Home

Chortitza Kolonie

Molotschna Kolonie

Dörfer in Russland

Bücherregal

Karten

Bilder

Namen und Listen

Sitemap

 

Werbung von Industrie- und Handelsunternehmen in Halbstadt und Neu-Halbstadt, Molotschna Kolonie

   
  Ortsseite Halbstadt, Molotschna Kolonie.
  Ortsseite Neu-Halbstadt, Molotschna Kolonie.
  Bilder Molotschna Kolonie, Ort unbekannt.
   
 
Hier die Werbung von Industrie- und Handelsunternehmen in Halbstadt und Neu-Halbstadt, Molotschna Kolonie in verschiedenen Publikationen 1898-1917. Halbstadt ist langsam mit dem angrenzenden  Industriezentrum Neu-Halbstadt verschmolzen und der Ortsname Neu-Halbstadt wurde in dieser Zeit (1898-1917) in den Medien schon kaum benutzt.
  Die Werbung aus dieser Zeit gibt einen Einblick in die mennonitische Industrie und Handel. Daraus lassen sich manchmal viele wichtige Informationen herauslesen, zum Beispiel was genau wurde von diesem Betrieb oder Händler in dieser Zeit produziert oder verkauft. Für einige Betriebe finden wir mehrere Werbungen aus verschiedenen Jahren, hier ist es interessant zu verfolgen wie sie sich entwieckelt haben oder den Besitzer gewechselt. (122 Bilder)
     
   
Bild 1. Handel P. A. Ediger, Halbstadt. Motoren, Dreschmaschinen. Friedensstimme, 1906. Nr. 16, 17, 18, 19, 21, 22, 23, 24, 25, 27, 28, 29, 31, 32, 33, 38, 39, 40, 41, 42, 43, 44, 45, 49, 50, 51. [9]
       
   
Bild 2. Handel P. A. Ediger, Halbstadt. Mahlstühle zum Schlichtmahlen und Schroten, Motoren, Schlosser- und Tischlerarbeiten. Friedensstimme, 1906. Nr. 45, 46, 47, 48, 52. [9]
       
   
Bild 3. Handel P. A. Ediger, Halbstadt. Mahlstühle zum Schlichtmahlen und Schroten, Motoren, Schlosser- und Tischlerarbeiten. Friedensstimme, 1907. 34, 35, 36, 37, 38, 39, 40, 41, 42, 43, 44, 45, 46, 47, 48, 49, 50, 51, 52 (19). 1908. Nr. 1, 2, 3, 4. [10]; [11]
       
   
Bild 4. Handel P. A. Ediger, Halbstadt. Mahlstühle zum Schlichtmahlen und Schroten, Motoren, Schlosser- und Tischlerarbeiten. Friedensstimme, 34, 35, 36, 37, 38, 39, 40, 41, 42, 43, 44, 45, 46, 47, 48, 49, 50, 51, 52. [10]
       
   
Bild 5. Handel P. A. Ediger, Halbstadt. Dampfdreschmaschinen. Friedensstimme, 1908. 7, 8, 9, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22, 23, 24, 25, 26, 27, 28, 29, 30, 32, 33, 34. [11]
       
   
Bild 6. Handel P. A. Ediger, Halbstadt. Solingers 2-Takt Motoren, 3-60 PS. Friedensstimme, 1908. 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22, 23, 24, 25, 26, 27, 28, 29, 30, 31, 32, 33, 34, 35, 36, 37, 38, 39, 40, 41, 42, 43, 44, 45, 46, 48, 50. [11]
       
   
Bild 7. Waffenhandlung P. Ediger, Neu-Halbstadt. Revolver- und Jagdpatronen. Friedensstimme, 1908. 44, 45. [11]
       
    Agentur, Lager und Schlossereiwerkstatt Peter A. Ediger. Erw. 1907. Produktion von Mahlstühle. Wert: 20.000 Rubel (1908). [21]
     
   
Bild 8. Handel mit Klaviren und Garmoniums Abram Ediger in Halbstadt, Taurien. Friedensstimme, 1908. Nr. 50, 51. [11]
       
    Handel mit Musikinstrumente Ediger Abram P. Erw. 1908. Wert: 6.000 (500) Rubel (1908). Umsatz: 4.000 Rubel (1913). [21]
     
    Maschinenbau- und Gusseisen-Fabrik Aktiengesellschaft "Heinrich Schroeder" (1912). "Schroeder und К°" (1914). Gegr. um 1890. Produktion: Ölmotor "Don Karlos" auf Fundament und auf Rädern. Wert: 30.000 Rubel (1908). Arb.: 99 (1912). [21]
       
   
Bild 9. Lager LWM Heinrich Schroeder, Halbstadt, Taurien. Friedensstimme, 1906. Nr. 17, 18, 19, 21, 22, 23, 24, 25, 27, 28, 29, 31, 32, 33, 38, 39, 40, 41, 42, 43, 44, 45, 46, 47, 48, 49, 50, 51, 52. [9]
       
