft. [45]
Foto 119. Unbekannt. Auf der Rückseite Stempel "Fotografija "Rekord" I. I. Kornauchowa". Fotos stammen von der Fam. Q. aus Petershagen. [45]
Foto 120. Unbekannt. Auf der Rückseite Stempel "Fotografija "Rekord" I. I. Kornauchowa". Fotos stammen von der Fam. Q. aus Petershagen. [45]; [12]
Foto 121. Unbekannt. Auf der Rückseite Stempel "Фотография Бучельникова ". [45]
Foto 122. Unbekannt. Zugeschickt von Luise Suckau (Email). [10]
Foto 124. Unbekannt. Zugeschickt von Luise Suckau (Email). [10]
Foto 125. Unbekannt. Zugeschickt von Luise Suckau (Email). [10]
Foto 126. Unbekannt. Zugeschickt von Luise Suckau (Email). [10]
Foto 127. Unbekannt. Zugeschickt von Luise Suckau (Email). [10]
Foto 128. Unbekannt. Zugeschickt von Luise Suckau (Email). [10]
Foto 141. Unbekannt. Vermutlich stammt das Foto aus dem Auslandbriefwechsel. Der Rahmen (nicht im Bild) ist anders, als die man damals in der ehemaliger UDSSR produtziert hat. Der kleine Junge (links im Bild) hat den Hosenträger an, was zu dem Zeitpunkt bei uns nicht üblich war. Die Fam. D. I. würde gerne wissen, wer auf dem Foto abgebildet ist. [45]
     
   
Fotos von Johann Thiessen (Hürtgenwald)

Johann Thiessen (Hürtgenwald) sammelte eine Menge Material über seine Vorfahren und sein Dorf Nikolajewka (Schejetschje), Slawgorod. Alle seine "Bilder und Informationen über Nikolajewka (Schejetschje), Slawgorod". Hier sind davon nur die, die ich als unbekant eingestuft habe, alle Fotos haben was mit Nikolajewka (Schejetschje), Slawgorod zu tun. (26 Fotos)

Foto 1. Unbekannt. Foto von A. P. Keller. [42]
Foto 2. Unbekannt. Pr. Stargard, 1943. Text auf der Rückseite: "Auf dieser Aufnahme wirst du noch viele Bekannte erkennen, sogar Tina. Sie steht hinter den beiden Kr. Schwestern. Sie waren unsere Lagerschwestern." [42]
Foto 3. Im Flüchtlingslager 1944. 2. Reihe, oben? l. 9. Katarina Giesbrecht. 1. R. O. R. 2. Abram Thiessen. Rückseite. [42]
Foto 4. Unbekannt. [42]

Foto 5. Unbekannt. Rückseite. [42]

Foto 6. Unbekannt. [42]
Foto 7. Unbekannt. Text auf der Rückseite: "1954. Von Hildebrandt?". Verwandte von "Moschtje-Friesens" aus Rosental, Chortitza Kolonie. [42]
Foto 8. Unbekannt. [42]
Foto 9. Unbekannt. Text auf der Rückseite: "1937-38". [42]
Foto 10. Unbekannt. Text auf der Rückseite: "1938-39". [42]
Foto 11. Unbekannt. Text auf der Rückseite: "1940-41". [42]

Foto 12. Unbekannt. Dieses Foto soll in Chortitza oder Rosental, Chortitza Kolonie aufgenommen sein. Rückseite. [42]

Foto 13. Unbekannt. Text auf der Rückseite: "Dieses Bild haben sie noch in Chaco machen lassen, hoffe das ihr sie alle erkennt." [42]
Foto 14. Unbekannt. Stargard, Deutschland. Ca. 1943. Auf dem Foto sollen alle oder fast alle aus Chortitza, Chortitza Kolonie sein. Foto von Heinrich Enns (Gladbach). [42]
Foto 15. Unbekannt. Foto 1929 (30). Flüchtlingslager in Görlitz? in Deutschland. Von Hermann Janzen (Filadelfia, Chaco, Paraquay). [42]
Foto 16. Unbekannt. Text auf der Rückseite: "Den 18. August 1935." [42]
Folgende Fotos wurden von Kindern von Janzen Abram Peter (ca. 1926-) übergegeben. Die meisten Personen auf den Fotos sind unbekannt.
Foto 17. Unbekannt. [42]
Foto 18. Text auf der Rückseite: "Ja. A. P 5." (Janzen Abram Peter). Foto wurde in Dawlekanowo aufgenommen. [42]
Foto 19. Ja. A. P. 1 (Janzen Abram Peter). Fotosalon Schwarz, Simferopol. Rückseite.Text unleserlich. [42]
Foto 20. Unbekannt. Text auf der Rückseite: "Ja. A. P. 4." (Janzen Abram Peter). Foto wurde in Dawlekanowo aufgenommen. [42]
Foto 21. Unbekannt. [42]
Foto 22. Unbekannt. Text auf der Rückseite: "Ja. A. P 3." [42]
Foto 23. Text auf der Rückseite: "Ja. A. P 7." Fotosalon G. (russ.) I. (russ.) Dyck in Dawlekanowo, Ufa. Rückseite. Junge in der Mitte wahrscheinlich Keller. [42]
Foto 24. Unbekannt. Text auf der Rückseite: "8. Ja. A. P 8." [42]
Foto 25. Unbekannt. Text auf der Rückseite: "Ja. A. P 6." Fotosalon G.(russ.) I. (russ.) Dyck in Dawlekanowo, Ufa und Alexandertal, Samara. Rückseite. [42]
Foto 26. Unbekannt. [42]
 