   
Bild 10. Lager LWM Heinrich Schroeder, Halbstadt, Taurien. Friedensstimme, 1906. Nr. 17, 18, 19, 21, 22, 23, 24, 25, 27, 28, 29, 31, 32, 33, 38, 39, 40, 41, 42, 43, 44, 45, 46, 47, 48, 49, 50, 51, 52 (29). 1907: Nr. 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22, 23, 24, 25, 26, 27, 28, 29, 30, 31, 32. [10]
       
    Bild 11. Lager LWM Heinrich Schroeder, Halbstadt, Taurien. Friedensstimme, 1907. Nr. 33, 34, 35, 36, 37. [10]
       
   

Bild 12. Heinrich Schroeder, Handel, Halbstadt. Christlicher Familienkalender 1905 S. 139. [12]

       
   
Bild 13. Handel mit Gemüse- und Blumensamen Heinrich Schroeder, Halbstadt, Taurien. Friedensstimme, 1908. Nr. 4, 7. [11]
       
   

Bild 14. Aktien-Gesellschaft "Heinrich Schroeder", Halbstadt, Taurien. Rohölmotoren "Don Carlos". Mennonitisches Jahrbuch 1913 S. 229. [13]

       
   
Bild 15. Handel mit landwirtschaftlichen Maschinen und Motoren der Fabrik Heinrich Schroeder (Halbstadt, Molotschna) in Omsk. Im "Subirskij torgowo-promyschlennyj Jeshegodnik na 1914-15 god". (russisch). [15]
       
   
Bild 16. Aktiengesellschaft "Heinrich Schroeder" Maschinenbau und Eisengussfabrik. Erste, extra auf Nafta-Motoren spezialisierte Fabrik in Süd-Russland. Lokomobil "Don-Karlos" im Buch "Pamjatnaja knishka Tawritscheskoj guberniji na 1914 god." Simferpopol. 1914. (russisch). [16]
       
   
Bild 17. Aktiengesellschaft "Heinrich Schroeder" Maschinenbau und Eisengussfabrik. Erste, extra auf Nafta-Motoren spezialisierte Fabrik in Süd-Russland. Lokomobil "Don-Karlos" im Buch "Pamjatnaja knishka Tawritscheskoj guberniji na 1915 god." Simferpopol. 1915. (russisch). [17]
       
   
Bild 18. Aktiengesellschaft "Heinrich Schroeder" Maschinenbau und Eisengussfabrik. Erste, extra auf Nafta-Motoren spezialisierte Fabrik in Süd-Russland. Im Buch "Pamjatnaja knishka Tawritscheskoj guberniji na 1917 god." Simferpopol. 1917. (russisch). [18]
       
    Lager landwirtschaftliche Maschinen (und Schlosserei (1908)) Schroeder Heinrich Heinrich. Maschinenbau- und Gusseisen-Fabrik Aktiengesellschaft "Heinrich Schroeder" (1912). "Schroeder und К°" (1914). Gegr. um 1890. Erste, extra auf Nafta-Motoren spezialisierte Fabrik in Süd-Russland. Produktion: Ölmotor "Don Karlos" auf Fundament und auf Rädern. Jahresproduktion: 65.000 Rubel (1912). Arb.: 20 (1912). Wert: 30.000 Rubel (1908). Arb.: 99 (1912). [21]
     
   
Bild 19. Handel mit Unterwäsche Johann H. Schroeder in Halbstadt, Taurien. Friedensstimme, 1907: Nr. 45, 46, 47, 48, 50, 52 (6). 1908. Nr. 1, 4, 8. [11]
       
   
Bild 20. Handel mit Unterkleidung Johann H. Schroeder in Halbstadt, Taurien. Friedensstimme, 1908: Nr. 42, 43, 44, 48, 49, 50, 51. [11]
     
    Fabrik für landwirtschaftliche Maschinen Franz G. (russ.) G. (russ.), Schroeder P. P. Mechanische- und Gusseisenfabrik "Franz und Schroeder" (1898, 1905). Handelshaus "Franz und Schroeder" (1910, 1912). Franz Heinrich Heinrich (1847-1894) (#531298) und wahrscheinlich Schroeder Peter Peter (1844-1911) (#626829). Gegr. 1874 von nicht Mennoniten, 1880 gekauft. Kapitalanleger 1905: Heinrich Heinrich Franz und Peter Peter Schroeder. Kapitalanleger 1915: Heinrich Heinrich Franz, Leiter; Alexander Peter Schroeder, Jakob Peter Schroeder, Elisabeth Peter Wilms, A. G. (russ.) Neufeld, Anna Peter Schroeder, Agneta Peter Schroeder, Johann Peter Schroeder, Maria Peter Schroeder und Agneta Peter Dyck. Produktion: LWM, Ölpressen, Zubehör für Holzbearbeitungsmaschinen (1909). Jahresproduktion: 260.665 Rubel (1897); 209.190 Rubel (1909); 331.000 Rubel (1910); 297.622 Rubel (1912); 40.000 Rubel (1914?); 300.000 Rubel (1914). Arb.: 184 (1897); 157 (1905); 153/177 (1909); 190 (1910); 215/240/185 (1912); 190 (1914). Dampfmaschine 40 PS (1897, 1912). Wert: 90.000 Rubel (1908). Handelshaus eingetragen am 28.6.1913 in Berdjansk. Eigenkapital 120.000 Rubel (1915). [21]
       
   
Bild 21. Fabrik LWM "Franz & Schroeder" in Halbstadt. Friedensstimme, 1908: Nr. 13, 14, 15, 16, 17, 18, 20, 21, 22, 23, 24, 25, 26, 27. [11]
       
   
Bild 22. Fabrik LWM "Franz & Schroeder" in Halbstadt. Dreschmaschinen. Friedensstimme, 1908: Nr. 47, 48, 50, 51, 52. [11]
       
   
Bild 23. Fabrik LWM "Franz & Schroeder" in Halbstadt. Friedensstimme, 1908: Nr. 48, 50. [11]
       
   
Bild 24. Fabrik LWM "Franz & Schroeder" in Halbstadt. Von H. Schellenberg erfundene Getreidemähmaschine mit Selbstableger. Friedensstimme, 1908: Nr. 49, 51. [11]
       
   

Bild 25. Fabrik landwirtschaftlicher Maschinen und Geräte "Franz & Schroeder". Neu-Halbstadt. Christlicher Familienkalender 1905 S. 155. [12]

       
   

Bild 26. Franz & Schroeder, Halbstadt. Fabrik landwirtschaftlicher Maschinen. Mennonitisches Jahrbuch 1903 S. 142. [13]

       
   

Bild 27. Franz & Schroeder, Halbstadt. Fabrik landwirtschaftlicher Maschinen. Mennonitisches Jahrbuch 1903 S. 143. [13]

       
   
Bild 28. Fabrik LWM Handelshaus "Franz & Schroeder" in Halbstadt im Buch "Pamjatnaja knishka Tawritscheskoj guberniji na 1914 god." Simferpopol. 1914. (russisch). [16]
       
   
Bild 29. Fabrik LWM Handelshaus "Franz & Schroeder" in Halbstadt im Buch "Очерк города Мелитополя и его уезда в географическом отношении". П. К. Дзякович. Мелитополь. 1898. (russisch). [20]
     
   

Bild 30. Handel Hermann Neufeld , Halbstadt, Gouv. Taurien. Friedensstimme, 1906. Nr. 16. [9]

       
   
Bild 31. Handel mit Pump- und Sternzentrifugen Hermann Neufeld in Halbstadt, Taurien. Friedensstimme, 1908: Nr. 11, 13, 15, 17, 19. [11]
       
   
Bild 32. Handel mit Pump- und Sternzentrifugen Hermann Neufeld in Halbstadt, Taurien. Friedensstimme, 1908: Nr. 12, 14, 16, 18. [11]
       
   
Bild 33. Handel Hermann Neufeld in Halbstadt, Taurien. Friedensstimme, 1908: Nr. 24, 25, 26. [11]
       
   
Bild 34. Essigbrauerei Hermann Neufeld in Halbstadt. Friedensstimme, 1908: Nr. 38, 39, 40, 41; 42. [11]
       
   

Bild 35. Bier-, Essigbrauerei und Limonadenfabrik Hermann Neufeld, Halbstadt. Christlicher Familienkalender 1905 S. 128. [12]

       
   
Bild 36. Bier-, Essigbrauerei und Limonadenfabrik Hermann Neufeld, Halbstadt. Im Buch "Очерк города Мелитополя и его уезда в географическом отношении". П. К. Дзякович. Мелитополь. 1898. (russisch). [20]
       
   

Bild 37. Hermann Neufeld, Halbstadt. Verkauf Nähmaschinen seit 1832, grosses Lager. Mennonitisches Jahrbuch MA S. 104. [13]

       
    Bierbrauerei Neufeld Hermann Hermann. Bierbrauerei, Essig- und Limonadenfabrik (1898, 1910). Konnte Neufeld Hermann Hermann (1850-1913) (#56293) sein. Gegr. 1832. Jahresproduktion: Пива и уксуса für 18.080 Rubel (1897); 16.000 Eimer Bier (1899); 36.000 Rubel (1909); 65.000 Rubel (1910); 44.884 Rubel (1912); 17.891 Rubel (1913); 55.000 (1914). Wert des Unternehmens: 100.000 Rubel (1908). Arb.: 8 (1897); 12 (1905); 20/8 (1909); 16 (1910); 12 (1912) 20 (1914). Pferdeantrieb 1 PS (1897). 2 Naftamotoren zus. 14 PS (1909); Naftamotor 11 PS (1912). [1]; [12 S. 64]; [38 S. 66]; [127]; [134]; [151]; [152]; [166]; [169]; [212]
     
   

Bild 38. Buchhandlung, Musikinstrumente H. J. Braun, Halbstadt. Friedensstimme, 1906: Nr. 17. Andere Texte. Nr. 20, 27, 31, 32, 33, 38, 39, 40, 42, 43, 44, 45, 46, 47, 48, 50, 51, 52 (19). 1907: Nr. 1, 3, 4, 5, 10, 11, 13, 14, 15, 16, in fast jeder Ausgabe. [10]

       
   
Bild 39. Buchhandlung, Musikinstrumente H. J. Braun, Halbstadt. Harmoniums. Friedensstimme, 1907: Nr. 28, 29. [10]
       