       
     
   
Fotos von Helene Bergen (Weißenthurm)

Helene Bergen (Weißenthurm) (Email) beschäftigt sich mit Lichtenau, Molotschna Kolonie. Sie hat, unter anderem, zu diesem Ort hier 206 Bilder und Fotos zusammengetragen. Hier die unbekannte von Viktor Penner (aus dem Archiv seiner Mutter Lena Penner) zugeschickt an Helene Bergen. (10 Fotos)

Foto 1. Unbekannt. [12]
   
Foto 2. Unbekannt. [12]
   
Foto 3. Unbekannt. Foto: 1909. [12]
   
Foto 4. Unbekannt. [12]
   
Foto 5. Unbekannt. [12]
   
Foto 6. Unbekannt. [12]
   
Foto 7. Unbekannt. Foto: 1914. [12]
   
Foto 8. Unbekannt. [12]
   
Foto 9. Unbekannt. [12]
 
Foto 10. Unbekannt. [12]
     
   
Fotos von Waldemar und Irina Penner (Kalletal)
 
Waldemar und Irina Penner aus Kalletal (Email) beschäftigen sich mit Klinok, Neu Samara und Umgebung. Sie haben bis jetzt 176 Fotos zusammengetragen, hier sind die unbekannte davon. (13 Fotos)
   
Foto 1. Schüler der alten Schule in Klinok. Lehrer David Kanke (12.10.1878-1938) vorne und hinten sein Sohn David. Oberste Reihe ganz rechts ist meine Oma Katharina Penner (geb. Voht) (17.07.1896-29.11.1971). Zweite Reihe von oben, das dritte Mädchen von rechts ist Helene Esau (geb. Penner) (1896-1935). Die dritte reihe von oben, das fünfte Mädchen ist Elisabeth Riediger geboren in Lindenau, Ukraine (28.10.1898-29.03.1999) wurde 100 Jahre alt, verstarb in Canada. Alle andere unbekannt. Foto 1906. [13]
 

Foto 2. Unbekannt. Foto aus einem Album der Familie Becker. [13]

Information von Margarita Dick (Email): es ist Anna Enns (geb. Wiebe) (8.02.1837-18.11.1919) (#133559). Sie war die Frau des Getreidehändlers und Gutbesitzers Jakob Peter Enns (1824-1880) (#102056) und lebte nach 1880 in Orloff, Molotschna. Dieses und ein anderes Foto von Anna Enns (geb. Wiebe) sind hier.
   
Foto 3. Beerdigung von einer ermordeten Familie in Eichenfeld? 1919. Waldemar Penner, der dieses Foto zugeschickt hat, schreibt: nach einen Informationen soll es eine Familie Block sein, nach anderen eine Familie Thiessen. [13]
   
Foto 4. Unbekannt. Auf der Rückseite steht "David Lewin". Foto aus dem Album Heinrich und Maria Dück aus Jugovka, Neu-Samara. [13]
   
Foto 5. Unbekannt. Foto aus dem Album Heinrich und Maria Dück aus Jugovka, Neu-Samara. [13]
   
Foto 6. Unbekannt. Foto aus einem Album der Familie Becker. [13]
   
Foto 7. Unbekannt. Foto aus einem Album der Familie Becker. [13]
   
Foto 8. Unbekannt. Aufschrift auf der Rückseite: "Kuterlja, Neu-Samara". Foto von Oma Epp. [13]
   
Foto 9. Unbekannt. Wir wissen das dieses Foto in Neu-Samara (vermutlich in Pleschanowo) gemacht wurde. Zugeschickt von Ernest und Hilda Dueck (geb. Rideger) aus  Edmonton, Canada. [13]
   
Foto 10. Unbekannt. Foto aus einem Album der Familie Becker. [13]
   
Foto 11. Familie  Derksen. Genauere Angabe  zu diesem Foto haben wir nicht. Das Foto ist von der Familie Gerhard Peter Derksen,  Klinok. [13]
   
Foto 12. Unbekannt. Aus dem Album der Familie Esau. [13]
   
Foto 164. Unbekannt. Rückseite vom Foto 164. Foto von Lydia Friesen aus dem Album von Anna Peter Nachtigall (geb. 21.02.1900 in Kaltan, gest. 22.04.1983 in Donskoje). Wer Information über dieses Foto hat, bitte meldet euch. [13]
   
P9049. Neujahr 1946. Arbeitsarmee in Kreking bei Orsk, Gebiet Orenburg. Alle Personen unbekannt. Mit Liste von Personen aus Klinok und Jugowka, die am 12.11.1942 in die Arbeitsarmee nach Orsk-Kreking eingezogen sind und Gedicht aus der Trudarmee "Im Jahre 1942". [13]
   
     
   
   
Fotos von Nikolaj Krylow, Universität Melitopol
Von Nikolaj Krylow von der Universität Melitopolhat haben wir 139 Fotos erhalten, die wahrscheinlich alle was mit Molotschnakolonie zu tun haben. Hier die unbekannte davon (8 Fotos), und hier alle Bilder von Nikolaj Krylow.
Foto 1. Unbekannt. 1931-1933 г. [71]
   
Foto 2. Unbekannt. [71]
   