   
Bild 40. Buchhandlung, H. J. Braun, Halbstadt. Christlicher Familienkalender 1908, Christlicher Abreiskalender 1908 (von J. Kroeker), russischer Abreiskalender "Семейный Друг" 1908 (von A. Reimer). Friedensstimme, 1907: Nr. 30, 31. [10]
       
   
Bild 41. Buchhandlung H. J. Braun, Halbstadt. Kopiertinte. Friedensstimme, 1907: Nr. 41. [10]
       
   
Bild 42. Buchhandlung, Musikinstrumente H. J. Braun, Halbstadt. Friedensstimme, 1908: verschiedene Anzeigen in fast jeder Ausgabe. [11]
       
   
Bild 43. Buchhandlung, Musikinstrumente H. J. Braun, Halbstadt. Friedensstimme, 1908: verschiedene Anzeigen in fast jeder Ausgabe. [11]
       
   
Bild 44. Lager von Pianos und Harmoniums H. J. Braun in Neu-Halbstadt. Friedensstimme, 1908. Nr. 37. [11]
       
   

Bild 45. Buchdruckerei und Buchbinderei Heinrich Braun, Neu-Halbstadt. Christlicher Familienkalender 1905 S. 115. [12]

       
    Verlag "Raduga". Besitzer: Neufeld Peter Jakob (1824-1909) (#neu). Braun Heinrich (Leiter). Neufeld Peter Jakob Lehrer nach 1871 an der Zentralschule in Halbstadt und Gnadenfeld. Kapitalanleger 1915: Heinrich Jakob Braun, Abram Jakob Kroecker, David Peter Isaak, Isaak Peter Reger, Peter Peter Perk und инж. Ив. Ст. Проханов. Gegr. 1886. Jahresproduktion: 10.500 Rubel (1914). Arb.: 24 (1912); 34 (1914). Wert: 38.000 (1908). Information: gegründet I. (russ.) Neufeld. 1903 von Heinrich Johann Braun gekauft. Seit 1908 - Aktiengesellschaft (Abram Kroecker, Jakob Prochanow). Eingetragen am 1.9.1898 in Berdjansk. Eigenkapital 25.000 Rubel (1915). [21]
     
   
Bild 46. Handel Heinrich Lenzmann in Halbstadt und Lichtenau, Taurien. Seperatoren. Friedensstimme, 1907: Nr. 2, 3, 4, 5, 6, 7, 9, 10, 11, 12, 13. [10]
       
   
Bild 47. Handel Heinrich Lenzmann in Halbstadt und Lichtenau, Taurien. Waschmaschinen. Friedensstimme, 1907: Nr. 4, 5, 6, 7, 8, 10, 12, 14, 16, 18. [10]
       
   
Bild 48. Handel Heinrich Lenzmann in Halbstadt und Lichtenau, Taurien. Ergomobile. Friedensstimme, 1907: Nr. 6. [10]
       
   
Bild 49. Handel Heinrich Lenzmann in Halbstadt und Lichtenau, Taurien. Ergomobile. Friedensstimme, 1907: Nr. 7. [10]
       
   
Bild 50. Handel Heinrich Lenzmann in Halbstadt, Taurien. Waschmaschinen. Friedensstimme, 1907: Nr. 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22, 23, 24, 25, 26, 27, 29, 30, 31, 33. [10]
       
   
Bild 51. Handel Heinrich Lenzmann in Halbstadt, Taurien. Waschmaschinen. Friedensstimme, 1907: Nr. 34, 35, 36, 37, 38, 39. [10]
       
   
Bild 52. Handel Heinrich Lenzmann in Halbstadt, Taurien. Waschmaschinen. Friedensstimme, 1907: Nr. 41, 42, 43, 44, 45. [10]
       
   
Bild 53. Handel Heinrich Lenzmann in Halbstadt, Taurien. Schmidt`s Waschmaschinen. Friedensstimme, 1907: Nr. 39, 40, 41, 42, 43, 45. [10]
       
   
Bild 54. Handel Heinrich Lenzmann in Halbstadt, Taurien. Schmidt`s Waschmaschinen, 2 Jahre Garantie. Friedensstimme, 1907: Nr. 46, 47. [10]
       
   
Bild 55. Handel Heinrich Lenzmann in Halbstadt, Taurien. Schmidt`s Waschmaschinen. Friedensstimme, 1907: Nr. 48, 49, 50, 51. [10]
       
   
Bild 56. Handel Heinrich Lenzmann in Halbstadt, Taurien. Separator. Friedensstimme, 1907: Nr. 14, 15, 16, 18. [10]
       
   
Bild 57. Handel Heinrich Lenzmann in Halbstadt, Taurien. Fahrräder, Motorräder. Friedensstimme, 1907: Nr. 17, 18, 19, 20, 21, 22, 23, 24, 26, 27. [10]
       
   
Bild 58. Handel Heinrich Lenzmann in Halbstadt, Taurien. Schmidt`s Waschmaschinen. Friedensstimme, 1908: Nr. 3, 4. [11]
       
   
Bild 59. Handel Heinrich Lenzmann in Halbstadt, Taurien. Pferdescherrmaschinen, Hunde- und Schaffscheren. Friedensstimme, 1908: Nr. 4. [11]
       