Foto 3. Менониты выполняют альтернативную службу во время первой мир... Mennoniten im Ersatzdienst während des 1. Weltkrieges. [71]
   
Foto 4. Меннонитские женщины посещают курсы кройки и шитья на дому у... Mennonitische Frauen besuchen einen Nähkursus bei ... [71]
   
Foto 5. Меннонитские женщины на работе в колхозе. Приблизительно 1935. Mennonitische Frauen arbeiten in der Kolchose, ca. 1935. [71]
   
Foto 6. Медицинский персонал больницы в с. Мунтау. Фото прибл. 1914. Personal des Krankenhauses in Muntau. Foto ca. 1914. [71]
   
Foto 7. Медицинский персонал больницы в с. Мунтау. Фото приблиз. 1910 г. Personal des Krankenhauses in Muntau. Foto ca. 1910. [71]
   
Foto 8. Медицинский персонал больницы в с. Орлово. Фото 1915 г. Personal des Krankenhauses in Orlowo. Foto 1915. [71]
   
     
   
   
Fotos von Konstantin Kraevsky aus Moldova

Konstantin Kraevsky (Email) aus Bendery, Moldova (alle seine Berichte) beschäftigt sich mit seinen Vorfahren seit 2009. Er ist ein Nachkommen von Jacob Johann Tiahrt (1852-1917) (#505874), Dampfmühlenbesitzer in Halbstadt, Slawgorod. Alle Fotos gehörten Aganetha Jakob Koerber (geb. Tgahrt, verw. Loewen) (1884-1946) (#896916) geb. in Ischun, Krim, gest. in Kleefeld, Barnaul. Alle unbekannte Fotos sind wahrscheinlich aus den Familien Aganetha Tiahrt (1884-1946) (#896916), Peter Loewen (1881-1922) (#896915) und David Koerber (1881-1935) (#896913). (19 Fotos).

 
P9034. Unbekannt. [24]
   
P9033. Unbekannt. Stempel 1904 (Reliefdruck unten rechts) M. Kiwatizkij in Melitopol. [24]
   
P9029. Unbekannt. Rückseite Text gotisch vom Foto P9029 gotisch. [24]
   
P9005. Unbekannt. Rückseite vom Foto P9005, Stempel Gammal in Melitopol. [24]
   
P9026. Unbekannt. Rückseite vom Foto P9026, Stempel Gammal in Melitopol. Es scheint dass P9026, P9015, P9007 und P9017 in der selben Zeit aufgenommen sind (derselbe Stempel und oben abgeschnittene Ecken). [24]
   
P9017. Unbekannt. Rückseite vom Foto P9017, Stempel Gammal in Melitopol. Es scheint dass P9026, P9015, P9007 und P9017 in der selben Zeit aufgenommen sind (derselbe Stempel und oben abgeschnittene Ecken). [24]
   
P9007. Unbekannt. Rückseite vom Foto P9007, Stempel Gammal in Melitopol. Es scheint dass P9026, P9015, P9007 und P9017 in der selben Zeit aufgenommen sind (derselbe Stempel und oben abgeschnittene Ecken). [24]
   
P9015. Unbekannt. Rückseite vom Foto P9017, Stempel Gammal in Melitopol. Es scheint dass P9026, P9015, P9007 und P9017 in der selben Zeit aufgenommen sind (derselbe Stempel und oben abgeschnittene Ecken). [24]
   
P9022. Unbekannt. Stempel 1906 (Reliefdruck unten rechts). Rückseite vom Foto P9022, Stempel Gammal in Melitopol. [24]
   
P9032. Unbekannt. Rückseite vom Foto P9032, Stempel Gammal in Melitopol. [24]
   
P9003. Unbekannt. Rückseite vom Foto P9003, Stempel Gammal in Melitopol. [24]
   
P9020. Unbekannt. Rückseite vom Foto P9020, Stempel Lipengolz in Melitopol. [24]; [25]
   
P9018. Unbekannt. Stempel Wosnesenskij und Knjasjkow in Simferopol. [24]; [25]
   
P9011. Unbekannt. Rückseite vom Foto P9011, Stempel Schwarz in Simferopol. [24]
   
P9001. Unbekannt. [24]
   
P7976. Фото 1940 года, кто изображен - неизвестно. Unbekannt. [24]
   

P7977. Unbekannt. Fotos P7977 und P7979 sind vor dem selben Hintergrund, wahrscheinlich Verwandte. Text auf der Rückseite ".... gotisch". Rückseite vom Foto P7977. [24]

   
P7979. Unbekannt. Fotos P7977 und P7979 sind vor dem selben Hintergrund, wahrscheinlich Verwandte. [24]
   
P7824. Unbekannt. [24]
       
   
   
Fotos von Alexander Wiens "Am Trakt" Kolonie

Diese Bilder und Fotos wurden uns von Alexander Wiens (Email) aus Minden freundlicherweise zur Verfügung gestellt, alle seine Fotos. Diese Fotos waren alle in einem sehr alten Album, den jemand zum Treffen der Nachkommen von Wilhelm Penner 2013 in Marsberg, NRW mitgebracht hatt. Ich glaube es war Herr Derksen, bin mir aber nicht sicher. Peter Penner hat diese eingescannt. Leider sind die Personen auf den meisten Fotos uns unbekannt. Einige Bilder, die man zuordnen konnte habe ich beschriftet.

Eine der Hauptfamilien im Album ist Peter Wilhelm Penner (08.08.1836 Gogolin bei Culm, W-Preußen - 1893 Am Trakt) (#342408) und und Anna (geb. Dick), sie sind 1855 nach Koeppental, Am Trakt Kolonie gekommen (Foto P7463). Dies bedeutet das ein Teil der unbekanten Fotos dieser Familie und deren Verwandten gehört. Es konnte für die Zuordnung der Fotos hilfreich sein, die Fotos im Web in der Reihenfolge stellen, wie sie im Album waren, leider wissen wir es noch nicht. Alle (auch die beschriftete) Fotos aus dem Album sind hier. (36 Fotos)

P7261. Unbekannt. Rückseite vom Foto P7261. Stempel Wasiljew, Samara. [36]; [44]

   
P7259. Unbekannt. Rückseite vom Foto P7259. Stempel Schepelew, Saratow. [36]; [44]
   
P7257. Unbekannt. Text auf der Rückseite "P. Penner. Fresenheim." Rückseite vom Foto P7257. [36]; [44]
   
P7255. Unbekannt. Text auf der Rückseite "P. Penner. Fresenheim." Rückseite vom Foto P7255. [36]; [44]
   
P7253. Unbekannt. Rückseite vom Foto P7253. Stempel Saporoshzew in Saratow. [36]; [44]
   
P7251. Unbekannt. [36]; [44]
   

P7250. Unbekannt. Text auf der Rückseite "На память маме от сына Баская. 25.12.1946." Rückseite vom Foto P7250. [36]; [44]

   
P7248. Unbekannt. [36]; [44]
   
P7247. Unbekannt. [36]; [44]
   

P7246. Text auf der Rückseite "На до(л)гую память братишки Васи от Эльзы. 19.12.1948." Rückseite vom Foto P7246. [36]; [44]

   

P7244. Text auf der Rückseite "Jakob (Jasch) Janzen". Rückseite vom Foto P7244. [36]; [44]

   
P7242. Unbekannt. [36]; [44]
   

P7241. Unbekannt. Rückseite vom Foto P7241. Stempel Klagemann in Neuteich. [36]; [44]

   
P7239. Text auf der Rückseite "Für Großpapa und Großmama von Jascha J. Janzen". Rückseite vom Foto P7239. [36]; [44]
   
P7237. Unbekannt. Rückseite vom Foto P7237. Stempel Elman in Wosnesensk. [36]; [44]
   
P7235. Links sitzend Gredel Janzen (geb. Penner) mit Tochter Marichen Derksen (geb. Janzen) in Orsk. 17.01.1947. Text auf der Rückseite "Zum Andenken an deine Frau (Gredel Janzen, geb. Penner) und Tochter (Marichen Derksen, geb. Janzen) in Orsk. 17.01.1947". Rückseite vom Foto P7235. [36]; [44]
   
P7233. Text auf der Rückseite "Marichen Derksen, geb. Janzen". Rückseite vom Foto P7233. [36]; [44]
   
P7231. Unbekannt. Rückseite vom Foto P7231. Stempel Ekkert in ?. [36]; [44]
   
P7229. Unbekannt. [36]; [44]
   

P7228. Text auf der Rückseite "Bruder Gustav und Agathe (geb. Wall) Töws. 1898. Von deinem Onkel Otto". Rückseite vom Foto P7228. Stempel Ekkert in ?. [36]; [44]

   
P7226. Unbekannt. Rückseite vom Foto P7226. Stempel Saporoshzew in Saratow. [36]; [44]
   
P7224. Unbekannt. Rückseite vom Foto P7224. Stempel Finogejew, Saratow. [36]; [44]
   
P7222. Unbekannt. Rückseite vom Foto P7222. Stempel Tschechowskij, Saratow. [36]; [44]
   

P7220. Toews Gustav und Elisabeth (geb. Ents). Foto 1866 in Prussia aufgenommen. Wahrscheinlich die Eltern von Margarethe Penner (geb. Töws) von P7462 und P7460 (AW). Ich vermute das diese Elisabeth Toews (geb. Ents) auch auf dem Foto P7203 zu sehen ist (AW). [36]; [44]

   
P7219. Unbekannt. Rückseite vom Foto P7219. Stempel Sowremennaja fotografija in Saratow. [36]; [44]
   

P7217. Unbekannt. Photograph Paul Farius?, Tiegenhof Preußen, Roßgarten Nr. 22. Jahr ?. [36]; [44]

   
P7216. Unbekannt. Photograph Paul Farius?, Tiegenhof Preußen, Roßgarten Nr. 22. Jahr ?. [36]; [44]
   

P7215. Unbekannt. Fotograf Fenk...? (unleserlich). Jahr ?. [36]; [44]

   
P7214. Unbekannt. [36]; [44]
   

P7213. Unbekannt. Fotograf ...енкин? (unleserlich). Jahr ?. [36]; [44]

   
P7212. Unbekannt. Fotograf ...енкин? (unleserlich). Jahr ?. [36]; [44]
   
P7211. Unbekannt. Rückseite vom Foto P7211. Stempel Fischer in Elbing. [36]; [44]
   

P7209. Gustav, Anna und Gredel Penner. Text auf der Rückseite "Gustav, Anna und Gredel Penner". Rückseite vom Foto P7209. Stempel Sowremennaja fotografija in Saratow. [36]; [44]

   
P7207. Peter Penner (1867-1908) (#neu) seine Kinder. [36]; [44]
   