   
Bild 60. Handel Heinrich Lenzmann in Halbstadt, Taurien. Der heutigen Nummer liegen 2 Prospekte der Firma Heinrich Lenzmann, Halbstadt dabei. Friedensstimme, 1908: Nr. 10. [11]
       
   
Bild 61. Handel Heinrich Lenzmann in Halbstadt, Taurien. Motor- und Fahrräder. Friedensstimme, 1908: Nr. 13, 14, 15, 16. [11]
       
   
Bild 62. Handel Heinrich Lenzmann in Halbstadt, Taurien. Wood-Garbenbinder. Friedensstimme, 1908: Nr. 20, 21, 22. [11]
       
   
Bild 63. Handel Heinrich Lenzmann in Halbstadt, Taurien. Wood-Hartmaschinen. Friedensstimme, 1908: Nr. 23. [11]
       
   
Bild 64. Handel Heinrich Lenzmann in Halbstadt, Taurien. Wood-Hartmaschinen. Friedensstimme, 1908: Nr. 24, 25. [11]
       
   
Bild 65. Handel Heinrich Lenzmann in Halbstadt, Taurien. Schmidt`s Waschmaschinen. Friedensstimme, 1908: Nr. 31. [11]
       
   
Bild 66. Handel Heinrich Lenzmann in Halbstadt, Taurien. Weltrad-Farräder. Friedensstimme, 1908: Nr. 32, 33, 35, 36. [11]
       
   
Bild 67. Handel Heinrich Lenzmann in Halbstadt, Taurien. Windfege Triumph. Friedensstimme, 1908: Nr. 32, 33, 34. [11]
       
   
Bild 68. Handel Heinrich Lenzmann in Halbstadt, Taurien. Milchhütter "Mentor". Friedensstimme, 1908: Nr. 36. [11]
       
   
Bild 69. Handel Heinrich Lenzmann in Halbstadt, Taurien. Wäschetrockner. Friedensstimme, 1908: Nr. 38. [11]
       
   
Bild 70. Handel Heinrich Lenzmann in Halbstadt, Taurien. Küchenartikel. Friedensstimme, 1908: Nr. 38, 39, 40, 41. [11]
       
   
Bild 71. Handel Heinrich Lenzmann in Halbstadt, Taurien. Bügeleisen. Friedensstimme, 1908: Nr. 42, 43, 44. [11]
       
   
Bild 72. Handel Heinrich Lenzmann in Halbstadt, Taurien. Michhüter. Friedensstimme, 1908: Nr. 42, 44, 46. [11]
       
   
Bild 73. Handel Heinrich Lenzmann in Halbstadt, Taurien. Schmidt`s Waschmaschinen. Friedensstimme, 1908: Nr. 44, 45. [11]
       
   
Bild 74. Handel Heinrich Lenzmann in Halbstadt, Taurien. Schmidt`s Waschmaschinen. Friedensstimme, 1908: Nr. 46. [11]
       
   
Bild 75. Handel Heinrich Lenzmann in Halbstadt, Taurien. Haushaltwaren. Friedensstimme, 1908: Nr. 47, 48. [11]
       
    Agentur Heinrich Lenzmann. Handel Fahrräder, Nähmaschinen, Autoteile. Erw. 1907. Wert: 10.000 Rubel (1908). [21]
     
   

Bild 76. Buchdruckerei H. Lenzmann, Neu-Halbstadt. Mennonitisches Jahrbuch 1903 S. 141. [13]

Nähkursus für Damen. Kath. Ediger, Neu-Halbstadt. Mennonitisches Jahrbuch 1903 S. 141. [13]

     
   
Bild 77. Handel mit Samen von Obst, Blumen usw. Peter Heinrich Wiens in Halbstadt, Taurien. Friedensstimme, 1907: Nr. 10. 1908: Nr. 7. [10]; [11]
     
    Gesellschaft "Wagen-Fabrik Wiens Wilhelm Jakob (#642996?), Wall W. Ch., Willms Helena Jakob". Винс Вильг. Яковл., Вамм (Wall? oder Hamm?) Абр. Яковл. И Вильмс Елена Яковл., (1897). "Wiens & Co." (1904). Halbstadter Wagengesellschaft "Wiens W. Ja., Wall A. Ch., Willms A. Ja." (1909). Wall Abram Ch. Gegr. 1893. Produktion: Земледельч. машин, экипажей и чузунных отливок (1897). Jahresproduktion: 96.900 Rubel (1897); 38.800 Rubel (1914); 40.000 Rubel (1914). Arb.: 79 (1897); 70 (1904); 62 (1905); 62 (1909); 60 (1914). Dampfmaschine 20 PS (1897). Dampfkessel 240 кв. фут. (1897). [21]
       
   
Bild 78. Halbstadter Gesellschaft für Wagenproduktion. Gusseisengisserei und Mechanische Fabrik. W. Ja. Wiens. Im Buch "Очерк города Мелитополя и его уезда в географическом отношении". П. К. Дзякович. Мелитополь. 1898. (russisch). [20]
     
   
Bild 79. Handel "Letkemann und Dück" in Halbstadt, Taurien. Kamelhaarriemen. Friedensstimme, 1907: Nr. 12, 13, 14, 15, 16. [10]
       
   
Bild 80. Handel "Letkemann und Dück" in Halbstadt, Taurien. Naphta-Motor "Perkun". Friedensstimme, 1907: Nr. 13, 14, 15, 16. [10]
       
   
Bild 81. Handel "Loetkemann und Dück" in Halbstadt, Taurien. Naphta-Motor "Perkun". Friedensstimme, 1908: Nr. 7, 8, 9. [11]
       
   
Bild 82. Handel "Loetkemann und Dück" in Halbstadt, Taurien. Motor "Perkun". Friedensstimme, 1908: Nr. 43, 45, 47, 49, 51. [11]
       
   
Bild 83. Handel "Loetkemann und Dück" in Halbstadt, Taurien. Zentrifugen. Friedensstimme, 1908: Nr. 42, 44, 46, 50. [11]
       
   
Bild 84. Handel "Loetkemann und Dück" in Halbstadt, Taurien. Vierwalzenmühle "Kosmos". Friedensstimme, 1908: Nr. 46, 47, 48. [11]
       
    Handel mit Bücher und Noten Letkemann Jakob Heinrich (1899). Apotheke Letkemann und Dyck. Wert: 5.000 Rubel (1908). Technisches Kontor Lettkemann und Dick (1908). Laden für landwirtschaftliche Maschinen und Geräte "Letkemann und Dyck" (1914). Umsatz: 8.000 Rubel (1908). Gewinn: 3.000 Rubel (1913). Wert: 5.000 Rubel (1908).
     
   
Bild 85. Steinhauerei Jakob Dueck in Hierschau (früher Lichtfelde, dann Halbstadt). Friedensstimme, 1907: Nr. 27, 28, 30, 34. [10]
     
   
Bild 86. Manufakturengeschäft Heinrich Janz in Halbstadt. Friedensstimme, 1907: Nr. 28, 29. [10]
       
   
Bild 87. Handel mit Linoleum H. B. Janz in Halbstadt. Friedensstimme, 1908: Nr. 17, 18, 19, 20, 21, 22, 23, 24. [11]
       
   
Bild 88. Handel mit Nähmaschinen H. B. Janz in Halbstadt. Friedensstimme, 1908: Nr. 19, 20, 21, 22, 23. [11]
       
   
Bild 89. Manufakturwarenhandlung H. B. Janz in Halbstadt. Friedensstimme, 1908: Nr. 23, 24, 25. [11]
       
    Manufakturladen Janz Heinrich Benjamin.
     
   
Bild 90. Lager LWM und Geräte "Hamm und Huebert" in Lichtenau und Halbstadt, Taurien. Scheibenpflüge "Chattanooga". Friedensstimme, 1907: Nr. 32; 35; 38; 41; 44; 47; 50. [10]
       
   
Bild 91. Lager LWM und Geräte "Hamm und Huebert" in Lichtenau und Halbstadt, Taurien. Scheibenpflüge "Chattanooga". Friedensstimme, 1907: Nr. 29;. [10]
       
   
Bild 92. Lager LWM und Geräte "Hamm und Huebert" in Lichtenau und Halbstadt, Taurien. Lokomobile "Deutz". Friedensstimme, 1907 Nr. 30; 33, 36; 42; 45; 48; 51. [10]
       
   
Bild 93. Lager LWM und Geräte "Hamm und Huebert" in Lichtenau und Halbstadt, Taurien. Weizenschrottmühle. Friedensstimme, 1907 Nr. 31; 34; 37; 40; 43; 46; 49; 52. [10]
       
   
Bild 94. Lager LWM und Geräte "Hamm und Huebert" in Lichtenau und Halbstadt, Taurien. Motoren "Deutz". Friedensstimme, 1907 Nr. 6. [10]
       
   
Bild 95. Lager LWM und Geräte "Hamm und Huebert" in Lichtenau und Halbstadt, Taurien. Motoren "Deutz". Friedensstimme, 1908: Nr. 18; 20; 23; 24; 25; 26; 27; 28; 29; 30. [11]
       
   
Bild 96. Lager LWM und Geräte "Hamm und Huebert" in Lichtenau und Halbstadt, Taurien. Motoren "Deutz". Friedensstimme, 1908: 22. [11]
       
   
Bild 97. Lager LWM und Geräte "Hamm und Huebert" in Lichtenau und Halbstadt, Taurien. Scheibenpflüge "Chattanooga". Friedensstimme, 1908: Nr. 41; 45; 49. [11]
       
   
Bild 98. Lager LWM und Geräte "Hamm und Huebert" in Lichtenau und Halbstadt, Taurien. Motoren und Lokomobile "Deutz". Friedensstimme, 1908: Nr. 43; 47. [11]
       
   

Bild 99. Hamm & Hübert, Lichtenau und Halbstadt (Taurien). Mennonitisches Jahrbuch 1908 S. 93. [13]

       
   

Bild 100. Hamm & Huebert, Lichtenau und Halbstadt (Taurien). Mennonitisches Jahrbuch 1909 S. 143. [13]