P7205. Beschriftung von Peter Penner: "Penner Peter g 1836 f 1866". Ich (WV) habe diesen Text so verstanden, das hier Peter Penner geb. 1836 abgebildet ist, und das Foto 1866 aufgenommen wurde. Somit wäre es das älteste, uns bekannte Foto, das in Russland aufgenommen wurde, siehe hier. Aber der Stempel auf der Rückseite "Путешествующая фотография И. В. Пеньевскаго" deutet darauf hin das dieses Foto nach 1900 aufgenommen wurde. Rückseite vom Foto P7205. [36]; [44]

   
P7203. Unbekannt. Ich vermute das hier Elisabeth Toews (geb. Ents) vom Foto P7220 zu sehen ist (AW). [36]
   
       
       
   
Fotos und Informationen von Maria Feer
Diese Fotos und Informationen wurden uns freundlicherweise von Maria Feer (Email) zugeschickt. Sie schreibt "Nach längerem Überlegen habe ich mich entschieden ein paar Fotos zu schicken. Ich möchte gerne wissen wer auf den Fotos ist. Teilweise sind da schon Personen, die ich einordnen kann, aber nicht so genau, wie ich es gerne haben wollte. Die stammen aus den Familienfotos von meine Grosseltern Peter Feer (1900-1979) (#neu) und Maria (geb. Rempel) (1900-1986) (#neu). Alle Fotos haben vermutlich was mit Nikolajevka, Altaj (Tschajatschi Kolonie) zu tun. Von Kornelius und Katharina Rempel - Geschwistern meiner Oma, habe ich keine Info, die gesamte Familie ist zu finden: Gesamter Eheregister (Obschjij semejnyj spisok) der Orenburger Kolonie unter der Seite 470. (19 Fotos)
Foto 184. Unbekannt. Foto von Maria Feer aus dem Album von ihren Grosseltern Feer Peter (1900-1979) und Maria (geb. Rempel) (1900-1986) Foto 52. Wer kennt diese Personen? [43]
Foto 185. Unbekannt. Foto von Maria Feer aus dem Album von ihren Grosseltern Feer Peter (1900-1979) und Maria (geb. Rempel) (1900-1986) Foto 52. Wer kennt diese Personen? [43]
   

P67914. Katharina, (geb. Fehr (Feer)), die Halbschwester von Peter Feer, meinem Opa. Katharina hat in der Nähe von Ордынское, Новосибирской области gelebt. Höchstwarscheinlich die anderen auf den Fotos unten auch. [43]

   

P67913.Text auf der Rückseite "Ein Andenken von deine Nichte Tina Tiesen ihre Tochter Tina. Hier ist sei noch Mädchen. Jetzt ist sie verheiratet - 2 Jahren". Rückseite (gotisch) vom Foto P67913. Foto aus dem Album von Peter Feer (1900-1979) (#neu) und Maria (geb. Rempel) (1900-1986) (#neu). [43]

   

P67911.Text auf der Rückseite "Hier ziehn wir hin. Hier war Mitja und Marie und Tin und Sascha im Winter spazieren bei Hans und Walja. Zur rechter Hand das ist Mitja seine Frau, dann steht Sascha, Tin ihr Mann, dann steht Walja ihr Bruder, dann Hans, Tin und Mitja, das sind Geschwister". Rückseite (gotisch) vom Foto P67911. Foto aus dem Album von Peter Feer (1900-1979) (#neu) und Maria (geb. Rempel) (1900-1986) (#neu). [43]

   

P67909.Text auf der Rückseite "Ein Andenken an Marichen Vehr von deine Tante Tin. Ade, lebe wohl, sei gehorsam Vater und Mutter so hat Gott ein Wohlgefallen an dir. Ade." Rückseite (gotisch) vom Foto P67909. Foto aus dem Album von Peter Feer (1900-1979) (#neu) und Maria (geb. Rempel) (1900-1986) (#neu). [43]

   

P67903.Text auf der Rückseite "Wo Truta sitzt, dass sind unseren Peter seine drei Weisen, das vierte auf dem Ende das ist Jasch seine Leni, so bei Marie sitzt ist Gredel, hinten steht Hans mit Dix Katz." Rückseite (gotisch) vom Foto P67903. Foto aus dem Album von Peter Feer (1900-1979) (#neu) und Maria (geb. Rempel) (1900-1986) (#neu). [43]

   

P67907.Text auf der Rückseite "Das ist Marichens. Grus." Rückseite (gotisch) vom Foto P67907. Foto aus dem Album von Peter Feer (1900-1979) (#neu) und Maria (geb. Rempel) (1900-1986) (#neu). [43]

   

P67905.Text auf der Rückseite "Jetzt bin ich hier zum Gänsebraten mit alle meine 3 Kinder, auch noch Marichen ihr klein Hänschen, unser aller Liebling. Auf wiedersehen. Von eurer Schwester Kind Tina Tiesen."Ich nehme an, daß es die Tochter von Katharina (geb. Feer) ist (MF). Rückseite (gotisch) vom Foto P67905. Foto aus dem Album von Peter Feer (1900-1979) (#neu) und Maria (geb. Rempel) (1900-1986) (#neu). [43]

   

P67901. Unbekannt. Beschriftet "Katja". Fotos P67901, P67900 und P67899 wahrscheinlich Schwestern. [43]

   
P67900. Unbekannt. Beschriftet "Lena". Fotos P67901, P67900 und P67899 wahrscheinlich Schwestern. [43]
   
P67899. Unbekannt. Beschriftet "Marusja". Fotos P67901, P67900 und P67899 wahrscheinlich Schwestern. [43]
   

P67898.Text auf der Rückseite "An Marichen von Tin ihre Großtochter Linda, die ist 4 Jahre, sie hat noch zwei kleinere und 3 größere (Geschwister) Tin hat viel Großkinder, die Zeit wird ihr nicht zu lang, denn die sind meistens immer bei ihr, 3 oder 4 sind immer bei ihr, sie bestellen auch alle sehr zu grüßen, auch Lena mit ihrem Mann und Gretha." Rückseite (gotisch) vom Foto P67898. Foto aus dem Album von Peter Feer (1900-1979) (#neu) und Maria (geb. Rempel) (1900-1986) (#neu). [43]

   

P67896.Text auf der Rückseite "Dies ist Mitja und Marichen ihre kleine Marichen, sie sagen: das ist deine Maria. An Fehr Maria Petrowna. Mitja hat es selbst abgenommen bei ihnen." Rückseite (gotisch) vom Foto P67896. Foto aus dem Album von Peter Feer (1900-1979) (#neu) und Maria (geb. Rempel) (1900-1986) (#neu). [43]

   

P67894.Text auf der Rückseite "Onkel Peter und Tante Maria, ein kleines Andenken von Tina Tiesen. Hier sitz ich im Nest mit Mitja und Marie ihre Kinder, meinen 6 Großkinder." Rückseite (gotisch) vom Foto P67894. Foto aus dem Album von Peter Feer (1900-1979) (#neu) und Maria (geb. Rempel) (1900-1986) (#neu). [43]

   

P67892.Text auf der Rückseite "Hier steht Mari mit Hänschen. An Marichen Fehr. Zum Andenken von Marichen Fehr, welche sich Bergen schreibt." Diese Maria ist Adoptivtochter von Karharina (geb. Feer), soviel weiss ich (MF). Rückseite (gotisch) vom Foto P67892. Foto aus dem Album von Peter Feer (1900-1979) (#neu) und Maria (geb. Rempel) (1900-1986) (#neu). [43]

   

Foto 3. Unbekannt, wahrscheinlicht ein Feer Nachkommen. Text auf der Rückseite "Dies ist unser schöner Jasch. Er schreibt in seinem Schmerz „Wie soll ich von euch loskommen? Der Abschiedsschmerz hat kein Ende. Da hat er sich eine Flasche Wein gekauft und hat wollen den Sehnsuchtsschmerz stillen, aber er schrieb „Ich konnte nicht trinken“,legte die Flasche in die Schamodan („Koffer“) und will sie verkaufen. Ich saufe kein Wein.“ stillt dir den Schmerz allein Jesus Christus, der heilt dir dein Herz und auch dein Schmerz. Zum Abschied sagte ich zu ihm

„Halte dich an Jesu Hand, dann wirst du immer sicher gehn. Die armen Kinder". Rückseite vom Foto 3. Bitte sich zu melden, wer sie kennt. [43]
   

P67877. Text auf der Rückseite "Dies sind Amerikanische Häuser, das Vorderste ist Liese Harms ihres gegen den Baum, es ist im Winter liegt auch viel Schnee aufeinander bald werfen ihre Kinder nach unsere Kinder mit Schneebälle und schreien jetzt warten wir auf eure Schneebälle. Wenn auch nur auf dem Bild, dies gibt eure Mama und Papa." Rückseite vom Foto P67877. Foto April 1966. [43]

   
P67875. Text auf der Rückseite "Hier ist Weihnachten, singen sie: O Tannenbaum _ wie grün sind deine Blätter. Dies sind Liesa Harms ihre Enkelkinder aus weiter Ferne an Mariechen Petrowna. Da sitzen sie mit ihren Geschenken. Die älteste ist Anneliese, die andere Marlene, das jüngste Herbert." Rückseite vom Foto P67875. Foto Januar 1962. [43]
   
       
       
       
   
   
Unbekannte Fotos von verschiedenen Personen

P9123. Unbekannt. Text auf der Rückseite "Фотография Э. С. Исаковича в Ростове на Дону, на Казанской улице". Ruckseite vom Foto P9123.

Ich (RD) vermute, dass dieser Mann mein Ur-Großvater Gerhard Franz Dück (1859-1913) (#133538) ist. Foto von Rita Dyck (Webseite). [23]

P9121. Unbekannt.

Wahrscheinlich aus dem Kreise der Familie Jacob Siemens (1868-1945) (#515490) geb. in Schoensee, Molotschna, gest. in Curitiba, Parana, Brazil. Lebte 1895 auf dem Sofievka Chutor; 1897, 1906 in Nikolayevka, Ignatyevo; 1909-13 in Gusarovka, Barvenkovo. Foto von Rita Dyck (Webseite). [23]

   

P9120. Unbekannt. Text auf der Rückseite "Фотограф К. Я. Нехтман". Ruckseite vom Foto P9120.

Wahrscheinlich aus dem Kreise der Familie Jacob Siemens (1868-1945) (#515490) geb. in Schoensee, Molotschna, gest. in Curitiba, Parana, Brazil. Lebte 1895 auf dem Sofievka Chutor; 1897, 1906 in Nikolayevka, Ignatyevo; 1909-13 in Gusarovka, Barvenkovo. Foto von Rita Dyck (Webseite). [23]

   

P9118. Unbekannt. Text auf der Rückseite "Фотограф Я. И. Шураней". Ruckseite vom Foto P9118.