       
    Lager landwirtsch. Maschinen und Tischlerei Hamm und Hübert. Hamm Hermann Hermann 1855-1940 (#84010). Wert: 12.000 Rubel (1908). Gusseisen-Fabrik, Dreh- und Schlosserwerkstatt Hamm Hermann Hermann. Handel mit landwirtschaftliche Maschinen (1914). Gegr. 1911. Jahresproduktion: 17.000 Rubel (1913). Arb.: 18 (1914). Information: war zuerst als Lager für Motoren und arbeitete als Vertretter. [21]
     
   
Bild 101. Graupenmühle David Dick in Halbstadt. Gerstenschrot. Friedensstimme, 1908: Nr. 21, 22, 23. [11]
       
   
Bild 102. Graupenmühle David Dick in Halbstadt. Gerstenschrot. Friedensstimme, 1908: Nr. 28, 29. [11]
     
   
Bild 103. Handel mit Uhren "Keystone" "Friesen und Dueck" in Halbstadt, Taurien. Gut Telentschi P. P. Reimer. Friedensstimme, 1908: Nr. 15, 16. [11]
       
   
Bild 104. Handel mit Uhren "Keystone" "Friesen und Dueck" in Halbstadt, Taurien. 25 Jahre Garantie. Friedensstimme, 1908: Nr. 17. [11]
       
   
Bild 105. Handel mit Uhren "Keystone" und Gold- und Silbersachen "Friesen und Dueck" in Halbstadt, Taurien. 25 Jahre Garantie. Friedensstimme, 1908: Nr. 18. [11]
       
   
Bild 106. Handel mit Uhren "Keystone" "Friesen und Dueck" in Halbstadt, Taurien. Friedensstimme, 1908: Nr. 47, 51, 52. [11]
     
   
Bild 107. Handel mit 2-taktmotoren "Urfus" B. J. Braeul in Halbstadt, Taurien. Friedensstimme, 1908: Nr. 19, 20. [11]
       
   
Bild 108. Handel mit Masstpulver für Schweine B. J. Braeul in Halbstadt, Taurien. Friedensstimme, 1908: Nr. 26, 27, 28, 29. [11]
     
   
Bild 109. Stärkefabrik Peter Willms in Halbstadt, (Peter Dick). Alle Maschinen einzeln zu verkaufen. Friedensstimme, 1908: Nr. 26, 27, 28. [11]
       
   
Bild 110. Stärkefabrik Peter Willms in Halbstadt, (Peter Dick). Alle Maschinen einzeln zu verkaufen. Friedensstimme, 1908: Nr. 42, 44. [11]
       
   
Bild 111. Stärkefabrik J. Willms in Halbstadt, (Peter Dick). Endgültiger Ausverkauf. Friedensstimme, 1908: Nr. 51, 52. [11]
       
   
Bild 112. Krachmalgesellschaft "Ja. Wilms und Co" in Halbstadt mit Niederlassund in Charkow Hermann Helferich in "Kalendarj Charkowskoj Guberniji na 1887 god". (russisch). [8]
       
    Krachmal-, Stärkefabrik Willms Jakob Abram. Erw. 2 Betriebe, noch eins in Berdjansk (1892). Krachmal-Gesellschaft "Willms Ja. und К°" gegr. Am 16.01.1896. Direktoren 1903: Willms Jakob Heinrich (#63622?), Leiter; Peter Jakob Dyck; Dyck Ja.; Peter Heinrich Willms und D. Willms. Seit 1887 im Besitz von Willms Eva David (#643004?). 1897 auch eine Reparatur-Werkstatt. Gegr. 1880. Hatte 1887 eine Niederlassund in Charkow, Vertreter Hermann Helferich. Grundkapital 1.400.000 Rubel (1903). Jahresproduktion: 97.409 Pud (1895); Крахмала рисового, пшеничн. и маис. декстрина, лейковины и рис. пудры 416.820 Rubel (1897). Arb.: 35 (1895); 99 (1897); 27 (1905). Dampfmaschine 333 PS (1897). Dampfkessel 3.400 кв. фут. (1897). [21]
     
    Dampfmühle Willms Heinrich Heinrich 1845-1894 (#643005) (1896). "Willms Heinrich Heinrich 1870-1916 (#643002) und К°" (1911) (Futtermühlen-Fabrik). "Erben Heinrich Wilms" (1912). Gesellschaft "G. (russ.) G. (russ.) Willms und Co" (1914, 1917). Gegr. 1879, (1899). Jahresproduktion: 278.700 Rubel (1909); 195.270 Pud (1909); 139.200 Rubel (1912); 1.779.000 Rubel (1914). Arb.: 22 (1905); 27/19 (1909); 17 und 53 (1912); 19 (1912); 75 (1914). Wert: 60.000 (1908). Information. Das Projekt wurde 1898 genehmigt, 3 Dampfmühlen in Halbstadt, Muntau, Jablonowka. Dampfmaschine 25 PS (1912). [21]
       
   
Bild 113. Gesellschaft "G. (russ.) G. (russ.) Willms und Co" Dampfmühle mit Walzen für Grütze in Halbstadt und Muntau im Buch "Pamjatnaja knishka Tawritscheskoj guberniji na 1914 god." Simferpopol. 1914. (russisch). [16]
       