Wahrscheinlich aus dem Kreise der Familie Jacob Siemens (1868-1945) (#515490) geb. in Schoensee, Molotschna, gest. in Curitiba, Parana, Brazil. Lebte 1895 auf dem Sofievka Chutor; 1897, 1906 in Nikolayevka, Ignatyevo; 1909-13 in Gusarovka, Barvenkovo. Foto von Rita Dyck (Webseite). [23]

   

P9116. Unbekannt. Text auf der Rückseite "Фотограф Я. И. Шураней". Ruckseite vom Foto P9118.

Wahrscheinlich aus dem Kreise der Familie Jacob Siemens (1868-1945) (#515490) geb. in Schoensee, Molotschna, gest. in Curitiba, Parana, Brazil. Lebte 1895 auf dem Sofievka Chutor; 1897, 1906 in Nikolayevka, Ignatyevo; 1909-13 in Gusarovka, Barvenkovo. Foto von Rita Dyck (Webseite). [23]

   

P9114. Unbekannt.

Wahrscheinlich aus dem Kreise der Familie Jacob Siemens (1868-1945) (#515490) geb. in Schoensee, Molotschna, gest. in Curitiba, Parana, Brazil. Lebte 1895 auf dem Sofievka Chutor; 1897, 1906 in Nikolayevka, Ignatyevo; 1909-13 in Gusarovka, Barvenkovo. Foto von Rita Dyck (Webseite). [23]

   

P7747. Vater meiner Mutter – links Isaak Gerhard Mantler geb. 17.08.1896 in Rosental, Chortitza. Ist ca. 1907-09 nach Kusak (Alexanderkrone), Altai umgezogen. Da würde ich gern wissen wer rechts von Ihm steht. [35]

   

P7744. In der Mitte ist Gustav Jakob Frese (15.01.1888-17.03.1938) geb. in Lindenau, (Alt Samara oder Am Trakt Kolonie), zog ca. 1910 nach Ananjewka, Altaj, lebte ca. 1930-37 in Lugowoje, Amur. Das Foto muss auf dem Weg von Lindenau, Samara nach Ananjewka, Altaj ca. 1910 in Semipalatinsk entstanden sein. Mich würde interessieren wer die Unbekannte rechts und links von ihm sind. [35]

   

P7629. Mennonitische Bauernfrau in ihrem Haus in Chortiza Kolonie mit dem Porträt von Hitler an der Wand. 1943. Foto von Herbert List (1903-1975). [37]

P7635. Mennonitische Mädchen in der Nähe der Schule in Chortitza Kolonie 1943. Das Mädchen rechts ist auch auf dem Foto P7630 in der Mitte zu sehen. Foto von Herbert List (1903-1975). [37]

   

P7630. Schüler einer Mädchenschule in Chortiza Kolonie 1943. Das Mädchen in der Mitte ist auch auf dem Foto P7635 zu sehen. Foto von Herbert List (1903-1975). [37]

   

P7631. Mennonitische Schule in Chortitza Kolonie 1943. Foto von Herbert List (1903-1975). [37]

   

P7634. Mennonitische Schule in Chortitza Kolonie 1943. Foto von Herbert List (1903-1975). [37]

 

   

P7633. Mennonitische Schule in Chortitza Kolonie 1943. Foto von Herbert List (1903-1975). [37]

   

P7632. Mennonitische Schule in Chortitza Kolonie 1943. Foto von Herbert List (1903-1975). [37]

   
Unbekannt. Wahrscheinlich Margarita Isaak ihre Uhrgrossmutter (Isaak). Falls das Bild von jemanden erkannt wird, bitte melden. [64]
   
P6811. Hinten rechts steht Agnes Thiessen (22. Feb 1897, Molotschna, Ukraine - ?, Kaltan, Neu Samara) (#neu) mit Ehemann Martin Funk (? - 1962) (#neu), Tochter von Jakob Thiessen (1856-1927) (#1337436). Andere unbekannt. [67]
   
P67996. Oben rechts Katherina Tissen (25. Okt 1919, Suworowka, Altai – 5. Aug 1990, Dolinsk, Neu Samara) (#neu). Sie war verheiratet mit Peter Kröcker (16 Jan 1914, Dolinsk, Neu Samara - ?, verschollen) (nicht auf dem Foto). In der Mitte sitzt seine Mutter Katharina Kröcker (Wedel) (23. Jan 1878 - 21.10.1967, Dolinsk, Neu Samara) (#neu) (Tochter von Jakob Wedel (#988972)) und vorne sitzt ihr Sohn (? - ?). Die Anderen sind unbekannt. Kennt die jemand? [67]; [14]
   
P67974. Unbekannt. Kennt jemand die Personen? [67]
   
P67814. Die Familie Bergen/Vogt in Arkadak ca. 1930. Information zur Familie. Jakob Bergen (1863-1915) (#501144) geb. in Nieder-Chortitza, Chortitza verheiratet in erster Ehe mit Katharina Rempel (?-?) (#1214808) und nach ihrem Tod heiratete er die Schwester Sara Rempel (?-?) (#498463). Katharina und Jakob hatten vier Kinder: 1. Jakob Bergen (#498462) geboren am 01. Mai 1899 (verheiratet mit Margaretha

Redekop) (in Grandma irrtümlich Sohn von Sara). 2. Sara Bergen geboren 18 Nov 1900 (#1214814) (in Grandma irrtümlich Tochter von Sara). 3. Heinrich geboren am 14. März 1902 (#neu) und Jakob geboren am 31. Mai 1904, starb vor 1907, (#neu). In etwa 1904 heiratete Jakob Bergen Sara Rempel. Sie hatten mindestens zwei Kinder: 1. Maria 20 Jul 1905 (#neu) und Johann geboren 12.04.1907 (#452548), der Maria Siemens (1907-) (#452547) geb. in Bachmut, Memrik geheiratet hat.