   
Bild 114. Gesellschaft "G. (russ.) G. (russ.) Willms und Co" Dampfmühle mit Walzen für Grütze in Moltschansk und Jablonowka im Buch "Pamjatnaja knishka Tawritscheskoj guberniji na 1917 god." Simferpopol. 1917. (russisch). [18]
       
   

Bild 115. Firmentitelblatt der Gesellschaft "G. (russ.) G. (russ.) Willms und Co" in Halbstadt 1919. In Фотографии выставляемых на аукционе почтовых карточек, бонов и прочих посланий. (russisch) von Alexander Panjko. [19]

     
   

Bild 116. Eisen- und Kohlenhandel Johann Epp, Halbstadt. Christlicher Familienkalender 1905 S. 166. [12]

     
   
Bild 117. Homäopath Abram Wall in Halbstadt. Friedensstimme, 1908. Nr. 37. [11]
     
   

Bild 118. Bernhard Enns, Ziegeln und Dachpfannen, Separatoren. Halbstadt. Christlicher Familienkalender 1905 S. 116. [12]

       
   
Krankenhaus in Jekaterinoslaw Ja. Ja. Esau und P. Ju. Weber im Buch "Sprawotschnaja kniga "Wesj Jekaterinoslaw" L. I. Satanowskij. Jekaterinoslaw. 1915. Esau Jakob Jakob (1856-1927) (#463678) geb. in Halbstadt, Molotschna. Lebte 1887 in Chortitza, Chortitza; 1888-96 in Rosenthal, Chortitza; 1913-16 in Jekaterinoslaw. [73]; [14]
       
   
Krankenhaus "Esau und Weber" in Jekaterinoslaw in "Wesj Jekaterinoslaw na 1913 god" Jekaterinoslaw. 1913. S. 31. Esau Jakob Jakob (1856-1927) (#463678) geb. in Halbstadt, Molotschna. Lebte 1887 in Chortitza, Chortitza; 1888-96 in Rosenthal, Chortitza; 1913-16 in Jekaterinoslaw. [73]; [14]
       
   
Krachmalgesellschaft "Ja. Wilms und Co" in Halbstadt mit Niederlassund in CharkowHermann Helferich in "Kalendarj Charkowskoj Guberniji na 1887 god". Wahrscheinlich Jacob Heinrich Willms (1853-1903) (#63622), lebte 1886-94 in Halbstadt, Molotschna. [73]; [14]
       
   
Handel mit landwirtschaftlichen Maschinen und Motoren der Fabrik Heinrich Schroeder (Halbstadt, Molotschna) in Omsk. Im "Subirskij torgowo-promyschlennyj Jeshegodnik na 1914-15 god". [73]
       
       
  
Quellen:
1. Fotos und Informationen von Sergey Didenko (Saporoshje).
  
:

2. Fotos von Anatolij Prosorow-Reger mit Informationen von Adina Reger.

3. Damit es nicht vergessen werde. G. Lohrenz, 1974. Winnipeg

4. Als ihre Zeit erfüllt war. Walter Quiring, Helen Bartel, 1963. Canada

5. Foto aus dem Archiv "Plattdeutscher Verein".

6. Foto von Katharina (geb. Loewen) Suprunowa, geb. 1900, Stadt Marganez, Ukraine.

7. Feeding the hungry. Russia famine 1919-1925. American Mennonite relief operations under the auspices of Mennonite Central Committee. P.C. Hiebert, Orie O. Miller. Scottdale, 1929. (englisch)

8. Kalendarj Charkowskoj Guberniji na 1887 god. (russisch)

9. Mennonitische Werbung und Anzeigen in der "Friedensstimme" 1906.

10. Mennonitische Werbung und Anzeigen in der "Friedensstimme" 1907.

11. Mennonitische Werbung und Anzeigen in der "Friedensstimme" 1908.

12. Werbung im "Christlichen Familienkalender 1904-1915. A. Kroeker. Halbstadt"

13. Werbung in den "Mennonitische Jahrbücher 1903-1913. H. Dirks. 1904-10. D. Epp 1911-13. Halbstadt"

14. Grandma Datenbank. CMHS Fresno, USA. 2016. Beschreibung.

15. Subirskij torgowo-promyschlennyj Jeshegodnik na 1914-15 god. (russisch)

16. Pamjatnaja knishka Tawritscheskoj guberniji na 1914 god. Simferpopol. 1914. (russisch)

17. Pamjatnaja knishka Tawritscheskoj guberniji na 1915 god. Simferpopol. 1915. (russisch)

18. Pamjatnaja knishka Tawritscheskoj guberniji na 1917 god. Simferpopol. 1917. (russisch)

19. Фотографии выставляемых на аукционе почтовых карточек, бонов и прочих посланий. (russisch) von Alexander Panjko.

20. Очерк города Мелитополя и его уезда в географическом отношении". П. К. Дзякович. Мелитополь. 1898. (russisch)

21. Liste der mennonitischen Industrie- und Handelsunternehmen in Russland.

71. Fotos und Dokumente von Nikolaj und Alla Krylow, Universität Melitopol, alle ihre Berichte.

73. Werbung. Mennonitische Industrie und Handel in russischen Publikationen.

       
 
Zuletzt geändert
   
am 1 November, 2016