Nach dem Tod von Jakob Bergen heiratete Sara Rempel Bergen einen Herrn Vogt (Vorname unbekannt). In 1930 hatten sie ein Familientreffen in Arkadak. Ich frage mich, ob jemand irgendwelche Informationen über diese Familie hat und können sie irgendwelche der Leute in diesem Foto identifizieren? Rückseite vom Foto P67814. Von Deborah Erbacher (Email) aus Canada.

   

P67812. Paetkau, Bergen und Janzen Familien in Chortitza Kolonie. Stehend von l. n. r.: 1. Isaac Janzen (1883-1972) (#518905) geb. in Rosengart, Chortitza. 2. Heinrich Bergen (1877-1937) (#505040) geb. in Gerhardsthal, Chernoglas. 3. Maria Bergen (1880-1960) (geb. Paetkau) (#505041) geb. in Hamburg, Nepluyevka. Sitzt ganz rechts Sara

Janzen (1883-1933) (geb. Paetkau) (#383063) geb. in Burwalde, Chortitza. Ich würde gerne wissen, ob jemand die anderen Leute auf dem Foto erkennt. Der Mann in der Mitte mit dem Bart und der Brille erscheint auch in einem anderen meine Foto (Foto 3). Die Dame im Zentrum kann Mutter Agatha (geb. Friesen) (?-?) (#505042) sein. Sie wa Witwe von Gerhard Paetkau (?-?) (#505043), Witwe von Nikolaus Wall und auch Witwe aus einer dritten (unbekannten) Ehe. Familie Isaac Janzen (1883-1972) (#518905) lebte 1904-24 in Rosengart, Chortitza. Familie Heinrich Bergen (1877-1937) (#505040) lebte 1908 in Nieder-Chortitza, Chortitza; 1910 auf dem Yekaterinovka Chutor, South Russia; 1912 auf dem Walmann Chutor; 1914 in Petrovka, Naumenko. Von Deborah Erbacher (Email) aus Canada.

   

P67273. Unbekannt. [98]

   

P67243. Unbekannt. [98]

   
P67057. Unbekannte Familie in Schumanowka (früher Barnaul Kolonie). [33]
   
P67051. Unbekannte Familie in Schumanowka (früher Barnaul Kolonie). [33]
   
     
       
  
Quellen:

2. Buch "Als ihre Zeit erfüllt war". W. Quiring. H. Bartel. S. 47.

     

3. Fotos und Informationen von A. K. aus Detmold.

4. Fotos und Informationen von O. M. aus Porta Westfalica.

5. Fotos und Informationen von Fam. W. aus Porta Westfalica.

6. Fotos und Informationen von EN.

7. Fotos und Informationen von TH.

8. Fotos und Informationen von W.

9. Buch "Auf den Spuren der Ahnen", R. Friesen. S. 247

10. Fotos und Informationen von Luise Suckau (Email).

11. Fotos und Informationen von Margarita Isaak (Email).

12. Fotos von Viktor Penner (aus dem Archiv seiner Mutter Lena Penner) zugeschickt an Helene Bergen (Weißenthurm) (Email).

13. Fotos und Informationen von Waldemar und Irina Penner aus Kalletal (Email).

14. Grandma Datenbank. CMHS Fresno, USA. 2016. Beschreibung.

15. Fotos und Informationen von Maria Martens.

16. Photos from Mennonite Library and Archives, Bethel College, North Newton, Kansas

17. Zeitschrift "Mennonite Life". (englisch)

23. Fotos und Informationen von Rita Dyck (Webseite).

24. Dokumente, Fotos und Informationen von Konstantin Kraevsky aus Moldova, alle seine Berichte.

33. Fotos und Informationen von Margarete Pasytsch (geb. Schmidt) (Email) aus Gummersbach, alle ihre Berichte.

35. Fotos und Informationen von Willi (Email) aus Frankfurt.

36. Fotos und Informationen von Alexander Wiens (Email) aus Minden, alle seine Fotos.

37. Fotos von Herbert List, Mennoniten in Chortitza Kolonie.

42. Fotos und Informationen von Johann Thiessen aus Hürtgenwald, alle seine Berichte.

43. Fotos und Information über Nikolajewka, Tschajatschi Kolonie von Maria Feer (Email), alle ihre Fotos.

44. Fotos und Informationen von Peter Penner.

45. Fotos über Leninpoler von Elena Klassen (Email) aus Petershagen.

64. Fotos und Informationen von Margarita Isaak (Email), alle ihre Fotos.

67. Fotos und Informationen zu Gljaden Kolonie von Andreas Tissen (Email), alle seine Fotos.

71. Fotos und Dokumente von Nikolaj und Alla Krylow, Universität Melitopol, alle ihre Berichte.

98. Fotos und Information von Jakob Barch aus Westerwald, alle seine Berichte.

       
   
Zuletzt geändert
  
am 9 Juni, 2017